The Scum Villain's Self-Saving System 1: Ren Zha Fanpai Zijiu Xitong (Novel)

The Scum Villain's Self-Saving System 1: Ren Zha Fanpai Zijiu Xitong (Novel)

Volume 1

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

NEW YORK TIMES BEST SELLER! The blockbuster danmei/Boys’ Love novels from China that inspired the animated Scumbag System series streaming in English!
 
This hilarious story of a man reborn as a villain in a fantasy novel series who ends up romancing the male protagonist is now in English, for the very first time.


Half-demon Luo Binghe rose from humble beginnings and a tortured past to become unrivaled in strength and beauty. With his dominion over both the Human and Demon Realms and his hundreds-strong harem, he is truly the most powerful protagonist...in a trashy webnovel series!

 

At least, that's what Shen Yuan believes as he finishes reading the final chapter in
Proud Immortal Demon Way. But when a bout of rage leads to his sudden death, Shen Yuan is reborn into the world of the novel in the body of Shen Qingqiu--the beautiful but cruel teacher of a young Luo Binghe. While Shen Qingqiu may have the incredible power of a cultivator, he is destined to be horrifically punished for crimes against the protagonist. The new Shen Qingqiu now has only one course of action: get into Luo Binghe's good graces before the young man's rise to power or suffer the awful fate of a true scum villain!

This Chinese fantasy (xianxia) comedy built around the romanticized love between two men (danmei) has been translated into numerous languages and inspired the animated series
Scumbag System, which amassed millions of streaming views--including the English version on YouTube through Tencent Video. As the first novel series by Mo Xiang Tong Xiu to spur a global multimedia franchise, this incredibly fun tale led the way to her future blockbusters in the danmei genre:
Grandmaster of Demonic Cultivation and
Heaven Official's Blessing
. The Seven Seas English-language edition will include exclusive, all-new covers and interior illustrations from Xiao Tong Kong (Velinxi) and feature a translation by Faelicy (faelicy) & Lily (lily_ocho).

Details

  • Verkaufsrang

    75

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    14.12.2021

  • Illustrator

    Xiao Tong Kong,

    Tong Xiao

  • Verlag Penguin LCC US

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    75

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    14.12.2021

  • Illustrator

    Xiao Tong Kong,

    Tong Xiao

  • Verlag Penguin LCC US
  • Seitenzahl

    356

  • Maße (L/B/H)

    20,8/15,2/2,7 cm

  • Gewicht

    528 g

  • Sprache

    Englisch

  • ISBN

    978-1-64827-921-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein leicht kontroverses Buch, welches von missverstanden wird

