Truly Like Lightning

Truly Like Lightning

Buch (Taschenbuch, Englisch)

15,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

From the New York Times bestselling author David Duchovny, an epic adventure that asks how we make sense of right and wrong in a world of extremes.

For the past twenty years, Bronson Powers, former star Hollywood stuntman and converted Mormon, has been homesteading deep in the uninhabited desert outside Joshua Tree with his three wives and ten children. Bronson and his wives, Yalulah, Mary, and Jackie, have been raising their family away from the corruption and evils of the modern world. Their insular existence-controversial, difficult, but Edenic-is upended when an ambitious young property developer, Maya Abbadessa, stumbles upon their land. Hoping to make a profit, she crafts a wager with the family that sets in motion a cataclysmic chain of events.

Maya, threatening to report the family to social services, convinces them to enroll three of the children in a nearby public school. Bronson and his wives agree that if Maya can prove that the kids do better in town than homeschooled in their desert oasis, they will sell her a piece of their priceless plot of land. Suddenly confronted with all the complications of the twenty-first century that they have tried to keep out, the Powerses must reckon with their way of life as they try to save it.

Truly Like Lightning, David Duchovny's fourth novel, is a heartbreaking meditation on family, religion, sex, greed, human nature, and the vanishing beauty of an ancient desert.

Details

Verkaufsrang

24113

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Picador

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24113

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Picador

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

20,8/13,5/2,5 cm

Gewicht

340 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-250-82960-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von S. Glossmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Glossmann

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Even death won't part us now.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der vierte Roman des Vielfachkünstlers David Duchovny entführt den Leser ins kalifornische Joshua Tree. Dort wohnt der ehemalige Stuntman Bronson Powers, konvertierter Mormone, mit seinen Frauen und Kindern und führt ein Leben in seiner eigenen Utopie fernab der Schnelllebigkeit der modernern Welt. Dann kommt ein dummer Zufall dem Glück in die Quere und führt nicht nur die Familie innerhalb eines Jahres in eine Lawine in der eine Tragödie die nächste sucht, sondern fordert auch in der Stadt seine Opfer. Dass Mr. Duchovny als Autor gereift ist, merkt man hier vor allem der Entwicklung der Charaktere aber auch des Tempos des Romans an. Ein Buch wie es besser in unsere Zeit kaum passen könnte, das liegt sowohl an den Gegenwartsbeispielen allerdings auch an der Vielzahl an Konflikten sowie deren Komplexität, die der Autor zwischen diese Buchdenkel packt. Ein toller, bewegender und irgendwie auch grausamer Roman, der in seiner Eindringlichkeit noch sehr lange nach dem Lesen im Gedächtnis geblieben ist und das wahrscheinlich auch noch eine ganze Weile bleiben wird - Großartig!
5/5

Even death won't part us now.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der vierte Roman des Vielfachkünstlers David Duchovny entführt den Leser ins kalifornische Joshua Tree. Dort wohnt der ehemalige Stuntman Bronson Powers, konvertierter Mormone, mit seinen Frauen und Kindern und führt ein Leben in seiner eigenen Utopie fernab der Schnelllebigkeit der modernern Welt. Dann kommt ein dummer Zufall dem Glück in die Quere und führt nicht nur die Familie innerhalb eines Jahres in eine Lawine in der eine Tragödie die nächste sucht, sondern fordert auch in der Stadt seine Opfer. Dass Mr. Duchovny als Autor gereift ist, merkt man hier vor allem der Entwicklung der Charaktere aber auch des Tempos des Romans an. Ein Buch wie es besser in unsere Zeit kaum passen könnte, das liegt sowohl an den Gegenwartsbeispielen allerdings auch an der Vielzahl an Konflikten sowie deren Komplexität, die der Autor zwischen diese Buchdenkel packt. Ein toller, bewegender und irgendwie auch grausamer Roman, der in seiner Eindringlichkeit noch sehr lange nach dem Lesen im Gedächtnis geblieben ist und das wahrscheinlich auch noch eine ganze Weile bleiben wird - Großartig!

S. Glossmann
  • S. Glossmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Truly Like Lightning

von David Duchovny

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Truly Like Lightning