A. S. Tory und das Spiel mit der Zeit
A. S. Tory Band 4

A. S. Tory und das Spiel mit der Zeit

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

A. S. Tory und das Spiel mit der Zeit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €

Beschreibung

Eine verlassene Villa.
Eine alte Kassettenaufnahme.
Eine Reise von den goldenen Zwanzigern bis in die Gegenwart.

Sommer 2020. Mitten in der Pandemie.
Sid leidet wie alle an der beklemmenden Tristesse dieser Zeit. Umso dankbarer ist er, als Mr. Tory wieder eine ungewöhnliche Idee hat: eine Zeitreise in einer Villa aus der Jahrhundertwende.
Zusammen mit seiner Freundin Chiara fährt Sid nach Frankfurt am Main und taucht dort in die Geschichte des alten Gebäudes und seiner ehemaligen Bewohner ein. Dabei stoßen die beiden auf mysteriöse Rätsel und Familiengeheimnisse: Was ist damals mit dem Großvater und dem Sohn der Familie geschehen?
Sid und Chiara lassen diese Fragen nicht mehr los und so beginnt eine turbulente Fahrt quer durch den Osten Deutschlands
bis ins Elbsandsteingebirge.

Ein Zeitroadtrip, der zu einem romantischen, spannenden, aber auch gefährlichen Spiel mit der Zeit wird.

S. Sagenroth ist mein Autorenpseudonym, Ich-Erzähler und Hauptprotagonist der Jugendbuchreihe "A. S. Tory". Ich bin Grundschullehrerin und lebe mit meiner Familie und Katze im Rheinland. Lesen, Schreiben, Malen, Religion, Musik, Reisen und Begegnungen mit Menschen waren schon immer meine Leidenschaft. Diese Themen finden sich daher auch in allen vier A. S. Tory-Bänden wieder.
Geschrieben wird oftmals zu Musik und nicht ganz zufällig hat auch der Ich-Erzähler Sid dafür einen Faible.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.08.2021

Verlag

Tredition

Seitenzahl

264

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.08.2021

Verlag

Tredition

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/2,3 cm

Gewicht

367 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-347-36910-8

Weitere Bände von A. S. Tory

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein spannender und berührender Abschluss der Reihe

Helgas Bücherparadies am 31.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sid erhält mitten in der Pandemie eine Mail von Mr. Tory. Dankbar ist er für die Abwechslung in dieser öden Zeit. Mr. Tory möchte, dass er und Chiara zu einer prächtigen Villa nach Frankfurt reisen, um bei der Haushaltsauflösung nach Dingen zu suchen, die für die Familie noch wichtig sein könnten. Begeistert machen sich Sid und Chiara auf und stoßen schon bald auf ein Familiengeheimnis, das den Sohn und Großvater der Familie betreffen. Bei der Suche erleben sie eine Zeitreise von den Zwanzigern bis heute. Dies ist der Abschluss der Reihe mit Sid, Chiara und Mr. Tory. Wie in jedem Buch hat sich die Autorin wieder einem besonderen Thema gewidmet. Diesmal ist es die Zeit. Zeit ist kostbar ist und jeder Augenblick soll bewusst gelebt werden. Wir begleiten die beiden bei ihrer Suche bis ins Elbsandsteingebirge. Dies ist so anschaulich beschrieben, dass mich das Reisefieber packt und ich selbst das Gebirge erkunden will. Überhaupt hat die Autorin einen sehr bildgewaltigen Schreibstil. Ob es das verstaubte Dachzimmer, die Freude, Entdeckung und Auflösung des Geheimnis ist, alles entsteht sehr gut vor Augen. Auch fühlt man durchweg die Emotionen. Ich habe die beiden bei ihrer Zeitreise sehr gerne begleitet und hoffe, dass ich ihnen irgendwann wieder begegne. Fazit: ein spannender Roadmovie mit Abenteuer und Zeitgeschichte, sowie ein starkes Finale haben mich gefesselt. Auch der stilsichere und lockere Schreibstil, bei dem alles detailliert vor Augen entsteht, waren für mich ein Lesegenuss Von mir gibt es für alle vier Bände eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne

Ein spannender und berührender Abschluss der Reihe

Helgas Bücherparadies am 31.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sid erhält mitten in der Pandemie eine Mail von Mr. Tory. Dankbar ist er für die Abwechslung in dieser öden Zeit. Mr. Tory möchte, dass er und Chiara zu einer prächtigen Villa nach Frankfurt reisen, um bei der Haushaltsauflösung nach Dingen zu suchen, die für die Familie noch wichtig sein könnten. Begeistert machen sich Sid und Chiara auf und stoßen schon bald auf ein Familiengeheimnis, das den Sohn und Großvater der Familie betreffen. Bei der Suche erleben sie eine Zeitreise von den Zwanzigern bis heute. Dies ist der Abschluss der Reihe mit Sid, Chiara und Mr. Tory. Wie in jedem Buch hat sich die Autorin wieder einem besonderen Thema gewidmet. Diesmal ist es die Zeit. Zeit ist kostbar ist und jeder Augenblick soll bewusst gelebt werden. Wir begleiten die beiden bei ihrer Suche bis ins Elbsandsteingebirge. Dies ist so anschaulich beschrieben, dass mich das Reisefieber packt und ich selbst das Gebirge erkunden will. Überhaupt hat die Autorin einen sehr bildgewaltigen Schreibstil. Ob es das verstaubte Dachzimmer, die Freude, Entdeckung und Auflösung des Geheimnis ist, alles entsteht sehr gut vor Augen. Auch fühlt man durchweg die Emotionen. Ich habe die beiden bei ihrer Zeitreise sehr gerne begleitet und hoffe, dass ich ihnen irgendwann wieder begegne. Fazit: ein spannender Roadmovie mit Abenteuer und Zeitgeschichte, sowie ein starkes Finale haben mich gefesselt. Auch der stilsichere und lockere Schreibstil, bei dem alles detailliert vor Augen entsteht, waren für mich ein Lesegenuss Von mir gibt es für alle vier Bände eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne

