Seefahrt ist not!
Band 2
Perlen der Literatur. Europäische wiederveröffentlichte Titel des 19. oder 20. Jahrhunderts Band 2

Seefahrt ist not!

Neu bearbeitet auf Basis des Textes von 1912 und mit einem Vor- und Nachwort versehen von Susanna M. Farkas

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Seefahrt ist not!

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 7,99 €
eBook

eBook

ab 0,49 €

Beschreibung

Über die Liebe zur See und ihre Tücken. Der Roman erzählt uns vom Leben der Finkenwerder Familie Mewes, die seit Generationen vom Fischfang lebt. Ihr Sohn wird spaßeshalber Klaus Störtebeker genannt.
Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ kennt jeder, nicht nur Angler und Segler. Seinen Namen hat es vom Künstlernamen Johann Kinaus, der auch auf einem alten 10-DM-Schein zu sehen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.05.2021

Verlag

Input-Vlg

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.05.2021

Verlag

Input-Vlg

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

20,9/12,1/1,8 cm

Gewicht

340 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-941905-26-9

Weitere Bände von Perlen der Literatur. Europäische wiederveröffentlichte Titel des 19. oder 20. Jahrhunderts

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Seefahrt ist not!