Bewertung am 26.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe "Scum Villain Self Saving System" in Form der englischen Fanübersetzung vor einigen Monaten gelesen. Zuvor hatte ich mir die Adaptionen von Mo Xiang Tong Xius zweiten Werk angeschaut. So habe ich "Scum Villain" mit durchaus einigen Erwartungen angefangen und wurde nicht enttäuscht. 1. Setting: Das Buch ist ein Danmei, was eine chineschiche Form von Boys Love in einem Fantasy-Setting ist. Es gibt in "Scum Villain", sogenannte Kultivatoren, welche zum Beispiel Dämonen oder andere abnorme Gestalten exorzieren. Sie leben in verschiedenen Sekten, welche Akademien für angehende Kultivatoren sind. Der Hauptschauplatz ist "Cang Qiong Mountain Sect", eine große Sekte, welche in kleinere "Peaks", spezialisierte Abteile, aufgeteilt ist. Wie bereits erwähnt gibt es auch Dämonen und andere Monster. Es gibt in "Scum Villain" auch ein Dämonenreich, in welchem eine eigene Gesellschaft von Dämonen lebt. Diese sind mehr oder weniger mit den Menschen verfeindet. Es gibt auch noch andere interessante Orte wie die "Endless Abyss", welche gewisse Ähnlichkeiten zur Hölle aufweist. Zu ergänzen ist, dass es auch parallele Welten gibt. So kommt beispielsweise der Hauptcharakter nicht aus dieser Fantasiewelt, sondern aus einer anderen, welche ziemlich genau unserer Realität entspricht. 2. Charaktere: Der Hauptcharakter des Buches heißt Shen Yuan. Dieser ist ein etwas kränklicher junger Mann, welcher seine Zeit damit verbringt, Web Novels zu lesen. Er hat einen guten Humor und eine großen Leidenschaft dafür, vieles in seinem Inneren Monolog zu kritisieren und zu kommentieren. Insgesamt ist er ein eher fauler Mensch, welcher aber unbewusst sehr gütig und liebenswürdig ist. Insgesamt kommt er sehr sympathisch herüber und spricht dem Leser nicht selten direkt aus der Seele, besonders wenn er typische Genres und Klischees stark kritisiert. Die "Love Interest" trägt den Namen Luo Binghe. Er macht eine große Verwandlung in dem Buch mit, von einem eher unschuldigen, naiven Schüler zu einem gefürchteten Dämonenlord. Ihn zeichnen vor allem seine zwei Seiten aus. Seine liebevolle Seite, welche er ausschließlich dem Hauptcharakter zeigt, und seine grausame Seite, die er jedem anderen in dem Buch entgegenbringt. Es gibt auch noch viele andere liebenswerte und interessante Charaktere, welche vor allem in den Extras noch genauer durchleuchtet werden. 3. Story: Die Geschichte startet damit, dass Shen Yuan, zu diesem Zeitpunkt noch in seiner eigentlichen Welt, stirbt und in eine neue Welt transportiert wird. Diese Welt ist aber keine unbekannte Welt, denn sie stammt aus dem Buch "Proud Immortal Demon Way", welches er vor seinem Tod gelesen hat. Allerdings nicht körperlich. Seine Seele übernimmt den Körper eines Charakters aus dem Buch, Shen Qingqiu. Dieser ist der Meister des Protagonisten in "Proud Immortal Demon Way", Luo Binghe, welcher seinen Schüler misshandelt, als dieser noch ein Kind beziehungsweise Teenager ist. Letztendlich wirft er Luo Binghe in einen Abgrund, der in etwa der Hölle inspricht. Im Originalbuch arbeitet sich Luo Binghe daraufhin langsam zum Herrscher der Welt hinauf und rächt sich an jedem, der ihm je Leid zugefügt hat. So foltert er den originalen Shen Qingqiu, bevor er ihn zuletzt tötet. Nun in dieser Rolle als böser Mentor gefangen, probiert Shen Yuan sein Bestes, ein besseres Verhältnis mit Luo Binghe aufzubauen. Dies wird ihm allerdings manchmal durch das sogenannte "System" erschwert. Dieses ist die höhere Macht, welche Shen Yuan überhaupt in diese neue Welt transportiert hat. Durch einige Anstrengungen schafft Shen Yuan es, einiges am eigentlichen Plot zu verändern. Manche Ereignisse aber kann er nicht verhindern, was sich als großes Problem herausstellt. 4. Die Liebesgeschichte: Die Liebesgeschichte zwischen Shen Yuan und Luo Binghe ist letztendlich der Mittelpunkt des Buches. Derjenige, der sich zuerst in den Anderen offen verliebt hat, war Luo Binghe als ca. 14 jähriger Schüler. Dies hört sich im ersten Moment etwas problematisch an, immerhin ist Shen Yuan an diesem Punkt ein erwachsener Mann. Anzumerken ist hier allerdings, dass Luo Binghe erst ab einem Alter von 20 anfängt, wirklich offen auf Shen Yuan zu zugehen. Dieser ist außerdem in dem Körper eines Unsterblichen, weswegen er theoretisch nicht mehr altert. Sie sind also an diesem Punkt jedenfalls körperlich gleichen Alters. Auch ist Shen Yuan mental erst ca. 20 Jahre alt. Man hat insgesamt doch keinen so großen Altersunterschied. Zuletzt ist Luo Binghe auch derjenige, der die Beziehung, vor allem zu Anfang, lenkt. Shen Yuan ist nämlich komplett ahnungslos bezüglich der Gefühlen seines (ehemaligen) Schülers. Er selber verbirgt seine eigenen Gefühle sogar vor sich selber, so dass er stets überzeugt ist, dass er definitiv ein heterosexueller Mann ist. Liest man allerdings etwas zwischen den Zeilen und glaubt Shen Yuan nicht alles, was er sich selber einredet, so erkennt man, dass auch er tiefe Gefühle für Luo Binghe hat. Wann diese Gefühle wirklich romantisch wurden, ist meiner Meinung nach Interpretationssache. Insgesamt war die Liebesgeschichte der beiden etwas holprig, in dem Sinne, dass Misskommunikation und Missverständnisse viele unnötige Probleme schafften. Was mir persönlich besonders gut an der Beziehung von Shen Yuan und Luo Binghe gefällt, ist der Kontrast, den sie zu den Beziehungen des Luo Binghes aus "Proud Immortal Demon Way" bildet. Dieser hat mehrere hunderte Ehefrauen, liebt allerdings keine von ihnen wirklichen. Seine Beziehungen sind alle rein von körperlicher Anziehung geprägt. Die Beziehung von Shen Qingqiu und Luo Binghe wiederrum basiert auf viel mehr. Sie baut auf mehreren Jahren von miteinanderleben und kennenlernen. Und auch wenn sie durchaus viele Baustellen hat, so wird spätestens bei einem zweiten Durchlesen klar, wie viel die Beiden sich gegenseitig bedeuten. 5. Fazit: "Scum Villain" ist ein Buch, welches des Öfteren für seine zunächst etwas problematisch wirkenden Aspekte kritisiert wird. So wird beispielsweise von vielen behauptet, dass Shen Yuan Luo Binghe nicht wirklich lieben würde, sondern sich eher zu der Liebe zu ihm gezwungen fühlt. Diese Aussage würde ich so nicht unterstützen, aus Gründen, die ich zuvor bereits erläutert habe. Insgesamt hat mir "Scum Villain Self Saving System" sehr gut gefallen und ist nun auch viele Danmei später immernoch mein Liebling. Für mich hat es die perfekte Mischung aus Humor, Romantik und auch Tragik. Abschließend würde ich dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Falls es das eigene Englisch zulässt, dann sollte man "Scum Villain" auf jeden Fall eine Chance geben!

