• Kein Sommer ohne dich
  • Kein Sommer ohne dich
  • Kein Sommer ohne dich

Kein Sommer ohne dich

Roman | Die neue romantische Komödie der amerikanischen #1-Bestseller-Autorin Emily Henry

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kein Sommer ohne dich

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung


Zwei beste Freunde – zehn gemeinsame Urlaube – eine letzte Chance für die Liebe?

Die romantische Komödie der amerikanischen Bestseller-Autorin Emily Henry ist ein Roman wie ein perfekter Sommer: heiter, heiß, und voller verlockender Möglichkeiten!

Eigentlich hat die abenteuerlustige Poppy in New York alles, was sie sich schon immer gewünscht hat. Wirklich glücklich war sie trotzdem seit jenem Sommer-Urlaub vor zwei Jahren nicht mehr, als sie zum letzten Mal mit ihrem besten Freund Alex verreist ist. Seitdem haben sie nicht mal mehr miteinander gesprochen. Also fasst Poppy sich ein Herz und bittet Alex, noch einmal mit ihr in Urlaub zu fahren, um über alles zu reden. Wie durch ein Wunder sagt er zu. Jetzt darf nur diese eine Wahrheit nicht zur Sprache kommen, die seit zehn Jahren still und heimlich im Zentrum ihrer scheinbar perfekten Freundschaft steht …

»Kein Sommer ohne dich« stand auf Platz 1 der »New York Times«-Bestseller-Liste.

Entdecke auch Emily Henrys romantische Komödie »Verliebt in deine schönsten Seiten« über die frisch getrennte Romance-Autorin January und den arroganten Literaten Gus, die versuchen, den Roman des jeweils anderen zu schreiben.

"Emily Henry beweist in ihrem Roman “Kein Sommer ohne dich” viel Einfühlungsvermögen um die Veränderung in der Beziehung ihrer Hauptfiguren, der besten Freunde Poppy und Alex bewegend darzustellen und die Lesenden durch das Herausspielen der Gegensätze der beiden aufzuheitern. Die RomCom passt perfekt zu einem Sommerurlaub, kann aber auch überall anders gelesen werden. Gerne vergebe ich eine Leseempfehlung." ("Buchsichten (Blog)")

Details

Verkaufsrang

63

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,7/12,3/3,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

63

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,7/12,3/3,2 cm

Gewicht

331 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

People We Meet on Vacation

Übersetzer

Katharina Naumann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52519-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

106 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Macht richtig Lust auf Urlaub und gibt Sommerfeelings

