Hans Müllermann

Hans Müllermann

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Hans Müllermann ist einsam. Bei der täglichen Arbeit auf dem Feld sehnt er sich nach Gesellschaft. Die kleine Raupe, die bei ihm in der Mühle wohnt, ist ihm dafür nicht gut genug, und so zieht er hinaus in die Welt, um einen richtigen Freund zu finden. Er wäre schon mit einer Schneeflocke zufrieden. Oder einer Blume. Oder einem Fuchs vielleicht. Keiner lässt sich auf eine Freundschaft ein. Auch der Wind nicht. Er erinnert Hans daran, dass sie beide noch etwas zu erledigen haben. So kehrt der Müller zur Mühle und seinen Feldern zurück – und erlebt eine Überraschung : Zu Hause wartet ein wunderschöner Schmetterling auf ihn. Es ist die Raupe, die Hans zuvor so abfällig behandelt hatte. Die Erstausgabe von »Hans Müllermann« erschien 1969. Es war Bernadettes erste eigene Erzählung, und sie zählt, neben » Varenka «, bis heute zu ihren persönlichen Lieblingsbüchern. Zu ihrem 80. Geburtstag hat Bernadette das Werk vollständig neu illustriert. Die farbenfrohen und strahlenden Illustrationen verleihen der märchenhaften Geschichte neuen Glanz.

Bernadette Watts ist in Europa unter ihrem Vornamen Bernadette bekannt. Sie wurde in Northampton, England, geboren und studierte Illustration und Kunst am Maidstone College of Art in Kent, unter anderem bei Brian Wildsmith und David Hockney. Seit 1968 arbeitet sie als freie Illustratorin. Sie hat unzählige Grimm- und Andersen-Märchen für den NordSüd Verlag in ihrem einzigartigen Stil illustriert. Bernadette lebt und zeichnet in Kent.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Illustrator

Bernadette

Verlag

NordSüd Verlag

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Illustrator

Bernadette

Verlag

NordSüd Verlag

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

28,3/21,6/0,9 cm

Gewicht

352 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-314-10604-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein tolles Buch über Freundschaft

Nicole Lehmann am 29.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hans Müllermann ist eine Geschichte, welche aus meiner Sicht etwas weniger bekannt ist. Daher freut es mich sehr, wird sie neu aufgelegt und findet hoffentlich viele neue Leser und Leserinnen. Hans ist einsam. Er lebt in seinem kleinen Haus, arbeitet täglich auf dem Feld und wünscht sich sehnlichst einen Freund. Es lebt zwar eine kleine Raupe bei ihm, dies reicht ihm aber nicht. So zieht er hinaus in die Welt und hofft, einen Freund zu finden. Doch weder die Schneeflocke noch der Fuchs haben Interesse. Zum Glück erinnert ihn der Wind an seine Aufgaben und Hans erlebt zu Hause eine schöne Überraschung. Die Erstausgabe dieses Buches erschien schon 1969. Nun hat Bernadette die Bilder neu illustriert. Wie gewohnt farbenfroh und mit vielen kleinen Details. Die Bilder leuchten regelrecht und zaubern ein Lächeln aufs Gesicht. Die Geschichte selber zeigt auf, dass Gutes manchmal direkt vor der eigenen Nase ist und man es nicht sieht. Oder vielleicht auch nicht schätzt? Hans Müllermann rennt einer Illusion nach, obwohl sein Freund schon da wäre. Doch dieser sieht anders aus als gedacht und statt auf sein Herz zu hören, folgt er seiner Vorstellung. Glücklicherweise erkennt er seinen wahren Freund am Schluss. Ein unglaublich tolles Buch über die Freundschaft. Ich mag das Bilderbuch sehr und vergebe gerne 5 von 5 Freunde.

