Princess of Night and Shadows. Götterglut
Band 1

Princess of Night and Shadows. Götterglut

Fantasy-Liebesroman über eine Thronfolgerin, die sich gegen die Magie der Elemente behaupten muss

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Princess of Night and Shadows. Götterglut

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
Ja, App öffnen Nein, App installieren

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

29338

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

29338

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.06.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

451 (Printausgabe)

Dateigröße

4651 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783646607444

Weitere Bände von Night and Shadows

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unglaublich bildlich geschrieben!

Ocean am 01.11.2021

Bewertungsnummer: 1598591

Bewertet: eBook (ePUB)

Kurze Zusammenfassung: Als Prinzessin Sayeh nach vielen Jahren der Gefangenschaft befreit wird, wird sie vor die scheinbar unlösbare Aufgabe gestellt die Taten ihrer verstorbenen Mutter, der Königin des Schattenreichs, wieder gut zu machen …. Wird sie es schaffen? Oder scheitert sie und darf nie wieder in ihr Reich zurückkehren? Meine Meinung zu dem Buch: Das Cover ist ein absoluter Traum… Die Farben harmonieren einfach perfekt miteinander und es ist ein unglaublicher Eyecatcher. Der Schreibstil der Autorin ist fesselnd und so bildlich, dass das ganze Buch einfach wie ein Film vor meinen Augen abgelaufen ist und ich mich am liebsten in einigen himmlischen Szenen verloren hätte. Das ganze Elemente- und Magiesystem des Buches fand ich traumhaft schön. Jedes der fünf Elemente hat sein eigenes Reich und eins ist hübscher als das andere. Sie spiegeln das jeweilige Element einfach perfekt wider und was ich insgesamt auch besonders faszinierend fand war, wie unglaublich eng alle fünf wirklich miteinander verbunden sind. Wenn eins ausfällt gerät alles ins Ungleichgewicht und Chaos bricht aus. Was auch interessant war, war wie sich die jeweiligen Elemente auf die Halbgötter auswirken, die sie beherrschen. Jedes von ihnen bringt Stärken mit, aber hat auch eine große Schwäche… Höchste Spannung wechselt sich in der Geschichte mit superemotionalen Szenen ab, die mich wirklich tief bewegt haben, aber womit ich zu Beginn absolut überhaupt nicht gerechnet habe war, was neben der ganzen Schönheit auch für Grausamkeiten in der Geschichte verborgen waren. Einige Geschehnisse haben mich wirklich schockiert und deswegen würde ich sagen ist das Buch auch definitiv nichts für schwache Nerven, denn man muss wirklich ein bisschen was schlucken können. Das Einzige was mir an dem Buch nicht ganz so zugesagt hat war die Protagonistin Sayeh. An sich war sie eine liebe und tolle junge Frau, aber sie besaß durch das was ihr geschehen ist einfach so gut wie keinen Lebenswillen mehr. Sie war fast über die komplette Länge des Buches sehr negativ und ängstlich und zu Beginn konnte ich das noch vollkommen nachvollziehen, aber dann hat es irgendwann angefangen mich zu nerven, weil ich es nicht mehr verstehen konnte. Sie hat Unterstützung bekommen, ihr wurde immer und immer wieder Mut zugesprochen und doch ist sie in ihrem Schneckenhäuschen geblieben und hat ihren charakterlichen Sprung erst ganz zum Schluss gemeistert, was ich persönlich ein wenig zu spät fand. Die anderen Charaktere des Buches allerdings waren einfach der Wahnsinn. Wunderbar ausgearbeitet und alle einfach etwas ganz Besonderes, vor allem Avan…. Hach, er ist einfach ein absoluter Traummann. Was mich aber wirklich komplett vom Hocker gehauen hat war das Ende…. Es war wirklich ein bombastisches Finale und was alles hinter der Geschichte steckt ist der Hammer und hat meinen Mund offen stehen lassen vor Unglauben. Fazit: Insgesamt hat mir das Buch wirklich supergut gefallen und ich kann es wirklich nur jedem Fantasy-Liebhaber weiterempfehlen, der gerne Geschichten über Elemente liest.
Melden

Unglaublich bildlich geschrieben!

Ocean am 01.11.2021
Bewertungsnummer: 1598591
Bewertet: eBook (ePUB)