Bewertung am 10.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Liebesroman „Kein Sommer ohne dich“ von Emily Henry erzählt die Geschichte um zwei beste Freunde, die über ein Jahrzehnt jedes Jahr gemeinsame Sommerurlaube erlebt haben und sich ihren Gefühlen zueinander nicht bewusst sind. Das totale Liebeschaos also! Und somit genau meins. Poppy ist jung, erfolgreich in ihrem Job und darf dank diesem um die ganze Welt reisen. Und das alles auf Kosten ihres Arbeitsgebers. Doch ihr fehlt die eine, große Sache zum perfekten Glück. Auch wenn Poppy noch nicht so genau weiß, was das ist. Glücklich war sie früher eine ganze Zeit lang immer. Zusammen mit ihrem besten Freund Alex hat sie 12 Sommer lang schon vor ihrem coolen Job als Reisejournalistin die Welt bereist. Die beiden haben gemeinsam die tollsten Urlaube unternommen und die schönsten Erinnerungen in Poppys Leben gesammelt. Bis zu einem Urlaub in Kroatien vor zwei Sommern. Seitdem hat sich zwischen den beiden alles verändert und es herrscht Funkstille. Die Freundschaft, die die beiden hatten, möchte Poppy in diesem Sommer wiederaufleben lassen und sie plant eine weitere Reise mit Alex. Wie wird diese Reise werden? Nähern sich Poppy und Alex wieder an? Gibt es zwischen den beiden doch mehr als nur freundschaftliche Gefühle? Insgesamt ist der Roman wirklich schöngeschrieben. Es ist alles dabei, was zu einem perfekten Sommerroman gehört. Liebe, warme Länder, Freundschaft und auch ein wenig Drama. Die Mischung ist hier ganz gut gelungen und hat mich das ein oder andere Mal wirklich schmunzeln lassen. Mit einem fetten Grinsen saß ich dann besonders bei den romantischen, gefühlvollen Szenen vor meinem Buch. Das hatte ich echt schon lange nicht mehr. Sowohl Poppy, als auch Alex sind beide sehr gefühlvoll und das merkt man in dem Roman deutlich. Alex ist allerdings etwas introvertierter und versucht sein Innerstes oft zu verbergen, während es aus Poppy nur so heraussprudelt. Sympathisch sind mir beide jedoch sehr. Der Schreibstil lässt sich gut und flüssig lesen und auch der Aufbau des Buches ist sehr spannend und hinterlässt ein bisschen das Gefühl eines Countdowns den man rückwärts runterzählt. Denn die einzelnen Kapitel beginnen mit den ersten Sommern der beiden Freunde und enden schließlich mit dem letzten gemeinsamen Sommer, den sie in Kroatien unternommen haben. Auf dieses Kapitel war ich die ganze Zeit sehr gespannt und wollte unbedingt wissen, was damals zwischen den beiden vorgefallen ist. Ich muss gestehen, dass ich von diesem einen, besagten Kapitel jedoch etwas enttäuscht war, da ich mir hier noch mehr Gefühl erhofft hatte. Das ist aber jetzt Meckern auf hohem Niveau. Auch springen die Kapitel im Buch zwischen den Zeiten. Es sind alle Sommerurlaube von Poppy und Alex in einzelnen Kapiteln beschrieben, dazwischen springt man aber immer wieder in den aktuellen Sommer, in welchem Poppy versucht deren Freundschaft zu retten. Diese kleinen Flashbacks mag ich sehr. Sie machen das ganze Buch zu einer schönen Einheit und die Geschichte ist somit rund. Lediglich das Ende war nicht zu 100 % nach meinem Geschmack. Es gab ein kleines Hin und Her, was es für mein Dafürhalten nicht mehr gebraucht hätte. Alles in allem ist es aber ein sehr erfrischendes, romantisch schönes Buch, welches man perfekt im Urlaub (oder auch zu Hause im eigenen Garten, auf dem Balkon, am Pool, etc.) lesen kann. Es vermittelt einem ein totales Sommerfeeling und versetzte mich direkt in einen Urlaub mit viel Hitze, wenig Abkühlung und fremden Städten.

