Die Sundea Chroniken
Band 1

Die Sundea Chroniken

Jenseits der Wellen

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Sundea Chroniken

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.10.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.10.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,7 cm

Gewicht

556 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7543-4580-1

Weitere Bände von Die Sundea Chroniken

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fesselnd

Bewertung am 07.02.2023

Bewertungsnummer: 1874957

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Auch den zweiten Band der Reihe habe ich mittlerweile gelesen und auf den dritten warte ich gerade. Die Geschichte ist aufregend und gut durchdacht. Sie wird aus wechselnden Perspektiven der jugendlichen Hauptpersonen berichtet. Das macht es um so spannender, weil der Leser abwechselnd in die Gedanken jedes einzelnen eintauchen kann.
Melden

Fesselnd

Bewertung am 07.02.2023
Bewertungsnummer: 1874957
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Auch den zweiten Band der Reihe habe ich mittlerweile gelesen und auf den dritten warte ich gerade. Die Geschichte ist aufregend und gut durchdacht. Sie wird aus wechselnden Perspektiven der jugendlichen Hauptpersonen berichtet. Das macht es um so spannender, weil der Leser abwechselnd in die Gedanken jedes einzelnen eintauchen kann.

Melden

Freundschaft und Vertrauen inmitten von Geheimnissen und Intrigen

samisbookblog am 16.04.2022

Bewertungsnummer: 1609466

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Sundea Chroniken lassen uns eintauchen in die magiefreie, fantastische Welt des Fürstentums Sundea, wo wir uns die meiste Zeit befinden, und der Wüsteninsel Ascana. Von letzterer stammen drei der Hauptcharaktere, die von dort allerdings fliehen müssen, als Elian von einer Schlange gebissen wird. Unter ihnen ist auch Fuchs, der rothaarige Fremde, der die Brücke zu den anderen Hauptcharakteren Lille und ihrem Zwillingsbruder Lias schlägt. Die sanfte Liebesgeschichte von Lille und Fuchs nimmt aber nicht überhand, sondern passiert ganz zart am Rande. Genauso wie sich auch Lias und die starke Fürstentochter Rena immer besser kennenlernen. Der Fokus aber bleibt auf dem Abenteuer und der Freundschaft der Hauptpersonen. Nicht alle der Hauptcharaktere haben zwangsläufig etwas miteinander zu tun, doch wir sind uns sicher, dass das in den nächsten Bänden noch geschieht. Die Kapitel werden abwechselnd von fünf Perspektiven erzählt, die langsam ineinander greifen. Das war super interessant und hat perfekt zur Story gepasst. Noch cooler wäre es gewesen, wenn dies auch noch aus der Ich-Perspektive erzählt worden wäre. Insgesamt nimmt die Geschichte erst langsam an Fahrt auf und zum Ende hin immer weiter an Spannung zu. Die Freundschaft und das Vertrauen inmitten von Geheimnissen und Intrigen ist toll beschrieben und man befindet sich inmitten eines spannenden Abenteuers, mit welchem man wundervoll dem langweiligen Alltag entfliehen kann. 4/5
Melden

Freundschaft und Vertrauen inmitten von Geheimnissen und Intrigen

samisbookblog am 16.04.2022
Bewertungsnummer: 1609466
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Sundea Chroniken lassen uns eintauchen in die magiefreie, fantastische Welt des Fürstentums Sundea, wo wir uns die meiste Zeit befinden, und der Wüsteninsel Ascana. Von letzterer stammen drei der Hauptcharaktere, die von dort allerdings fliehen müssen, als Elian von einer Schlange gebissen wird. Unter ihnen ist auch Fuchs, der rothaarige Fremde, der die Brücke zu den anderen Hauptcharakteren Lille und ihrem Zwillingsbruder Lias schlägt. Die sanfte Liebesgeschichte von Lille und Fuchs nimmt aber nicht überhand, sondern passiert ganz zart am Rande. Genauso wie sich auch Lias und die starke Fürstentochter Rena immer besser kennenlernen. Der Fokus aber bleibt auf dem Abenteuer und der Freundschaft der Hauptpersonen. Nicht alle der Hauptcharaktere haben zwangsläufig etwas miteinander zu tun, doch wir sind uns sicher, dass das in den nächsten Bänden noch geschieht. Die Kapitel werden abwechselnd von fünf Perspektiven erzählt, die langsam ineinander greifen. Das war super interessant und hat perfekt zur Story gepasst. Noch cooler wäre es gewesen, wenn dies auch noch aus der Ich-Perspektive erzählt worden wäre. Insgesamt nimmt die Geschichte erst langsam an Fahrt auf und zum Ende hin immer weiter an Spannung zu. Die Freundschaft und das Vertrauen inmitten von Geheimnissen und Intrigen ist toll beschrieben und man befindet sich inmitten eines spannenden Abenteuers, mit welchem man wundervoll dem langweiligen Alltag entfliehen kann. 4/5

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Sundea Chroniken

von Finja C. Buck

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Sundea Chroniken