Schmetterlings-Elfen erzählen

Schmetterlings-Elfen erzählen

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Im Farbenspiel des Lichts entfalten die Schmetterlinge ihre zarten Flügel. So sanft, so flatterhaft herbei geweht, um uns zum Träumen zu verführen. Sommerseelig im goldenen Lichte schimmern sie wie kostbare Geschmeide, die himmlischen Falter. Und da löst sich aus dem himmelumsäumten Blau eine Schmetterlings-Elfe. Sie führt ihre Schmetterlinge in ihre leuchtende Sehnsucht und erzählt über dem schläfrigen Ei. Wo ein immer weiter und weiter Blätter verschlingendes, gefräßiges Raupentier sich in vielseidigen Fäden verspinnt. In Zeit versunken, von der Stille genährt, wird der Puppe ihr neues Wesen eingehaucht. Da bricht ein farbendurchflutetes Wunder hervor und es entfaltet im Lichte des Morgentaus der neu geschlüpfte Schmetterling seine zarten Flügel. Und schwebt und flattert mit seinem Farbenleuchten in die Vergänglichkeit.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.11.2021

Verlag

Einhorn-Vlg

Seitenzahl

64

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.11.2021

Verlag

Einhorn-Vlg

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

26/20,3/1,2 cm

Gewicht

490 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95747-122-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zusammen mit den Elfen eine Reise zu den Schmetterlingen unternehmen. Einfach zauberhaft und sehr lehrreich

Bewertung aus Beverstedt am 10.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klapptext: Im Farbenspiel des Lichts entfalten die Schmetterlinge ihre zarten Flügel. So sanft, so flatterhaft herbei geweht, um uns zum Träumen zu verführen. Sommerseelig im goldenen Lichte schimmern sie wie kostbare Geschmeide, die himmlischen Falter. Und da löst sich aus dem himmelumsäumten Blau eine Schmetterlings-Elfe. Sie führt ihre Schmetterlinge in ihre leuchtende Sehnsucht und erzählt über dem schläfrigen Ei. Wo ein immer weiter und weiter Blätter verschlingendes, gefräßiges Raupentier sich in vielseidigen Fäden verspinnt. In Zeit versunken, von der Stille genährt, wird der Puppe ihr neues Wesen eingehaucht. Da bricht ein farbendurchflutetes Wunder hervor und es entfaltet im Lichte des Morgentaus der neu geschlüpfte Schmetterling seine zarten Flügel. Und schwebt und flattert mit seinem Farbenleuchten in die Vergänglichkeit. Cover: Das Cover ist einfach traumhaftschön. Die Farben sind eher dezent und zart - die kleinen Elfen wirken sehr lebendig und lieblich. Mir gefällt das Cover sehr gut. Ich habe mich sofort angesprochen gefüllt. Illustrationen: Auch die Illustrationen, die immer auf einer ganzen Seite sind gefallen mir sehr gut. Sie sind sehr ausdrucksstark und einfach nur schön. Meinung: Hier erzählen Elfen den Kindern etwas über Schmetterlinge. Jeder Schmetterling hat seine eigene Elfe. Die Umsetzung gefällt mir sehr gut. Es hat richtig Spaß gemacht die Geschichten zu lesen und lehrreich was es auch da man einiges über den jeweiligen Schmetterling erfährt. Fazit: Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Es ist pädagogisch sehr wertvoll und bekommt von mir 5 Sterne.

Zusammen mit den Elfen eine Reise zu den Schmetterlingen unternehmen. Einfach zauberhaft und sehr lehrreich

