Sie beobachtet dich
Artikelbild von Sie beobachtet dich
Camilla Way

1. Sie beobachtet dich

Sie beobachtet dich

Hörbuch-Download (MP3)

Sie beobachtet dich

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Christiane Marx + weitere

Spieldauer

9 Stunden und 42 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

28.10.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

9 Stunden und 42 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

28.10.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

166

Verlag

Hörbuch Hamburg

Übersetzt von

Uta Rupprecht

Sprache

Deutsch

EAN

9783844928624

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Absolut spannend

Bewertung aus Berlin am 30.03.2022

Bewertungsnummer: 1686212

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch (für mich das zweite dieser Autorin) hat mich absolut in seinen Bann gezogen. Und ganz ohne blutige Gewaltexzesse! Ich kann es kaum erwarten, dass auch die anderen Bücher der Autorin übersetzt werden!
Melden

Absolut spannend

Bewertung aus Berlin am 30.03.2022
Bewertungsnummer: 1686212
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch (für mich das zweite dieser Autorin) hat mich absolut in seinen Bann gezogen. Und ganz ohne blutige Gewaltexzesse! Ich kann es kaum erwarten, dass auch die anderen Bücher der Autorin übersetzt werden!

Melden

Fesselnde Geschichte

Bewertung aus Haselünne am 25.01.2022

Bewertungsnummer: 1644340

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da war es wieder! Dieses Gesicht in der Menge, das Edie jedes Mal erschrocken und zitternd zurückließ. Sie blickte genauer zu der Frau, doch es war nicht Heather. War es nie. Und trotzdem fuhr ihr der Schreck in alle Glieder. Zurück in ihrer Londoner Wohnung dachte Edie wieder mal an die Zeit, als sie noch jung und voller Träume war. Bis zu dem Tag, als alles sich änderte und dunkler wurde. Plötzlich klingelt es an der Tür. Als Edie öffnet, muss sie sich am Türrahmen festklammern. Das kann nicht sein! „Hallo, Edie“, sagt Heather lächelnd und betritt die Wohnung. Zur Autorin Camilla Way, geboren 1973 in London, studierte englische Literaturwissenschaft und arbeitete als Journalistin unter anderem für „Elle“ und „The Guardian“. Sie lebt mit ihrem Partner und ihren Zwillingssöhnen im Südosten von London. Meine Meinung Ich hatte vor einiger Zeit schon Das Böse in ihr gelsen und gehört und war daher gespannt auf das neue Werk der Autorin. Mich konnte die Geschichte von Anfang an fesseln. Es wurde mal aus der Gegenwartsperspektive erzählt, mal aus der Vergangenheit heraus. Edie lebt allein mit ihrer kleinen Tochter zusammen und plötzlich steht Hannah vor ihrer Tür, ihre beste Freundin, die sie seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Hannah drängt sich immer mehr in das Leben von Edie, was wirklich sehr erschreckend zu verfolgen war. Die Autorin hat es geschafft, mir selbst dieses erdrückende Gefühl nahe zu bringen. Das Ende hat mir auch nicht so gut gefallen, da stimme ich anderen Rezensionen zu. Alles in allem kann ich hier aber eine Lese- und Hörempfehlung mit 4 Sternen aussprechen. Mich konnte der Thriller sehr gut unterhalten. 4 von 5 Sternen Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Piper Verlag Infos zur Autorin: ©Piper Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt
Melden

