Firefly Creek
Band 3 Neu
Firefly Creek Band 3

Firefly Creek

Du in meiner Nähe

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Firefly Creek

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Der dritte Band der wunderbaren Australien-Serie von Lilian Kaliner: Die unwiderstehliche Bennett-Familie ist zurück und alle müssen zusammenstehen, um ihre Farm zu retten – und die Liebe.

Die taffe Erin ist mit Herzblut Farmerin, da bleibt wenig Zeit zum Ausgehen in Firefly Creek, dem malerischen Städtchen in Südaustralien. Doch dann trifft sie den smarten Banker Will. Sie genießt die Aufmerksamkeit, die er ihr entgegenbringt. Aber soll sie sich ernsthaft auf ihn einlassen? Als ihr Vater plötzlich stirbt, steht die Zukunft der Farm auf dem Spiel. Zum Glück findet Erin Unterstützung bei John, von der Nachbarsfarm der Bennetts. Ist er wirklich nur ihr bester Freund – oder mehr? Und welche Absichten hat Will wirklich? Als alle Gewissheiten ins Wanken geraten, muss Erin auf ihr Herz hören und erkennen, was wirklich zählt.

Band 1 »Sehnsucht in deinem Herzen«

Band 2 »Das Glück findet dich«

Band 3 »Du in meiner Nähe«

Details

Verkaufsrang

2584

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.08.2022

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,8/12,4/2,9 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2584

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.08.2022

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,8/12,4/2,9 cm

Gewicht

339 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Firefly Creek 3

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-70553-5

Weitere Bände von Firefly Creek

  • Firefly Creek
    Firefly Creek Lilian Kaliner
    Band 1

    Firefly Creek

    von Lilian Kaliner

    Buch

    10,99 €

    (49)

  • Firefly Creek
    Firefly Creek Lilian Kaliner
    Band 2

    Firefly Creek

    von Lilian Kaliner

    Buch

    10,99 €

    (21)

  • Firefly Creek
    Firefly Creek Lilian Kaliner
    Band 3

    Firefly Creek

    von Lilian Kaliner

    Buch

    11,99 €

    (25)

  • Firefly Creek
    Firefly Creek Lilian Kaliner
    Vorbesteller Band 4

    Firefly Creek

    von Lilian Kaliner

    Buch

    12,00 €

    (21)

  • Firefly Creek
    Firefly Creek Lilian Kaliner
    Vorbesteller Band 5

    Firefly Creek

    von Lilian Kaliner

    Buch

    12,00 €

    (25)

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

schönes Buch

Kati aus Nürnberg am 22.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension Buchname: Firefly Creek: Du in meiner Nähe (Firefly-Creek-Serie, Band 3) Autor: Lilian Kaliner Seiten: 384 (Print) Fromat: als Print, Hörbuch und Ebook erhältlich Verlag: ‎‎ FISCHER Taschenbuch; 1. Edition (31. August 2022) Sterne: 5 Cover: Das Cover ist richtig schön gestaltet worden. Der Buchtitel steht in hellen bzw lilafarbenen Buchstaben im oberen Bereich. Man kann zwei Reiter und Weites Land erkennen. .. Auf dem ersten Blick ist das schon mal sehr ansprechend. Klappentext: (aus Amazon übernommen) Der dritte Band der wunderbaren Australien-Serie von Lilian Kaliner: Die unwiderstehliche Bennett-Familie ist zurück und alle müssen zusammenstehen, um ihre Farm zu retten – und die Liebe. Die taffe Erin ist mit Herzblut Farmerin, da bleibt wenig Zeit zum Ausgehen in Firefly Creek, dem malerischen Städtchen in Südaustralien. Doch dann trifft sie den smarten Banker Will. Sie genießt die Aufmerksamkeit, die er ihr entgegenbringt. Aber soll sie sich ernsthaft auf ihn einlassen? Als ihr Vater plötzlich stirbt, steht die Zukunft der Farm auf dem Spiel. Zum Glück findet Erin Unterstützung bei John, von der Nachbarsfarm der Bennetts. Ist er wirklich nur ihr bester Freund – oder mehr? Und welche Absichten hat Will wirklich? Als alle Gewissheiten ins Wanken geraten, muss Erin auf ihr Herz hören und erkennen, was wirklich zählt. Band 1 »Sehnsucht in deinem Herzen« Band 2 »Das Glück findet dich« Band 3 »Du in meiner Nähe« Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist total flüssig, liest sich super und ist sehr leicht verständlich. Charaktere: Die Hauptprotagonistin ist Erin Der Hauptprotagonist ist Will und John Ich fande alle Charaktere von Anfang an total sympathisch und liebenswert. Des weiteren gibt es noch ein paar andere Charaktere. . Meiner Meinung nach sind alle Charakter sehr gelungen und haben einen sehr guten Platz im Buch bekommen. Meinung: !!!! Achtung !!! Könnte Spoiler erhalten!!! Mir hat der dritte Teil der Firefly-Creek-Reihe „ Du in meiner Nähe“ von Lilian Kaliner sehr gut gefallen. Die Bücher sind genau nach meinem Geschmack. Ich persönlich mag das Idyllische Landleben total gerne. Das sind für mich einfach absolute Wohlfühlbücher. Man kann die Firefly-Creek-Reihe unabhänging von einander lesen, aber für das bessere Feeling würde ich schon sehr empfehlen, die in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Mir hat die Geschichte rund um Erin sehr gut gefallen. Sie fande ich von Anfang an sehr sympathisch und auch authentisch dargestellt. Ich bin absolut Verliebt in das Kleinstadtfeeling von Firefly Creek. So ein tolles Dörfchen. Genau das richtige für Herbstsage. Für mich hatte das Buch alles was mir beim Lesen, diese Genres wichtig ist. Tolles Setting, tolle Storyidee und Umsetzung, tolle Charaktere und das gewissse Wohlfühlgefühl. Von mir bekommt das Buch volle 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung. Ich persönlich freue mich schon wahnsinnig wieder nach Firefly Creek reisen zu dürfen und auf weitere Bücher der Autorin Fazit: Absolutes Wohlfühlbuch und eine klare Leseempfehlung.

