Herzklopfen und Frühlingsduft

Herzklopfen und Frühlingsduft

Liebesroman

Buch (Kunststoff-Einband)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Herzklopfen und Frühlingsduft

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

09.04.2021

Verlag

BookRix GmbH & Co. KG

Seitenzahl

325

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

09.04.2021

Verlag

BookRix GmbH & Co. KG

Seitenzahl

325

Maße (L/B/H)

20,3/12,7/2,3 cm

Gewicht

394 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7487-7198-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

unterhaltsamer und humorvoller Wohlfühlroman

vronika22 aus Worms am 03.08.2022

Bewertungsnummer: 1760087

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein weiteres Buch welches ich vor einiger Zeit gewonnen habe, habe ich jetzt gelesen: „Herzklopfen und Frühlingsduft“ von Birgit Gruber. Es handelt sich um eine Mutter-Tochter-Geschichte und auch eine Liebesgeschichte ist eingeflochten. Doro wurde kurz vor ihrem 40. Geburtstag von ihrem Verlobten verlassen. Ihre Mutter bucht für beide eine Gesundheits- und Aktivwoche in einem Viersternehotel. Lest selbst, was die beiden doch sehr unterschiedlichen Frauen dabei erleben! Der Schreibstil der Autorin ist absolut witzig und humorvoll. Gleichzeitig ist auch eine große Portion Romantik enthalten. Die Charaktere sind schon sehr eigen und etwas skurril. Über über die humorvollen Wortwechsel musste ich immer wieder sehr schmunzeln. Der Roman liest sich locker und flockig weg. Genau das richtige Buch für einen heißen Sommertag, zum Entspannen und Träumen. Auch dieses Buch hat Lust auf mehr von der Autorin gemacht!
Melden

unterhaltsamer und humorvoller Wohlfühlroman

vronika22 aus Worms am 03.08.2022
Bewertungsnummer: 1760087
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein weiteres Buch welches ich vor einiger Zeit gewonnen habe, habe ich jetzt gelesen: „Herzklopfen und Frühlingsduft“ von Birgit Gruber. Es handelt sich um eine Mutter-Tochter-Geschichte und auch eine Liebesgeschichte ist eingeflochten. Doro wurde kurz vor ihrem 40. Geburtstag von ihrem Verlobten verlassen. Ihre Mutter bucht für beide eine Gesundheits- und Aktivwoche in einem Viersternehotel. Lest selbst, was die beiden doch sehr unterschiedlichen Frauen dabei erleben! Der Schreibstil der Autorin ist absolut witzig und humorvoll. Gleichzeitig ist auch eine große Portion Romantik enthalten. Die Charaktere sind schon sehr eigen und etwas skurril. Über über die humorvollen Wortwechsel musste ich immer wieder sehr schmunzeln. Der Roman liest sich locker und flockig weg. Genau das richtige Buch für einen heißen Sommertag, zum Entspannen und Träumen. Auch dieses Buch hat Lust auf mehr von der Autorin gemacht!

Melden

Frühlingsgefühle und damit verbundene Turbulenzen

Jeanette Lube aus Magdeburg am 08.05.2021

Bewertungsnummer: 1493196

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Dieses Buch erschien 2021 im BookRix Verlag und beinhaltet 318 Seiten. „Als Doros Herz schneller schlägt, liegt eindeutig Frühling in der Luft. Oder gibt es noch einen anderen Grund? Immerhin hat Felix ihr schon zu Schulzeiten den Kopf verdreht…“ Kurz vor ihrem 40. Geburtstag hat Doros Verlobter sie verlassen. Nun muss ein Tapetenwechsel her! Ihre rechthaberische Mutter hat die Idee, mit ihr gemeinsam eine Aktivwoche in einem Sternehotel zu verleben. Das hatte Doro aber nicht im Sinn, zudem ihre Mutter dort auch ständig mit der lebensfrohen Hanne im Klinsch liegt. Im Urlaub lässt ihr auch die Männerwelt keine Ruhe. Der deutlich jüngere Trainer Julian macht ihr ständig Avancen und zu allem Überfluss läuft ihr auch noch ihre Jugendliebe Felix über den Weg. Schon vor langer Zeit hat sie sich geschworen, die Finger von diesem Typ zu lassen, doch warum nur übt er immer noch so eine Anziehung auf sie aus? Da hilft ihr nur noch, tief durchzuatmen und locker zu bleiben… Schon das Cover lädt zum Träumen ein und ist eine tolle Einstimmung auf den Frühling! Ich finde, dass es wunderbar zum Buch passt. Ich liebe ja die Bücher der Autorin Birgit Gruber. Der Schreibstil ist so toll und die Protagonisten sind einfach so wie du und ich. Die Geschichte hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen und ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen. An einem Tag habe ich es regelrecht verschlungen. Nur gut, dass Bücher lesen nicht dick macht, lach! Sofort hatte ich das Gefühl, ich würde Doro, die eigentlich Dorothe heisst, persönlich kennen. Sie ist eine sympathische, fröhliche Frau, die mitten im Leben steht, zumindest beruflich, mit einer Mutter, die alles weiß und alles kann. Hach, eigentlich habe ich ein wenig Mitleid mit Doro, besonders wenn Mama sie Dottylein nennt, lach! Gundula, ihre Mutter ist einfach der Hammer! Sie mischt sich wirklich überall ein, teilweise kann man sich echt fremd schämen. Bei ihrer gemeinsamen Aktivwoche geht es sehr turbulent zu, ich habe mich köstlich amüsiert. Ich habe trotz allem Gundula und Doro und natürlich auch Hanne in mein Herz geschlossen. Es handelt sich hier um eine humorvolle, heitere, spaßige Geschichte, die vor witzigen Dialogen nur so strotzt. Ich hatte wirklich wunderbare Lesemomente. Genau das Richtige, um sich von der jetzigen Zeit abzulenken. Birgit Gruber zeigt hier echt gut auf, in welchem Dilemma man steckt, wenn die Mutter ein Mensch ist, der gern im Mittelpunkt steht und man es als Tochter vorzieht, lieber etwas unauffälliger zu sein. Die Beziehung zwischen Mutter und Tochter- ein großes Thema! Entweder man versteht sich richtig gut oder man fühlt sich als Tochter ständig bevormundet. Tja, so Mütter können eben ganz schöne Autoritäten sein! Das Buch hat mir ein wahres Lesevergnügen bereitet und ob Doro doch noch Glück in der Liebe hat, erfahrt ihr, wenn ihr dieses Buch lest! Ich kann euch das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Ihr werdet supertolle Lesestunden haben und bestimmt leidet ihr auch mit Doro mit. Eine lebendige, fröhliche, romantische Geschichte mit allen Höhen und Tiefen und einer Doro, die ein wenig tollpatschig ist, erwartet euch. Lehnt euch zurück und genießt sie!
Melden