Novum Enigmae

Samantha Faye aus Freihung am 11.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit dem Jahr 2020, Pandemie und Lockdown greift die Autorin brandaktuelle Themen auf.  Sid und Chiara sind deswegen mehr als froh, als sie im Zuge eines Auftrages Mr. Torys ein neues Abenteuer erleben können.  Ein Haus in Mainhattan steht zum Verkauf. Beide reisen forthin auf Entdeckungstour durch das Gebäude.  Die Historie dieser Immobilie und seiner einstigen Bewohner stellt sich als faszinierend heraus. Enigmen der ungelösten Art ranken sich sowohl um den Großvater wie um den Sohn der Familie.  Eine aufregende Nachforschung beginnt, quer durch Ostdeutschland bis ins berückende Elbsandsteingebirge ... Auch nach dieser Reise werden das synergetische Dream Team, die klugen und gewitzten Sid und Chiara nicht mehr sein, was sie vorher waren, sich noch mehr transzendieren. Beide sind sehr sympathisch, ebenso wie der hintersinnige Mr Tory, der damit ebenjene Transzendenz bezweckt.  Eine literarische Zeitreise der ganz besonderen Art, verschiedene Jahrzehnte werden tangiert, unter anderem die 20er und 80er Jahre. So wird auch (Zeit)Geschichte sehr überzeugend eingebunden.  Das Buch ist emotional, aufwühlend, authentisch, äußerst berührend, tiefgründig, mit dreidimensionalen Protagonisten. Es regt zum Reflektieren an und weckt Reminiszenzen.  Dabei schreibt sie anspruchsvoll, ohne abgehoben oder schwer verständlich zu sein, sozialkritisch, aber ohne Moralkeule, für Jugendliche wie Erwachsene sehr sehr empfehlenswert.  Aus dieser insgesamt vier Bücher einen Favoriten auszuwählen ist unmöglich. Denn jedes Teil des Quartetts ist einzigartig und bilden gemeinsam ein herrliches Mosaik. Ich bin noch nie von der Autorin enttäuscht worden. Meine Erwartungen werden indes immer noch sogar übertroffen! Bittersüß, traurig, warmherzig, empathisch! Was will man mehr? Hoffentlich geht die Saga weiter? Danke, S. Sagenroth!!!!!

Novum Enigmae

Samantha Faye aus Freihung am 11.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit dem Jahr 2020, Pandemie und Lockdown greift die Autorin brandaktuelle Themen auf.  Sid und Chiara sind deswegen mehr als froh, als sie im Zuge eines Auftrages Mr. Torys ein neues Abenteuer erleben können.  Ein Haus in Mainhattan steht zum Verkauf. Beide reisen forthin auf Entdeckungstour durch das Gebäude.  Die Historie dieser Immobilie und seiner einstigen Bewohner stellt sich als faszinierend heraus. Enigmen der ungelösten Art ranken sich sowohl um den Großvater wie um den Sohn der Familie.  Eine aufregende Nachforschung beginnt, quer durch Ostdeutschland bis ins berückende Elbsandsteingebirge ... Auch nach dieser Reise werden das synergetische Dream Team, die klugen und gewitzten Sid und Chiara nicht mehr sein, was sie vorher waren, sich noch mehr transzendieren. Beide sind sehr sympathisch, ebenso wie der hintersinnige Mr Tory, der damit ebenjene Transzendenz bezweckt.  Eine literarische Zeitreise der ganz besonderen Art, verschiedene Jahrzehnte werden tangiert, unter anderem die 20er und 80er Jahre. So wird auch (Zeit)Geschichte sehr überzeugend eingebunden.  Das Buch ist emotional, aufwühlend, authentisch, äußerst berührend, tiefgründig, mit dreidimensionalen Protagonisten. Es regt zum Reflektieren an und weckt Reminiszenzen.  Dabei schreibt sie anspruchsvoll, ohne abgehoben oder schwer verständlich zu sein, sozialkritisch, aber ohne Moralkeule, für Jugendliche wie Erwachsene sehr sehr empfehlenswert.  Aus dieser insgesamt vier Bücher einen Favoriten auszuwählen ist unmöglich. Denn jedes Teil des Quartetts ist einzigartig und bilden gemeinsam ein herrliches Mosaik. Ich bin noch nie von der Autorin enttäuscht worden. Meine Erwartungen werden indes immer noch sogar übertroffen! Bittersüß, traurig, warmherzig, empathisch! Was will man mehr? Hoffentlich geht die Saga weiter? Danke, S. Sagenroth!!!!!

Unsere Kund*innen meinen

A. S. Tory und das Spiel mit der Zeit

von S. Sagenroth

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • A. S. Tory und das Spiel mit der Zeit