Bewertung aus Beverstedt am 10.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klapptext: Im Farbenspiel des Lichts entfalten die Schmetterlinge ihre zarten Flügel. So sanft, so flatterhaft herbei geweht, um uns zum Träumen zu verführen. Sommerseelig im goldenen Lichte schimmern sie wie kostbare Geschmeide, die himmlischen Falter. Und da löst sich aus dem himmelumsäumten Blau eine Schmetterlings-Elfe. Sie führt ihre Schmetterlinge in ihre leuchtende Sehnsucht und erzählt über dem schläfrigen Ei. Wo ein immer weiter und weiter Blätter verschlingendes, gefräßiges Raupentier sich in vielseidigen Fäden verspinnt. In Zeit versunken, von der Stille genährt, wird der Puppe ihr neues Wesen eingehaucht. Da bricht ein farbendurchflutetes Wunder hervor und es entfaltet im Lichte des Morgentaus der neu geschlüpfte Schmetterling seine zarten Flügel. Und schwebt und flattert mit seinem Farbenleuchten in die Vergänglichkeit. Cover: Das Cover ist einfach traumhaftschön. Die Farben sind eher dezent und zart - die kleinen Elfen wirken sehr lebendig und lieblich. Mir gefällt das Cover sehr gut. Ich habe mich sofort angesprochen gefüllt. Illustrationen: Auch die Illustrationen, die immer auf einer ganzen Seite sind gefallen mir sehr gut. Sie sind sehr ausdrucksstark und einfach nur schön. Meinung: Hier erzählen Elfen den Kindern etwas über Schmetterlinge. Jeder Schmetterling hat seine eigene Elfe. Die Umsetzung gefällt mir sehr gut. Es hat richtig Spaß gemacht die Geschichten zu lesen und lehrreich was es auch da man einiges über den jeweiligen Schmetterling erfährt. Fazit: Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Es ist pädagogisch sehr wertvoll und bekommt von mir 5 Sterne.

Schmetterlingswissen dank Elfengeschichten

Bewertung aus Gunzenhausen am 08.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem zauberhaften Buch von Christl Vogl erzählen die unterschiedlichsten Schmetterlingselfen ihre Geschichten. Insgesamt werden so 26 unterschiedliche Schmetterlingsarten in kurzen Geschichten dargestellt. Die Geschichten sind für Kinder sehr schön geschrieben und gut verständlich. Was dieses Buch so besonders macht: Jede Geschichte handelt nicht nur von einem Schmetterling, sondern beinhaltet gleichzeitig viele wertvolle Fakten über die entsprechende Art. Diese Informationen sind nicht in jeder Geschichte gleich, aber so sammelt sich doch einiges an Wissen an. Hinzu kommen die wunderschönen Illustrationen. Hier ist nicht nur die Schmetterlingselfe selbst zu sehen, sondern auch der entsprechende Schmetterling, samt Raupe und Puppe. Und um dem ganzen auch noch die Krone aufzusetzen ist die typische Pflanze auch noch zu sehen. Die Bilder sind wirklich mit so viel Liebe erstellt, dass auch kleine Details in den Zeichnungen zu finden sind. Fazit: Die Schmetterlings-Elfen ist ein ganz besonderes Buch. Es besticht nicht nur durch die wunderschönen und detailreichen Illustrationen, sondern auch durch den Unterhaltungswert der Geschichten, die nebenbei auch noch so informativ sind. Eine klare Leseempfehlung nicht nur für Schmetterlingsfans!

Schmetterlingswissen dank Elfengeschichten

Bewertung aus Gunzenhausen am 08.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem zauberhaften Buch von Christl Vogl erzählen die unterschiedlichsten Schmetterlingselfen ihre Geschichten. Insgesamt werden so 26 unterschiedliche Schmetterlingsarten in kurzen Geschichten dargestellt. Die Geschichten sind für Kinder sehr schön geschrieben und gut verständlich. Was dieses Buch so besonders macht: Jede Geschichte handelt nicht nur von einem Schmetterling, sondern beinhaltet gleichzeitig viele wertvolle Fakten über die entsprechende Art. Diese Informationen sind nicht in jeder Geschichte gleich, aber so sammelt sich doch einiges an Wissen an. Hinzu kommen die wunderschönen Illustrationen. Hier ist nicht nur die Schmetterlingselfe selbst zu sehen, sondern auch der entsprechende Schmetterling, samt Raupe und Puppe. Und um dem ganzen auch noch die Krone aufzusetzen ist die typische Pflanze auch noch zu sehen. Die Bilder sind wirklich mit so viel Liebe erstellt, dass auch kleine Details in den Zeichnungen zu finden sind. Fazit: Die Schmetterlings-Elfen ist ein ganz besonderes Buch. Es besticht nicht nur durch die wunderschönen und detailreichen Illustrationen, sondern auch durch den Unterhaltungswert der Geschichten, die nebenbei auch noch so informativ sind. Eine klare Leseempfehlung nicht nur für Schmetterlingsfans!

Unsere Kund*innen meinen

Schmetterlings-Elfen erzählen

von Christl Vogl

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Schmetterlings-Elfen erzählen