• Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein
  • Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein
  • Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein
  • Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein
Band 1

Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein

Liebevoll illustriertes Vorlesebuch ab 5

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 8,39 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1288

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

5 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.02.2022

Illustrator

Stefanie Scharnberg

Verlag

dtv

Beschreibung

Rezension

Was dem ungleichen Paar so widerfährt, hat Stefanie Scharnberg witzig illustriert, so dass es fast auf jeder Seite was zu gucken gibt. ("br.de")
Der kleine Zesel Möhrchen bringt ganz schön Schwung in Buchhändler Grimms Bude. In den kurzen, illustrierten Episoden steckt von Schuhkartonweitwurf bis Puddingkochen jede Menge Vorlesespass. ("Fritz und Fränzi – Das Schweizer Elternmagazin")
In den kurzen, illustrierten Episoden steckt von Schuhkartonweitwurf bis Puddingkochen jede Menge Vorlesespass. ("Fritz und Fränzi – Das Schweizer Elternmagazin")
Denn mit so einem kleinen Zesel wird auch ganz Alltägliches wie Radfahren oder Puddingkochen zum Abenteuer. Besonders, weil Möhrchen eine große Vorliebe für ungewöhnliche Dinge und Wörter hat, die für so manche Überraschung sorgen. ("Nordbayerischer Kurier")
Ein wunderschönes Vorlesebuch in 13 Geschichten aufgeteilt, die spannend, warmherzig, witzig und frech sind. Garantierter Lesespaß für die ganze Familie! ("Klecks")
Zu der zauberhaften Geschichte passen die ebenso zauberhaften Illustrationen wunderbar. Beim Zuhören, Lesen und Schauen bekommt man immer wieder ein ›nudelsuppenwarmes Gefühl‹. Versprochen! ("Schwarzwälder Kinderbote")
Ein liebevoll illustriertes (Vorlese-)Buch mit viel Sprachwitz. ("Münchner Merkur")
›Grimm und Möhrchen‹ ist ein kurzweiliges Vorlesebuch mit lustigen Geschichten und detailreichen Illustrationen, die in ihrer Verrücktheit und Personenkonstellation ein wenig an ›Pettersson und Findus‹ erinnern. ("Kölner Stadt-Anzeiger")

Details

Verkaufsrang

1288

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

5 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.02.2022

Illustrator

Stefanie Scharnberg

Verlag

dtv

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

23,8/17,3/1,7 cm

Gewicht

528 g

Auflage

9. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-76366-0

Weitere Bände von Grimm und Möhrchen-Abenteuer

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

83 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Geschichte voller Herz

Madita Hofmann am 07.05.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Grimm ist ein Buchhändler, der seinen winzigen Laden liebt, aber doch hin und wieder einsam ist, auch wenn er das nicht gerne zugibt. Doch dann wird sein Leben völlig auf den Kopf gestellt, als ein kleiner Zesel namens Möhrchen plötzlich vor ihm steht und schnurstracks bei ihm einzieht. Ab jetzt ist jeder Tag ein Abenteuer, denn mit einem Zesel an seiner Seite gibt es so viel zu entdecken! Und einsam ist es auch nicht mehr ... „Eines musst du dir merken: Jeder noch so große Ärger verfliegt auch wieder. Meistens verschwindet er genauso schnell, wie er gekommen ist. So wie ein Gewitterregen, wenn plötzlich wieder die Sonne scheint. Oder wie eine Seifenblase, die in den Himmel steigt und platzt." S. 99 Das wundervoll illustrierte Cover zeigt Grimm in seinem rot-weiß-gestreiften Pulli, der dem kleinen Zesel, welcher auf einem hohen Bücherstapel steht, Tee einschenkt. Im Hintergrund sieht man Bücher, Tassen, Socken, Spielzeug, eine angebissene Tafel Schokolade - und vieles, vieles mehr. Das Cover zeigt sofort, was für grandiose Illustrationen einen im Innenteil erwarten und macht sofort Lust auf mehr. Cover und Titel passen hervorragend zum Inhalt des Buches. Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll flüssig, einfach zu lesen und gleichzeitig etwas ganz besonderes, denn der kleine Zesel hat eine blühende Fantasie und erfindet hier und da auch einfach neue Wörter. Die ganze Geschichte ist zuckersüß, unglaublich lustig, fantasievoll und wunderschön. Man begleitet Grimm und Möhrchen durch ihren Alltag und entdeckt dabei immer wieder etwas Neues: Die alten Kartons sind kein Müll, sondern eine Rakete; mit dem Wennskranz angelt sich Zesel Besuch; und Tag und Nacht werden auch einfach mal vertauscht - warum auch nicht? Das macht nicht nur ganz viel Spaß beim Lesen, sondern vermittelt auch wichtige Botschaften, ohne mit dem erhobenen Zeigefinger daher zu kommen. Beim Lesen wird einem wohlig warm (nudelsuppenwarmes Gefühl, würde Grimm sagen), und man möchte Möhrchen am liebsten ganz fest knuddeln oder noch besser: eines Tages nach Hause kommen, wo ein kleiner Zesel mit Koffer auf einen wartet und einziehen möchte. „Ich glaube, die großen Leute denken, Probleme sind zu traurig oder zu spannend für Kinder." So was Dummes hatte der kleine Zesel schon lange nicht mehr gehört. "Wer alt genug ist, um traurige oder schwere Sachen zu erleben, der ist auch alt genug, um etwas darüber zu lesen." S. 70 Die passenden Illustrationen sind ein Traum und ergänzen die Geschichte perfekt. Es gibt so viel zu entdecken und immer wieder findet man etwas Neues, was man zuvor noch nicht gesehen hat. Die Geschichte selbst ist schon grandios, aber zusammen mit den Illustrationen wird das Buch zu einem wahren Highlight mit Wohlfühlcharakter. Die Kapitellängen sind perfekt, nicht zu lang und nicht zu kurz. Außerdem erzählt jedes Kapitel eine kleine, aber feine und in sich geschlossene Geschichte. Besonders ist auch die Ausstattung hervorzuheben: Grimm und Möhrchen schreiben nämlich zusammen ein Buch über ihre gemeinsamen Abenteuer und dieses Buch hat gleich zwei Lesebändchen: ein schwarzes und ein weißes, so wie zwei Zeselschwänzchen. Und unser Buch hat die natürlich auch! Perfekt :) Eine wundervolle, zauberhafte Geschichte über wahre Freundschaft und die Kunst, in allem ein neues Abenteuer zu entdecken. "Grimm und Möhrchen" geben einem einfach ein nudelsuppenwarmes Gefühl im Bauch, das man nicht mehr missen möchte. Fazit Grimm und Möhrchen schließt man von der ersten Seite an in sein Herz. Die Story ist humorvoll, toll geschrieben mit ganz viel Sprachwitz und Wortspielen und grandios gezeichnet.

