Totentier: Psychothriller

Totentier: Psychothriller

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Totentier: Psychothriller

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Begleiten Sie den schlechtesten Ermittler Grubingens bei seiner Jagd auf einen Serienmörder.

Eine Reihe brutaler Morde zieht sich durch Grubingen. Schnell stellt sich heraus, dass der Täter es auf Tierquäler abgesehen hat und sich selbst als eine Art Gerechtigkeitskämpfer sieht. Während die Mordkommission unter Führung von Dezernatsleiter Frederick Weimar die Ermittlungen aufnimmt, feiert die Tierschutzorganisation "Animal Avengers" den Mörder wie einen Volkshelden.
Kriminalhauptkommissar Markus Penning wird zum Leiter der "SoKo Tierrächer" ernannt, obwohl er sich nach einer viermonatigen Auszeit aufgrund eines schweren Verlustes kaum dazu imstande fühlt. Dann wären da auch noch diese seltsamen Aussetzer, die ihn seit einer Weile quälen. Blackouts und das Erwachen an Orten, ohne zu wissen, wie er dorthin gelangt ist. Als er in seiner Wohnung einen Gegenstand findet, der mit einem der Morde in Verbindung gebracht wird, stellt sich für Markus die Frage: Versucht jemand ihm die Morde anzuhängen, oder ist er am Ende sogar selbst der Tierrächer?

Spannungsgeladen, fesselnd und tiefgründig - das ist der neue unheimliche Psychothriller von Nicole Siemer. Wie keiner Zweiten gelingt es ihr, Schrecken und Humor zu verweben.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

19.08.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

19.08.2021

Verlag

Empire-Verlag

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

628 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783754603574

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Sehr enttäuschend

Bewertung am 30.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Eigentlich wäre die Thematik spannend, das Buch beginnt auch wirklich gut, wird dann aber wirr und unrealistisch. Komisch wie er sich plötzlich auf Natalie einlässt, mässig schlüssiges Motiv, komischer Sprung in der Schlussszene vom Wald in seine Wohnung, völlig aus der Luft gegriffenes und zusammenhangsloses Outing, sehr schneller Wechsel von einem Opfer zum nächsten, ohne wirklich auf die Schicksale einzugehen, die öffentliche moralische Debatte gerät sehr kurz, allgemein wenig Spannung. Für mich einer der schlechtesten Thriller, die ich bisher gelesen habe.

Sehr enttäuschend

Bewertung am 30.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Eigentlich wäre die Thematik spannend, das Buch beginnt auch wirklich gut, wird dann aber wirr und unrealistisch. Komisch wie er sich plötzlich auf Natalie einlässt, mässig schlüssiges Motiv, komischer Sprung in der Schlussszene vom Wald in seine Wohnung, völlig aus der Luft gegriffenes und zusammenhangsloses Outing, sehr schneller Wechsel von einem Opfer zum nächsten, ohne wirklich auf die Schicksale einzugehen, die öffentliche moralische Debatte gerät sehr kurz, allgemein wenig Spannung. Für mich einer der schlechtesten Thriller, die ich bisher gelesen habe.

N. A. Totentier

Bewertung am 03.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Stimmte mich etwas nachdenklich. Als Tierliebhaber habe ich mich desöfteren gefragt wie ich reagiert hätte an Stelle vom Hauptprogatonisten.!? Gerechtigkeit ist manchmal nicht genug oder? Aber lest doch selber und entscheidet! Und dann noch so ein Schluß! Bin kein Fan von offenem Schluß aber hier passt es.

N. A. Totentier

Bewertung am 03.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Stimmte mich etwas nachdenklich. Als Tierliebhaber habe ich mich desöfteren gefragt wie ich reagiert hätte an Stelle vom Hauptprogatonisten.!? Gerechtigkeit ist manchmal nicht genug oder? Aber lest doch selber und entscheidet! Und dann noch so ein Schluß! Bin kein Fan von offenem Schluß aber hier passt es.

Unsere Kund*innen meinen

Totentier: Psychothriller

von Nicole Siemer

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Totentier: Psychothriller