Geld oder Lebkuchen
Artikelbild von Geld oder Lebkuchen
Dora Heldt

1. Geld oder Lebkuchen

Geld oder Lebkuchen

Fast ein Krimi

Hörbuch (CD)

18,89 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 5 CD (2021)

Geld oder Lebkuchen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

713

Medium

CD

Sprecher

Katja Danowski

Spieldauer

6 Stunden

Erscheinungsdatum

20.10.2021

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

713

Medium

CD

Sprecher

Katja Danowski

Spieldauer

6 Stunden

Erscheinungsdatum

20.10.2021

Verlag

Jumbo

Anzahl

5

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783833743641

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

43 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Humorvolles, warmherziges und weihnachtliches Hörerlebnis

booklover2011 am 08.02.2022

Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt siehe Klappentext. Meinung: Der bildhafte Schreibstil ist leicht und flüssig, die Lesezeit fliegt nur so dahin. Das Buch ist aus der Sicht des allwissenden Erzählers geschrieben und wir begleiten verschiedene Personen. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden, vor allem der kleine Anton ist einfach nur Zucker und erobert wohl jedes Herz. Bereits nach kurzer Zeit habe ich die skurrilen Charaktere mit ihren Eigenheiten und ihrer Hilfsbereitschaft ins Herz geschlossen. Dank der witzigen Dialoge, aber auch der Situationskomik hatte ich die ganze Zeit ein Lächeln im Gesicht und habe auch oft herzlich gelacht. Die Charaktere muss man einfach ins Herz schließen und die (Weihnachts-)Zeit mit ihnen genießen. Hörbuch (ungekürzte Ausgabe): Katja Danowski hat für mich die Geschichte und die verschiedenen Charaktere mit ihrer Stimme zum Leben erweckt. Es war angenehm dem Erzählfluss zu folgen und ihr zuzuhören. Sie hat den humorvollen Roman mit seinen witzigen Dialogen und der Situationskomik, aber auch der Warmherzigkeit lebendig vermittelt und für ein sehr schönes Hörerlebnis gesorgt. Insgesamt ein wunderschöner, humorvoller, warmherziger Roman, der dank der Sprecherin ein sehr schönes Hörerlebnis ist, so dass es großartige 5 von 5 Sternen gibt und eine Empfehlung für alle, die Geschichten mit Herz, Humor und warmherzigen Charakteren (zur Weihnachtszeit) nicht widerstehen können. Fazit: Insgesamt ein wunderschöner, humorvoller, warmherziger Roman, der dank der Sprecherin ein sehr schönes Hörerlebnis ist. Empfehlung für alle, die Geschichten mit Herz, Humor und warmherzigen Charakteren (zur Weihnachtszeit) nicht widerstehen können.

Humorvolles, warmherziges und weihnachtliches Hörerlebnis

booklover2011 am 08.02.2022
Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt siehe Klappentext. Meinung: Der bildhafte Schreibstil ist leicht und flüssig, die Lesezeit fliegt nur so dahin. Das Buch ist aus der Sicht des allwissenden Erzählers geschrieben und wir begleiten verschiedene Personen. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden, vor allem der kleine Anton ist einfach nur Zucker und erobert wohl jedes Herz. Bereits nach kurzer Zeit habe ich die skurrilen Charaktere mit ihren Eigenheiten und ihrer Hilfsbereitschaft ins Herz geschlossen. Dank der witzigen Dialoge, aber auch der Situationskomik hatte ich die ganze Zeit ein Lächeln im Gesicht und habe auch oft herzlich gelacht. Die Charaktere muss man einfach ins Herz schließen und die (Weihnachts-)Zeit mit ihnen genießen. Hörbuch (ungekürzte Ausgabe): Katja Danowski hat für mich die Geschichte und die verschiedenen Charaktere mit ihrer Stimme zum Leben erweckt. Es war angenehm dem Erzählfluss zu folgen und ihr zuzuhören. Sie hat den humorvollen Roman mit seinen witzigen Dialogen und der Situationskomik, aber auch der Warmherzigkeit lebendig vermittelt und für ein sehr schönes Hörerlebnis gesorgt. Insgesamt ein wunderschöner, humorvoller, warmherziger Roman, der dank der Sprecherin ein sehr schönes Hörerlebnis ist, so dass es großartige 5 von 5 Sternen gibt und eine Empfehlung für alle, die Geschichten mit Herz, Humor und warmherzigen Charakteren (zur Weihnachtszeit) nicht widerstehen können. Fazit: Insgesamt ein wunderschöner, humorvoller, warmherziger Roman, der dank der Sprecherin ein sehr schönes Hörerlebnis ist. Empfehlung für alle, die Geschichten mit Herz, Humor und warmherzigen Charakteren (zur Weihnachtszeit) nicht widerstehen können.