Eine Geschichte voller Herz

Madita Hofmann am 07.05.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Grimm ist ein Buchhändler, der seinen winzigen Laden liebt, aber doch hin und wieder einsam ist, auch wenn er das nicht gerne zugibt. Doch dann wird sein Leben völlig auf den Kopf gestellt, als ein kleiner Zesel namens Möhrchen plötzlich vor ihm steht und schnurstracks bei ihm einzieht. Ab jetzt ist jeder Tag ein Abenteuer, denn mit einem Zesel an seiner Seite gibt es so viel zu entdecken! Und einsam ist es auch nicht mehr ... „Eines musst du dir merken: Jeder noch so große Ärger verfliegt auch wieder. Meistens verschwindet er genauso schnell, wie er gekommen ist. So wie ein Gewitterregen, wenn plötzlich wieder die Sonne scheint. Oder wie eine Seifenblase, die in den Himmel steigt und platzt." S. 99 Das wundervoll illustrierte Cover zeigt Grimm in seinem rot-weiß-gestreiften Pulli, der dem kleinen Zesel, welcher auf einem hohen Bücherstapel steht, Tee einschenkt. Im Hintergrund sieht man Bücher, Tassen, Socken, Spielzeug, eine angebissene Tafel Schokolade - und vieles, vieles mehr. Das Cover zeigt sofort, was für grandiose Illustrationen einen im Innenteil erwarten und macht sofort Lust auf mehr. Cover und Titel passen hervorragend zum Inhalt des Buches. Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll flüssig, einfach zu lesen und gleichzeitig etwas ganz besonderes, denn der kleine Zesel hat eine blühende Fantasie und erfindet hier und da auch einfach neue Wörter. Die ganze Geschichte ist zuckersüß, unglaublich lustig, fantasievoll und wunderschön. Man begleitet Grimm und Möhrchen durch ihren Alltag und entdeckt dabei immer wieder etwas Neues: Die alten Kartons sind kein Müll, sondern eine Rakete; mit dem Wennskranz angelt sich Zesel Besuch; und Tag und Nacht werden auch einfach mal vertauscht - warum auch nicht? Das macht nicht nur ganz viel Spaß beim Lesen, sondern vermittelt auch wichtige Botschaften, ohne mit dem erhobenen Zeigefinger daher zu kommen. Beim Lesen wird einem wohlig warm (nudelsuppenwarmes Gefühl, würde Grimm sagen), und man möchte Möhrchen am liebsten ganz fest knuddeln oder noch besser: eines Tages nach Hause kommen, wo ein kleiner Zesel mit Koffer auf einen wartet und einziehen möchte. „Ich glaube, die großen Leute denken, Probleme sind zu traurig oder zu spannend für Kinder." So was Dummes hatte der kleine Zesel schon lange nicht mehr gehört. "Wer alt genug ist, um traurige oder schwere Sachen zu erleben, der ist auch alt genug, um etwas darüber zu lesen." S. 70 Die passenden Illustrationen sind ein Traum und ergänzen die Geschichte perfekt. Es gibt so viel zu entdecken und immer wieder findet man etwas Neues, was man zuvor noch nicht gesehen hat. Die Geschichte selbst ist schon grandios, aber zusammen mit den Illustrationen wird das Buch zu einem wahren Highlight mit Wohlfühlcharakter. Die Kapitellängen sind perfekt, nicht zu lang und nicht zu kurz. Außerdem erzählt jedes Kapitel eine kleine, aber feine und in sich geschlossene Geschichte. Besonders ist auch die Ausstattung hervorzuheben: Grimm und Möhrchen schreiben nämlich zusammen ein Buch über ihre gemeinsamen Abenteuer und dieses Buch hat gleich zwei Lesebändchen: ein schwarzes und ein weißes, so wie zwei Zeselschwänzchen. Und unser Buch hat die natürlich auch! Perfekt :) Eine wundervolle, zauberhafte Geschichte über wahre Freundschaft und die Kunst, in allem ein neues Abenteuer zu entdecken. "Grimm und Möhrchen" geben einem einfach ein nudelsuppenwarmes Gefühl im Bauch, das man nicht mehr missen möchte. Fazit Grimm und Möhrchen schließt man von der ersten Seite an in sein Herz. Die Story ist humorvoll, toll geschrieben mit ganz viel Sprachwitz und Wortspielen und grandios gezeichnet.