Frühlingsgefühle und damit verbundene Turbulenzen

Jeanette Lube aus Magdeburg am 08.05.2021
Bewertungsnummer: 1493196
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Dieses Buch erschien 2021 im BookRix Verlag und beinhaltet 318 Seiten. „Als Doros Herz schneller schlägt, liegt eindeutig Frühling in der Luft. Oder gibt es noch einen anderen Grund? Immerhin hat Felix ihr schon zu Schulzeiten den Kopf verdreht…“ Kurz vor ihrem 40. Geburtstag hat Doros Verlobter sie verlassen. Nun muss ein Tapetenwechsel her! Ihre rechthaberische Mutter hat die Idee, mit ihr gemeinsam eine Aktivwoche in einem Sternehotel zu verleben. Das hatte Doro aber nicht im Sinn, zudem ihre Mutter dort auch ständig mit der lebensfrohen Hanne im Klinsch liegt. Im Urlaub lässt ihr auch die Männerwelt keine Ruhe. Der deutlich jüngere Trainer Julian macht ihr ständig Avancen und zu allem Überfluss läuft ihr auch noch ihre Jugendliebe Felix über den Weg. Schon vor langer Zeit hat sie sich geschworen, die Finger von diesem Typ zu lassen, doch warum nur übt er immer noch so eine Anziehung auf sie aus? Da hilft ihr nur noch, tief durchzuatmen und locker zu bleiben… Schon das Cover lädt zum Träumen ein und ist eine tolle Einstimmung auf den Frühling! Ich finde, dass es wunderbar zum Buch passt. Ich liebe ja die Bücher der Autorin Birgit Gruber. Der Schreibstil ist so toll und die Protagonisten sind einfach so wie du und ich. Die Geschichte hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen und ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen. An einem Tag habe ich es regelrecht verschlungen. Nur gut, dass Bücher lesen nicht dick macht, lach! Sofort hatte ich das Gefühl, ich würde Doro, die eigentlich Dorothe heisst, persönlich kennen. Sie ist eine sympathische, fröhliche Frau, die mitten im Leben steht, zumindest beruflich, mit einer Mutter, die alles weiß und alles kann. Hach, eigentlich habe ich ein wenig Mitleid mit Doro, besonders wenn Mama sie Dottylein nennt, lach! Gundula, ihre Mutter ist einfach der Hammer! Sie mischt sich wirklich überall ein, teilweise kann man sich echt fremd schämen. Bei ihrer gemeinsamen Aktivwoche geht es sehr turbulent zu, ich habe mich köstlich amüsiert. Ich habe trotz allem Gundula und Doro und natürlich auch Hanne in mein Herz geschlossen. Es handelt sich hier um eine humorvolle, heitere, spaßige Geschichte, die vor witzigen Dialogen nur so strotzt. Ich hatte wirklich wunderbare Lesemomente. Genau das Richtige, um sich von der jetzigen Zeit abzulenken. Birgit Gruber zeigt hier echt gut auf, in welchem Dilemma man steckt, wenn die Mutter ein Mensch ist, der gern im Mittelpunkt steht und man es als Tochter vorzieht, lieber etwas unauffälliger zu sein. Die Beziehung zwischen Mutter und Tochter- ein großes Thema! Entweder man versteht sich richtig gut oder man fühlt sich als Tochter ständig bevormundet. Tja, so Mütter können eben ganz schöne Autoritäten sein! Das Buch hat mir ein wahres Lesevergnügen bereitet und ob Doro doch noch Glück in der Liebe hat, erfahrt ihr, wenn ihr dieses Buch lest! Ich kann euch das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Ihr werdet supertolle Lesestunden haben und bestimmt leidet ihr auch mit Doro mit. Eine lebendige, fröhliche, romantische Geschichte mit allen Höhen und Tiefen und einer Doro, die ein wenig tollpatschig ist, erwartet euch. Lehnt euch zurück und genießt sie!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Herzklopfen und Frühlingsduft

von Birgit Gruber

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Herzklopfen und Frühlingsduft