schönes Buch

Kati aus Nürnberg am 22.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension Buchname: Firefly Creek: Du in meiner Nähe (Firefly-Creek-Serie, Band 3) Autor: Lilian Kaliner Seiten: 384 (Print) Fromat: als Print, Hörbuch und Ebook erhältlich Verlag: ‎‎ FISCHER Taschenbuch; 1. Edition (31. August 2022) Sterne: 5 Cover: Das Cover ist richtig schön gestaltet worden. Der Buchtitel steht in hellen bzw lilafarbenen Buchstaben im oberen Bereich. Man kann zwei Reiter und Weites Land erkennen. .. Auf dem ersten Blick ist das schon mal sehr ansprechend. Klappentext: (aus Amazon übernommen) Der dritte Band der wunderbaren Australien-Serie von Lilian Kaliner: Die unwiderstehliche Bennett-Familie ist zurück und alle müssen zusammenstehen, um ihre Farm zu retten – und die Liebe. Die taffe Erin ist mit Herzblut Farmerin, da bleibt wenig Zeit zum Ausgehen in Firefly Creek, dem malerischen Städtchen in Südaustralien. Doch dann trifft sie den smarten Banker Will. Sie genießt die Aufmerksamkeit, die er ihr entgegenbringt. Aber soll sie sich ernsthaft auf ihn einlassen? Als ihr Vater plötzlich stirbt, steht die Zukunft der Farm auf dem Spiel. Zum Glück findet Erin Unterstützung bei John, von der Nachbarsfarm der Bennetts. Ist er wirklich nur ihr bester Freund – oder mehr? Und welche Absichten hat Will wirklich? Als alle Gewissheiten ins Wanken geraten, muss Erin auf ihr Herz hören und erkennen, was wirklich zählt. Band 1 »Sehnsucht in deinem Herzen« Band 2 »Das Glück findet dich« Band 3 »Du in meiner Nähe« Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist total flüssig, liest sich super und ist sehr leicht verständlich. Charaktere: Die Hauptprotagonistin ist Erin Der Hauptprotagonist ist Will und John Ich fande alle Charaktere von Anfang an total sympathisch und liebenswert. Des weiteren gibt es noch ein paar andere Charaktere. . Meiner Meinung nach sind alle Charakter sehr gelungen und haben einen sehr guten Platz im Buch bekommen. Meinung: !!!! Achtung !!! Könnte Spoiler erhalten!!! Mir hat der dritte Teil der Firefly-Creek-Reihe „ Du in meiner Nähe“ von Lilian Kaliner sehr gut gefallen. Die Bücher sind genau nach meinem Geschmack. Ich persönlich mag das Idyllische Landleben total gerne. Das sind für mich einfach absolute Wohlfühlbücher. Man kann die Firefly-Creek-Reihe unabhänging von einander lesen, aber für das bessere Feeling würde ich schon sehr empfehlen, die in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Mir hat die Geschichte rund um Erin sehr gut gefallen. Sie fande ich von Anfang an sehr sympathisch und auch authentisch dargestellt. Ich bin absolut Verliebt in das Kleinstadtfeeling von Firefly Creek. So ein tolles Dörfchen. Genau das richtige für Herbstsage. Für mich hatte das Buch alles was mir beim Lesen, diese Genres wichtig ist. Tolles Setting, tolle Storyidee und Umsetzung, tolle Charaktere und das gewissse Wohlfühlgefühl. Von mir bekommt das Buch volle 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung. Ich persönlich freue mich schon wahnsinnig wieder nach Firefly Creek reisen zu dürfen und auf weitere Bücher der Autorin Fazit: Absolutes Wohlfühlbuch und eine klare Leseempfehlung.