Ein Buch zum Träumen

Bewertung am 06.03.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist wundervoll illustriert. Positiv finde ich auch die zwei Lesebändchen in den Farben des Zesels. Es enthält mehrere kleine phantasievolle Geschichten. Sie sind nicht aufregend und trotzdem nicht langweilig, was ideal für das abendliche Vorlesen ist. Der Zesel, ein Tier zwischen Esel und Zebra, Namens Möhrchen und der Buchhändler Grimm werden beste Freunde und erleben wundervolle Dinge zusammen. Ein schönes Buch das zum Träumen einläd.

Ein Buch zum Träumen

Bewertung am 06.03.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist wundervoll illustriert. Positiv finde ich auch die zwei Lesebändchen in den Farben des Zesels. Es enthält mehrere kleine phantasievolle Geschichten. Sie sind nicht aufregend und trotzdem nicht langweilig, was ideal für das abendliche Vorlesen ist. Der Zesel, ein Tier zwischen Esel und Zebra, Namens Möhrchen und der Buchhändler Grimm werden beste Freunde und erleben wundervolle Dinge zusammen. Ein schönes Buch das zum Träumen einläd.

Unsere Kund*innen meinen

Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein

von Stephanie Schneider

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von L. Drews

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Drews

Mayersche Köln-Nippes

Zum Portrait

5/5

Süßer Vorlesespaß

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch macht wirklich Spaß! Der Buchhändler Grimm fühlt sich etwas einsam, bis der Zesel/Zebraesel Möhrchen in seinen Laden und Leben stolpert. Zusammen navigieren sie nun in kurzen kreativen Geschichten durch ihr tägliches leben und zeigen, das man zusammen mit Neugierde und Kreativität viel Spaß haben kann. Das ganze ist simpel aber super schön geschrieben und kreative Wortspiele sorgen dafür, dass auch das Vorlesen Spaß macht. Dazu ist es noch sehr süß und detailliert illustriert, sodass es eine natürlich positive Leichtigkeit und Gemütlichkeit ausstrahlt. Alles in allem, eine absolute (Vor-)Leseempfehlung!
5/5

Süßer Vorlesespaß

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch macht wirklich Spaß! Der Buchhändler Grimm fühlt sich etwas einsam, bis der Zesel/Zebraesel Möhrchen in seinen Laden und Leben stolpert. Zusammen navigieren sie nun in kurzen kreativen Geschichten durch ihr tägliches leben und zeigen, das man zusammen mit Neugierde und Kreativität viel Spaß haben kann. Das ganze ist simpel aber super schön geschrieben und kreative Wortspiele sorgen dafür, dass auch das Vorlesen Spaß macht. Dazu ist es noch sehr süß und detailliert illustriert, sodass es eine natürlich positive Leichtigkeit und Gemütlichkeit ausstrahlt. Alles in allem, eine absolute (Vor-)Leseempfehlung!

L. Drews
  • L. Drews
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Marion Stange

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marion Stange

Thalia Lübeck - Citti Park

Zum Portrait

5/5

Lustig, berührend und hübsch illustriert.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Geschichte von Grimm und Mörhchen ist vor allem eine Geschichte von Freundschaft und Abenteuern. Als der etwas schüchterne und einsame Buchhändler Grimm den Weg eines seltsamen kleinen Tieres kreuzt, ändert sich sein Leben. Dieses witzige, zärtliche, sensible und schön illustriertes Buch wird sowohl jungen Lesern als auch Erwachsenen gefallen.
5/5

Lustig, berührend und hübsch illustriert.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Geschichte von Grimm und Mörhchen ist vor allem eine Geschichte von Freundschaft und Abenteuern. Als der etwas schüchterne und einsame Buchhändler Grimm den Weg eines seltsamen kleinen Tieres kreuzt, ändert sich sein Leben. Dieses witzige, zärtliche, sensible und schön illustriertes Buch wird sowohl jungen Lesern als auch Erwachsenen gefallen.

Marion Stange
  • Marion Stange
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein

von Stephanie Schneider

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein
  • Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein
  • Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein
  • Grimm und Möhrchen – Ein Zesel zieht ein