Ein leicht kontroverses Buch, welches von missverstanden wird

Bewertung am 26.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe "Scum Villain Self Saving System" in Form der englischen Fanübersetzung vor einigen Monaten gelesen. Zuvor hatte ich mir die Adaptionen von Mo Xiang Tong Xius zweiten Werk angeschaut. So habe ich "Scum Villain" mit durchaus einigen Erwartungen angefangen und wurde nicht enttäuscht. 1. Setting: Das Buch ist ein Danmei, was eine chineschiche Form von Boys Love in einem Fantasy-Setting ist. Es gibt in "Scum Villain", sogenannte Kultivatoren, welche zum Beispiel Dämonen oder andere abnorme Gestalten exorzieren. Sie leben in verschiedenen Sekten, welche Akademien für angehende Kultivatoren sind. Der Hauptschauplatz ist "Cang Qiong Mountain Sect", eine große Sekte, welche in kleinere "Peaks", spezialisierte Abteile, aufgeteilt ist. Wie bereits erwähnt gibt es auch Dämonen und andere Monster. Es gibt in "Scum Villain" auch ein Dämonenreich, in welchem eine eigene Gesellschaft von Dämonen lebt. Diese sind mehr oder weniger mit den Menschen verfeindet. Es gibt auch noch andere interessante Orte wie die "Endless Abyss", welche gewisse Ähnlichkeiten zur Hölle aufweist. Zu ergänzen ist, dass es auch parallele Welten gibt. So kommt beispielsweise der Hauptcharakter nicht aus dieser Fantasiewelt, sondern aus einer anderen, welche ziemlich genau unserer Realität entspricht. 2. Charaktere: Der Hauptcharakter des Buches heißt Shen Yuan. Dieser ist ein etwas kränklicher junger Mann, welcher seine Zeit damit verbringt, Web Novels zu lesen. Er hat einen guten Humor und eine großen Leidenschaft dafür, vieles in seinem Inneren Monolog zu kritisieren und zu kommentieren. Insgesamt ist er ein eher fauler Mensch, welcher aber unbewusst sehr gütig und liebenswürdig ist. Insgesamt kommt er sehr sympathisch herüber und spricht dem Leser nicht selten direkt aus der Seele, besonders wenn er typische Genres und Klischees stark kritisiert. Die "Love Interest" trägt den Namen Luo Binghe. Er macht eine große Verwandlung in dem Buch mit, von einem eher unschuldigen, naiven Schüler zu einem gefürchteten Dämonenlord. Ihn zeichnen vor allem seine zwei Seiten aus. Seine liebevolle Seite, welche er ausschließlich dem Hauptcharakter zeigt, und seine grausame Seite, die er jedem anderen in dem Buch entgegenbringt. Es gibt auch noch viele andere liebenswerte und interessante Charaktere, welche vor allem in den Extras noch genauer durchleuchtet werden. 3. Story: Die Geschichte startet damit, dass Shen Yuan, zu diesem Zeitpunkt noch in seiner eigentlichen Welt, stirbt und in eine neue Welt transportiert wird. Diese Welt ist aber keine unbekannte Welt, denn sie stammt aus dem Buch "Proud Immortal Demon Way", welches er vor seinem Tod gelesen hat. Allerdings nicht körperlich. Seine Seele übernimmt den Körper eines Charakters aus dem Buch, Shen Qingqiu. Dieser ist der Meister des Protagonisten in "Proud Immortal Demon Way", Luo Binghe, welcher seinen Schüler misshandelt, als dieser noch ein Kind beziehungsweise Teenager ist. Letztendlich wirft er Luo Binghe in einen Abgrund, der in etwa der Hölle inspricht. Im Originalbuch arbeitet sich Luo Binghe daraufhin langsam zum Herrscher der Welt hinauf und rächt sich an jedem, der ihm je Leid zugefügt hat. So foltert er den originalen Shen Qingqiu, bevor er ihn zuletzt tötet. Nun in dieser Rolle als böser Mentor gefangen, probiert Shen Yuan sein Bestes, ein besseres Verhältnis mit Luo Binghe aufzubauen. Dies wird ihm allerdings manchmal durch das sogenannte "System" erschwert. Dieses ist die höhere Macht, welche Shen Yuan überhaupt in diese neue Welt transportiert hat. Durch einige Anstrengungen schafft Shen Yuan es, einiges am eigentlichen Plot zu verändern. Manche Ereignisse aber kann er nicht verhindern, was sich als großes Problem herausstellt. 