Ein tolles Buch über Freundschaft

Nicole Lehmann am 29.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hans Müllermann ist eine Geschichte, welche aus meiner Sicht etwas weniger bekannt ist. Daher freut es mich sehr, wird sie neu aufgelegt und findet hoffentlich viele neue Leser und Leserinnen. Hans ist einsam. Er lebt in seinem kleinen Haus, arbeitet täglich auf dem Feld und wünscht sich sehnlichst einen Freund. Es lebt zwar eine kleine Raupe bei ihm, dies reicht ihm aber nicht. So zieht er hinaus in die Welt und hofft, einen Freund zu finden. Doch weder die Schneeflocke noch der Fuchs haben Interesse. Zum Glück erinnert ihn der Wind an seine Aufgaben und Hans erlebt zu Hause eine schöne Überraschung. Die Erstausgabe dieses Buches erschien schon 1969. Nun hat Bernadette die Bilder neu illustriert. Wie gewohnt farbenfroh und mit vielen kleinen Details. Die Bilder leuchten regelrecht und zaubern ein Lächeln aufs Gesicht. Die Geschichte selber zeigt auf, dass Gutes manchmal direkt vor der eigenen Nase ist und man es nicht sieht. Oder vielleicht auch nicht schätzt? Hans Müllermann rennt einer Illusion nach, obwohl sein Freund schon da wäre. Doch dieser sieht anders aus als gedacht und statt auf sein Herz zu hören, folgt er seiner Vorstellung. Glücklicherweise erkennt er seinen wahren Freund am Schluss. Ein unglaublich tolles Buch über die Freundschaft. Ich mag das Bilderbuch sehr und vergebe gerne 5 von 5 Freunde.

Von einem der auszog, um Freunde zu finden

katikatharinenhof am 16.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hans Müllermann lebt tagein tagaus ganz allein in seiner Mühle. Seine Arbeit macht im Freude, aber es fehlt ihm ein Freund. So ganz alleine möchte Hans nicht mehr sein. Eine kleine grüne Raupe setzt sich auf seine Hutkrempe und begleitet Hans von nun an jeden Tag. Aber eine unscheinbare Raupe ist doch kein richtiger Freund, oder doch ? "Hans Müllermann" erzählt in warmherzigen Worten vom Alleinsein, von der Suche nach guten Freunden und von den kleinen Dingen, die das Leben schön machen. Dabei gelingt es Bernadette mit ihren zauberhaften Zeichnungen, dem Buch ein ganz besonderes Flair zu geben und Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu verzaubern. Die Illustrationen unterstützen das Erzählte auf ganz besondere Weise, heben den Unmut von Hans hervor, zeigen seine Traurigkeit und lassen trotzdem immer wieder kleine Hoffnungsstrahlen durch die Seiten ziehen. Wenn die Sonne scheint, taucht Bernadette alles in helle Farben und es ist, als könne man die wärmenden Strahlen durch die Seiten spüren. Die märchenhafte Vollmond-Stimmung, das Brausen des Herbstwindes und die Wiedersehensfreude in der Mühle begleiten die Leser:innen und Zuhörer:innen und vermitteln die Botschaft des Buches auf wundervolle Art und Weise: Egal ob groß oder klein, stark oder hilfebedürftig - es ist die Freundschaft, die von Herzen kommt, die uns alle wärmt und glücklich macht.

Von einem der auszog, um Freunde zu finden

katikatharinenhof am 16.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hans Müllermann lebt tagein tagaus ganz allein in seiner Mühle. Seine Arbeit macht im Freude, aber es fehlt ihm ein Freund. So ganz alleine möchte Hans nicht mehr sein. Eine kleine grüne Raupe setzt sich auf seine Hutkrempe und begleitet Hans von nun an jeden Tag. Aber eine unscheinbare Raupe ist doch kein richtiger Freund, oder doch ? "Hans Müllermann" erzählt in warmherzigen Worten vom Alleinsein, von der Suche nach guten Freunden und von den kleinen Dingen, die das Leben schön machen. Dabei gelingt es Bernadette mit ihren zauberhaften Zeichnungen, dem Buch ein ganz besonderes Flair zu geben und Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu verzaubern. Die Illustrationen unterstützen das Erzählte auf ganz besondere Weise, heben den Unmut von Hans hervor, zeigen seine Traurigkeit und lassen trotzdem immer wieder kleine Hoffnungsstrahlen durch die Seiten ziehen. Wenn die Sonne scheint, taucht Bernadette alles in helle Farben und es ist, als könne man die wärmenden Strahlen durch die Seiten spüren. Die märchenhafte Vollmond-Stimmung, das Brausen des Herbstwindes und die Wiedersehensfreude in der Mühle begleiten die Leser:innen und Zuhörer:innen und vermitteln die Botschaft des Buches auf wundervolle Art und Weise: Egal ob groß oder klein, stark oder hilfebedürftig - es ist die Freundschaft, die von Herzen kommt, die uns alle wärmt und glücklich macht.

Unsere Kund*innen meinen

Hans Müllermann

von Bernadette

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hans Müllermann