Einführung in das österreichische Recht

Einführung in das österreichische Recht

eBook

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Einführung in das österreichische Recht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 22,40 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Eine Art Reiseführer durch das Recht für alle, die dieses Land kennen lernen wollen.

Niemand kann die Massen der geltenden Rechtsnormen kennen. Jeder Mensch sollte aber über seine Grundrechte und die Grundsätze seiner Rechtsordnung Bescheid wissen. Zu diesen Grundlagen und -formen des Rechts führt dieses Buch. Es gibt einen Überblick über das geltende österreichische Recht, dessen Grundzüge in einer verständlichen Form aufgezeigt und einfach erklärt werden. Die Auswahl und Gewichtung der Themenbereiche erfolgte nach der Bedeutung der Rechtsprobleme im Alltag. Darüber hinaus vermittelt das Buch Einblicke in aktuelle und immer wiederkehrende Probleme des Rechts.

Die neue Auflage trägt den Veränderungen Rechnung, die sich seit der letzten Auflage im österreichischen Recht ergeben haben.

Die Autoren:
Dr. Benjamin Kneihs ist Universitätsprofessor für Verfassungs- und Verwaltungsrecht am Fachbereich für Öffentliches Recht der Universität Salzburg.
Dr. Peter Bydlinski ist Universitätsprofessor am Institut für Zivilrecht, Ausländisches und Internationales Privatrecht der Karl-Franzens-Universität Graz.
Dr. Peter Vollmaier ist Richter des Landesgerichtes für Zivilrechtssachen Graz; derzeit ist er dem Evidenzbüro des Obersten Gerichtshofs dienstzugeteilt.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

08.09.2021

Verlag

Facultas

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

08.09.2021

Verlag

Facultas

Seitenzahl

190 (Printausgabe)

Dateigröße

1414 KB

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783991113850

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Einführung in das österreichische Recht