• Ernährung von Landschildkröten
  • Ernährung von Landschildkröten
  • Ernährung von Landschildkröten
  • Ernährung von Landschildkröten

Inhaltsverzeichnis

Verzeichnis der in diesem Buch verwendeten Abkürzungen
1 Einführung
2 Zoologische Klassifizierung der Schildkröten
3 Nahrungsaufnahme und Verdauung
3.1 Der Verdauungstrakt: Aufbau und Funktion
3.1.1 Aufbau des Verdauungstrakts
3.1.1.1 Schnabel und Maulhöhle
3.1.1.2 Speiseröhre
3.1.1.3 Magen
3.1.1.4 Darm
3.1.1.5 Bauchspeicheldrüse
3.1.1.6 Leber und Galle
3.1.2 Funktionsweise der einzelnen Abschnitte des Verdauungskanals
3.1.2.1 Maul und Speiseröhre, Speichel
3.1.2.2 Magen und Magensaft
3.1.2.3 Dünndarm, Bauchspeichel und Galle
3.1.2.4 Blind- und Dickdarm, mikrobielle Fermentation
3.1.3 Magen- und Darmbewegungen, Passage des Nahrungsbreis
3.1.4 Kotabsatz
3.2 Kotfressen
4 Energie und Nährstoffe – Stoffwechsel und Bedarf
4.1 Energiebedarf von Reptilien
4.1.1 Grundumsatz
4.1.2 Erhaltungsbedarf
4.2 Nährstoffe
4.2.1 Eiweiße und Aminosäuren
4.2.2 Fette und Fettsäuren
4.2.3 Rohfaser, Kohlenhydrate
4.3 Mineralstoffe
4.3.1 Kalzium (Ca) und Phosphor (P)
4.3.1.1 Stoffwechsel und Bedarf
4.3.1.2 Korrektur der Diät mit kalziumreichem Ergänzungsfutter
4.3.2 Kalium (K)
4.4 Vitamine
4.4.1 Wasserlösliche Vitamine
4.4.2 Fettlösliche Vitamine
4.5 Scheinbare Verdaulichkeit der Ration
5 Futtermittelkunde
5.1 Einzelfuttermittel
5.1.1 Pflanzliche Einzelfuttermittel
5.1.1.1 Wild wachsendes Grünfutter
5.1.1.2 Haltbar gemachtes Grünfutter
5.1.1.3 Handelsübliche pflanzliche Einzelfuttermittel
5.1.1.3.1 Gemüse
5.1.1.3.2 Obst
5.1.2 Einzelfuttermittel tierischer Herkunft
5.2 Kommerziell erhältliches Mischfutter für Landschildkröten
5.2.1 Bedeutung handelsüblicher Mischfuttermittel für die Ernährung von
Schildkröten
5.2.2 Spektrum und Zusammensetzung kommerziell erhältlicher Mischfuttermittel für Schildkröten
5.2.3 Mischfuttermittel zur Vitamin- und Mineralstoffergänzung
6 Praktische Fütterung
6.1 Fütterungsfrequenz
6.2 Futtermenge
6.3 Zusammenstellung einer Ration
6.4 Rationsgestaltung für verschiedene Landschildkrötenarten
6.4.1 Die Gattung Testudo
6.4.2 Weitere Landschildkröten steppenartiger Zonen
6.4.3 Tropische Landschildkröten
6.4.4 Allesfressende Landschildkröten der Gattung Kinixys
6.5 Ergänzungsfuttermittel zur Mineralstoff- und Vitaminversorgung
7 Wasserversorgung
8 UV-Licht
9 Ernährungsbedingte Erkrankungen
9.1 Skeletterkrankungen
9.1.1 Rachitis
9.1.2 Osteomalazie (Knochenerweichung)
9.1.3 Osteoporose (Knochenschwund)
9.1.4 Osteodystrophia fibrosa (Knochenauftreibung)
9.2 Gicht
9.3 Legenot und Hypokalzämie
9.4 Erkrankungen durch Vitamin-Unterversorgung (Hypovitaminosen)
9.4.1 Vitamin-A-Mangel
9.4.2 Vitamin-D3-Mangel
9.4.3 Vitamin-E- und Selen-Mangel
9.4.4 Vitamin-K-Mangel
9.5 Erkrankungen durch Vitamin-Überversorgung (Hypervitaminosen)
9.5.1 Vitamin-A-Vergiftung (Hypervitaminose A)
9.5.2 D-Hypervitaminose
9.6 Arterienverkalkung
9.7 Kropfbildung
9.8 Aufnahme von Sand, Erdreich oder Steinen und Kotverhalten durch Aufnahme von Sand oder Kies
10 Futterunverträglichkeiten
10.1 Giftpflanzen
10.2 Unverträglichkeiten aufgrund sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe
11 Fachwortverzeichnis
12 Tabellenanhang
Tab. I: Zoologische Klassifizierung der Landschildkröten
Tab. II: Zusammensetzung einer Auswahl von Grünfuttermitteln und Gemüsesorten
mit Bedeutung als Grund- oder Beifutter für die Ernährung von Landschildkröten
Tab. III: Zusammensetzung verschiedener Obstsorten und einer Auswahl exotischer Früchte mit Bedeutung als Beifutter für Landschildkröten
Tab. IV: Futtermittel von Wald- und Köhlerschildkröte im natürlichen Habitat
Tab. V: Kalzium- und Phosphorgehalte sowie Ca/P-Verhältnis pflanzlicher
Einzelfuttermittel einer Inselpopulation von Wald- und Köhlerschildkröten
in NW-Brasilien (Roraima, Maracá)
Tab. VI: Nahrungspräferenzen verschiedener Landschildkrötenarten im Habitat
und in menschlicher Obhut
Tab. VII: Als Allein- oder Beifutter für Landschildkröten deklarierte handelsübliche
Mischfuttermittel
Tab. VIII: Für Landschildkröten oder allgemein für Reptilien deklarierte
handels-übliche Mischfutter zur Vitamin- und/ oder Mineralstoffergänzung
Tab. IX: Herstellerverzeichnis
Tab. X: Übersicht einer Auswahl giftiger Pflanzen
13 Literaturverzeichnis

