Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause

Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

52091

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

14.09.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

52091

Erscheinungsdatum

14.09.2021

Verlag

Herder

Seitenzahl

144 (Printausgabe)

Dateigröße

2349 KB

Auflage

1. Auflage, Digital Original

Sprache

Deutsch

EAN

9783451824319

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Weisheiten in leichte Geschichten verpackt

Deidree C. aus Altmünster am 03.10.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das relativ dünne Buch, es hat gerade einmal 144 Seiten, enthält doch eine Menge großer Weisheiten. Die Geschichten sind einfach aufgebaut, sodass ich immer wieder überlegte, ob sie nicht doch für Kinder gedacht sind. „Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause“ trifft unterwegs auf sehr viele unterschiedliche Menschen und Situationen. Jeder lässt ihn an seiner Ansicht von Zuhause teilhaben, sodass der kleine Buddha am Ende auf eine beachtliche Sammlung blicken kann. Natürlich stellt sich der Leser unweigerlich im Laufe der Geschichten selbst die Frage, was für ihn Zuhause bedeutet. Claus Mikosch packt tiefe Weisheiten in humorvolle Geschichten. Die Kapitel sind übersichtlich und der Schreibstil leicht zu lesen. Auch wenn dies schon die fünfte Reise des kleinen Buddhas ist, so kann man problemlos hier einsteigen. Das Buch ist in sich abgeschlossen und die wenigen Hinweise auf Menschen, die er auf vorherigen Reisen traf, beeinträchtigen das Leseverständnis nicht. Das Cover gefällt mir persönlich ganz gut, irgendwie wirkt es kindlich, beruhigend.

Weisheiten in leichte Geschichten verpackt

Deidree C. aus Altmünster am 03.10.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das relativ dünne Buch, es hat gerade einmal 144 Seiten, enthält doch eine Menge großer Weisheiten. Die Geschichten sind einfach aufgebaut, sodass ich immer wieder überlegte, ob sie nicht doch für Kinder gedacht sind. „Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause“ trifft unterwegs auf sehr viele unterschiedliche Menschen und Situationen. Jeder lässt ihn an seiner Ansicht von Zuhause teilhaben, sodass der kleine Buddha am Ende auf eine beachtliche Sammlung blicken kann. Natürlich stellt sich der Leser unweigerlich im Laufe der Geschichten selbst die Frage, was für ihn Zuhause bedeutet. Claus Mikosch packt tiefe Weisheiten in humorvolle Geschichten. Die Kapitel sind übersichtlich und der Schreibstil leicht zu lesen. Auch wenn dies schon die fünfte Reise des kleinen Buddhas ist, so kann man problemlos hier einsteigen. Das Buch ist in sich abgeschlossen und die wenigen Hinweise auf Menschen, die er auf vorherigen Reisen traf, beeinträchtigen das Leseverständnis nicht. Das Cover gefällt mir persönlich ganz gut, irgendwie wirkt es kindlich, beruhigend.

Kleine Episoden zur Frage: was bedeutet Zuhause? Wo gehöre ich hin?

Lesezauber_Zeilenreise aus Eggenstein-Leopoldshafen am 24.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Der kleine Buddha liebt es, unter seinem Bodhi Baum zu sitzen und zu meditieren. Doch er liebt es auch, auf Reisen zu sein, fremde Orte zu entdecken und vor allem, Menschen zu treffen und mit ihnen einen Teil seiner Zeit zu verbringen. So macht er sich auf die Reise und möchte der Frage nachgehen, was eigentlich Zuhause für jeden bedeutet. Unterwegs trifft er eine alte Erfinderin, ein frisch verheiratetes Paar, eine Gewürzhändlerin, einen Schifffahrer, einen alten, sterbenden Mann, eine Autorin, eine Wirtsfrau. Mit jedem dieser Menschen verbringt er einige Zeit, führt Gespräche und von jedem bekommt er auf die Fragen: „Was ist für dich Zuhause“ eine andere Antwort. Und alle sind richtig. So kommt der Buddha zu dem Schluss, dass Zuhause für jeden etwas anderes ist und doch auch für jeden dasselbe: nämlich das Zuhause in sich selbst. Es ist der 5. Teil der Reihe rund um den Kleinen Buddha und ich kenne dir Vorbände nicht. Das ist aber nicht schlimm, ich hatte nicht das Gefühl, nicht klar zu kommen oder etwas verpasst zu haben. Letztlich handelt es sich hier um eine Aneinanderreihung kleiner Episoden, Erlebnisse des Kleinen Buddha mit den Menschen auf seinem Weg. Diese sind nett und liebenswert und sicher auch lesenswert. Leichte Unterhaltung mit philosophischem Touch in einem Schreibstil, der sehr einfach daherkommt und für jeden leicht verständlich ist. Ich würde dieses Buch als guten Einstieg in die Philosophie des Buddhismus sehen, um mal einen allersten kleinen Blick dafür zu bekommen. Wer schon andere Bücher zu dem Thema gelesen hat, wird hier nichts neues entdecken. Wer sich einfach nur kurzweilig unterhalten möchte und sich womöglich sogar zum ersten Mal mit Buddhismus beschäftigen möchte, dem sei Der kleine Buddha ans Herz gelegt. Für mich persönlich ist die Story zwar nett und liebenswert und warmherzig, doch auch irgendwie sehr weichgespült und einfach gestrickt. Liegt vielleicht daran, dass ich mit den Büchern der Katze des Dalai Lama verwöhnt bin, die für mich einfach immer noch unschlagbar sind. Meine Wertung daher: 3 gute Sterne.

