Sie beobachtet dich

Sie beobachtet dich

Psychothriller

eBook

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Da war es wieder! Dieses Gesicht in der Menge, das Edie jedes Mal erschrocken und zitternd zurückließ. Sie blickte genauer zu der Frau, doch es war nicht Heather. War es nie. Und trotzdem fuhr ihr der Schreck in alle Glieder. Zurück in ihrer Londoner Wohnung dachte Edie wieder mal an die Zeit, als sie noch jung und voller Träume war. Bis zu dem Tag, als alles sich änderte und dunkler wurde. Plötzlich klingelt es an der Tür. Als Edie öffnet, muss sie sich am Türrahmen festklammern. Das kann nicht sein! »Hallo, Edie«, sagt Heather lächelnd und betritt die Wohnung.

Details

Verkaufsrang

1270

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

28.10.2021

Verlag

Piper

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1270

Erscheinungsdatum

28.10.2021

Verlag

Piper

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

5053 KB

Auflage

1

Übersetzer

Uta Rupprecht

Sprache

Deutsch

EAN

9783492999618

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Geflecht toxischer Beziehungen

Bewertung am 14.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Diese Geschichte wird aus zwei Perspektiven und zwei Zeitsträngen heraus von zwei Freundinnen erzählt. Während Edie ihre Sicht in der Gegenwart schildert, erzählt Heather in der Vergangenheit. So erfährt man nach und nach, was zwischen den jungen Frauen vorgefallen ist, was letztendlich das Leben beider an den Abgrund brachte. Toxische Beziehungen und Freundschaften sind dabei das große Leitmotiv des Buchs. Der Erzählstil lässt sich flüssig lesen und die Spannung wird durchaus geschickt aufgebaut. Was mit vor allem gefallen hat, ist, dass beide Erzählerinnen gewissermaßen unzuverlässig sind. Man weiß oftmals nicht, wem von den beiden man trauen kann und hat viele Verdachtsmomente, die das Weiterlesen besonders reizvoll machen. Die Charaktere sind interessant gestaltet, wobei vor allem die Nebencharaktere eine besondere Sympathie verdienen. Insgesamt ein lesenswertes und spannendes Buch.

Geflecht toxischer Beziehungen

Bewertung am 14.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Diese Geschichte wird aus zwei Perspektiven und zwei Zeitsträngen heraus von zwei Freundinnen erzählt. Während Edie ihre Sicht in der Gegenwart schildert, erzählt Heather in der Vergangenheit. So erfährt man nach und nach, was zwischen den jungen Frauen vorgefallen ist, was letztendlich das Leben beider an den Abgrund brachte. Toxische Beziehungen und Freundschaften sind dabei das große Leitmotiv des Buchs. Der Erzählstil lässt sich flüssig lesen und die Spannung wird durchaus geschickt aufgebaut. Was mit vor allem gefallen hat, ist, dass beide Erzählerinnen gewissermaßen unzuverlässig sind. Man weiß oftmals nicht, wem von den beiden man trauen kann und hat viele Verdachtsmomente, die das Weiterlesen besonders reizvoll machen. Die Charaktere sind interessant gestaltet, wobei vor allem die Nebencharaktere eine besondere Sympathie verdienen. Insgesamt ein lesenswertes und spannendes Buch.

Verdrängung nützt rein gar nix

Bewertung aus Murg am 09.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wenn die Vergangenheit einen einholt und man ständig daran erinnert wird, was man getan hat - würde man damit leben können? Edie geht die ganze Zeit geduckt durch das Leben, große Menschenmassen meidet sie. Denn überall meint sie, ihre ehemals beste Freundin Heather zu sehen. Früher ist etwas passiert, was es nicht schlimmer machen hätte können, wovor Edie davon läuft. Bis es doch einmal an ihrer Türe klingelt und ihre Vergangenheit sie einholt... Die Geschichte wird aus der gegenwärtigen Sicht von Edie erzählt und aus der vergangenen von Heather. Erst war ich der Meinung, das Buch dümpelt so vor sich hin, doch nach immer mehr Input aus Heathers Vergangenheit, packt es einen doch. Man fragt sich, was Heather eigentlich will und was früher vorgefallen ist. Denn die beiden waren beste Freundinnen, bis es zu einem einschneidenden Vorfall kommt. Das wird immer nur abgeschnitten, so dass es die Spannung ins unermessliche steigert. Der Schreibstil, der Wechsel der Perspektiven und die unerträgliche Spannung machen das Buch zu einem wahren Pageturner. Es spielt mit der menschlichen Psyche und den Gefühlen. In einem selbst spiegeln sich alle möglichen Gefühle wider, das Buch lässt einen mit Sicherheit nicht kalt Das Ende kommt schneller als gedacht und damit auch das Geheimnis, welches wirklich entsetzlich ist. Die Enthüllung lässt einen wirklich sprachlos zurück und ändert somit auch einige Sicht auf die Dinge. Wer nicht ganz weich ist, sollte es unbedingt lesen - vielleicht wäre aber eine Triggerwarnung angebracht.