Ernährung von Landschildkröten

Nahrungsaufnahme - Nährstoffe - Vitamine

Buch (Taschenbuch)

24,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Landschildkröten sind beliebte Haustiere. Doch die scheinbar so robusten Reptilien stellen hohe Anforderungen an ihre Ernährung. Gerade die gerne gepflegten Europäischen Landschildkröten werden oft ungewollt das Opfer einer unzureichenden Fütterung und falscher Futtermittel. Aber auch die zunehmend populären tropischen Landschildkrötenarten stellen sehr spezifische Ansprüche, die sich von denen ihrer europäischen Verwandten wieder deutlich unterscheiden können

In diesem Buch werden erstmals die Grundlagen der Ernährung von Landschildkröten in verständlicher Weise vorgestellt, ebenso alle gängigen Futterpflanzen und Fertigfuttermittel. Auf die richtige Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen wird ausführlich eingegangen, und ernährungsbedingte Erkrankungen samt Therapiemöglichkeiten werden besprochen. Hinweise zur richtigen Fütterung der einzelnen Landschildkrötenarten runden dieses besondere Werk ab. Aus einem umfangreichen Tabellenanhang sind die Nährstoffgehalte aller üblichen Futterpflanzen sowie die richtige Dosierung der handelsüblichen Vitamin- und Mineralstoffpräparate zu entnehmen.

Carolin Dennert ist Tierärztin und engagierte Schildkrötenhalterin. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich wissenschaftlich und in der tierärztlichen Praxis schwerpunktmäßig mit der Ernährung und mit ernährungsbedingten Erkrankungen von Reptilien.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.06.2021

Verlag

Natur und Tier

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21,4/16,6/1,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.06.2021

