Redwood Lights - Es beginnt mit dem Duft nach Schnee
Band 6
Artikelbild von Redwood Lights - Es beginnt mit dem Duft nach Schnee
Kelly Moran

1. Redwood Lights - Es beginnt mit dem Duft nach Schnee - Redwood-Reihe, Band 6 (Ungekürzte Lesung)

Redwood-Reihe Band 6

Redwood Lights - Es beginnt mit dem Duft nach Schnee

Hörbuch-Download (MP3)

Redwood Lights - Es beginnt mit dem Duft nach Schnee

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 8,00 €
eBook

eBook

ab 2,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Christiane Marx

Spieldauer

4 Stunden und 3 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Erscheinungsdatum

01.11.2021

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Christiane Marx

Spieldauer

4 Stunden und 3 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

01.11.2021

Verlag

Argon Digital

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Mistletoe Magic - Redwood Ridge 6

Übersetzer

Anita Nirschl

Sprache

Deutsch

EAN

9783732456130

Weitere Bände von Redwood-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Naja

Melanies.Leseecke am 12.12.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe mich sehr auf die weihnachtliche Kurzgeschichte und eine Rückkehr nach Redwood gefreut. Auch die Idee jetzt eine Dame des Drachentrios zu verkuppeln finde ich sehr schön. Leider muss ich sagen, dass bei mir nicht so richtig Stimmung aufkam. Zum einen ist es natürlich nur eine Kurzgeschichte, wodurch sich nichts irgendwie langsam aufbauen und entwickeln kann, es geht halt alles sehr schnell. Zum anderen fand ich Preston leider irgendwie unsympathisch. Er kommt da einfach nach Jahrzenten anspaziert und glaubt, dass Marie vor Freude aus der Hose springt...weil er hat ja immer gesagt, dass er irgendwann zurückkommt...mit seinen jährlichen Weihnachtskarten...Achso...da wartet Frau dann natürlich in freudiger Erwartung 25 Jahre auf den Kerl, dem seine Karriere halt wichtiger war und der nie mehr erschienen ist...Nunja...Ich fand die Ausgangslage der Geschichte sehr fragwürdig. Und weil es eben eine Kurzgeschichte ist, gibt Marie mir auch einfach zu schnell nach. Weil der Kerl sieht halt gut aus und es kribbelt immer noch im Bauch. Achso, na dann. Ach Schwamm drüber, war alles nur ein doofes Missverständnis damals. Hat uns zwar 25 Jahre unseres Lebens gekostet und wir haben einfach mal nicht drüber geredet aber egal. Ne, ich muss leider sagen, dass mich die Geschichte so gar nicht überzeugt hat. Christiane Marx hat wie gewohnt souverän gelesen und ihre Stimme passte auch sehr gut. Aber dieser Redwood-Teil kann leider so gar nicht mit den anderen Büchern mithalten.

Naja

Melanies.Leseecke am 12.12.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe mich sehr auf die weihnachtliche Kurzgeschichte und eine Rückkehr nach Redwood gefreut. Auch die Idee jetzt eine Dame des Drachentrios zu verkuppeln finde ich sehr schön. Leider muss ich sagen, dass bei mir nicht so richtig Stimmung aufkam. Zum einen ist es natürlich nur eine Kurzgeschichte, wodurch sich nichts irgendwie langsam aufbauen und entwickeln kann, es geht halt alles sehr schnell. Zum anderen fand ich Preston leider irgendwie unsympathisch. Er kommt da einfach nach Jahrzenten anspaziert und glaubt, dass Marie vor Freude aus der Hose springt...weil er hat ja immer gesagt, dass er irgendwann zurückkommt...mit seinen jährlichen Weihnachtskarten...Achso...da wartet Frau dann natürlich in freudiger Erwartung 25 Jahre auf den Kerl, dem seine Karriere halt wichtiger war und der nie mehr erschienen ist...Nunja...Ich fand die Ausgangslage der Geschichte sehr fragwürdig. Und weil es eben eine Kurzgeschichte ist, gibt Marie mir auch einfach zu schnell nach. Weil der Kerl sieht halt gut aus und es kribbelt immer noch im Bauch. Achso, na dann. Ach Schwamm drüber, war alles nur ein doofes Missverständnis damals. Hat uns zwar 25 Jahre unseres Lebens gekostet und wir haben einfach mal nicht drüber geredet aber egal. Ne, ich muss leider sagen, dass mich die Geschichte so gar nicht überzeugt hat. Christiane Marx hat wie gewohnt souverän gelesen und ihre Stimme passte auch sehr gut. Aber dieser Redwood-Teil kann leider so gar nicht mit den anderen Büchern mithalten.

