Stadt des Zorns
Artikelbild von Stadt des Zorns
Marc Meller

1. Stadt des Zorns

Stadt des Zorns

Ein Escape-Room-Thriller

Hörbuch-Download (MP3)

Stadt des Zorns

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Peter Lontzek

Spieldauer

10 Stunden und 28 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Peter Lontzek

Spieldauer

10 Stunden und 28 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

08.10.2021

Verlag

Hörbuch Hamburg

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844929416

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

117 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Stadt des Abbruchs - ein sinnloser Nicht-Escape-Thriller!

Lidia/ WriteReadPassion aus Sankt Augustin am 24.12.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Bewertung: Das Cover passt zum Klappentext und ich habe auch sofort Band 1 im Kopf. Es ist im selben Stil gestaltet. Ich habe zuvor Band 1 Raum der Angst gehört. Schon diese Geschichte ist voll mit Schwächen, einem offenen Ende und einem Mörder auf freien Fuß zum Schluß. Da war noch nicht klar, dass es einen zweiten Band geben würde. Das ist er und ich bin gar nicht begeistert. Trotzt der Schwächen hat Band 1 Tempo und ist fesselnd zu hören. Bei Band 2 gibt es nichts davon. Ich kann es nicht als Escape-Thriller sehen, da ist viel zu wenig Aktion beim Escape-Spiel. Die erste Zeit ist das Aufeinandertreffen wie Zufall und nicht wie ein Spiel beschrieben. Es ist so, als ginge es gar nicht um ein Escape-Spiel es kommt keine Atmosphäre dazu auf. Jeder ist irgendwie für sich und es wird keine Verbindung zueinander gezogen. Alles sehr merkwürdig und die ganze Zeit habe ich wie in Band 1 nur "hä's?" im Kopf. Es zieht sich unnötig in die Länge. Es kommt keinerlei Spannung oder Sog auf. Der Sprecher gibt wirklich alles, seine Stimmlagen versuchen viel rauszuholen. Nur durch ihn habe ich so lange durchgehalten, aber gegen diesen langweiligen Verlauf ist er machtlos. Fazit: Abgebrochen nach 4:20 Stunden! Ohne den Sprecher wohl früher und als Buch genauso. Die Schwächen von Band 1 setzen sich hier fort und es kommen direkt zu Beginn neue dazu. Irritierend und langweilig.

Stadt des Abbruchs - ein sinnloser Nicht-Escape-Thriller!

Lidia/ WriteReadPassion aus Sankt Augustin am 24.12.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Bewertung: Das Cover passt zum Klappentext und ich habe auch sofort Band 1 im Kopf. Es ist im selben Stil gestaltet. Ich habe zuvor Band 1 Raum der Angst gehört. Schon diese Geschichte ist voll mit Schwächen, einem offenen Ende und einem Mörder auf freien Fuß zum Schluß. Da war noch nicht klar, dass es einen zweiten Band geben würde. Das ist er und ich bin gar nicht begeistert. Trotzt der Schwächen hat Band 1 Tempo und ist fesselnd zu hören. Bei Band 2 gibt es nichts davon. Ich kann es nicht als Escape-Thriller sehen, da ist viel zu wenig Aktion beim Escape-Spiel. Die erste Zeit ist das Aufeinandertreffen wie Zufall und nicht wie ein Spiel beschrieben. Es ist so, als ginge es gar nicht um ein Escape-Spiel es kommt keine Atmosphäre dazu auf. Jeder ist irgendwie für sich und es wird keine Verbindung zueinander gezogen. Alles sehr merkwürdig und die ganze Zeit habe ich wie in Band 1 nur "hä's?" im Kopf. Es zieht sich unnötig in die Länge. Es kommt keinerlei Spannung oder Sog auf. Der Sprecher gibt wirklich alles, seine Stimmlagen versuchen viel rauszuholen. Nur durch ihn habe ich so lange durchgehalten, aber gegen diesen langweiligen Verlauf ist er machtlos. Fazit: Abgebrochen nach 4:20 Stunden! Ohne den Sprecher wohl früher und als Buch genauso. Die Schwächen von Band 1 setzen sich hier fort und es kommen direkt zu Beginn neue dazu. Irritierend und langweilig.