Wohlfühlen und genießen

Bewertung aus Ahrensburg am 19.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich reise mit dem Buch gerne in fremde Länder. Nach Australien bin ich allerdings mit der Firefly-Creek-Buchreihe bekommen. Dort erwartet den Leser eine herzliche Großfamilie, die so viel Charme besitzt das man sich gerne im malerischen Firefly Creek aufhalten möchte. Nachdem Erin in Schwierigkeiten gerät rückt auch John von den Bennetts in ihren Fokus. Was wohl seine Absichten sind? Auch der dritte Band dieser herzerwärmenden Buchreihe hat mir nicht nur Wohlfühlatmosphäre gegeben sondern auch eine wunderschöne Auszeit die ich sehr genossen habe. Ich mag den beruhigenden Schreibstil, die australische Landschaft und die einfach herrlichen Charaktere, die aus der Handlung etwas ganz besonderes machen. Wer freut sich nicht auf eine kleine Lesereise nach Australien? Ich habe mich richtiggehend in diese Reihe und in die Familie Bennett verliebt. Ein Wunder ist das nicht, denn die Autorin Lilian Kaliner versteht es den Leser ab der ersten Seiten zu verzaubern. Dieser Wohlfühlfaktor der sich beim Lesen sofort einstellt, wie auch die herrlichen Charaktere und Dialoge sorgen für gemütliche Lesestunden.

Wohlfühlen und genießen

Bewertung aus Ahrensburg am 19.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich reise mit dem Buch gerne in fremde Länder. Nach Australien bin ich allerdings mit der Firefly-Creek-Buchreihe bekommen. Dort erwartet den Leser eine herzliche Großfamilie, die so viel Charme besitzt das man sich gerne im malerischen Firefly Creek aufhalten möchte. Nachdem Erin in Schwierigkeiten gerät rückt auch John von den Bennetts in ihren Fokus. Was wohl seine Absichten sind? Auch der dritte Band dieser herzerwärmenden Buchreihe hat mir nicht nur Wohlfühlatmosphäre gegeben sondern auch eine wunderschöne Auszeit die ich sehr genossen habe. Ich mag den beruhigenden Schreibstil, die australische Landschaft und die einfach herrlichen Charaktere, die aus der Handlung etwas ganz besonderes machen. Wer freut sich nicht auf eine kleine Lesereise nach Australien? Ich habe mich richtiggehend in diese Reihe und in die Familie Bennett verliebt. Ein Wunder ist das nicht, denn die Autorin Lilian Kaliner versteht es den Leser ab der ersten Seiten zu verzaubern. Dieser Wohlfühlfaktor der sich beim Lesen sofort einstellt, wie auch die herrlichen Charaktere und Dialoge sorgen für gemütliche Lesestunden.

Unsere Kund*innen meinen

Firefly Creek

von Lilian Kaliner

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Margarita Baumann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Margarita Baumann

