Das Leuchten der Freiheit

Das Leuchten der Freiheit

eBook

6,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Das Leuchten der Freiheit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Kiel, Ende 19. Jhdt.: Die lebenshungrige Arbeitertochter Luise träumt von der weiten Welt und davon, es einmal besser zu haben als ihre Eltern. Aber ihr Freiheitsdrang bringt sie mehr als einmal in Schwierigkeiten und sogar ernsthaft in Gefahr. Als Luise einige Zeit in einer psychiatrischen Anstalt verbringen muss, dringt einzig Medizinstudent Julius zu ihr durch. Mit seiner Hilfe findet sie zu sich selbst und kämpft sich zurück ins Leben. Dennoch verlieren sich ihre Wege. Wieder zu Hause drängt ihre Mutter Luise erneut in die starren Konventionen der Gesellschaft und zu einer baldigen Heirat ... Doch was ist mit Luises eigenen Träumen?

Ein mitreißender historischer Roman über eine junge Frau, die für ihr Glück und ihre Freiheit kämpft.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Details

Verkaufsrang

28915

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

28915

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.09.2021

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

449 (Printausgabe)

Dateigröße

2160 KB

Auflage

1. Auflage 2021

Sprache

Deutsch

EAN

9783751708890

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Geschichte die sehr harte Seiten des Lebens zeigen

Bewertung aus Wismar am 30.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Jessica Weber hat gezeigt, wie hart das Leben manchmal aussieht, aber dabei hat sie auch die schönen Seiten gezeigt. Es war erschreckend was Luise als junger Mensch alles aushalten musste und das sie es sehr schwer hatte, aber am Ende hat sie Glück gefunden. Durch Jessica Webers bildlichen Schreibstil konnte ich mich in die Geschichte hineinversetzen und alles nachempfinden. Dieses Buch zeigt nicht nur die schönen Seiten des Lebens, sondern sie zeigt wie hart das Leben früher war und wie Menschen auch mit Vorurteilen behandelt werden.

Eine Geschichte die sehr harte Seiten des Lebens zeigen

Bewertung aus Wismar am 30.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Jessica Weber hat gezeigt, wie hart das Leben manchmal aussieht, aber dabei hat sie auch die schönen Seiten gezeigt. Es war erschreckend was Luise als junger Mensch alles aushalten musste und das sie es sehr schwer hatte, aber am Ende hat sie Glück gefunden. Durch Jessica Webers bildlichen Schreibstil konnte ich mich in die Geschichte hineinversetzen und alles nachempfinden. Dieses Buch zeigt nicht nur die schönen Seiten des Lebens, sondern sie zeigt wie hart das Leben früher war und wie Menschen auch mit Vorurteilen behandelt werden.

spannende, sehr emotionale Geschichte

Leseratte-Y am 21.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Luise war 13 Jahre – ein fröhliches Mädchen, was von Freiheit und der weiten Welt träumte – als ihr „die Sache“ passierte. „Die Sache“ sollte fortan ihr Leben bestimmen … Es war nicht das Leben, was sie sich erträumt hatte. Immer wenn sie dachte, sie wäre „frei“ wurde sie umso heftiger in ihr altes Leben zurück gedrängt. Da half es auch nicht, dass ihre Eltern sie bei der ersten guten Gelegenheit gleich „an den Mann“ brachten. Für Luise … das Ende. Dies war nicht ihr Traum, nicht das Glück welches sie sich wünschte. Kann es ihr doch noch gelingen frei und glücklich zu sein? Jessica Weber hat mich mit „Das Leuchten der Freiheit“ auf eine emotionale Reise genommen. Die Spannung war von Anfang bis Ende gegeben. Stellenweise war ich erschüttert, was so ein junger Mensch aushalten kann. Die Charaktere waren so überzeugend dargestellt, dass man sich in sie hinein versetzen konnte, mit ihnen fühlen und mit fiebern konnte. Es fiel mir schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Definitiv eine Empfehlung von mir.

spannende, sehr emotionale Geschichte

Leseratte-Y am 21.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Luise war 13 Jahre – ein fröhliches Mädchen, was von Freiheit und der weiten Welt träumte – als ihr „die Sache“ passierte. „Die Sache“ sollte fortan ihr Leben bestimmen … Es war nicht das Leben, was sie sich erträumt hatte. Immer wenn sie dachte, sie wäre „frei“ wurde sie umso heftiger in ihr altes Leben zurück gedrängt. Da half es auch nicht, dass ihre Eltern sie bei der ersten guten Gelegenheit gleich „an den Mann“ brachten. Für Luise … das Ende. Dies war nicht ihr Traum, nicht das Glück welches sie sich wünschte. Kann es ihr doch noch gelingen frei und glücklich zu sein? Jessica Weber hat mich mit „Das Leuchten der Freiheit“ auf eine emotionale Reise genommen. Die Spannung war von Anfang bis Ende gegeben. Stellenweise war ich erschüttert, was so ein junger Mensch aushalten kann. Die Charaktere waren so überzeugend dargestellt, dass man sich in sie hinein versetzen konnte, mit ihnen fühlen und mit fiebern konnte. Es fiel mir schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Definitiv eine Empfehlung von mir.

Unsere Kund*innen meinen

Das Leuchten der Freiheit

von Jessica Weber

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Leuchten der Freiheit