Die Aussicht auf Bunt

Die Aussicht auf Bunt

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Aussicht auf Bunt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.05.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

300

Maße (L/B/H)

19/12/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.05.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

300

Maße (L/B/H)

19/12/2 cm

Gewicht

321 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7534-5462-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Neue Wege sind gefragt

Bewertung aus St.Margarethen a.d.Sierning am 26.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ian leidet an schwerer Depression und psychischen Problemen. Ein sexueller Missbrauch in seiner Kind durch ein Familienmitglied und dessen Verdrängung holen ihn im Erwachsenenalter mit Höchstgeschwindigkeit ein und werfen ihn völlig aus der Bahn. Alexa, seine Lebenspartnerin, versucht ihn, mit aller Kraft aus diesem Loch zu holen und zum Leben zurückzuführen. Ein Baby scheint hier das willkommene "Geschenk". Aber die dunklen Schatten hängen immer wieder über Ians Kopf. Es ist dies der zweite, abschließende Teil einer Serie, der problemlos auch alleine gelesen werden kann. Die beiden Hauptakteure sind klar charakterisiert und handeln logisch. Der Sprachstil ist dem Genre angepasst und flüssig zu lesen. Der Leser kann den Zeitstrang gut nachvollziehen. Die Orte und Dilemma der Personen sind gut und erkennbar beschrieben. Es ist dies eine Art Lebensbericht aus der Sicht von Ian und seiner wirklich problematischen Kindheit.

Neue Wege sind gefragt

Bewertung aus St.Margarethen a.d.Sierning am 26.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ian leidet an schwerer Depression und psychischen Problemen. Ein sexueller Missbrauch in seiner Kind durch ein Familienmitglied und dessen Verdrängung holen ihn im Erwachsenenalter mit Höchstgeschwindigkeit ein und werfen ihn völlig aus der Bahn. Alexa, seine Lebenspartnerin, versucht ihn, mit aller Kraft aus diesem Loch zu holen und zum Leben zurückzuführen. Ein Baby scheint hier das willkommene "Geschenk". Aber die dunklen Schatten hängen immer wieder über Ians Kopf. Es ist dies der zweite, abschließende Teil einer Serie, der problemlos auch alleine gelesen werden kann. Die beiden Hauptakteure sind klar charakterisiert und handeln logisch. Der Sprachstil ist dem Genre angepasst und flüssig zu lesen. Der Leser kann den Zeitstrang gut nachvollziehen. Die Orte und Dilemma der Personen sind gut und erkennbar beschrieben. Es ist dies eine Art Lebensbericht aus der Sicht von Ian und seiner wirklich problematischen Kindheit.

Emotionales und gelungenes Finale

Bewertung aus Langen am 22.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diese Band lernen wir die Geschichte von Alexa und Ian aus Ians Sicht kennen und auch ihr beider Alltah mit ohrer Tochter ist spannend und schön mitzuerleben. Jedoch merkt man in diesem bande wie lange es Ian an Zwit und Mut gekostet hat, sich seiner Vergangenheit endlich ganz zu stellen. Auch erleben Wr und Alexa hiee schwere Zeiten und brauchen viel Kraft und Geduld un vor allem Hilfe von dritten, im sich ihrer Vergangenheit ganz zu stellen und ihrer Zukunft eine Chance und eine gute, schöne Zeit in Hoffnung zu geben. Ein gelungenes Finale mit geballter Ladung Emotionen und Stoff zum Nachdenken. Absolute Lesempfehlung eine tolle Reihe

Emotionales und gelungenes Finale

Bewertung aus Langen am 22.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diese Band lernen wir die Geschichte von Alexa und Ian aus Ians Sicht kennen und auch ihr beider Alltah mit ohrer Tochter ist spannend und schön mitzuerleben. Jedoch merkt man in diesem bande wie lange es Ian an Zwit und Mut gekostet hat, sich seiner Vergangenheit endlich ganz zu stellen. Auch erleben Wr und Alexa hiee schwere Zeiten und brauchen viel Kraft und Geduld un vor allem Hilfe von dritten, im sich ihrer Vergangenheit ganz zu stellen und ihrer Zukunft eine Chance und eine gute, schöne Zeit in Hoffnung zu geben. Ein gelungenes Finale mit geballter Ladung Emotionen und Stoff zum Nachdenken. Absolute Lesempfehlung eine tolle Reihe

Unsere Kund*innen meinen

Die Aussicht auf Bunt

von Mirjam Wicki

4.6

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Aussicht auf Bunt