toll durchdacht, überaschende Wendungen, charismatische Charaktere die glaubwürdig agieren, eine gelungene Fortsetzung

Sabrina Schneider am 27.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Da mir der Raum der Angst als Escape Room Thriller sehr gefallen hat musste ich auch die Stadt des Zorns lesen. Janus ist zurück daher ist eine Vorkenntnis von Vorteil aber auch nicht unbedingt zwingend. Wir treffen Hannah wieder und sie nimmt weiterhin eine tragende Rolle in der Handlung ein, denn Janus hat mit ihr noch eine Rechnung offen. Dieses Mal bleibt es nicht bei einem Escape Room denn Janus hat Grösseres geplant. Der Schreibstil ist gut verständlich, lässt sich flüssig lesen, der Erzählstil ist unterhaltsam, aufregend und transportiert farbig das Gefühl der Ohnmacht nichts unternehmen zu können um den Charakteren zu helfen. Auch die kurzen spannenden Kapitel mit den schnell wechselnden Situationen erzählt uns mitreissend die Handlung und treibt diese vorwärts. Es ist bis zum Schluss unvorhersehbar und hält ein paar überraschende Wendungen bereit. Für mich ein absolut empfehlenswertes Buch das ich mit 4 starken Sternen bewerten möchte. Ich hoffe die Geschichte ist noch nicht auserzählt ich würde definitiv auch einen weiteren Teil lesen.

toll durchdacht, überaschende Wendungen, charismatische Charaktere die glaubwürdig agieren, eine gelungene Fortsetzung

Sabrina Schneider am 27.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Da mir der Raum der Angst als Escape Room Thriller sehr gefallen hat musste ich auch die Stadt des Zorns lesen. Janus ist zurück daher ist eine Vorkenntnis von Vorteil aber auch nicht unbedingt zwingend. Wir treffen Hannah wieder und sie nimmt weiterhin eine tragende Rolle in der Handlung ein, denn Janus hat mit ihr noch eine Rechnung offen. Dieses Mal bleibt es nicht bei einem Escape Room denn Janus hat Grösseres geplant. Der Schreibstil ist gut verständlich, lässt sich flüssig lesen, der Erzählstil ist unterhaltsam, aufregend und transportiert farbig das Gefühl der Ohnmacht nichts unternehmen zu können um den Charakteren zu helfen. Auch die kurzen spannenden Kapitel mit den schnell wechselnden Situationen erzählt uns mitreissend die Handlung und treibt diese vorwärts. Es ist bis zum Schluss unvorhersehbar und hält ein paar überraschende Wendungen bereit. Für mich ein absolut empfehlenswertes Buch das ich mit 4 starken Sternen bewerten möchte. Ich hoffe die Geschichte ist noch nicht auserzählt ich würde definitiv auch einen weiteren Teil lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Stadt des Zorns

von Marc Meller

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Johanna Stern

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Johanna Stern

Thalia Hagen

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider konnte mich die Fortsetzung der Geschichte von Janus und Hannah nicht so sehr überzeugen wie der erste Teil.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider konnte mich die Fortsetzung der Geschichte von Janus und Hannah nicht so sehr überzeugen wie der erste Teil.

Johanna Stern
  • Johanna Stern
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Herkrath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Herkrath

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine großartige Fortsetzung der Escape Room- Reihe nur leider ist es jetzt ja schon vorbei. Ich hätte gerne noch mehr gelesen. Ich wurde wieder absolut in den Bann gezogen und konnte nichts anderes mehr tun außer weiterlesen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine großartige Fortsetzung der Escape Room- Reihe nur leider ist es jetzt ja schon vorbei. Ich hätte gerne noch mehr gelesen. Ich wurde wieder absolut in den Bann gezogen und konnte nichts anderes mehr tun außer weiterlesen.

J. Herkrath
  • J. Herkrath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Stadt des Zorns

von Marc Meller

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Stadt des Zorns