Kurze Zusammenfassung: Als Prinzessin Sayeh nach vielen Jahren der Gefangenschaft befreit wird, wird sie vor die scheinbar unlösbare Aufgabe gestellt die Taten ihrer verstorbenen Mutter, der Königin des Schattenreichs, wieder gut zu machen …. Wird sie es schaffen? Oder scheitert sie und darf nie wieder in ihr Reich zurückkehren? Meine Meinung zu dem Buch: Das Cover ist ein absoluter Traum… Die Farben harmonieren einfach perfekt miteinander und es ist ein unglaublicher Eyecatcher. Der Schreibstil der Autorin ist fesselnd und so bildlich, dass das ganze Buch einfach wie ein Film vor meinen Augen abgelaufen ist und ich mich am liebsten in einigen himmlischen Szenen verloren hätte. Das ganze Elemente- und Magiesystem des Buches fand ich traumhaft schön. Jedes der fünf Elemente hat sein eigenes Reich und eins ist hübscher als das andere. Sie spiegeln das jeweilige Element einfach perfekt wider und was ich insgesamt auch besonders faszinierend fand war, wie unglaublich eng alle fünf wirklich miteinander verbunden sind. Wenn eins ausfällt gerät alles ins Ungleichgewicht und Chaos bricht aus. Was auch interessant war, war wie sich die jeweiligen Elemente auf die Halbgötter auswirken, die sie beherrschen. Jedes von ihnen bringt Stärken mit, aber hat auch eine große Schwäche… Höchste Spannung wechselt sich in der Geschichte mit superemotionalen Szenen ab, die mich wirklich tief bewegt haben, aber womit ich zu Beginn absolut überhaupt nicht gerechnet habe war, was neben der ganzen Schönheit auch für Grausamkeiten in der Geschichte verborgen waren. Einige Geschehnisse haben mich wirklich schockiert und deswegen würde ich sagen ist das Buch auch definitiv nichts für schwache Nerven, denn man muss wirklich ein bisschen was schlucken können. Das Einzige was mir an dem Buch nicht ganz so zugesagt hat war die Protagonistin Sayeh. An sich war sie eine liebe und tolle junge Frau, aber sie besaß durch das was ihr geschehen ist einfach so gut wie keinen Lebenswillen mehr. Sie war fast über die komplette Länge des Buches sehr negativ und ängstlich und zu Beginn konnte ich das noch vollkommen nachvollziehen, aber dann hat es irgendwann angefangen mich zu nerven, weil ich es nicht mehr verstehen konnte. Sie hat Unterstützung bekommen, ihr wurde immer und immer wieder Mut zugesprochen und doch ist sie in ihrem Schneckenhäuschen geblieben und hat ihren charakterlichen Sprung erst ganz zum Schluss gemeistert, was ich persönlich ein wenig zu spät fand. Die anderen Charaktere des Buches allerdings waren einfach der Wahnsinn. Wunderbar ausgearbeitet und alle einfach etwas ganz Besonderes, vor allem Avan…. Hach, er ist einfach ein absoluter Traummann. Was mich aber wirklich komplett vom Hocker gehauen hat war das Ende…. Es war wirklich ein bombastisches Finale und was alles hinter der Geschichte steckt ist der Hammer und hat meinen Mund offen stehen lassen vor Unglauben. Fazit: Insgesamt hat mir das Buch wirklich supergut gefallen und ich kann es wirklich nur jedem Fantasy-Liebhaber weiterempfehlen, der gerne Geschichten über Elemente liest.

Melden

Sei mutig und stark

sigridpt am 09.08.2021

Bewertungsnummer: 1547435

Bewertet: eBook (ePUB)

Angeblich grundlos hat die Halbgöttin der Schatten einst einen Krieg gegen die anderen Halbgötter der Elemente begonnen und Elend über alle Königreiche gebracht. Viel schlimmer allerdings ist, dass so die Einheit der Elemente und die ganze Welt aus dem Gleichgewicht sind. Dies zeigt sich durch lebensbedrohliche Hitze und Wassermangel. Die Sonne ist nun jeden Tag von morgens bis abends und auch noch in der Nacht da. Retterin in der Not soll nun, da die Halbgöttin tot ist, ausgerechnet deren Tochter Sayeh sein. Vor fünf Jahren wurde sie als Zwölfjährige entführt und in einen Kerker im Fels gebracht. Nun fordern die vier Halbgötter von ihr, dass sie der Welt Nacht und Schatten zurück bringt. Sechzig Tage gibt man ihr für diese Aufgabe. Sayeh will das Unrecht ihrer Mutter wieder gutmachen. Doch guter Wille allein wird sie nicht ans Ziel bringen. Wird es ihr gelingen, ihr Element wieder zu sich zu rufen? Vor ihr liegt ein langer Weg und es ist schwierig zu erkennen, wer ist Freund und wer ist Feind. Nichts ist so einfach, wie man es Sayeh glauben machen will. Eine fantastische Welt, die so oft so wenig perfekt ist. Mir hat die Geschichte gut gefallen und ich habe richtig mitgefiebert. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.
Melden

Sei mutig und stark

sigridpt am 09.08.2021
Bewertungsnummer: 1547435
Bewertet: eBook (ePUB)

Angeblich grundlos hat die Halbgöttin der Schatten einst einen Krieg gegen die anderen Halbgötter der Elemente begonnen und Elend über alle Königreiche gebracht. Viel schlimmer allerdings ist, dass so die Einheit der Elemente und die ganze Welt aus dem Gleichgewicht sind. Dies zeigt sich durch lebensbedrohliche Hitze und Wassermangel. Die Sonne ist nun jeden Tag von morgens bis abends und auch noch in der Nacht da. Retterin in der Not soll nun, da die Halbgöttin tot ist, ausgerechnet deren Tochter Sayeh sein. Vor fünf Jahren wurde sie als Zwölfjährige entführt und in einen Kerker im Fels gebracht. Nun fordern die vier Halbgötter von ihr, dass sie der Welt Nacht und Schatten zurück bringt. Sechzig Tage gibt man ihr für diese Aufgabe. Sayeh will das Unrecht ihrer Mutter wieder gutmachen. Doch guter Wille allein wird sie nicht ans Ziel bringen. Wird es ihr gelingen, ihr Element wieder zu sich zu rufen? Vor ihr liegt ein langer Weg und es ist schwierig zu erkennen, wer ist Freund und wer ist Feind. Nichts ist so einfach, wie man es Sayeh glauben machen will. Eine fantastische Welt, die so oft so wenig perfekt ist. Mir hat die Geschichte gut gefallen und ich habe richtig mitgefiebert. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Princess of Night and Shadows. Götterglut

von Linda Winter

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Princess of Night and Shadows. Götterglut