Thalia Bielefeld - EKZ Loom

Zum Portrait

5/5

Wie erwartet: Ein Highlight mit vielen Gefühlen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Letztes Jahr habe ich mit dem ersten Teil der Firefly Creek Reihe ein großes Romance Highlight gefunden und während auch der zweite Teil wieder viele Gefühle mitgebracht hat, habe ich mich sehr auf den dritten Teil gefreut. Wie soll es da auch anders sein, als dass auch die Geschichte um Erin und John sich wieder ein kleinen Platz in meinem Herzen gesichert haben? Die Geschichte von Erin und John findet schon im ersten Teil ihren Anfang, wodurch ich mich nochmal mehr auf die beiden gefreut habe. Erin nähert sich dem smarten Banker Will an, hat aber noch leichte Zweifel, was ihre Beziehung zu ihm angeht. Ihre Welt gerät ins Wanken, als ihr Vater unerwartet verstirbt. An ihrer Seite ist wie immer John, auf den sie sich schon immer verlassen konnte. Welchem der beiden Männer gehört schlussendlich ihr Herz und was muss geschehen, bis sie sich das eingestehen kann? Auch in diesem Band ist der Einstieg wieder ein Stück wie Nachhause kommen und ich wurde sehr schön von der Bennett Familie und Erin empfangen. Obwohl es jetzt schon ein paar Monate her ist, dass ich den zweiten Teil gelesen habe, hat es sich nicht solange angefühlt und ich hab mich gleich zwischen den Seiten verloren. Es dauert nicht wirklich lange bis es holprig in der Geschichte wird. Obwohl der Klappentext schon das ein oder andere Verrät, wurde ich von manchen Szenen kalt erwischt. Das liegt unter anderem an der Gestaltung und dem Schreibstil der Autorin. Lilian Kaliner gelingt es so gut, die Geschichte mit den Gefühlen der Protagonisten zu verflechten und diese genau richtig an den Leser heran zutragen. Obwohl die Geschichte aus der Sicht beider Protagonisten geschrieben ist, wurde die Zerrissenheit der beiden sehr schön eingebaut und ich hatte nie das Gefühl, dass die beiden eine Beziehung unnötig hinauszögern, auch wenn das natürlich ein wenig der Grundbaustein ihrer Geschichte ist. Der Ausgang der Geschichte stand für mich zu keinem Zeitpunkt in Frage und trotzdem war ich hin und hergerissen, habe mit den Protagonisten mitgefühlt und mitgefiebert. Für mich gestalten sich die Szenen realitätsnah und authentisch, wodurch ich noch ein Stück mehr in die Geschichte eintauchen kann. Beim Lesen stand ich unter Strom und ich konnte auch bei diesem Teil nur schwer eine Träne unterdrücken. Bei jeder Szene ist bei mir auch die Liebe zum Detail mitgeschwungen und hat gerade sowohl die Protagonisten als auch das Setting für mich zu etwas besonderem gemacht. Natürlich ist auch dies wieder eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen und eine abgestimmte Portion Drama und die Protagonisten hätten es sicher auch leichter haben können, aber dennoch hätte ich mir den Verlauf an keiner Stelle anders gewünscht. Wie schon erwähnt lernt der Leser Erin und John schon in den vorherigen Teilen kennen und vielleicht kam das ihrer Geschichte auch nochmal zu gute. So sind die Protagonisten schon bekannt und die Geschichte konnte sich voll und ganz auf die Gefühle der beiden fokussieren, was der Autorin auch sehr schön gelungen ist. Erin und John unterschieden sich mit ihrem Charakter in vielen Punkten und doch ergänzen sie sich gerade dadurch auch auf die richtige Art und Weise. Auch der Verlauf der Geschichte wurde sehr schön auf die beiden abgestimmt. Trotzdem sind auch die anderen Familienmitglieder wieder nicht zu kurz gekommen und es ist immer wieder schön eine Szenen mit allen zusammen zu haben. Obwohl Erin und John im Fokus stehen, blieb auch die Entwicklung der anderen Protagonisten greifbar und auch in diesem Buch wird der Leser wieder durchgängig in die Familie aufgenommen. Fazit: Es hat mich nicht überrascht, dass auch der dritte Band bei mir wieder eine Achterbahn der Gefühle ausgelöst hat und am Ende dafür gesorgt hat, dass ich mir eine Träne nur schwer verdrücken konnte. Die Autorin erschafft eine Welt, in die ich mit einem wohligen Gefühl zurückgekehrt bin und zwischen einem sehr schönen Schreibstil und liebe zum Detail, gerade bei den Protagonisten, empfangen wurde. Mit einer authentischen Geschichte, mit viel Abwechslung, wird es zwischen Erin und John nie langweilig. Alles in dem Buch macht es für mich zu einem Highlight und ich kann es schon wieder kaum erwarten, ein viertes mal nach Firefly Creek zu reisen!
5/5