Macht richtig Lust auf Urlaub und gibt Sommerfeelings

Bewertung am 10.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Liebesroman „Kein Sommer ohne dich“ von Emily Henry erzählt die Geschichte um zwei beste Freunde, die über ein Jahrzehnt jedes Jahr gemeinsame Sommerurlaube erlebt haben und sich ihren Gefühlen zueinander nicht bewusst sind. Das totale Liebeschaos also! Und somit genau meins. Poppy ist jung, erfolgreich in ihrem Job und darf dank diesem um die ganze Welt reisen. Und das alles auf Kosten ihres Arbeitsgebers. Doch ihr fehlt die eine, große Sache zum perfekten Glück. Auch wenn Poppy noch nicht so genau weiß, was das ist. Glücklich war sie früher eine ganze Zeit lang immer. Zusammen mit ihrem besten Freund Alex hat sie 12 Sommer lang schon vor ihrem coolen Job als Reisejournalistin die Welt bereist. Die beiden haben gemeinsam die tollsten Urlaube unternommen und die schönsten Erinnerungen in Poppys Leben gesammelt. Bis zu einem Urlaub in Kroatien vor zwei Sommern. Seitdem hat sich zwischen den beiden alles verändert und es herrscht Funkstille. Die Freundschaft, die die beiden hatten, möchte Poppy in diesem Sommer wiederaufleben lassen und sie plant eine weitere Reise mit Alex. Wie wird diese Reise werden? Nähern sich Poppy und Alex wieder an? Gibt es zwischen den beiden doch mehr als nur freundschaftliche Gefühle? Insgesamt ist der Roman wirklich schöngeschrieben. Es ist alles dabei, was zu einem perfekten Sommerroman gehört. Liebe, warme Länder, Freundschaft und auch ein wenig Drama. Die Mischung ist hier ganz gut gelungen und hat mich das ein oder andere Mal wirklich schmunzeln lassen. Mit einem fetten Grinsen saß ich dann besonders bei den romantischen, gefühlvollen Szenen vor meinem Buch. Das hatte ich echt schon lange nicht mehr. Sowohl Poppy, als auch Alex sind beide sehr gefühlvoll und das merkt man in dem Roman deutlich. Alex ist allerdings etwas introvertierter und versucht sein Innerstes oft zu verbergen, während es aus Poppy nur so heraussprudelt. Sympathisch sind mir beide jedoch sehr. Der Schreibstil lässt sich gut und flüssig lesen und auch der Aufbau des Buches ist sehr spannend und hinterlässt ein bisschen das Gefühl eines Countdowns den man rückwärts runterzählt. Denn die einzelnen Kapitel beginnen mit den ersten Sommern der beiden Freunde und enden schließlich mit dem letzten gemeinsamen Sommer, den sie in Kroatien unternommen haben. Auf dieses Kapitel war ich die ganze Zeit sehr gespannt und wollte unbedingt wissen, was damals zwischen den beiden vorgefallen ist. Ich muss gestehen, dass ich von diesem einen, besagten Kapitel jedoch etwas enttäuscht war, da ich mir hier noch mehr Gefühl erhofft hatte. Das ist aber jetzt Meckern auf hohem Niveau. Auch springen die Kapitel im Buch zwischen den Zeiten. Es sind alle Sommerurlaube von Poppy und Alex in einzelnen Kapiteln beschrieben, dazwischen springt man aber immer wieder in den aktuellen Sommer, in welchem Poppy versucht deren Freundschaft zu retten. Diese kleinen Flashbacks mag ich sehr. Sie machen das ganze Buch zu einer schönen Einheit und die Geschichte ist somit rund. Lediglich das Ende war nicht zu 100 % nach meinem Geschmack. Es gab ein kleines Hin und Her, was es für mein Dafürhalten nicht mehr gebraucht hätte. Alles in allem ist es aber ein sehr erfrischendes, romantisch schönes Buch, welches man perfekt im Urlaub (oder auch zu Hause im eigenen Garten, auf dem Balkon, am Pool, etc.) lesen kann. Es vermittelt einem ein totales Sommerfeeling und versetzte mich direkt in einen Urlaub mit viel Hitze, wenig Abkühlung und fremden Städten.

Urlaubsfeeling

Bewertung am 09.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Nr.-1-New York Times- Bestseller „Kein Sommer ohne dich“, geschrieben von Emily Henry, geht es um die 11 gemeinsamen Urlaube von Poppy und Alex aber auch um die Reise, wie sie sich selbst und sich gegenseitig finden. Gut gefällt mir das Cover, das passend zum Inhalt gestaltet ist. Auch der Schreibstil von Emily Henry ist durch das ganze Buch hinweg flüssig und leicht zum lesen. Weniger gefiel mir jedoch, dass ich etwas länger gebraucht habe um in das Buch hineinzufinden, nachdem ich es ein paar Tage aus den Händen gelegt hatte. Was das Buch wiederum lesenswert macht, sind die beiden Hauptprotagonisten Poppy und Alex, die wundervoll ausgearbeitet worden sind und einem nach und nach mit all ihren Stärken und Schwächen ans Herz wachsen. Im Englischen finde ich den Titel persönlich ansprechender ("People we meet on vacation") jedoch gehen hier die Meinung stark auseinander. Zusammenfassend kann ich sagen, dass das Buch eine süße Geschichte, vorallem für den Urlaub und den Sommer ist.

Urlaubsfeeling

Bewertung am 09.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Nr.-1-New York Times- Bestseller „Kein Sommer ohne dich“, geschrieben von Emily Henry, geht es um die 11 gemeinsamen Urlaube von Poppy und Alex aber auch um die Reise, wie sie sich selbst und sich gegenseitig finden. Gut gefällt mir das Cover, das passend zum Inhalt gestaltet ist. Auch der Schreibstil von Emily Henry ist durch das ganze Buch hinweg flüssig und leicht zum lesen. Weniger gefiel mir jedoch, dass ich etwas länger gebraucht habe um in das Buch hineinzufinden, nachdem ich es ein paar Tage aus den Händen gelegt hatte. Was das Buch wiederum lesenswert macht, sind die beiden Hauptprotagonisten Poppy und Alex, die wundervoll ausgearbeitet worden sind und einem nach und nach mit all ihren Stärken und Schwächen ans Herz wachsen. Im Englischen finde ich den Titel persönlich ansprechender ("People we meet on vacation") jedoch gehen hier die Meinung stark auseinander. Zusammenfassend kann ich sagen, dass das Buch eine süße Geschichte, vorallem für den Urlaub und den Sommer ist.

