Fischbrötchen und Salzkaramell

Fördeliebe

Jane Hell

(46)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Fischbrötchen und Salzkaramell

    Kampenwand

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Kampenwand

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Ostsee-Liebesroman über die Entscheidung zwischen strahlender Karriere und einem erfüllten Leben.

Zielstrebig, ehrgeizig, diszipliniert: Katharina denkt ausschließlich an ihre Karriere und die ersehnte Beförderung zur Managerin, Work-Life-Balance Fehlanzeige.

Aber als sie nach einer wichtigen Präsentation vor Erschöpfung zusammenbricht, steht alles, wofür sie so hart gearbeitet hat, auf der Kippe.

Die letzte Möglichkeit, den outdoorbegeisterten Chef von ihrer Führungsstärke zu überzeugen, ist ein Survivaltraining.
Ein Kinderspiel, denkt Workaholic Katharina und bricht nach Eckernförde an der Ostsee auf.

Trainer Hannes entpuppt sich jedoch als Chaot mit norddeutschem Charme, der die taffe Katharina den Wahnsinn treibt.
Mit seiner gemütlichen Mentalität sabotiert er das Training, macht sie spontan zur Reiseleiterin auf einer Kaffeefahrt nach Dänemark und quartiert sie kurzerhand als seine Untermieterin ein.

Obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten, kommen die beiden sich näher, und in ihrer Zweck-WG knistert es gewaltig.

Hannes zeigt Katharina ein Küstenleben voller Entschleunigung, Achtsamkeit und Freude an den kleinen Dingen.

Es wird Zeit, dass Katharina sich wichtigen Fragen stellt.

Steht die Karriere für sie in Zukunft noch an erster Stelle?

Und findet die wahre Liebe einen Platz in ihrem verplanten Leben?

Der Roman ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig vom ersten Teil der Fördeliebe-Reihe gelesen werden.

Produktdetails

Verkaufsrang 1477
Sprecher Julia Blankenburg
Spieldauer 429 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 26.03.2021
Verlag Miss Motte Audio
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4064066869083

Weitere Bände von Fördeliebe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
35
11
0
0
0

Wunderbare Urlaubslektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Du hast mir gezeigt, dass ich mir nicht alles gefallen lassen muss. Der Weg ist das Ziel. Das hast du mir gesagt, oder? Und vielleicht braucht es auch kein Ziel, außer jede Minute des Lebens zu genießen.“ In Kats Leben dreht sich alles um die Arbeit und ihre Karriere. In ihrem Urlaub will sie ein Survival-Training machen, um d... „Du hast mir gezeigt, dass ich mir nicht alles gefallen lassen muss. Der Weg ist das Ziel. Das hast du mir gesagt, oder? Und vielleicht braucht es auch kein Ziel, außer jede Minute des Lebens zu genießen.“ In Kats Leben dreht sich alles um die Arbeit und ihre Karriere. In ihrem Urlaub will sie ein Survival-Training machen, um damit ihren Chef zu beeindrucken. In Eckernförde angekommen klappt das mit dem Training nicht so wie geplant. Zudem lässt ihr Trainer Hannes ihr Herz schneller schlagen und das, obwohl er so ganz anders ist als sie. Die Beschreibung des Meeres und der Stimmung hat mir sehr gefallen! Ich habe mich direkt wohlgefühlt und ans Meer gewünscht. Auch die einzelnen Ereignisse im Laufe der Handlung haben mir viel Spaß gemacht. Leider habe ich am Anfang nicht so gut in die Geschichte gefunden. Das lag vor allem daran, dass mir Hannes mit seiner chaotischen Art nicht so sympathisch war und Kat an manchen Stellen etwas anstrengend ist. Doch letztendlich ist es das, was die Charaktere ausmacht. Sie entwickeln sich im Laufe der Geschichte weiter. Lernen die jeweils andere Sichtweise kennen und stellen fest, dass sie sich perfekt ergänzen. Kat bringt etwas Struktur in Hannes Leben. Hannes hilft ihr das Leben zu genießen und nicht alles durchzuplanen und zu zerdenken. Die Protagonisten aus dem ersten Band tauchen ebenfalls wieder auf. Es ist sehr schön, sie wiederzusehen und aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen. Insgesamt eine wunderbare Urlaubslektüre, die witzige Momente und Lebensweisheiten vereint.