wundervolle, schöne Lovestory.

Diana E aus Moers am 22.11.2021

Bewertet: Hörbuch-Download

Kelly Moran – Redwood Lights, Es beginnt mit dem Duft nach Schnee Preston Masterson ist nach 25 Jahren zurück nach Redwood, einer Kleinstadt in Oregon, gekommen nachdem er im Hotelgewerbe Karriere gemacht hat. Niemand der Bewohner, außer das Drachentrio bestehend aus der Bürgermeisterin Marie und ihren Schwestern, weiß, dass es ein Geheimnis zwischen ihm und Marie gibt. Als die Bewohner von Redwood beschließen diesmal Marie zu verkuppeln, gibt es immer wieder kleinere Situationen in denen Preston und Marie miteinander reden müssen, obwohl sie ihm viel lieber aus dem Weg gehen würde. Wird der Funke der Liebe erneut geweckt? Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und ich mag die Redwood Dreams Reihe sehr gerne. Zu "Redwood Lights, Es beginnt mit dem Duft nach Schnee" habe ich das Hörbuch gehört, eingelesen von Christiane Marx. Die Hörbuchdauer ist mit ca 4 Stunden und 3 Minuten recht kurz, aber nicht weniger spannend und gefühlvoll. Das Taschenbuch umfasst 144 Seiten. Der Erzählstil der Autorin ist angenehm, flüssig und modern. Die Geschichte lässt sich schnell weglesen bzw. weghören, ohne das ich eine Pause machen musste. Mir hat besonders gut gefallen, dass als Hauptfigur eine Drachen-Trio-Dame herhalten musste, denn mir gefiel Marie bereits in den mir bekannten Büchern sehr gut. Schlagfertig, willensstark und ein bisschen eigen präsentierte sie sich in den vorherigen Büchern. Hier lernen wir weitere Seiten von ihr kennen und warum sie so ist, wie sie ist. Auch Preston hat mir gut gefallen. Hier fehlte gänzlich das Drama des Hin und Her, denn eigentlich steht relativ schnell fest, dass die beidem sich immer noch lieben und geliebt haben. Allerdings sind sowohl Preston als auch Marie von der Vergangenheit verletzt, und die Frage ist, schaffen sie es, sich zusammen zu raufen? Sämtliche Charaktere sind für die Kürze des Buches lebendig dargestellt und auch wenn das Buch eigenständig gelesen werden kann, wäre es vom Vorteil, weitere Bücher der Reihe zu kennen. Denn würde ich die Vorgänger nicht kennen, dann würde ich vielleicht bemängeln, dass viele Charaktere nur kurz angerissen werden und würde wahrscheinlich auch mit der Zugehörigkeit, wer zu wem, durcheinander kommen. Aber so? Super schöne, gefühlvolle und humorvolle Lovestory mit einer tollen Ergänzung zur Reihe. Die Schauplätze sind gut herausgearbeitet, die Atmosphäre wirkt lebendig und auch wenn das Buch zur Weihnachtszeit spielt, ist es kein Weihnachtsroman im eigentlichen Sinne. Christiane Marx liest das Buch in einem angenehmen Tempo. Ihr Stimme ist klangvoll und sie belebt die verschiedenen Charaktere, gibt durch kleine Nuancen in der Stimmfarbe oder Intonation den Charakteren eine persönliche Note. Ich empfand das Hörbuch als lebendig und fesselnd, weshalb ich keine Pause gemacht habe. Mir hat die Geschichte rund um Redwood und mit Marie und Preston sehr gut gefallen, kurzweilig, mitreißend und mit einer guten Portion Gefühl ausgestattet, habe ich mich direkt wieder heimisch und wohl gefühlt. Von mir gibt es eine Leseempfehlung bzw. Hörempfehlung. Das Cover passt zur Reihe und gefällt mir sehr gut. Ansprechend, mit kleineren Situationen aus dem Buch gestaltet. Fazit: wundervolle, schöne Lovestory. Endlich bekommt eine Drachenlady ihr Happy End. 5 Sterne.

