Das Haus der Düfte

Das Haus der Düfte

Roman | Der große Roman über die Parfümstadt Grasse

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Haus der Düfte

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 22,99 €

Beschreibung

Eine junge Frau, die Erinnerung an einen Duft und ein altes Geheimnis
Seit ihrer Kindheit träumt Anouk davon, eigene Parfüms zu entwickeln. Doch 1950 wird das Geschäft mit Düften von wenigen mächtigen Familien dominiert. Ein Zufall bringt Anouk an den einzigen Ort, wo sie das Handwerk lernen kann. In Grasse, der alten französischen Parfümstadt, nimmt die Familie Girard sie bei sich auf. Der Geruch von wilden Kräutern und eine alte Erinnerung an einen Augenblick des Glücks inspirieren Anouk zu neuen Kompositionen. Ohne es zu wissen, folgt sie damit dem Weg der Florence Girard, die als arme Lavendelpflückerin begann und eine Duft-Dynastie begründete. Schon damals setzte eine rivalisierende Familie alles daran, den Girards zu schaden. Anouk erlebt Liebe und Verlust, Erfolge und Niederlagen. Aber an ihren Träumen hält sie immer fest.
**Ein opulenter Roman, voller Sinnenfreude und so erfrischend wie ein Tag in Südfrankreich**

Details

Verkaufsrang

8724

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

27.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

8724

Erscheinungsdatum

27.09.2021

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

3282 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783843725781

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

130 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"Jedes Parfüm ist ein durch den Geruchsinn wirkendes Aphrodisiakum"

Sabrina Schneider am 21.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine gelungene Familiengeschichte von Paris über Cannes nach Grasse der berühmten Parfümstadt an der Cote d´azur in Frankreich. Die Autorin erschafft eine faszinierende Duftreise die Bilder in den Kopf entstehen lässt. Ein gut verständlicher angenehm zu lesender Schreibstil und ein spannender Erzählstil runden dieses Abenteuer ab. Im Mittelpunkt stehen verschiedene Generationen der berühmt - berüchtigten Familie Girard die wir ab 1890 in Person von Florence kennenlernen. In der Gegenwart die sich in Paris in den 50er Jahren abspielt ist es "Nasengenie" Anouk Romilly deren Weg wir begleiten. Die 360 Ebook Seiten sind einfach nur so vorbeigerauscht denn die Geschichte ist intensiv, gefühlvoll, mitreissend, bietet Familienzwistigkeiten, Intrigen und Geheimnisse. Beide Handlungsstränge enthalten detaillierte Duftbeschreibungen und viel Geruchsverständnis wie es im Klappentext schon suggeriert wurde. Alle Charaktere sind farbig dargestellt haben ihre Eigenheiten, Ecken und Kanten und sind interessant in ihrem Agieren mit Ereignissen. Auch die Ortsbeschreibungen sind so bezaubernd das man Lust bekommt dort hinzufahren, eine Geruchsreise zu starten, bei der Ernte und Duftdestillation diverser Blumensorten dabei zu sein. Mich hat dieses fesselnde richtig gute unterhaltsame Buch absolut aus meinem Alltag gebeamt und auf eine sinnliche Aromareise nach Grasse entführt und dabei auch noch gut unterhalten. Ein absolutes Lesehighlight und unverdient zu lang liegengelassenes Werk aus dem letzten Jahr. Von mir gibt es 5 Sterne mit einer absoluten Leseempfehlung. Ich persönlich liebe den Duft von Magnolie habe aber noch kein passendes Parfüm entdeckt und so reicht erstmal das Duschgel :D bzw. ich verwende den Herrenduft meines Mannes holzig - frisch, oder der andere holzig - aromatisch :D

"Jedes Parfüm ist ein durch den Geruchsinn wirkendes Aphrodisiakum"