Fesselnde Geschichte

Bewertung aus Haselünne am 25.01.2022
Bewertungsnummer: 1644340
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da war es wieder! Dieses Gesicht in der Menge, das Edie jedes Mal erschrocken und zitternd zurückließ. Sie blickte genauer zu der Frau, doch es war nicht Heather. War es nie. Und trotzdem fuhr ihr der Schreck in alle Glieder. Zurück in ihrer Londoner Wohnung dachte Edie wieder mal an die Zeit, als sie noch jung und voller Träume war. Bis zu dem Tag, als alles sich änderte und dunkler wurde. Plötzlich klingelt es an der Tür. Als Edie öffnet, muss sie sich am Türrahmen festklammern. Das kann nicht sein! „Hallo, Edie“, sagt Heather lächelnd und betritt die Wohnung. Zur Autorin Camilla Way, geboren 1973 in London, studierte englische Literaturwissenschaft und arbeitete als Journalistin unter anderem für „Elle“ und „The Guardian“. Sie lebt mit ihrem Partner und ihren Zwillingssöhnen im Südosten von London. Meine Meinung Ich hatte vor einiger Zeit schon Das Böse in ihr gelsen und gehört und war daher gespannt auf das neue Werk der Autorin. Mich konnte die Geschichte von Anfang an fesseln. Es wurde mal aus der Gegenwartsperspektive erzählt, mal aus der Vergangenheit heraus. Edie lebt allein mit ihrer kleinen Tochter zusammen und plötzlich steht Hannah vor ihrer Tür, ihre beste Freundin, die sie seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Hannah drängt sich immer mehr in das Leben von Edie, was wirklich sehr erschreckend zu verfolgen war. Die Autorin hat es geschafft, mir selbst dieses erdrückende Gefühl nahe zu bringen. Das Ende hat mir auch nicht so gut gefallen, da stimme ich anderen Rezensionen zu. Alles in allem kann ich hier aber eine Lese- und Hörempfehlung mit 4 Sternen aussprechen. Mich konnte der Thriller sehr gut unterhalten. 4 von 5 Sternen Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Piper Verlag Infos zur Autorin: ©Piper Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Sie beobachtet dich

von Camilla Way

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

"Es hätte keinen Sinn auf gestern zurückzugreifen, denn da war ich wer anders"

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Edie wuchs in einer Kleinstadt in den West Midlands auf, bevorzugt jetzt die Anonymität der Großstadt und lebt in London. Vor kurzem wurde ihre Tochter Maya geboren, seit der Entbindung leidet Edie an einer schweren postnatalen Depression. Als nach Jahren des Schweigens ihre Jugendfreundin Heather plötzlich vor der Tür steht und Hilfe anbietet, lässt Edie sie wieder in ihr Leben. Doch zwischen ihnen steht Unfassbares, Zerstörerisches. Edie schweigt, Heather manipuliert - das hebt ihre Welt erneut aus den Angeln. Dieser unerhört spannende Thriller ist clever konstruiert und flottweg erzählt. Camilla Way schreibt aus der Perspektive von Edie und Heather, „Davor“ und „Danach“ bewegen sich unaufhaltsam aufeinander zu. „Dazwischen“ ist kaum auszuhalten, Angst stets präsent.
4/5

"Es hätte keinen Sinn auf gestern zurückzugreifen, denn da war ich wer anders"

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Edie wuchs in einer Kleinstadt in den West Midlands auf, bevorzugt jetzt die Anonymität der Großstadt und lebt in London. Vor kurzem wurde ihre Tochter Maya geboren, seit der Entbindung leidet Edie an einer schweren postnatalen Depression. Als nach Jahren des Schweigens ihre Jugendfreundin Heather plötzlich vor der Tür steht und Hilfe anbietet, lässt Edie sie wieder in ihr Leben. Doch zwischen ihnen steht Unfassbares, Zerstörerisches. Edie schweigt, Heather manipuliert - das hebt ihre Welt erneut aus den Angeln. Dieser unerhört spannende Thriller ist clever konstruiert und flottweg erzählt. Camilla Way schreibt aus der Perspektive von Edie und Heather, „Davor“ und „Danach“ bewegen sich unaufhaltsam aufeinander zu. „Dazwischen“ ist kaum auszuhalten, Angst stets präsent.

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Tara-Melina Göbel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tara-Melina Göbel

Thalia Augsburg

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Absolut genial! Spannung von der ersten bis zur letzten Seite!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Absolut genial! Spannung von der ersten bis zur letzten Seite!

Tara-Melina Göbel
  • Tara-Melina Göbel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Sie beobachtet dich

von Camilla Way

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Sie beobachtet dich