4. Die Liebesgeschichte: Die Liebesgeschichte zwischen Shen Yuan und Luo Binghe ist letztendlich der Mittelpunkt des Buches. Derjenige, der sich zuerst in den Anderen offen verliebt hat, war Luo Binghe als ca. 14 jähriger Schüler. Dies hört sich im ersten Moment etwas problematisch an, immerhin ist Shen Yuan an diesem Punkt ein erwachsener Mann. Anzumerken ist hier allerdings, dass Luo Binghe erst ab einem Alter von 20 anfängt, wirklich offen auf Shen Yuan zu zugehen. Dieser ist außerdem in dem Körper eines Unsterblichen, weswegen er theoretisch nicht mehr altert. Sie sind also an diesem Punkt jedenfalls körperlich gleichen Alters. Auch ist Shen Yuan mental erst ca. 20 Jahre alt. Man hat insgesamt doch keinen so großen Altersunterschied. Zuletzt ist Luo Binghe auch derjenige, der die Beziehung, vor allem zu Anfang, lenkt. Shen Yuan ist nämlich komplett ahnungslos bezüglich der Gefühlen seines (ehemaligen) Schülers. Er selber verbirgt seine eigenen Gefühle sogar vor sich selber, so dass er stets überzeugt ist, dass er definitiv ein heterosexueller Mann ist. Liest man allerdings etwas zwischen den Zeilen und glaubt Shen Yuan nicht alles, was er sich selber einredet, so erkennt man, dass auch er tiefe Gefühle für Luo Binghe hat. Wann diese Gefühle wirklich romantisch wurden, ist meiner Meinung nach Interpretationssache. Insgesamt war die Liebesgeschichte der beiden etwas holprig, in dem Sinne, dass Misskommunikation und Missverständnisse viele unnötige Probleme schafften. Was mir persönlich besonders gut an der Beziehung von Shen Yuan und Luo Binghe gefällt, ist der Kontrast, den sie zu den Beziehungen des Luo Binghes aus "Proud Immortal Demon Way" bildet. Dieser hat mehrere hunderte Ehefrauen, liebt allerdings keine von ihnen wirklichen. Seine Beziehungen sind alle rein von körperlicher Anziehung geprägt. Die Beziehung von Shen Qingqiu und Luo Binghe wiederrum basiert auf viel mehr. Sie baut auf mehreren Jahren von miteinanderleben und kennenlernen. Und auch wenn sie durchaus viele Baustellen hat, so wird spätestens bei einem zweiten Durchlesen klar, wie viel die Beiden sich gegenseitig bedeuten. 5. Fazit: "Scum Villain" ist ein Buch, welches des Öfteren für seine zunächst etwas problematisch wirkenden Aspekte kritisiert wird. So wird beispielsweise von vielen behauptet, dass Shen Yuan Luo Binghe nicht wirklich lieben würde, sondern sich eher zu der Liebe zu ihm gezwungen fühlt. Diese Aussage würde ich so nicht unterstützen, aus Gründen, die ich zuvor bereits erläutert habe. Insgesamt hat mir "Scum Villain Self Saving System" sehr gut gefallen und ist nun auch viele Danmei später immernoch mein Liebling. Für mich hat es die perfekte Mischung aus Humor, Romantik und auch Tragik. Abschließend würde ich dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Falls es das eigene Englisch zulässt, dann sollte man "Scum Villain" auf jeden Fall eine Chance geben!

Unsere Kund*innen meinen

The Scum Villain's Self-Saving System 1: Ren Zha Fanpai Zijiu Xitong (Novel)

von Mo Xiang Tong Xiu

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • The Scum Villain's Self-Saving System 1: Ren Zha Fanpai Zijiu Xitong (Novel)