Klugscheißer Supreme

Roman

Lehrer Seidel-Romane Band 3

Thorsten Steffens

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Klugscheißer Supreme

    Piper

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen
  • Klugscheißer Supreme

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Ein Klugscheißer als angehender Lehrer - kann das gutgehen? Ein irre komischer Roman um Lehrer, und welche, die es werden wollen - für alle Fans von Tommy Jaud und Fack ju Göhte
»Nahrungsbeschaffungsmaßnahme f.; Gen. -; Pl. -n; der Besuch eines Verkaufsstandes mit Esswaren, um eine anschließende stundenlange Zusammenkunft aller verfügbaren Lehrkräfte zum illustren Erfahrungsaustausch auszuhalten«
Klugscheißer Timo Seidel hat nach sein Lehramtsstudium beendet. Doch nun steht ihm die schwerste aller Prüfungen bevor: das von allen Seiten gefürchtete Referendariat. Schmerzlich stellt Timo fest, dass er sich trotz Berufserfahrung wieder einmal den Respekt des Kollegiums, der Schulleitung und vor allem der Schülerschaft hart erkämpfen muss. Da sind für einen Klugscheißer wie Timo natürlich Pleiten, Pech und Pannen vorprogrammiert ...

»Von Anfang an war man in der Geschichte, ließ sich von ihr mitreißen und war gespannt, wie diese ausgehen würde. Ein tolles Buch, welches mich sehr gut unterhalten hatte.« ((Leserstimme auf Netgalley))
»Klugscheißer meets Klassenzimmer - Großes Finale einer gelungenen Reihe.« ((Leserstimme auf Netgalley))

Produktdetails

Verkaufsrang 40687
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 30.09.2021
Verlag Piper
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Dateigröße 3186 KB
Auflage 1
Sprache Deutsch
EAN 9783492987905

Weitere Bände von Lehrer Seidel-Romane

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

10 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Vergnüglicher Roman um einen Klugscheisser auf dem steinigen Weg zum Lehrer

ech am 29.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Roman, dem dritten Band der Klugscheißer-Reihe, führt der Autor Thorsten Steffens die Geschichte seiner Hauptfigur Timo Seidel zu einem (vorläufigen ?) Ende. Man braucht hier aber grundsätzlich keine Vorkenntnisse aus den ersten beiden Bänden, um die Geschichte lesen und nachvollziehen zu können. Alle hierfür erforderlichen Informationen zu den Protagonisten und ihrer Vorgeschichte werden gut in die laufende Handlung eingebunden, ohne dabei den Lesefluss zu stören. Um die Entwicklung der Figuren und die eine oder andere eingestreute Anspielung auf frühere Ereignisse in Gänze genießen zu können, empfiehlt es sich aber schon, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen Nach einigen Irrungen und Wirrungen hat Timo Seidel sein Lehramtsstudium abgeschlossen und tritt nun sein Referendariat an der Martin-Luther-King-Realschule in Köln an. Dabei bereiten ihm nicht nur die Schüler einige Probleme, auch unter seinen Kollegen finden sich einige wunderliche Gestalten, mit denen sich Timo herumschlagen muss. Als dann auch noch private Probleme mit seiner Freundin Daniela hinzukommen, ist das Chaos perfekt. Und so stolpert Timo mal wieder von einer turbulenten Situation in die nächste und muss sich aus diesen dann zur Freude von uns Lesern wieder herauswinden. Mit einem lockeren Schreibstil, bildhaften Beschreibungen, die das Kopfkino beim Lesen auf Hochtouren laufen lassen, und viel Liebe zum Detail erzählt der Autor seine gut aufgebaute Geschichte komplett aus der Perspektive seiner Hauptfigur. Macht es einem Timo zu Beginn mit seiner Klugscheißerei nicht unbedingt immer leicht, ihn uneingeschränkt zu mögen, merkt man doch schnell, welch liebenswerter Chaot in Wirklichkeit in ihm steckt. Aber nicht nur er, auch die übrigen Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen sind gut gezeichnet und vielschichtig angelegt. Besondere Highlight sind dabei die immer wieder eingeschobenen Lexikoneinträge, mit denen spezielle Begriffe aus Timos Sprachgebrauch anschaulich und sehr humorvoll erklärt werden. Ein Roman, der nicht nur gut unterhält, sondern auch sehr viel Spaß macht und bei mir für zahlreiche Lacher oder zumindest Schmunzler gesorgt hat.

