Gut oder Böse - wie überleben wir am besten?

Martina Kleinlein

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Gut oder Böse - wie überleben wir am besten?

    Tredition

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Tredition

gebundene Ausgabe

17,99 €

Accordion öffnen
  • Gut oder Böse - wie überleben wir am besten?

    Tredition

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    17,99 €

    Tredition

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Drogenkonsum zu Prüfungen, Sekten, kriminelle Vereinigungen - Jugendliche und junge Erwachsene sehen sich heutzutage immer mehr damit konfrontiert. In diesem Buch wird über Gut und Böse reflektiert, der eigene Wille zu einem gesunden Leben in einem Miteinander gestärkt, tiefer geht es in die Esoterik: Wie erkenne ich, ob ich in einer Sekte bin? Wie kann ich glücklich sein? Was kann ich zum Weltfrieden beitragen? Gibt es den Teufel in Person? Letztendlich brauchen wir nur das uns umgebende Feld mit Liebe und Verständnis anzureichern, um einen Wandel zu bewirken.

Martina Kleinlein wurde im Mai 1960 in Berlin geboren und besuchte ein Gymnasium. Danach schloss sie 1981 ihre Ausbildung zur Krankenschwester mit einem guten Examen ab. Jahre später lernte sie den Beruf Kauffrau für Bürokommunikation dazu mit gutem IHK-Abschluss. Privat bildete sich Martina Kleinlein mit den "Grundlagen der Psychiatrie und heilkundlichen Psychotherapie" in einem privaten Lehrgang weiter. 2006 schloss sie ein Fernstudium für Belletristik und Sachliteratur ab, zugelassen bei der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht.
Schon in früher Jugend hatte Martina Kleinlein Kontakt zu verschiedenen religiösen Einrichtungen, da Berlin ein multikulturelles Umfeld bietet. Somit befasste sie sich mit christlichen Religionen genauso wie mit dem Buddhismus und mit alten hinduistischen Schriften wie der Bhagavad-Gita und dem Srimad Bhagavatam, zu denen sie mehrere Jahre Vorlesungen und Kurse besuchte. Selber praktizierte sie verschiedene Yogatechniken unter Anleitung verschiedener Meister. Seit Mai 2016 ist sie Mitglied in einer Friedensbewegung, die der UNO angeschlossen ist. Dort nahm sie 2 Jahre aktiv an interreligiösen Treffen teil.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 04.05.2021
Verlag Tredition
Seitenzahl 204 (Printausgabe)
Dateigröße 3924 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783347286610

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0