Wie erwartet: Ein Highlight mit vielen Gefühlen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Letztes Jahr habe ich mit dem ersten Teil der Firefly Creek Reihe ein großes Romance Highlight gefunden und während auch der zweite Teil wieder viele Gefühle mitgebracht hat, habe ich mich sehr auf den dritten Teil gefreut. Wie soll es da auch anders sein, als dass auch die Geschichte um Erin und John sich wieder ein kleinen Platz in meinem Herzen gesichert haben? Die Geschichte von Erin und John findet schon im ersten Teil ihren Anfang, wodurch ich mich nochmal mehr auf die beiden gefreut habe. Erin nähert sich dem smarten Banker Will an, hat aber noch leichte Zweifel, was ihre Beziehung zu ihm angeht. Ihre Welt gerät ins Wanken, als ihr Vater unerwartet verstirbt. An ihrer Seite ist wie immer John, auf den sie sich schon immer verlassen konnte. Welchem der beiden Männer gehört schlussendlich ihr Herz und was muss geschehen, bis sie sich das eingestehen kann? Auch in diesem Band ist der Einstieg wieder ein Stück wie Nachhause kommen und ich wurde sehr schön von der Bennett Familie und Erin empfangen. Obwohl es jetzt schon ein paar Monate her ist, dass ich den zweiten Teil gelesen habe, hat es sich nicht solange angefühlt und ich hab mich gleich zwischen den Seiten verloren. Es dauert nicht wirklich lange bis es holprig in der Geschichte wird. Obwohl der Klappentext schon das ein oder andere Verrät, wurde ich von manchen Szenen kalt erwischt. Das liegt unter anderem an der Gestaltung und dem Schreibstil der Autorin. Lilian Kaliner gelingt es so gut, die Geschichte mit den Gefühlen der Protagonisten zu verflechten und diese genau richtig an den Leser heran zutragen. Obwohl die Geschichte aus der Sicht beider Protagonisten geschrieben ist, wurde die Zerrissenheit der beiden sehr schön eingebaut und ich hatte nie das Gefühl, dass die beiden eine Beziehung unnötig hinauszögern, auch wenn das natürlich ein wenig der Grundbaustein ihrer Geschichte ist. Der Ausgang der Geschichte stand für mich zu keinem Zeitpunkt in Frage und trotzdem war ich hin und hergerissen, habe mit den Protagonisten mitgefühlt und mitgefiebert. Für mich gestalten sich die Szenen realitätsnah und authentisch, wodurch ich noch ein Stück mehr in die Geschichte eintauchen kann. Beim Lesen stand ich unter Strom und ich konnte auch bei diesem Teil nur schwer eine Träne unterdrücken. Bei jeder Szene ist bei mir auch die Liebe zum Detail mitgeschwungen und hat gerade sowohl die Protagonisten als auch das Setting für mich zu etwas besonderem gemacht. Natürlich ist auch dies wieder eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen und eine abgestimmte Portion Drama und die Protagonisten hätten es sicher auch leichter haben können, aber dennoch hätte ich mir den Verlauf an keiner Stelle anders gewünscht. Wie schon erwähnt lernt der Leser Erin und John schon in den vorherigen Teilen kennen und vielleicht kam das ihrer Geschichte auch nochmal zu gute. So sind die Protagonisten schon bekannt und die Geschichte konnte sich voll und ganz auf die Gefühle der beiden fokussieren, was der Autorin auch sehr schön gelungen ist. Erin und John unterschieden sich mit ihrem Charakter in vielen Punkten und doch ergänzen sie sich gerade dadurch auch auf die richtige Art und Weise. Auch der Verlauf der Geschichte wurde sehr schön auf die beiden abgestimmt. Trotzdem sind auch die anderen Familienmitglieder wieder nicht zu kurz gekommen und es ist immer wieder schön eine Szenen mit allen zusammen zu haben. Obwohl Erin und John im Fokus stehen, blieb auch die Entwicklung der anderen Protagonisten greifbar und auch in diesem Buch wird der Leser wieder durchgängig in die Familie aufgenommen. Fazit: Es hat mich nicht überrascht, dass auch der dritte Band bei mir wieder eine Achterbahn der Gefühle ausgelöst hat und am Ende dafür gesorgt hat, dass ich mir eine Träne nur schwer verdrücken konnte. Die Autorin erschafft eine Welt, in die ich mit einem wohligen Gefühl zurückgekehrt bin und zwischen einem sehr schönen Schreibstil und liebe zum Detail, gerade bei den Protagonisten, empfangen wurde. Mit einer authentischen Geschichte, mit viel Abwechslung, wird es zwischen Erin und John nie langweilig. Alles in dem Buch macht es für mich zu einem Highlight und ich kann es schon wieder kaum erwarten, ein viertes mal nach Firefly Creek zu reisen!

Margarita Baumann
  • Margarita Baumann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Firefly Creek

von Lilian Kaliner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Firefly Creek