Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!

Maria Kling

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

9,99 €

Accordion öffnen
  • Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen
  • Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

9,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Komisch, spooky, gruftig - Kling im Doppelpack
Freddy und Flo ziehen um – in ein Haus direkt am Friedhof. Schon bald merkt Freddy: Die Nachbarn sind alles andere als normal! Doch Papa und Flo glauben ihm nicht, dass sie mit einer Hexe, einem Werwolf und einem Vampir unter einem Dach wohnen. Noch nicht mal, als Hexe Poppy durchs Fenster geflogen kommt! Also braucht Freddy Beweise – und zwar schnell, bevor der Vampir angreift!
Das erste Kinderhörbuch von Maria Kling - gelesen von Marc-Uwe Kling!
"Freddys und Flos gruseliges Abenteuer ist so lustig, dass ich mich ärgern könnte, es nicht selbst geschrieben zu haben." Marc-Uwe Kling

© 2021 Maria Kling;© 2021Verlag Voland & Quist GmbH;© 2021Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Produktdetails

Verkaufsrang 1608
Sprecher Marc-Uwe Kling
Spieldauer 147 Minuten
Fassung gekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.09.2021
Verlag Silberfisch
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844928969

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

26 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

geniale Hörbuchfassung

alles.aber.ich am 18.10.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Hörbuch hab ich für meine Kinder ausgeborgt. Die Geschichte hat sich interessant und spannend angehört. Ich habe selbst nur kurz hineingehört, war aber auch hin und weg. Ich mag ja die Erzählweise sehr gerne und als Hörbuchleser Marc-Uwe Kling ist wieder einmal sehr genial, denn er weiß es mit seiner Stimme Emotionen zu transportieren. Meinen Kindern hat die Geschichte rund um die skurrilen Bewohner dieses Mehrfamilienhauses sehr gut gefallen. Nicht nur den Kindern viel Spaß beim Lesen oder Anhören!

5/5

geniale Hörbuchfassung

alles.aber.ich am 18.10.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Hörbuch hab ich für meine Kinder ausgeborgt. Die Geschichte hat sich interessant und spannend angehört. Ich habe selbst nur kurz hineingehört, war aber auch hin und weg. Ich mag ja die Erzählweise sehr gerne und als Hörbuchleser Marc-Uwe Kling ist wieder einmal sehr genial, denn er weiß es mit seiner Stimme Emotionen zu transportieren. Meinen Kindern hat die Geschichte rund um die skurrilen Bewohner dieses Mehrfamilienhauses sehr gut gefallen. Nicht nur den Kindern viel Spaß beim Lesen oder Anhören!

5/5

Äußerst spooky und absolut schräg

Eine Kundin/ein Kunde aus Stuttgart am 15.10.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Die Geschwister Freddy und Flo ziehen mit ihrem Vater und dessen Lebensgefährtin in ein Haus direkt am Friedhof. Freddy merkt schnell, dass die Nachbarn so ganz anders sind als alles, was er bisher kennt. Klar, da wohnen ja auch eine Hexe, ein Vampir und ein Werwolf unter demselben Dach. Doch man glaubt ihm nicht, und so muss er schnell Beweise sammeln. Dieses Kinderhörbuch kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, wenn es so langsam auf Halloween und die dunkleren Tage des Jahres zugeht. Spooky ist es, wie der Sprecher Marc-Uwe Kling die Geschichte erzählt und dabei den einzelnen Gestalten eindeutig ihr ganz eigenes Leben einhaucht. Spooky ist natürlich auch die Geschichte selbst, wenn Freddy und Flo auf die verschiedenen Bewohner des Hauses treffen mit all ihren Eigenheiten. Das Buch verbindet dabei auf spannende Weise den Grusel mit sehr viel Humor. Denn die Geschichte bekommt eine ganz interessante Aussage, wenn sich der wahre Übeltäter findet. So gelingt eine Detektivgeschichte, die absolut spooky und schräg ist. Eine wahrhaft gute Zusammenarbeit des Ehepaares Kling! Mich hat dieses Hörbuch sowohl von der Geschichte wie auch vom Sprecher bestens unterhalten. Sehr gerne empfehle ich das (Hör)Buch weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

5/5

Äußerst spooky und absolut schräg

Eine Kundin/ein Kunde aus Stuttgart am 15.10.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Die Geschwister Freddy und Flo ziehen mit ihrem Vater und dessen Lebensgefährtin in ein Haus direkt am Friedhof. Freddy merkt schnell, dass die Nachbarn so ganz anders sind als alles, was er bisher kennt. Klar, da wohnen ja auch eine Hexe, ein Vampir und ein Werwolf unter demselben Dach. Doch man glaubt ihm nicht, und so muss er schnell Beweise sammeln. Dieses Kinderhörbuch kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, wenn es so langsam auf Halloween und die dunkleren Tage des Jahres zugeht. Spooky ist es, wie der Sprecher Marc-Uwe Kling die Geschichte erzählt und dabei den einzelnen Gestalten eindeutig ihr ganz eigenes Leben einhaucht. Spooky ist natürlich auch die Geschichte selbst, wenn Freddy und Flo auf die verschiedenen Bewohner des Hauses treffen mit all ihren Eigenheiten. Das Buch verbindet dabei auf spannende Weise den Grusel mit sehr viel Humor. Denn die Geschichte bekommt eine ganz interessante Aussage, wenn sich der wahre Übeltäter findet. So gelingt eine Detektivgeschichte, die absolut spooky und schräg ist. Eine wahrhaft gute Zusammenarbeit des Ehepaares Kling! Mich hat dieses Hörbuch sowohl von der Geschichte wie auch vom Sprecher bestens unterhalten. Sehr gerne empfehle ich das (Hör)Buch weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!

