Kannst du ihnen das Wasser reichen? Can you hold a candle to them? deutsch itaienisch englisch

Kannst du ihnen das Wasser reichen? Can you hold a candle to them? deutsch itaienisch englisch

Die Reise kann beginnen. Den mediterranen Übergang von den Bergen zum Landesinneren Italiens spüren.

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Roberto holte uns an der alten Ceramica Werkstatt in Viertri sul mare ab.
Zuvor wartete er an der neuen Ceramica Werkstatt auf uns. Nach 20 Minuten konnten wir uns an der alten Werkstatt treffen. Mit Roberto, einem 60jährigen Italiener konnten wir uns gut unterhalten. Er lebte zehn Jahre lang in den USA, deswegen war die Verständigung in Englisch kein Problem für ihn. Mit seinem weißen Subaru Minibus Roberto chauffierte er uns ins Palazzo Suriano Heritage Hotel. Die Via Madonna dell´Arco Straße ist nur mit einem extrem schmalen Fahrzeug zu befahren. An der Hausnummer 30 standen wir vor einem bezaubernden Eingang. Wie bei allen Eingängen war auch hier eine bunt- naive Keramiktafel angebracht. Auch deutsche Spuren der Keramikkunst sind zu bestaunen. Die Stadt Vietri sul Mare gehört zur Provinz Salerno in der Region Kampanien. Die bunten Keramikfliesen sind handgefertigt und beflügeln den Betrachter durch eine Vielfalt an verschiedenen Motiven.
Der erste Blick in den Garten ähnelte einer Oase mit Zitronenbäumen und anderen mediterranen Gewächsen. Sobald du dich zur Meerseite drehst, siehst du den Golf von Salerno und staunst über das tiefblaue Meer an der Amalfiküste. Schiffe mit Ausflüglern sind zu sehen und badende Gäste schwimmen vergnügt im seichten Wasser am Strand. Roberto führte uns in unser Quartier im oberen Stockwerk der Villa. Nachdem wir uns frisch gemacht hatten konnten wir das ganze Anwesen erkunden Mein Sohn Christoph wollte sich bis zum Abendessen nur in den Terrassengärten ausruhen.
Ich wagte es gleich am ersten frühen Abend durch die schmale Gasse zum Strand zu spazieren. Die Steintreppen und Hausmauern strahlten durch die Sommerhitze eine trockene Wärme aus. Lange konnte ich mich allerdings nicht aufhalten, denn Carlo, der Besitzer des Hotels reservierte um 22 Uhr einen Tisch in einem Fischrestaurant für uns beide. Der Weg zu unserem Hotel wurde auf dem Rückweg anstrengend. Arrivederci Vietri sul Mare.

Ich wuchs in einem keinen fränkischen Dorf auf.
In unserem Haus lebten meine Eltern, meine Oma mütterlicherseits, mein Zwillingsbruder, mein kleiner Bruder und ich.
Meine Großeltern aus der Linie meines Vaters wohnten auch im selben Dorf.
Mein Opa was Schmied und war zweimal verheiratet.
Seine erste Frau starb bei einer landesweiten Grippewelle sehr jung. Bis er ein zweites mal heiratete, versorgte er seine drei Kinder allein.
Seine zweite Frau bekam vier Kinder von ihm.
Mein Vater war der Jüngste..
Kaufsde n Goldschdigge = gute Ware, oder kaufsde Tinneff? Tinneff = eine schlechte Ware. Uschbes = Vorsicht, das ist ein unzuverlässiger Mensch, der kann nicht zahlen. Mach kinn Zoores nid. Zoores = Schwierigkeiten. Bis heute sind diese jiddischen Ausdrücke erhalten geblieben. Wir kennen ja alle die Begriffe Tacheles = unverblümt die Meinung sagen. Schmu = versuche nicht, mich zu täuschen. Vermasseln = verpfuschen. Schduss = Dummheit. Rewach = Gewinn. Schachern = handeln. Meschugge = verrückt. Mauscheln = undurchsichtige Vereinbarungen treffen. „Wenn Jidde on Katzoff mauscheln, hodd dr Buhre Schlammassel. = Wenn sich jüdische Viehhändler und Metzger einig sind, erleidet der Bauer Schaden. Auf unseren Bauernhof kamen verschiedene Händler, um ihre Waren anzubieten. Der Krenverkäufer oder.
The steam really fogged our little kitchen.
Because the bath water was too hot at first, my grandma added cold water from the tap
The faucet and the pouring were the only water point in the house. More water drinkers and taps could be found in the stable and in the yard
When bathing, the temperature was often regulated by pouring hot or cold water
At the end of the bathing process, washing your hair was always a special procedure
The shampoo came out of a small plastic pillow. One tip of the pillow was cut off with scissors and then when the foam was pressed, it spilled not only onto my hair, but mostly onto my face.
Most of all, I was always afraid for my eyes. Every time I shouted: give me a wash
Often we were allowed to eat a piece of warm, freshly baked cake before going to bed.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.09.2021

Verlag

Epubli

Seitenzahl

268

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.09.2021

Verlag

Epubli

Seitenzahl

268

Maße (L/B/H)

1,5/12,5/1,5 cm

Gewicht

318 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7541-6081-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Kannst du ihnen das Wasser reichen? Can you hold a candle to them? deutsch itaienisch englisch