Vergnüglicher Roman um einen Klugscheisser auf dem steinigen Weg zum Lehrer

ech am 29.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Roman, dem dritten Band der Klugscheißer-Reihe, führt der Autor Thorsten Steffens die Geschichte seiner Hauptfigur Timo Seidel zu einem (vorläufigen ?) Ende. Man braucht hier aber grundsätzlich keine Vorkenntnisse aus den ersten beiden Bänden, um die Geschichte lesen und nachvollziehen zu können. Alle hierfür erforderlichen Informationen zu den Protagonisten und ihrer Vorgeschichte werden gut in die laufende Handlung eingebunden, ohne dabei den Lesefluss zu stören. Um die Entwicklung der Figuren und die eine oder andere eingestreute Anspielung auf frühere Ereignisse in Gänze genießen zu können, empfiehlt es sich aber schon, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen Nach einigen Irrungen und Wirrungen hat Timo Seidel sein Lehramtsstudium abgeschlossen und tritt nun sein Referendariat an der Martin-Luther-King-Realschule in Köln an. Dabei bereiten ihm nicht nur die Schüler einige Probleme, auch unter seinen Kollegen finden sich einige wunderliche Gestalten, mit denen sich Timo herumschlagen muss. Als dann auch noch private Probleme mit seiner Freundin Daniela hinzukommen, ist das Chaos perfekt. Und so stolpert Timo mal wieder von einer turbulenten Situation in die nächste und muss sich aus diesen dann zur Freude von uns Lesern wieder herauswinden. Mit einem lockeren Schreibstil, bildhaften Beschreibungen, die das Kopfkino beim Lesen auf Hochtouren laufen lassen, und viel Liebe zum Detail erzählt der Autor seine gut aufgebaute Geschichte komplett aus der Perspektive seiner Hauptfigur. Macht es einem Timo zu Beginn mit seiner Klugscheißerei nicht unbedingt immer leicht, ihn uneingeschränkt zu mögen, merkt man doch schnell, welch liebenswerter Chaot in Wirklichkeit in ihm steckt. Aber nicht nur er, auch die übrigen Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen sind gut gezeichnet und vielschichtig angelegt. Besondere Highlight sind dabei die immer wieder eingeschobenen Lexikoneinträge, mit denen spezielle Begriffe aus Timos Sprachgebrauch anschaulich und sehr humorvoll erklärt werden. Ein Roman, der nicht nur gut unterhält, sondern auch sehr viel Spaß macht und bei mir für zahlreiche Lacher oder zumindest Schmunzler gesorgt hat.

Großartiges Finale

Bewertung aus Heiligenhaus am 24.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Der 3. Band der Trilogie konnte mich restlos überzeugen. Die humorvolle Art, das Thema Klugscheißen in eine Story zu packen und uns Lesern an unsere gehobene Sprache zu erinnern, hat mich bei den Vorgängern schon angesprochen. In diesem Band ist und bleibt der Protagonist Timo Seidel von Anfang an sympathisch. Wir kennen ihn inzwischen und fühlen mit ihm. Es fällt leicht, sich in seine Situation hineinzuversetzen, und "schwupps" fliegen die Stunden nur so dahin. Besonders gut gefällt mir immer wieder, dass bestimmte Begriffe nicht nur mit einer Fußnote versehen und am Ende des Buches erläutert werden, sondern direkt mitten im Text. So erfahren wir beispielsweise, was eine Nahrungsbeschaffungsmaßnahme in dem speziellen Fall ist und das in einer humorigen und an den Duden erinnernde Art, die die Mundwinkel automatisch nach oben treibt, wenn sie nicht schon die ganze Zeit in einem Grinsen festgeklebt sind. Auch das Cover passt hervorragend zu den beiden ersten Büchern und macht auf diese Art schon Lust darauf, das Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen. Spannung ist von Anfang an da, die persönliche Situation des Protagonisten ändert sich ein weiteres Mal, und wir erleben mit, wie unser Held erwachsener wird, weiß, wann er sich zurücknehmen sollte und dennoch seine spezielle Begabung anwenden kann. Timo Seidel ist an seinem Platz im Leben angekommen. Und er ist schlussendlich wirklich glücklich. Ich bin begeistert und danke vor allem dem Autor für das Leseexemplar des Buches und die humorvollen Stunden beim Lesen. Das sind diesmal ganze 10/10 Punkte! Sehr gern spreche ich eine Leseempfehlung aus. Es lohnt sich

Großartiges Finale

Bewertung aus Heiligenhaus am 24.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Der 3. Band der Trilogie konnte mich restlos überzeugen. Die humorvolle Art, das Thema Klugscheißen in eine Story zu packen und uns Lesern an unsere gehobene Sprache zu erinnern, hat mich bei den Vorgängern schon angesprochen. In diesem Band ist und bleibt der Protagonist Timo Seidel von Anfang an sympathisch. Wir kennen ihn inzwischen und fühlen mit ihm. Es fällt leicht, sich in seine Situation hineinzuversetzen, und "schwupps" fliegen die Stunden nur so dahin. Besonders gut gefällt mir immer wieder, dass bestimmte Begriffe nicht nur mit einer Fußnote versehen und am Ende des Buches erläutert werden, sondern direkt mitten im Text. So erfahren wir beispielsweise, was eine Nahrungsbeschaffungsmaßnahme in dem speziellen Fall ist und das in einer humorigen und an den Duden erinnernde Art, die die Mundwinkel automatisch nach oben treibt, wenn sie nicht schon die ganze Zeit in einem Grinsen festgeklebt sind. Auch das Cover passt hervorragend zu den beiden ersten Büchern und macht auf diese Art schon Lust darauf, das Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen. Spannung ist von Anfang an da, die persönliche Situation des Protagonisten ändert sich ein weiteres Mal, und wir erleben mit, wie unser Held erwachsener wird, weiß, wann er sich zurücknehmen sollte und dennoch seine spezielle Begabung anwenden kann. Timo Seidel ist an seinem Platz im Leben angekommen. Und er ist schlussendlich wirklich glücklich. Ich bin begeistert und danke vor allem dem Autor für das Leseexemplar des Buches und die humorvollen Stunden beim Lesen. Das sind diesmal ganze 10/10 Punkte! Sehr gern spreche ich eine Leseempfehlung aus. Es lohnt sich

Unsere Kund*innen meinen

Klugscheißer Supreme

von Thorsten Steffens

4.8

0 Bewertungen filtern

  • Klugscheißer Supreme