• Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
Band 1
Eisenheim-Dilogie Band 1

Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)

Taschenbuch des mit dem SERAPH ausgezeichneten Phantastik-Romans

Buch (Taschenbuch)

9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Eine Geschichte, die zum Träumen einlädt …
Flora führt ein heimliches Doppelleben. Jede Nacht wacht ihre Seele in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim auf. Unerfreulicherweise hat ihr nächtliches Ich dort auch noch den Weißen Löwen, einen kostbaren alchemistischen Stein, gestohlen. Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist.

Für den ersten Band der Eisenheim-Dilogie wurde Die Buchspringer-Autorin Mechthild Gläser mit dem SERAPH-Phantastikpreis ausgezeichnet. Nun erscheint ihr Debüt mit einem neuen träumerischen Cover als Taschenbuch. Die hinreißende Liebesgeschichte für Jugendliche ab 13 Jahren entführt in eine originelle Fantasy-Welt und lädt Leser zum Träumen ein.

Stadt aus Trug und Schatten ist der erste Band der Eisenheim-Dilogie.

Details

Verkaufsrang

40403

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.09.2021

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40403

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.09.2021

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

19,4/12,4/3,5 cm

Gewicht

422 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7432-1246-6

Weitere Bände von Eisenheim-Dilogie

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Super spannend und einfach mitreißend!

Bewertung am 04.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zu Anfang war mir Flora etwas unsympathisch, weil sie ein relativ vorlauter Mensch ist. Allerdings war das auch nur auf den ersten paar Seiten der Fall, denn danach mochte ich sie immer lieber und konnte mich sogar in manchen Situationen gut mir ihr identifizieren. Sie ist ein super überzeugender Charakter, auch wenn ich trotzdem manche ihrer Entscheidungen einfach nicht nachvollziehen konnte. Ansonsten war ich was die anderen Charaktere angeht ziemlich enttäuscht. Denn im ersten Moment glaubst du, es ist jemand gutes, jemand dem du vertrauen kannst und im nächsten wird dein Bild davon wieder zerstört. Einzig Amade konnte mich noch von sich überzeugen. Die Idee der Geschichte finde ich einfach nur super, super toll! Eisenheim ist eine Schattenstadt, in der die Seelen aller Menschen kehren, während ihre Körper nachts schlafen. Es gibt die Schlafenden, die tatsächlich schlafen und nicht mitbekommen, was ihre Seele nachts in Eisenheim tut, und es gibt die Wandernden, die in beiden Welt bei Bewusstsein sind und quasi ein Doppelleben führen. Flora war bis vor kurzem eine Schlafende, doch ihre Seele hat einen wertvollen Stein voller magischer Kräfte gestohlen und danach dunkle Magie getrunken, von der sie zur Wandernden wurde. Mit einem Nachteil: Ihre gesamten Erinnerungen an Eisenheim sind gelöscht. Die neue Flora muss sich nun in der Stadt durchschlagen unwissend, dass sie niemandem trauen kann, nicht einmal sich selbst… Die Schattenstadt fand ich einfach toll erklärt und beschrieben, aber auch so gut, das ich froh bin, dass diese Geschichte nur erfunden ist. Denn in beiden Welten zu leben ist mehr als hart. Die Spannung hält sich von vorne bis hinten und macht immer neugierig auf das nächste Kapitel! Fazit: Ich bin super begeistert von diesem Buch und nach dem fiesen Cliffhanger fiebere ich nun Band 2 entgegen und bin gespannt, wann er erscheinen wird. Das Buch habe ich vom Loewe Verlag zur Verfügung gestellt bekommen, obwohl es erst am 15.09. offiziell erscheinen wird :)

Super spannend und einfach mitreißend!

Bewertung am 04.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zu Anfang war mir Flora etwas unsympathisch, weil sie ein relativ vorlauter Mensch ist. Allerdings war das auch nur auf den ersten paar Seiten der Fall, denn danach mochte ich sie immer lieber und konnte mich sogar in manchen Situationen gut mir ihr identifizieren. Sie ist ein super überzeugender Charakter, auch wenn ich trotzdem manche ihrer Entscheidungen einfach nicht nachvollziehen konnte. Ansonsten war ich was die anderen Charaktere angeht ziemlich enttäuscht. Denn im ersten Moment glaubst du, es ist jemand gutes, jemand dem du vertrauen kannst und im nächsten wird dein Bild davon wieder zerstört. Einzig Amade konnte mich noch von sich überzeugen. Die Idee der Geschichte finde ich einfach nur super, super toll! Eisenheim ist eine Schattenstadt, in der die Seelen aller Menschen kehren, während ihre Körper nachts schlafen. Es gibt die Schlafenden, die tatsächlich schlafen und nicht mitbekommen, was ihre Seele nachts in Eisenheim tut, und es gibt die Wandernden, die in beiden Welt bei Bewusstsein sind und quasi ein Doppelleben führen. Flora war bis vor kurzem eine Schlafende, doch ihre Seele hat einen wertvollen Stein voller magischer Kräfte gestohlen und danach dunkle Magie getrunken, von der sie zur Wandernden wurde. Mit einem Nachteil: Ihre gesamten Erinnerungen an Eisenheim sind gelöscht. Die neue Flora muss sich nun in der Stadt durchschlagen unwissend, dass sie niemandem trauen kann, nicht einmal sich selbst… Die Schattenstadt fand ich einfach toll erklärt und beschrieben, aber auch so gut, das ich froh bin, dass diese Geschichte nur erfunden ist. Denn in beiden Welten zu leben ist mehr als hart. Die Spannung hält sich von vorne bis hinten und macht immer neugierig auf das nächste Kapitel! Fazit: Ich bin super begeistert von diesem Buch und nach dem fiesen Cliffhanger fiebere ich nun Band 2 entgegen und bin gespannt, wann er erscheinen wird. Das Buch habe ich vom Loewe Verlag zur Verfügung gestellt bekommen, obwohl es erst am 15.09. offiziell erscheinen wird :)

Bewertung am 10.08.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine ganz besondere Traumreise!

Bewertung am 10.08.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine ganz besondere Traumreise!

Unsere Kund*innen meinen

Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)

von Mechthild Gläser

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von V. Harings

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

V. Harings

Thalia Euskirchen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In Eisenheim erleben sie spannende Abenteuer und vielleicht verlieben Sie sich ja auch?!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In Eisenheim erleben sie spannende Abenteuer und vielleicht verlieben Sie sich ja auch?!

V. Harings
  • V. Harings
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von S. Möller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Möller

Thalia Bonn

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach mal so richtige Fantasy vom feinsten. Voller ungeahnter Wendungen und einer mysteriösen Liebesgeschichte
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach mal so richtige Fantasy vom feinsten. Voller ungeahnter Wendungen und einer mysteriösen Liebesgeschichte

S. Möller
  • S. Möller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)

von Mechthild Gläser

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)
  • Stadt aus Trug und Schatten (Eisenheim-Dilogie, Band 1)