wundervolle, schöne Lovestory.

Diana E aus Moers am 22.11.2021
Bewertet: Hörbuch-Download

Kelly Moran – Redwood Lights, Es beginnt mit dem Duft nach Schnee Preston Masterson ist nach 25 Jahren zurück nach Redwood, einer Kleinstadt in Oregon, gekommen nachdem er im Hotelgewerbe Karriere gemacht hat. Niemand der Bewohner, außer das Drachentrio bestehend aus der Bürgermeisterin Marie und ihren Schwestern, weiß, dass es ein Geheimnis zwischen ihm und Marie gibt. Als die Bewohner von Redwood beschließen diesmal Marie zu verkuppeln, gibt es immer wieder kleinere Situationen in denen Preston und Marie miteinander reden müssen, obwohl sie ihm viel lieber aus dem Weg gehen würde. Wird der Funke der Liebe erneut geweckt? Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und ich mag die Redwood Dreams Reihe sehr gerne. Zu "Redwood Lights, Es beginnt mit dem Duft nach Schnee" habe ich das Hörbuch gehört, eingelesen von Christiane Marx. Die Hörbuchdauer ist mit ca 4 Stunden und 3 Minuten recht kurz, aber nicht weniger spannend und gefühlvoll. Das Taschenbuch umfasst 144 Seiten. Der Erzählstil der Autorin ist angenehm, flüssig und modern. Die Geschichte lässt sich schnell weglesen bzw. weghören, ohne das ich eine Pause machen musste. Mir hat besonders gut gefallen, dass als Hauptfigur eine Drachen-Trio-Dame herhalten musste, denn mir gefiel Marie bereits in den mir bekannten Büchern sehr gut. Schlagfertig, willensstark und ein bisschen eigen präsentierte sie sich in den vorherigen Büchern. Hier lernen wir weitere Seiten von ihr kennen und warum sie so ist, wie sie ist. Auch Preston hat mir gut gefallen. Hier fehlte gänzlich das Drama des Hin und Her, denn eigentlich steht relativ schnell fest, dass die beidem sich immer noch lieben und geliebt haben. Allerdings sind sowohl Preston als auch Marie von der Vergangenheit verletzt, und die Frage ist, schaffen sie es, sich zusammen zu raufen? Sämtliche Charaktere sind für die Kürze des Buches lebendig dargestellt und auch wenn das Buch eigenständig gelesen werden kann, wäre es vom Vorteil, weitere Bücher der Reihe zu kennen. Denn würde ich die Vorgänger nicht kennen, dann würde ich vielleicht bemängeln, dass viele Charaktere nur kurz angerissen werden und würde wahrscheinlich auch mit der Zugehörigkeit, wer zu wem, durcheinander kommen. Aber so? Super schöne, gefühlvolle und humorvolle Lovestory mit einer tollen Ergänzung zur Reihe. Die Schauplätze sind gut herausgearbeitet, die Atmosphäre wirkt lebendig und auch wenn das Buch zur Weihnachtszeit spielt, ist es kein Weihnachtsroman im eigentlichen Sinne. Christiane Marx liest das Buch in einem angenehmen Tempo. Ihr Stimme ist klangvoll und sie belebt die verschiedenen Charaktere, gibt durch kleine Nuancen in der Stimmfarbe oder Intonation den Charakteren eine persönliche Note. Ich empfand das Hörbuch als lebendig und fesselnd, weshalb ich keine Pause gemacht habe. Mir hat die Geschichte rund um Redwood und mit Marie und Preston sehr gut gefallen, kurzweilig, mitreißend und mit einer guten Portion Gefühl ausgestattet, habe ich mich direkt wieder heimisch und wohl gefühlt. Von mir gibt es eine Leseempfehlung bzw. Hörempfehlung. Das Cover passt zur Reihe und gefällt mir sehr gut. Ansprechend, mit kleineren Situationen aus dem Buch gestaltet. Fazit: wundervolle, schöne Lovestory. Endlich bekommt eine Drachenlady ihr Happy End. 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Redwood Lights - Es beginnt mit dem Duft nach Schnee

