Erobere mich im Sturm
Artikelbild von Erobere mich im Sturm
Sophie Kinsella

1. Erobere mich im Sturm

Erobere mich im Sturm

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

eBook (ePUB)

10,99 €

Hörbuch-Download

ab 10,95 €

Beschreibung


Bestellerautorin Sophie Kinsella herrlich komisch über Onlinedating und die wahre Liebe

Ava hat Onlinedating gründlich satt. Sie möchte endlich jemanden treffen, der sie im Sturm erobert! Und während eines anonymen Schreibkurses in Italien passiert ihr genau das: Hals über Kopf verliebt sie sich in einen unglaublich attraktiven Teilnehmer. Sie kennt ersteinmal nicht seinen Namen – aber es ist Liebe! Zurück in London ist Avas Überraschung allerdings groß. Matt ist kein schöngeistiger Schreiner, wie sie insgeheim gehofft hatte, sondern anzugtragender Geschäftsmann mit übergriffiger Mutter. Und auch Matt hat nicht mit Avas Faible für Flohmarktmöbel und schwererziehbare Hunde gerechnet. Passen sie bei aller Liebe einfach nicht zusammen?

Gekürzte Lesung mit Tanja Fornaro

10h 17min

Details

Verkaufsrang

1184

Sprecher

Tanja Fornaro

Spieldauer

10 Stunden und 16 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1184

Sprecher

Tanja Fornaro

Spieldauer

10 Stunden und 16 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

16.08.2021

Verlag

Der Hörverlag

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Love your Life (Bantam Press)

Übersetzer

Jörn Ingwersen

Sprache

Deutsch

EAN

9783844544930

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"Mann gesucht"!

Lesebegeisterte am 04.01.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ava hatte bereits zahlreiche Onlinedates hinter sich, leider ohne Erfolg. Wo ist er nur der Richtige? Als sie so gar nicht damit rechnet, wie es halt auch so im echten Leben ist, verliebt sie Ava Hals über Kopf. Sie besucht gerade ein Schreibseminar in Italien und genau dort trifft sie auf ihn. Das Seminar findet in einem Kloster statt und jeder soll anonym bleiben. Keine echten Namen, nichts wird aus dem echten Leben erzählt. Es ist Liebe auf den ersten Blick für die zwei, doch kann diese zarte junge Beziehung im echten Leben halten? Wenn jeder erfährt wer er wirklich ist und vor allem wie derjenige im Alltag so tickt? Zurück im Alltag stellen Ava und Matt schnell Differenzen fest, die teilweise ganz schön gravierend sind. Können diese überwunden werden? Hat das frisch verliebte Paar überhaupt eine Chance? Die wie ich finde schon sehr naive Ava versucht alles, dass die Beziehung zu Matt klappt. Doch kann man sich so verstellen für die große Liebe? Auch Avas Freundinnen oder Matts Kumpels fand ich echt unterhaltsam. Am besten hat mir jedoch Avas Hund gefallen, der hat ja Aktionen geleistet… Fazit: Ein total romantischer und witziger Roman. Wer die Autorin kennt, weiß wie sehr ihre Geschichten den Leser unterhalten. Geeignet für all jene Leser, die etwas Lustiges suchen und einfach für ein paar Stunden in „Avas Universum“ eintauchen wollen.

"Mann gesucht"!

Lesebegeisterte am 04.01.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ava hatte bereits zahlreiche Onlinedates hinter sich, leider ohne Erfolg. Wo ist er nur der Richtige? Als sie so gar nicht damit rechnet, wie es halt auch so im echten Leben ist, verliebt sie Ava Hals über Kopf. Sie besucht gerade ein Schreibseminar in Italien und genau dort trifft sie auf ihn. Das Seminar findet in einem Kloster statt und jeder soll anonym bleiben. Keine echten Namen, nichts wird aus dem echten Leben erzählt. Es ist Liebe auf den ersten Blick für die zwei, doch kann diese zarte junge Beziehung im echten Leben halten? Wenn jeder erfährt wer er wirklich ist und vor allem wie derjenige im Alltag so tickt? Zurück im Alltag stellen Ava und Matt schnell Differenzen fest, die teilweise ganz schön gravierend sind. Können diese überwunden werden? Hat das frisch verliebte Paar überhaupt eine Chance? Die wie ich finde schon sehr naive Ava versucht alles, dass die Beziehung zu Matt klappt. Doch kann man sich so verstellen für die große Liebe? Auch Avas Freundinnen oder Matts Kumpels fand ich echt unterhaltsam. Am besten hat mir jedoch Avas Hund gefallen, der hat ja Aktionen geleistet… Fazit: Ein total romantischer und witziger Roman. Wer die Autorin kennt, weiß wie sehr ihre Geschichten den Leser unterhalten. Geeignet für all jene Leser, die etwas Lustiges suchen und einfach für ein paar Stunden in „Avas Universum“ eintauchen wollen.