Verdrängung nützt rein gar nix

Bewertung aus Murg am 09.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wenn die Vergangenheit einen einholt und man ständig daran erinnert wird, was man getan hat - würde man damit leben können? Edie geht die ganze Zeit geduckt durch das Leben, große Menschenmassen meidet sie. Denn überall meint sie, ihre ehemals beste Freundin Heather zu sehen. Früher ist etwas passiert, was es nicht schlimmer machen hätte können, wovor Edie davon läuft. Bis es doch einmal an ihrer Türe klingelt und ihre Vergangenheit sie einholt... Die Geschichte wird aus der gegenwärtigen Sicht von Edie erzählt und aus der vergangenen von Heather. Erst war ich der Meinung, das Buch dümpelt so vor sich hin, doch nach immer mehr Input aus Heathers Vergangenheit, packt es einen doch. Man fragt sich, was Heather eigentlich will und was früher vorgefallen ist. Denn die beiden waren beste Freundinnen, bis es zu einem einschneidenden Vorfall kommt. Das wird immer nur abgeschnitten, so dass es die Spannung ins unermessliche steigert. Der Schreibstil, der Wechsel der Perspektiven und die unerträgliche Spannung machen das Buch zu einem wahren Pageturner. Es spielt mit der menschlichen Psyche und den Gefühlen. In einem selbst spiegeln sich alle möglichen Gefühle wider, das Buch lässt einen mit Sicherheit nicht kalt Das Ende kommt schneller als gedacht und damit auch das Geheimnis, welches wirklich entsetzlich ist. Die Enthüllung lässt einen wirklich sprachlos zurück und ändert somit auch einige Sicht auf die Dinge. Wer nicht ganz weich ist, sollte es unbedingt lesen - vielleicht wäre aber eine Triggerwarnung angebracht.

Unsere Kund*innen meinen

Sie beobachtet dich

von Camilla Way

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

"Es hätte keinen Sinn auf gestern zurückzugreifen, denn da war ich wer anders"

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Edie wuchs in einer Kleinstadt in den West Midlands auf, bevorzugt jetzt die Anonymität der Großstadt und lebt in London. Vor kurzem wurde ihre Tochter Maya geboren, seit der Entbindung leidet Edie an einer schweren postnatalen Depression. Als nach Jahren des Schweigens ihre Jugendfreundin Heather plötzlich vor der Tür steht und Hilfe anbietet, lässt Edie sie wieder in ihr Leben. Doch zwischen ihnen steht Unfassbares, Zerstörerisches. Edie schweigt, Heather manipuliert - das hebt ihre Welt erneut aus den Angeln. Dieser unerhört spannende Thriller ist clever konstruiert und flottweg erzählt. Camilla Way schreibt aus der Perspektive von Edie und Heather, „Davor“ und „Danach“ bewegen sich unaufhaltsam aufeinander zu. „Dazwischen“ ist kaum auszuhalten, Angst stets präsent.
4/5

"Es hätte keinen Sinn auf gestern zurückzugreifen, denn da war ich wer anders"

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Edie wuchs in einer Kleinstadt in den West Midlands auf, bevorzugt jetzt die Anonymität der Großstadt und lebt in London. Vor kurzem wurde ihre Tochter Maya geboren, seit der Entbindung leidet Edie an einer schweren postnatalen Depression. Als nach Jahren des Schweigens ihre Jugendfreundin Heather plötzlich vor der Tür steht und Hilfe anbietet, lässt Edie sie wieder in ihr Leben. Doch zwischen ihnen steht Unfassbares, Zerstörerisches. Edie schweigt, Heather manipuliert - das hebt ihre Welt erneut aus den Angeln. Dieser unerhört spannende Thriller ist clever konstruiert und flottweg erzählt. Camilla Way schreibt aus der Perspektive von Edie und Heather, „Davor“ und „Danach“ bewegen sich unaufhaltsam aufeinander zu. „Dazwischen“ ist kaum auszuhalten, Angst stets präsent.

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Daniela Feurer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniela Feurer

Thalia Weiden - NOC Nordoberpfalz Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Toller, flüssig lesbarer, spannender Thriller! Das Ende finde ich ein bisschen enttäuschend, da viele Fragen offen bleiben.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Toller, flüssig lesbarer, spannender Thriller! Das Ende finde ich ein bisschen enttäuschend, da viele Fragen offen bleiben.

Daniela Feurer
  • Daniela Feurer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Sie beobachtet dich

von Camilla Way

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sie beobachtet dich