Es weihnachtet auf Sylt

Mareike Kollenbrandt am 01.02.2022

Bewertet: Hörbuch (CD)

Sylt ist im Winter recht öde, so ohne Touristen. Findet auf jeden Fall Ernst Mannsen, er langweilt sich. Seine Gattin hingegen, ist schon total in Weihnachtsstimmung. Doch dann verschwindet der Filialleiter der hiesigen Bank mit den Geld, das eigentlich für die Geschenke armer Kinder gedacht war. Und Ernst ergreift seine Chance auf Abwechslung: er wird dafür sorgen, dass die Kinder ihre Geschenke trotzdem bekommen. Gelesen wird dieser heitere Krimi von Katja Danowski, für mich eine der besten Sprecherinnen!

Es weihnachtet auf Sylt

Mareike Kollenbrandt am 01.02.2022
Bewertet: Hörbuch (CD)

Sylt ist im Winter recht öde, so ohne Touristen. Findet auf jeden Fall Ernst Mannsen, er langweilt sich. Seine Gattin hingegen, ist schon total in Weihnachtsstimmung. Doch dann verschwindet der Filialleiter der hiesigen Bank mit den Geld, das eigentlich für die Geschenke armer Kinder gedacht war. Und Ernst ergreift seine Chance auf Abwechslung: er wird dafür sorgen, dass die Kinder ihre Geschenke trotzdem bekommen. Gelesen wird dieser heitere Krimi von Katja Danowski, für mich eine der besten Sprecherinnen!

Unsere Kund*innen meinen

Geld oder Lebkuchen

von Dora Heldt

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carina  Pfister

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carina Pfister

Thalia Mannheim - Planken

Zum Portrait

5/5

Das ideale Hörbuch für die Adventszeit!

Bewertet: Hörbuch (CD)

Dieses Hörbuch ist einfach perfekt für die Weihnachtszeit und es lässt wirklich Adventsstimmung aufkommen! Es spielt in einem Dorf auf Sylt - Weihnachten steht vor der Tür und die Spendenkasse für die Weihnachtsgeschenke der ärmeren Kinder der Gemeinde ist nicht auffindbar. Wo soll das Geld nun herkommen? Die Kinder haben ihre Wunschzettel abgegeben und freuen sich auf die bevorstehende Bescherung bei der Gemeindeweihnachtsfeier. Doch die ehrenamtlichen Helfer, die diese Feier ermöglichen, sind allesamt Rentner, die selbst auf den Cent schauen müssen. Da steht plötzlich die Idee eines friedlichen Banküberfalls im Raum..! Ich hatte mächtig viel Spaß beim Zuhören und kann dieses Hörbuch jedem empfehlen, der sich auf Weihnachten einstimmen möchte! Man kann dabei auch ganz wunderbar Plätzchen backen oder Geschenke verpacken (oder lästige Arbeiten im Haushalt erledigen)..
5/5

Das ideale Hörbuch für die Adventszeit!