Glaubst du an die Liebe auf den ersten Blick?

Wortklecks am 29.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon spannend zu sehen, wie schnell 500 Seiten eingeatmet werden können, wenn sie dich packen. Das ist auch der Grund warum ich die Geschichten der Autorin so liebe. Sie sind authentisch, meistens chaotisch, voller Liebe und Drama und einer Portion guter Laune. Außerdem einwirft sie immer Charaktere mit Charme. Auch hier sind so unterschiedliche Typen aufeinandergestoßen, dass allein diese noch drei weitere Bücher füllen könnten. Die Botschaft, nicht alles hinzuschmeißen, nur weil es mal schwierig wird und nicht alles rosarot ist, wie im Film, fand ich sehr schön. Liebe allein reicht nicht aus, um eine Beziehung zu führen. Es geht um die kleinsten Alltagsroutinen, um die Familie, darum füreinander einzustehen, sich und auch andere Meinungen zu respektieren. Das war für mich in dieser Geschichte ehrlich, erfrischend und echt. Fazit: Kennt ihr das Gefühl ein Buch anzufangen und sich sofort heimisch zu fühlen? Als würde man vor einem Kaminfeuer sitzen, in eine Decke geschlungen und einen Tee in der Hand. Genau das passiert mir jedes Mal, wenn ich zu Sophie Kinsella greife. Dadurch sind die Seiten dahin geflogen und ich habe nicht mehr nachgedacht, sondern war einfach dabei. Es war aber nicht nur eine Geschichte über die Liebe und das Zusammenfinden, sondern vor allem über die Freundschaft.

Glaubst du an die Liebe auf den ersten Blick?

Wortklecks am 29.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon spannend zu sehen, wie schnell 500 Seiten eingeatmet werden können, wenn sie dich packen. Das ist auch der Grund warum ich die Geschichten der Autorin so liebe. Sie sind authentisch, meistens chaotisch, voller Liebe und Drama und einer Portion guter Laune. Außerdem einwirft sie immer Charaktere mit Charme. Auch hier sind so unterschiedliche Typen aufeinandergestoßen, dass allein diese noch drei weitere Bücher füllen könnten. Die Botschaft, nicht alles hinzuschmeißen, nur weil es mal schwierig wird und nicht alles rosarot ist, wie im Film, fand ich sehr schön. Liebe allein reicht nicht aus, um eine Beziehung zu führen. Es geht um die kleinsten Alltagsroutinen, um die Familie, darum füreinander einzustehen, sich und auch andere Meinungen zu respektieren. Das war für mich in dieser Geschichte ehrlich, erfrischend und echt. Fazit: Kennt ihr das Gefühl ein Buch anzufangen und sich sofort heimisch zu fühlen? Als würde man vor einem Kaminfeuer sitzen, in eine Decke geschlungen und einen Tee in der Hand. Genau das passiert mir jedes Mal, wenn ich zu Sophie Kinsella greife. Dadurch sind die Seiten dahin geflogen und ich habe nicht mehr nachgedacht, sondern war einfach dabei. Es war aber nicht nur eine Geschichte über die Liebe und das Zusammenfinden, sondern vor allem über die Freundschaft.

Unsere Kund*innen meinen

Erobere mich im Sturm

von Sophie Kinsella

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sandra Behrens

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sandra Behrens

Mayersche Wuppertal-Barmen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein Fazit: gut, aber nicht phänomenal. Ich lese Sophie Kinsella seit Jahren und mag ihre Bücher sehr. Dies hat mir gut gefallen, aber richtig umgehauen hat es mich nicht. Dafür war es für mich etwas zu vorhersehbar. Wer was Nettes zum Abschalten sucht, ist hier aber richtig.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein Fazit: gut, aber nicht phänomenal. Ich lese Sophie Kinsella seit Jahren und mag ihre Bücher sehr. Dies hat mir gut gefallen, aber richtig umgehauen hat es mich nicht. Dafür war es für mich etwas zu vorhersehbar. Wer was Nettes zum Abschalten sucht, ist hier aber richtig.

Sandra Behrens
  • Sandra Behrens
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Marianne Boron

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marianne Boron

Thalia Bremen - Roland Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder mal ein super witziger Roman mit einer schönen Portion Liebe! Einfach eine schöne stimmige Geschichte!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder mal ein super witziger Roman mit einer schönen Portion Liebe! Einfach eine schöne stimmige Geschichte!

Marianne Boron
  • Marianne Boron
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Erobere mich im Sturm

von Sophie Kinsella

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Erobere mich im Sturm