Was ist wirklich wichtig im Leben?
von Jeanette Lube aus Magdeburg am 12.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch erschien 2021 im Kampenwand Verlag und beinhaltet 265 Seiten. Eigentlich soll das Survivaltraining in Eckernförde an der Ostsee Katharinas Karriere vorantreiben und ihr die ersehnte Beförderung ermöglichen. Stattdessen vereitelt Hannes, der attraktive, aber chaotische Trainer das Projekt durch seine gemütliche Menta... Dieses Buch erschien 2021 im Kampenwand Verlag und beinhaltet 265 Seiten. Eigentlich soll das Survivaltraining in Eckernförde an der Ostsee Katharinas Karriere vorantreiben und ihr die ersehnte Beförderung ermöglichen. Stattdessen vereitelt Hannes, der attraktive, aber chaotische Trainer das Projekt durch seine gemütliche Mentalität und spannt sie für seine ganz eigenen Zwecke ein. Sie wird nämlich Reiseleiterin auf einer Kaffefahrt nach Dänemark. Katharina findet sich bald als seine Untermieterin wieder und das Durcheinander ist perfekt. Die beiden kommen sich in ihrer Zweck-WG näher und zwischen Workaholic Katharina und dem Nordlicht sprühen die Funken. Von Hannes wird Katharina in ein Küstenleben voller Meerluft, Gemütlichkeit und Fischbrötchenessen entführt. Doch dann kommen dringende Aufgaben von Katharinas Chef und sie ist wieder völlig unter Wasser. Ob sie da noch Zeit für Hannes in ihrem hektischen Leben hat? Das Cover ist einfach nur zauberhaft. Sofort träumte ich mich nach Eckernförde an die Ostsee. Schon mit dem ersten Buch „Fischbrötchen und Zuckerstreusel“, das ebenfalls in Eckernförde spielt, hat mich die Autorin Jane Hell komplett begeistert. Und auch dieses Mal kann ich nur wieder sagen, dass ich echt fasziniert von der Geschichte, die ich an einem Abend regelrecht verschlungen habe, bin. Und auch Anni und Kjell aus Band 1 treffe ich hier wieder. Der Schreibstil ist einfach nur toll. Die Handlung der Geschichte zog mich komplett in ihren Bann. Ich lernte Katharina kennen, die nur an ihre Karriere denkt und sich dabei schon fast selbst aus den Augen verliert. Es gibt für sie nur Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit. Da wird einem schon beim Lesen einfach nur schwindlig. Zum Glück zwingt ihr Chef sie, endlich einmal Urlaub zu machen. Sie will es ihm unbedingt beweisen und bucht ein Survivaltraining in Eckernförde. Ihr fällt es nicht leicht, sich nur auf sich selbst zu besinnen. Scheint ihr doch die Arbeit wichtiger als alles andere. Soll das wirklich das wahre Leben sein? Ich hatte echt Herzrasen, als ich gelesen habe, wie Katharina gelebt hat. Und da hat sie wirklich Glück, dass sie auf den gemütlichen Hannes trifft, der das Leben liebt und mit allen Sinnen geniesst! Er zeigt ihr, was wirklich wichtig ist im Leben. Hach, was für eine tolle Geschichte, ein wirklicher Wohlfühlroman. Mit Katharina habe ich gelitten, gekämpft, geweint, geliebt und gelacht. Und die ganze Zeit habe ich gehofft, dass sie den wahren Sinn des Lebens begreift. Ob ihr das gelingt, erfahrt ihr, wenn ihr dieses Buch lest. Ich möchte hier nichts verraten. Dabei stellt sich mir die Frage: Was ist wahres Glück? Und der Spruch: „Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum“ fällt mir dabei ein. Hat Katharina eigentlich Träume und wenn ja, welche? Ich hatte wunderbare Lesemomente und empfehle euch das Buch sehr gern weiter. Hannes´ Charakter hat mich erheitert und ich hatte das Gefühl, dass nur es schaffen wird, Katharina zu erden. Er ist mir echt ans Herz gewachsen und Katharina tat mir anfangs nur leid. So möchte ich nicht leben! Es handelt sich um eine tolle Geschichte, die spannend, romantisch und auch echt heiter und amüsant ist und den Leser für einige Zeit ein paar schöne Stunden an der Ostsee genießen lässt. Ich bin komplett begeistert und die Autorin Jane Hell hat mich auch dieses Mal vollends überzeugt! Und jetzt möchte ich gern ein Eis mit Salzkaramell!

Ein etwas anderes Survivaltraining
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Saulgau am 10.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kat lebt für ihre Arbeit bis sie in einem Zwangsurlaub Hannes kennen lernt. Das Taschenbuch von Jane Hell erschien 2021 im Kampenwand Verlag und hat 256 Seiten. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und das Buch lässt sich leicht lesen. Leider hat es mich nicht ganz so gefesselt, da es nicht allzu viel Spannung beinhalte... Kat lebt für ihre Arbeit bis sie in einem Zwangsurlaub Hannes kennen lernt. Das Taschenbuch von Jane Hell erschien 2021 im Kampenwand Verlag und hat 256 Seiten. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und das Buch lässt sich leicht lesen. Leider hat es mich nicht ganz so gefesselt, da es nicht allzu viel Spannung beinhaltet. Deswegen der kleine Stern Abzug bei der Bewertung. Der Handlungsort wird wunderschön beschrieben und hat in mir den Wunsch geweckt, auch einmal dorthin zu fahren. Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben. Leider kommen die Nebencharaktere etwas zu kurz für meinen Geschmack. Allerdings vermute ich, dass dieser Mangel durch die Lektüre des ersten Bandes der Reihe behoben werden könnte ;-). Die Geschichte an sich ist kurzweilig und hat mich an der ein oder anderen Stelle Überrascht. Fazit: Eine schöne, leichte Sommerlektüre, die an einem bezaubernden Ort spielt. Empfehlenswert für jeden, der gerne Liebesromane ohne viel hin und her mag.


  • artikelbild-0
  • Fischbrötchen und Salzkaramell