Verlag

Natur und Tier

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21,4/16,6/1,3 cm

Gewicht

375 g

Auflage

5. überarbeitete Auflage

Reihe

Terrarien-Bibliothek

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86659-483-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ernährung von Landschildkröten
  • Ernährung von Landschildkröten
  • Ernährung von Landschildkröten
  • Ernährung von Landschildkröten
  • Verzeichnis der in diesem Buch verwendeten Abkürzungen
    1 Einführung
    2 Zoologische Klassifizierung der Schildkröten
    3 Nahrungsaufnahme und Verdauung
    3.1 Der Verdauungstrakt: Aufbau und Funktion
    3.1.1 Aufbau des Verdauungstrakts
    3.1.1.1 Schnabel und Maulhöhle
    3.1.1.2 Speiseröhre
    3.1.1.3 Magen
    3.1.1.4 Darm
    3.1.1.5 Bauchspeicheldrüse
    3.1.1.6 Leber und Galle
    3.1.2 Funktionsweise der einzelnen Abschnitte des Verdauungskanals
    3.1.2.1 Maul und Speiseröhre, Speichel
    3.1.2.2 Magen und Magensaft
    3.1.2.3 Dünndarm, Bauchspeichel und Galle
    3.1.2.4 Blind- und Dickdarm, mikrobielle Fermentation
    3.1.3 Magen- und Darmbewegungen, Passage des Nahrungsbreis
    3.1.4 Kotabsatz
    3.2 Kotfressen
    4 Energie und Nährstoffe – Stoffwechsel und Bedarf
    4.1 Energiebedarf von Reptilien
    4.1.1 Grundumsatz
    4.1.2 Erhaltungsbedarf
    4.2 Nährstoffe
    4.2.1 Eiweiße und Aminosäuren
    4.2.2 Fette und Fettsäuren
    4.2.3 Rohfaser, Kohlenhydrate
    4.3 Mineralstoffe
    4.3.1 Kalzium (Ca) und Phosphor (P)
    4.3.1.1 Stoffwechsel und Bedarf
    4.3.1.2 Korrektur der Diät mit kalziumreichem Ergänzungsfutter
    4.3.2 Kalium (K)
    4.4 Vitamine
    4.4.1 Wasserlösliche Vitamine
    4.4.2 Fettlösliche Vitamine
    4.5 Scheinbare Verdaulichkeit der Ration
    5 Futtermittelkunde
    5.1 Einzelfuttermittel
    5.1.1 Pflanzliche Einzelfuttermittel
    5.1.1.1 Wild wachsendes Grünfutter
    5.1.1.2 Haltbar gemachtes Grünfutter
    5.1.1.3 Handelsübliche pflanzliche Einzelfuttermittel
    5.1.1.3.1 Gemüse
    5.1.1.3.2 Obst
    5.1.2 Einzelfuttermittel tierischer Herkunft
    5.2 Kommerziell erhältliches Mischfutter für Landschildkröten
    5.2.1 Bedeutung handelsüblicher Mischfuttermittel für die Ernährung von
    Schildkröten
    5.2.2 Spektrum und Zusammensetzung kommerziell erhältlicher Mischfuttermittel für Schildkröten
    5.2.3 Mischfuttermittel zur Vitamin- und Mineralstoffergänzung
    6 Praktische Fütterung
    6.1 Fütterungsfrequenz
    6.2 Futtermenge
    6.3 Zusammenstellung einer Ration
    6.4 Rationsgestaltung für verschiedene Landschildkrötenarten
    6.4.1 Die Gattung Testudo
    6.4.2 Weitere Landschildkröten steppenartiger Zonen
    6.4.3 Tropische Landschildkröten
    6.4.4 Allesfressende Landschildkröten der Gattung Kinixys
    6.5 Ergänzungsfuttermittel zur Mineralstoff- und Vitaminversorgung
    7 Wasserversorgung
    8 UV-Licht
    9 Ernährungsbedingte Erkrankungen
    9.1 Skeletterkrankungen
    9.1.1 Rachitis
    9.1.2 Osteomalazie (Knochenerweichung)
    9.1.3 Osteoporose (Knochenschwund)
    9.1.4 Osteodystrophia fibrosa (Knochenauftreibung)
    9.2 Gicht
    9.3 Legenot und Hypokalzämie
    9.4 Erkrankungen durch Vitamin-Unterversorgung (Hypovitaminosen)
    9.4.1 Vitamin-A-Mangel
    9.4.2 Vitamin-D3-Mangel
    9.4.3 Vitamin-E- und Selen-Mangel
    9.4.4 Vitamin-K-Mangel
    9.5 Erkrankungen durch Vitamin-Überversorgung (Hypervitaminosen)
    9.5.1 Vitamin-A-Vergiftung (Hypervitaminose A)
    9.5.2 D-Hypervitaminose
    9.6 Arterienverkalkung
    9.7 Kropfbildung
    9.8 Aufnahme von Sand, Erdreich oder Steinen und Kotverhalten durch Aufnahme von Sand oder Kies
    10 Futterunverträglichkeiten
    10.1 Giftpflanzen
    10.2 Unverträglichkeiten aufgrund sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe
    11 Fachwortverzeichnis
    12 Tabellenanhang
    Tab. I: Zoologische Klassifizierung der Landschildkröten
    Tab. II: Zusammensetzung einer Auswahl von Grünfuttermitteln und Gemüsesorten
    mit Bedeutung als Grund- oder Beifutter für die Ernährung von Landschildkröten
    Tab. III: Zusammensetzung verschiedener Obstsorten und einer Auswahl exotischer Früchte mit Bedeutung als Beifutter für Landschildkröten
    Tab. IV: Futtermittel von Wald- und Köhlerschildkröte im natürlichen Habitat
    Tab. V: Kalzium- und Phosphorgehalte sowie Ca/P-Verhältnis pflanzlicher
    Einzelfuttermittel einer Inselpopulation von Wald- und Köhlerschildkröten
    in NW-Brasilien (Roraima, Maracá)
    Tab. VI: Nahrungspräferenzen verschiedener Landschildkrötenarten im Habitat
    und in menschlicher Obhut
    Tab. VII: Als Allein- oder Beifutter für Landschildkröten deklarierte handelsübliche
    Mischfuttermittel
    Tab. VIII: Für Landschildkröten oder allgemein für Reptilien deklarierte
    handels-übliche Mischfutter zur Vitamin- und/ oder Mineralstoffergänzung
    Tab. IX: Herstellerverzeichnis
    Tab. X: Übersicht einer Auswahl giftiger Pflanzen
    13 Literaturverzeichnis