Bewertet: Hörbuch (CD)

Dieses Hörbuch ist einfach perfekt für die Weihnachtszeit und es lässt wirklich Adventsstimmung aufkommen! Es spielt in einem Dorf auf Sylt - Weihnachten steht vor der Tür und die Spendenkasse für die Weihnachtsgeschenke der ärmeren Kinder der Gemeinde ist nicht auffindbar. Wo soll das Geld nun herkommen? Die Kinder haben ihre Wunschzettel abgegeben und freuen sich auf die bevorstehende Bescherung bei der Gemeindeweihnachtsfeier. Doch die ehrenamtlichen Helfer, die diese Feier ermöglichen, sind allesamt Rentner, die selbst auf den Cent schauen müssen. Da steht plötzlich die Idee eines friedlichen Banküberfalls im Raum..! Ich hatte mächtig viel Spaß beim Zuhören und kann dieses Hörbuch jedem empfehlen, der sich auf Weihnachten einstimmen möchte! Man kann dabei auch ganz wunderbar Plätzchen backen oder Geschenke verpacken (oder lästige Arbeiten im Haushalt erledigen)..

Carina  Pfister
  • Carina Pfister
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von A. Rühm

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Rühm

Thalia Leer

Zum Portrait

5/5

Idyllische Weihnachten auf Sylt? Falsch gedacht!

Bewertet: Hörbuch-Download

Insulaner Erst Mannsen wird zum Robin Hood von Sylt - urkomisch und gleichzeitig unglaublich anrührend. Doch wie es überhaupt erst dazu kam und was die anderen Dorfbewohner damit zu tun haben, das schildert Autorin Dora Heldt in einem gemächlichen Erzähltempo, genau richtig für so einen weihnachtlichen Cosy-Krimi. Alle verschrobenen aber genauso sympathischen Figuren sind auf ihre Weise liebenswert und in der eingeschworenen Dorfgemeinschaft hilft dann doch jeder jedem - ob freiwillig oder nicht. Das verschneite Sylt ist die passende Kulisse und lässt weihnachtliche Stimmung aufkommen und die Autorin haucht den Inselbewohnern auf herzerwärmende und urkomische Weise Leben ein, sodass laute Lacher und häufiges Grinsen beim Lesen vorprogrammiert sind. Die ohnehin schon oft zum Wegschmeißen komischen Dialoge bekommen durch die Interpretation der Sprecherin Katja Danowski erst den letzten Schliff. „Geld oder Lebkuchen“ ist der perfekte Weihnachts-„Krimi“ für alle Altersklassen, bei dem niemand wirklich zu Schaden kommt - außer die Lachmuskeln der Leserschaft.
5/5

Idyllische Weihnachten auf Sylt? Falsch gedacht!

Bewertet: Hörbuch-Download

Insulaner Erst Mannsen wird zum Robin Hood von Sylt - urkomisch und gleichzeitig unglaublich anrührend. Doch wie es überhaupt erst dazu kam und was die anderen Dorfbewohner damit zu tun haben, das schildert Autorin Dora Heldt in einem gemächlichen Erzähltempo, genau richtig für so einen weihnachtlichen Cosy-Krimi. Alle verschrobenen aber genauso sympathischen Figuren sind auf ihre Weise liebenswert und in der eingeschworenen Dorfgemeinschaft hilft dann doch jeder jedem - ob freiwillig oder nicht. Das verschneite Sylt ist die passende Kulisse und lässt weihnachtliche Stimmung aufkommen und die Autorin haucht den Inselbewohnern auf herzerwärmende und urkomische Weise Leben ein, sodass laute Lacher und häufiges Grinsen beim Lesen vorprogrammiert sind. Die ohnehin schon oft zum Wegschmeißen komischen Dialoge bekommen durch die Interpretation der Sprecherin Katja Danowski erst den letzten Schliff. „Geld oder Lebkuchen“ ist der perfekte Weihnachts-„Krimi“ für alle Altersklassen, bei dem niemand wirklich zu Schaden kommt - außer die Lachmuskeln der Leserschaft.

A. Rühm
  • A. Rühm
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Geld oder Lebkuchen

von Dora Heldt

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Geld oder Lebkuchen