von Maria Kling

4.8/5.0

26 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Ein großer Spaß - sowohl der Text als auch die Lesung

Bewertet: Hörbuch (CD)

Vor "Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!" war mir Maria Kling nur als Mitschafferin des Spiels "Quiztopia" bekannt. Sie scheint die Frau von Marc-Uwe Kling zu sein, aber irgendwie ist das Internet ziemlich zurückhaltend in Bezug auf diese Information. Jedenfalls ist der Humor offensichtlich etwas, das die beiden miteinander verbindet - die bekannten Absurditäten von Marc-Uwe Kling finden sich auch hier in der Geschichte über Freddy und seine ältere Schwester Flo, die nach der Trennung ihrer Eltern mit ihrem Vater und dessen neuer Freundin Ulrike umziehen in ein Haus, das ansonsten von Gruselwesen bewohnt wird. Hexen, Werwölfe, Vampire - was immer man in einem Spukhaus vermutet, lässt sich antreffen - mit Ausnahme wohl einer Mumie, die aber für den sicherlich kommenden zweiten Teil angekündigt wird. Mehr als von Marc-Uwe Kling bekannt - selbst in der "Der Tag, als ..."-Reihe -, sprenkelt Maria Kling aber auch Momente ein, in denen die Emotion den reinen Spaß aushebelt - gerade zwischen Flo und Ulrike gibt es einiges an Potenzial, mit der Zeit eine interessante Dynamik zu entwickeln. Wie üblich verleiht Marc-Uwe Kling allen Figuren eine Menge Persönlichkeit - klar, ein paar Figuren wirken stimmlich vertraut von anderen seiner Aufnahmen - aber dass er nicht alles komplett neu erfinden kann, versteht sich ja von selbst. Ein Spaß jedenfalls für alle jungen Leser*innen oder Hörer*innen mit Hang zur Anarchie und Freude an Absurditäten.
5/5

Ein großer Spaß - sowohl der Text als auch die Lesung

Bewertet: Hörbuch (CD)

Vor "Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!" war mir Maria Kling nur als Mitschafferin des Spiels "Quiztopia" bekannt. Sie scheint die Frau von Marc-Uwe Kling zu sein, aber irgendwie ist das Internet ziemlich zurückhaltend in Bezug auf diese Information. Jedenfalls ist der Humor offensichtlich etwas, das die beiden miteinander verbindet - die bekannten Absurditäten von Marc-Uwe Kling finden sich auch hier in der Geschichte über Freddy und seine ältere Schwester Flo, die nach der Trennung ihrer Eltern mit ihrem Vater und dessen neuer Freundin Ulrike umziehen in ein Haus, das ansonsten von Gruselwesen bewohnt wird. Hexen, Werwölfe, Vampire - was immer man in einem Spukhaus vermutet, lässt sich antreffen - mit Ausnahme wohl einer Mumie, die aber für den sicherlich kommenden zweiten Teil angekündigt wird. Mehr als von Marc-Uwe Kling bekannt - selbst in der "Der Tag, als ..."-Reihe -, sprenkelt Maria Kling aber auch Momente ein, in denen die Emotion den reinen Spaß aushebelt - gerade zwischen Flo und Ulrike gibt es einiges an Potenzial, mit der Zeit eine interessante Dynamik zu entwickeln. Wie üblich verleiht Marc-Uwe Kling allen Figuren eine Menge Persönlichkeit - klar, ein paar Figuren wirken stimmlich vertraut von anderen seiner Aufnahmen - aber dass er nicht alles komplett neu erfinden kann, versteht sich ja von selbst. Ein Spaß jedenfalls für alle jungen Leser*innen oder Hörer*innen mit Hang zur Anarchie und Freude an Absurditäten.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von D. Eichten

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

D. Eichten

Thalia Koblenz - Löhr-Center

Zum Portrait

5/5

Frau Neinhorn kann es auch!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Superlustige und etwas andere Gruselgeschichte für die ganze Familie bzw für alle älteren Neinhörner und junggebliebenen Kängurus! Frau Kling schreibt wirklich originell und Ihr Mann liest das Hörbuch ganz großartig. Ich wäre doch ganz gern mal einen Tag lang ein Kind im Hause Kling....also unbedingt lesen und/oder Hören!
5/5

Frau Neinhorn kann es auch!

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Superlustige und etwas andere Gruselgeschichte für die ganze Familie bzw für alle älteren Neinhörner und junggebliebenen Kängurus! Frau Kling schreibt wirklich originell und Ihr Mann liest das Hörbuch ganz großartig. Ich wäre doch ganz gern mal einen Tag lang ein Kind im Hause Kling....also unbedingt lesen und/oder Hören!

D. Eichten
  • D. Eichten
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!

von Maria Kling

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0
  • Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!

    Freddy und Flo gruseln sich vor gar nix!