Unsere Kund*innen meinen

Kein Sommer ohne dich

von Emily Henry

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lara Knödlseder

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lara Knödlseder

Mayersche Duisburg - FORUM

Zum Portrait

4/5

"Im Urlaub kann man sein, wer man sein will."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jedes Jahr geht es für Poppy und Alex in den besonderen Sommerurlaub. Für die beiden ist es das schönste und wichtigste im Jahr. Doch vor 2 Jahren ist in Kroatien zwischen den beiden etwas passiert und seit dem haben die beiden keinen Kontakt mehr, bis jetzt. Jetzt geht es für die beiden nach Palm Springs zur Hochzeit von Alex Bruder! Ein Buch über wahre Freundschaft, Liebe und Familie. Ein perfektes Buch für den Sommer!
4/5

"Im Urlaub kann man sein, wer man sein will."

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jedes Jahr geht es für Poppy und Alex in den besonderen Sommerurlaub. Für die beiden ist es das schönste und wichtigste im Jahr. Doch vor 2 Jahren ist in Kroatien zwischen den beiden etwas passiert und seit dem haben die beiden keinen Kontakt mehr, bis jetzt. Jetzt geht es für die beiden nach Palm Springs zur Hochzeit von Alex Bruder! Ein Buch über wahre Freundschaft, Liebe und Familie. Ein perfektes Buch für den Sommer!

Lara Knödlseder
  • Lara Knödlseder
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kira Kriza

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kira Kriza

Thalia Lübeck - LUV

Zum Portrait

4/5

Urlaub für den Kopf

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer Friends-to-Lovers Romane mag wird hier definitiv auf seine Kosten kommen. Das Buch wird nur aus Poppys Sicht erzählt , aber abwechselnd in der Gegenwart und den Vergangenen Sommern. Grade die vergangenen Sommer geben einen guten Einblick in die Freundschaft zwischen Poppy und Alex, was sie verbindet und da sind ja auch diese fünf bis fünfzehn Prozent. Ich habe es genossen einfach abtauchen zu können, wollte wissen wie es zwischen ihnen weitergeht , aber auch was passiert ist. Die beiden Protagonisten harmonieren so gut miteinander und manchmal möchte man sie einfach zusammendrücken , grade wenn es zu Spannungen durch die Vergangenheit kommt . Es ist locker, humorvoll und trotzdem gibt es genug "Drama" damit es spannend bleibt. Manchmal ist es sehr oberflächlich und auch etwas drüber aber der Mix lädt trotzdem einfach zum Entspannen ein. Das Buch ist wie Urlaub für den Kopf, abschalten, schmunzeln , sich ein wenig verlieben und am Ende ist es ein bisschen Abschiedsschmerz weil es vorbei ist und trotzdem die Vorfreude auf die nächste Geschichte der Autorin.
4/5

Urlaub für den Kopf

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer Friends-to-Lovers Romane mag wird hier definitiv auf seine Kosten kommen. Das Buch wird nur aus Poppys Sicht erzählt , aber abwechselnd in der Gegenwart und den Vergangenen Sommern. Grade die vergangenen Sommer geben einen guten Einblick in die Freundschaft zwischen Poppy und Alex, was sie verbindet und da sind ja auch diese fünf bis fünfzehn Prozent. Ich habe es genossen einfach abtauchen zu können, wollte wissen wie es zwischen ihnen weitergeht , aber auch was passiert ist. Die beiden Protagonisten harmonieren so gut miteinander und manchmal möchte man sie einfach zusammendrücken , grade wenn es zu Spannungen durch die Vergangenheit kommt . Es ist locker, humorvoll und trotzdem gibt es genug "Drama" damit es spannend bleibt. Manchmal ist es sehr oberflächlich und auch etwas drüber aber der Mix lädt trotzdem einfach zum Entspannen ein. Das Buch ist wie Urlaub für den Kopf, abschalten, schmunzeln , sich ein wenig verlieben und am Ende ist es ein bisschen Abschiedsschmerz weil es vorbei ist und trotzdem die Vorfreude auf die nächste Geschichte der Autorin.

Kira Kriza
  • Kira Kriza
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Kein Sommer ohne dich

von Emily Henry

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kein Sommer ohne dich
  • Kein Sommer ohne dich
  • Kein Sommer ohne dich