von Kelly Moran

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von A. Fischer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Fischer

Thalia Brühl Markt

Zum Portrait

5/5

Es riecht nach Schnee

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Redwood ist ein Wohlfühl-Ort und im Winter gespickt mit heißem Kakao, Weihnachtssternen und zweiten Chancen. In dieser Kurzgeschichte steht eine der Schwestern des berüchtigten Drachentrios im Mittelpunkt - Amor hat einen Pfeil auf Sie gerichtet! Zauberhafte Geschichte mit dem Glanz von Schneeflocken und Wundern. Die einzige Frage, die ich mir stelle: Warum kenne ich die anderen Redwood Teile noch nicht? Das wird jetzt nachgeholt!
5/5

Es riecht nach Schnee

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Redwood ist ein Wohlfühl-Ort und im Winter gespickt mit heißem Kakao, Weihnachtssternen und zweiten Chancen. In dieser Kurzgeschichte steht eine der Schwestern des berüchtigten Drachentrios im Mittelpunkt - Amor hat einen Pfeil auf Sie gerichtet! Zauberhafte Geschichte mit dem Glanz von Schneeflocken und Wundern. Die einzige Frage, die ich mir stelle: Warum kenne ich die anderen Redwood Teile noch nicht? Das wird jetzt nachgeholt!

A. Fischer
  • A. Fischer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lara Saggau

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lara Saggau

Thalia Lübeck - Citti Park

Zum Portrait

4/5

Redwood - ein Ort zum Verlieben

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

voller Wärme und Zufriedenheit lässt mich Kelly Moran mit dem Abschluss der „Redwood“ Bücher in dieser malerische Kleinstadt zurück. Auch dieser Band konnte mich mit dem angenehmen Schreibstil überzeugen und ich habe mich direkt willkommen gefühlt. Zwar ist das Buch deutlich kürzer als die Vorgänger, doch auch Maries Geschichte berührt. Große Empfehlung, perfekt für den Winter und ein muss für alle Kleinstadt-Buch-Liebhaber.
4/5

Redwood - ein Ort zum Verlieben

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

voller Wärme und Zufriedenheit lässt mich Kelly Moran mit dem Abschluss der „Redwood“ Bücher in dieser malerische Kleinstadt zurück. Auch dieser Band konnte mich mit dem angenehmen Schreibstil überzeugen und ich habe mich direkt willkommen gefühlt. Zwar ist das Buch deutlich kürzer als die Vorgänger, doch auch Maries Geschichte berührt. Große Empfehlung, perfekt für den Winter und ein muss für alle Kleinstadt-Buch-Liebhaber.

Lara Saggau
  • Lara Saggau
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Redwood Lights – Es beginnt mit dem Duft nach Schnee

von Kelly Moran

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Redwood Lights - Es beginnt mit dem Duft nach Schnee