Sabrina Schneider am 21.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine gelungene Familiengeschichte von Paris über Cannes nach Grasse der berühmten Parfümstadt an der Cote d´azur in Frankreich. Die Autorin erschafft eine faszinierende Duftreise die Bilder in den Kopf entstehen lässt. Ein gut verständlicher angenehm zu lesender Schreibstil und ein spannender Erzählstil runden dieses Abenteuer ab. Im Mittelpunkt stehen verschiedene Generationen der berühmt - berüchtigten Familie Girard die wir ab 1890 in Person von Florence kennenlernen. In der Gegenwart die sich in Paris in den 50er Jahren abspielt ist es "Nasengenie" Anouk Romilly deren Weg wir begleiten. Die 360 Ebook Seiten sind einfach nur so vorbeigerauscht denn die Geschichte ist intensiv, gefühlvoll, mitreissend, bietet Familienzwistigkeiten, Intrigen und Geheimnisse. Beide Handlungsstränge enthalten detaillierte Duftbeschreibungen und viel Geruchsverständnis wie es im Klappentext schon suggeriert wurde. Alle Charaktere sind farbig dargestellt haben ihre Eigenheiten, Ecken und Kanten und sind interessant in ihrem Agieren mit Ereignissen. Auch die Ortsbeschreibungen sind so bezaubernd das man Lust bekommt dort hinzufahren, eine Geruchsreise zu starten, bei der Ernte und Duftdestillation diverser Blumensorten dabei zu sein. Mich hat dieses fesselnde richtig gute unterhaltsame Buch absolut aus meinem Alltag gebeamt und auf eine sinnliche Aromareise nach Grasse entführt und dabei auch noch gut unterhalten. Ein absolutes Lesehighlight und unverdient zu lang liegengelassenes Werk aus dem letzten Jahr. Von mir gibt es 5 Sterne mit einer absoluten Leseempfehlung. Ich persönlich liebe den Duft von Magnolie habe aber noch kein passendes Parfüm entdeckt und so reicht erstmal das Duschgel :D bzw. ich verwende den Herrenduft meines Mannes holzig - frisch, oder der andere holzig - aromatisch :D

Die Welt der Düfte

leseratte1310 am 24.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Seit ihrer Kindheit träumt Anouk Romilly davon, Parfums zu kreieren. Als sie zufällig nach Grasse kommt, ergibt sich diese Möglichkeit. Die Familie Girard erkennt ihr Talent und fördert sie. Anouk folgt damit Florence Girard, die von einer Lavendelpflückerin zur Gründerin der Dynastie wurde. Doch dann verliebt sich Anouk ausgerechnet in jemanden, dessen Familie Konkurrent der Familie Girard ist. Dieses Buch lässt sich sehr schön flüssig lesen. Grasse ist die Stadt des Parfums, aber es gab auch immer Rivalität zwischen den Familien, die sich den Düften verschrieben hatten. Nicht immer ging es dabei fair zu. Die Charaktere sind gut dargestellt, doch es geht wohl im Wesentlichen um Florence Girard und Anouk Romilly. Beide sind starke Frauen, die ihren Weg gehen wollen, auch wenn man es ihnen nicht leicht macht. Es ist schön mitzuerleben, wie ein Parfum entsteht und wie aufwändig das ist. Es ist auch ganz interessant zu erfahren, wie es dazu kam, dass die Girards zu einem führenden Parfumunternehmen wurden. Doch es gibt auch Geheimnisse in der Familie, die gelüftet werden wollen. Es passiert ziemlich viel und der Zufall spielt auch mit. Dennoch hat mich die Geschichte gut unterhalten.

Die Welt der Düfte

leseratte1310 am 24.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Seit ihrer Kindheit träumt Anouk Romilly davon, Parfums zu kreieren. Als sie zufällig nach Grasse kommt, ergibt sich diese Möglichkeit. Die Familie Girard erkennt ihr Talent und fördert sie. Anouk folgt damit Florence Girard, die von einer Lavendelpflückerin zur Gründerin der Dynastie wurde. Doch dann verliebt sich Anouk ausgerechnet in jemanden, dessen Familie Konkurrent der Familie Girard ist. Dieses Buch lässt sich sehr schön flüssig lesen. Grasse ist die Stadt des Parfums, aber es gab auch immer Rivalität zwischen den Familien, die sich den Düften verschrieben hatten. Nicht immer ging es dabei fair zu. Die Charaktere sind gut dargestellt, doch es geht wohl im Wesentlichen um Florence Girard und Anouk Romilly. Beide sind starke Frauen, die ihren Weg gehen wollen, auch wenn man es ihnen nicht leicht macht. Es ist schön mitzuerleben, wie ein Parfum entsteht und wie aufwändig das ist. Es ist auch ganz interessant zu erfahren, wie es dazu kam, dass die Girards zu einem führenden Parfumunternehmen wurden. Doch es gibt auch Geheimnisse in der Familie, die gelüftet werden wollen. Es passiert ziemlich viel und der Zufall spielt auch mit. Dennoch hat mich die Geschichte gut unterhalten.

Unsere Kund*innen meinen

Das Haus der Düfte

von Martina Sahler

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Mannheim - Am Paradeplatz

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein richtig guter Wohlfühlroman, welcher so nebenbei auch einige interessante Informationen zur Parfümherstellung beinhaltet.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein richtig guter Wohlfühlroman, welcher so nebenbei auch einige interessante Informationen zur Parfümherstellung beinhaltet.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Haus der Düfte

von Pauline Lambert

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Haus der Düfte