Stadt des Zorns

Stadt des Zorns

Thriller | Thriller für Fans von Exit Games

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Stadt des Zorns

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26821

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

13.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

26821

Erscheinungsdatum

13.09.2021

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

3509 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843726115

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

toll durchdacht, überaschende Wendungen, charismatische Charaktere die glaubwürdig agieren, eine gelungene Fortsetzung

Sabrina Schneider am 27.08.2022

Bewertungsnummer: 1774650

Bewertet: eBook (ePUB)

Da mir der Raum der Angst als Escape Room Thriller sehr gefallen hat musste ich auch die Stadt des Zorns lesen. Janus ist zurück daher ist eine Vorkenntnis von Vorteil aber auch nicht unbedingt zwingend. Wir treffen Hannah wieder und sie nimmt weiterhin eine tragende Rolle in der Handlung ein, denn Janus hat mit ihr noch eine Rechnung offen. Dieses Mal bleibt es nicht bei einem Escape Room denn Janus hat Grösseres geplant. Der Schreibstil ist gut verständlich, lässt sich flüssig lesen, der Erzählstil ist unterhaltsam, aufregend und transportiert farbig das Gefühl der Ohnmacht nichts unternehmen zu können um den Charakteren zu helfen. Auch die kurzen spannenden Kapitel mit den schnell wechselnden Situationen erzählt uns mitreissend die Handlung und treibt diese vorwärts. Es ist bis zum Schluss unvorhersehbar und hält ein paar überraschende Wendungen bereit. Für mich ein absolut empfehlenswertes Buch das ich mit 4 starken Sternen bewerten möchte. Ich hoffe die Geschichte ist noch nicht auserzählt ich würde definitiv auch einen weiteren Teil lesen.
Melden

toll durchdacht, überaschende Wendungen, charismatische Charaktere die glaubwürdig agieren, eine gelungene Fortsetzung

Sabrina Schneider am 27.08.2022
Bewertungsnummer: 1774650
Bewertet: eBook (ePUB)

Da mir der Raum der Angst als Escape Room Thriller sehr gefallen hat musste ich auch die Stadt des Zorns lesen. Janus ist zurück daher ist eine Vorkenntnis von Vorteil aber auch nicht unbedingt zwingend. Wir treffen Hannah wieder und sie nimmt weiterhin eine tragende Rolle in der Handlung ein, denn Janus hat mit ihr noch eine Rechnung offen. Dieses Mal bleibt es nicht bei einem Escape Room denn Janus hat Grösseres geplant. Der Schreibstil ist gut verständlich, lässt sich flüssig lesen, der Erzählstil ist unterhaltsam, aufregend und transportiert farbig das Gefühl der Ohnmacht nichts unternehmen zu können um den Charakteren zu helfen. Auch die kurzen spannenden Kapitel mit den schnell wechselnden Situationen erzählt uns mitreissend die Handlung und treibt diese vorwärts. Es ist bis zum Schluss unvorhersehbar und hält ein paar überraschende Wendungen bereit. Für mich ein absolut empfehlenswertes Buch das ich mit 4 starken Sternen bewerten möchte. Ich hoffe die Geschichte ist noch nicht auserzählt ich würde definitiv auch einen weiteren Teil lesen.

Melden

Janus spielt weiter

leseratte1310 am 25.12.2021

Bewertungsnummer: 1628172

Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist neun Monate her, dass Hannah dem furchtbaren Spiel von Janus entkommen ist. Doch Janus konnte nicht gefasst werden und nun versetzt er die Menschen wieder in Angst und Schrecken. Als Hannah ihre Schwester in Köln besuchen will, hat dieser eine ganze Stadt in einen Escape-Room verwandelt und spielt wieder ein tödliches Spiel. Während alle glauben, dass Aktivisten ihr böses Spiel treiben, weiß Hannah, dass Janus hinter allem steckt. Es wird für sie ein Alptraum. Ich habe den Vorgängerband „Raum der Angst“ auch gelesen und er hatte mich gut unterhalten. Dennoch konnte mich die Reihe um den Anwalt Nicholas Meller, die unter dem Autorennamen Lorenz Stassen veröffentlicht wurde, mehr überzeugen. Diese Escape-Room-Reihe um Janus ist ziemlich brutal. Als Hannah wieder in die Fänge von Janus gerät, setzt Hauptkommissar Kappler aus Wiesbaden, der mit Hannah befreundet ist, alles daran, sie zu retten und Janus zu stoppen. Was sie erlebt hat, hat Spuren bei Hannah hinterlassen, aber es hat sie auch stärker gemacht. Doch Janus ist ein Psychopath und bringt sie an ihre Grenzen. Ich habe wieder mit Hannah gelitten. Auch Kappler gefällt mir gut, der sich wieder einbringt, obwohl er nicht zuständig ist. Dieser Thriller ist wendungs- und temporeich, dazu spannend. Man weiß nie, wer ein falsches Spiel treibt. Allerdings mag ich es nicht so gerne, wenn es so brutal zugeht. Doch wem so etwas nichts ausmacht, der wird wohl begeistert sein.
Melden

Janus spielt weiter

leseratte1310 am 25.12.2021
Bewertungsnummer: 1628172
Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist neun Monate her, dass Hannah dem furchtbaren Spiel von Janus entkommen ist. Doch Janus konnte nicht gefasst werden und nun versetzt er die Menschen wieder in Angst und Schrecken. Als Hannah ihre Schwester in Köln besuchen will, hat dieser eine ganze Stadt in einen Escape-Room verwandelt und spielt wieder ein tödliches Spiel. Während alle glauben, dass Aktivisten ihr böses Spiel treiben, weiß Hannah, dass Janus hinter allem steckt. Es wird für sie ein Alptraum. Ich habe den Vorgängerband „Raum der Angst“ auch gelesen und er hatte mich gut unterhalten. Dennoch konnte mich die Reihe um den Anwalt Nicholas Meller, die unter dem Autorennamen Lorenz Stassen veröffentlicht wurde, mehr überzeugen. Diese Escape-Room-Reihe um Janus ist ziemlich brutal. Als Hannah wieder in die Fänge von Janus gerät, setzt Hauptkommissar Kappler aus Wiesbaden, der mit Hannah befreundet ist, alles daran, sie zu retten und Janus zu stoppen. Was sie erlebt hat, hat Spuren bei Hannah hinterlassen, aber es hat sie auch stärker gemacht. Doch Janus ist ein Psychopath und bringt sie an ihre Grenzen. Ich habe wieder mit Hannah gelitten. Auch Kappler gefällt mir gut, der sich wieder einbringt, obwohl er nicht zuständig ist. Dieser Thriller ist wendungs- und temporeich, dazu spannend. Man weiß nie, wer ein falsches Spiel treibt. Allerdings mag ich es nicht so gerne, wenn es so brutal zugeht. Doch wem so etwas nichts ausmacht, der wird wohl begeistert sein.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Stadt des Zorns

von Marc Meller

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Stadt des Zorns