Kleine Episoden zur Frage: was bedeutet Zuhause? Wo gehöre ich hin?

Lesezauber_Zeilenreise aus Eggenstein-Leopoldshafen am 24.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Der kleine Buddha liebt es, unter seinem Bodhi Baum zu sitzen und zu meditieren. Doch er liebt es auch, auf Reisen zu sein, fremde Orte zu entdecken und vor allem, Menschen zu treffen und mit ihnen einen Teil seiner Zeit zu verbringen. So macht er sich auf die Reise und möchte der Frage nachgehen, was eigentlich Zuhause für jeden bedeutet. Unterwegs trifft er eine alte Erfinderin, ein frisch verheiratetes Paar, eine Gewürzhändlerin, einen Schifffahrer, einen alten, sterbenden Mann, eine Autorin, eine Wirtsfrau. Mit jedem dieser Menschen verbringt er einige Zeit, führt Gespräche und von jedem bekommt er auf die Fragen: „Was ist für dich Zuhause“ eine andere Antwort. Und alle sind richtig. So kommt der Buddha zu dem Schluss, dass Zuhause für jeden etwas anderes ist und doch auch für jeden dasselbe: nämlich das Zuhause in sich selbst. Es ist der 5. Teil der Reihe rund um den Kleinen Buddha und ich kenne dir Vorbände nicht. Das ist aber nicht schlimm, ich hatte nicht das Gefühl, nicht klar zu kommen oder etwas verpasst zu haben. Letztlich handelt es sich hier um eine Aneinanderreihung kleiner Episoden, Erlebnisse des Kleinen Buddha mit den Menschen auf seinem Weg. Diese sind nett und liebenswert und sicher auch lesenswert. Leichte Unterhaltung mit philosophischem Touch in einem Schreibstil, der sehr einfach daherkommt und für jeden leicht verständlich ist. Ich würde dieses Buch als guten Einstieg in die Philosophie des Buddhismus sehen, um mal einen allersten kleinen Blick dafür zu bekommen. Wer schon andere Bücher zu dem Thema gelesen hat, wird hier nichts neues entdecken. Wer sich einfach nur kurzweilig unterhalten möchte und sich womöglich sogar zum ersten Mal mit Buddhismus beschäftigen möchte, dem sei Der kleine Buddha ans Herz gelegt. Für mich persönlich ist die Story zwar nett und liebenswert und warmherzig, doch auch irgendwie sehr weichgespült und einfach gestrickt. Liegt vielleicht daran, dass ich mit den Büchern der Katze des Dalai Lama verwöhnt bin, die für mich einfach immer noch unschlagbar sind. Meine Wertung daher: 3 gute Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause

von Claus Mikosch

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jennifer Krieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jennifer Krieger

Thalia Hilden

Zum Portrait

5/5

Zuhause muss kein Ort sein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies ist eines der Bücher, die ich immer wieder hervorhole, um noch einmal einen Blick hinein zu werfen. Die Reise des kleinen Buddha ist zauberhaft schön, berührend und bewegend. Seine Erlebnisse laden dazu ein, zu reflektieren, wo das eigene Zuhause ist, und erinnern daran, dass „Zuhause“ alles sein kann: ein Mensch oder ein Ort, ein Gefühl oder ein Geruch. In den Begegnungen des kleinen Buddha stecken viele offen präsentierte Weisheiten und Botschaften, aber auch zwischen den Zeilen gibt es Gedanken zu entdecken, die zum Nachdenken anregen. Ein wunderbares Geschenk für alle, die wegziehen, die einsam oder nirgendwo so richtig angekommen sind. Oder wenn Sie jemandem einfach sagen möchten: Du bist mein Zuhause.
5/5

Zuhause muss kein Ort sein

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies ist eines der Bücher, die ich immer wieder hervorhole, um noch einmal einen Blick hinein zu werfen. Die Reise des kleinen Buddha ist zauberhaft schön, berührend und bewegend. Seine Erlebnisse laden dazu ein, zu reflektieren, wo das eigene Zuhause ist, und erinnern daran, dass „Zuhause“ alles sein kann: ein Mensch oder ein Ort, ein Gefühl oder ein Geruch. In den Begegnungen des kleinen Buddha stecken viele offen präsentierte Weisheiten und Botschaften, aber auch zwischen den Zeilen gibt es Gedanken zu entdecken, die zum Nachdenken anregen. Ein wunderbares Geschenk für alle, die wegziehen, die einsam oder nirgendwo so richtig angekommen sind. Oder wenn Sie jemandem einfach sagen möchten: Du bist mein Zuhause.

Jennifer Krieger
  • Jennifer Krieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Monika Fuchs

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Monika Fuchs

Thalia Hamburg - EEZ

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese kleine Reihe um einen kleine Buddha von Claus Mikosch aus dem Herder Verlag kann ich Ihnen empfehlen. Ich habe den Band um das Thema "Zuhause" gelesen, ein kleines, kluges Büchlein, das aufzeigt, dass Zuhause für jeden Menschen etwas anderes sein kann. Ein ideales Geschenk.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese kleine Reihe um einen kleine Buddha von Claus Mikosch aus dem Herder Verlag kann ich Ihnen empfehlen. Ich habe den Band um das Thema "Zuhause" gelesen, ein kleines, kluges Büchlein, das aufzeigt, dass Zuhause für jeden Menschen etwas anderes sein kann. Ein ideales Geschenk.

Monika Fuchs
  • Monika Fuchs
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause

von Claus Mikosch

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der kleine Buddha auf der Reise nach Hause