Die Sundea Chroniken
Band 1

Die Sundea Chroniken

Jenseits der Wellen

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Sundea Chroniken

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.11.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.11.2021

Verlag

Books on Demand

Seitenzahl

384 (Printausgabe)

Dateigröße

1714 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783754375976

Weitere Bände von Die Sundea Chroniken

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Freundschaft und Vertrauen inmitten von Geheimnissen und Intrigen

samisbookblog am 16.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Sundea Chroniken lassen uns eintauchen in die magiefreie, fantastische Welt des Fürstentums Sundea, wo wir uns die meiste Zeit befinden, und der Wüsteninsel Ascana. Von letzterer stammen drei der Hauptcharaktere, die von dort allerdings fliehen müssen, als Elian von einer Schlange gebissen wird. Unter ihnen ist auch Fuchs, der rothaarige Fremde, der die Brücke zu den anderen Hauptcharakteren Lille und ihrem Zwillingsbruder Lias schlägt. Die sanfte Liebesgeschichte von Lille und Fuchs nimmt aber nicht überhand, sondern passiert ganz zart am Rande. Genauso wie sich auch Lias und die starke Fürstentochter Rena immer besser kennenlernen. Der Fokus aber bleibt auf dem Abenteuer und der Freundschaft der Hauptpersonen. Nicht alle der Hauptcharaktere haben zwangsläufig etwas miteinander zu tun, doch wir sind uns sicher, dass das in den nächsten Bänden noch geschieht. Die Kapitel werden abwechselnd von fünf Perspektiven erzählt, die langsam ineinander greifen. Das war super interessant und hat perfekt zur Story gepasst. Noch cooler wäre es gewesen, wenn dies auch noch aus der Ich-Perspektive erzählt worden wäre. Insgesamt nimmt die Geschichte erst langsam an Fahrt auf und zum Ende hin immer weiter an Spannung zu. Die Freundschaft und das Vertrauen inmitten von Geheimnissen und Intrigen ist toll beschrieben und man befindet sich inmitten eines spannenden Abenteuers, mit welchem man wundervoll dem langweiligen Alltag entfliehen kann. 4/5

Freundschaft und Vertrauen inmitten von Geheimnissen und Intrigen

samisbookblog am 16.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Sundea Chroniken lassen uns eintauchen in die magiefreie, fantastische Welt des Fürstentums Sundea, wo wir uns die meiste Zeit befinden, und der Wüsteninsel Ascana. Von letzterer stammen drei der Hauptcharaktere, die von dort allerdings fliehen müssen, als Elian von einer Schlange gebissen wird. Unter ihnen ist auch Fuchs, der rothaarige Fremde, der die Brücke zu den anderen Hauptcharakteren Lille und ihrem Zwillingsbruder Lias schlägt. Die sanfte Liebesgeschichte von Lille und Fuchs nimmt aber nicht überhand, sondern passiert ganz zart am Rande. Genauso wie sich auch Lias und die starke Fürstentochter Rena immer besser kennenlernen. Der Fokus aber bleibt auf dem Abenteuer und der Freundschaft der Hauptpersonen. Nicht alle der Hauptcharaktere haben zwangsläufig etwas miteinander zu tun, doch wir sind uns sicher, dass das in den nächsten Bänden noch geschieht. Die Kapitel werden abwechselnd von fünf Perspektiven erzählt, die langsam ineinander greifen. Das war super interessant und hat perfekt zur Story gepasst. Noch cooler wäre es gewesen, wenn dies auch noch aus der Ich-Perspektive erzählt worden wäre. Insgesamt nimmt die Geschichte erst langsam an Fahrt auf und zum Ende hin immer weiter an Spannung zu. Die Freundschaft und das Vertrauen inmitten von Geheimnissen und Intrigen ist toll beschrieben und man befindet sich inmitten eines spannenden Abenteuers, mit welchem man wundervoll dem langweiligen Alltag entfliehen kann. 4/5

Absolute empfehlenswerte Geschichte über Freundschaft, Familie und Geheimnissen

Juli von julisbooksandteas am 18.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Leser*in begegnet man in dieser Geschichte verschiedenen Figuren, die sich alle im Teenageralter befinden. Wir erleben die Geschichte aus den verschiedenen Perspektiven unserer Protagonisten. Diese könnten unterschiedlicher nicht sein und haben auf den ersten Blick keine Berührungspunkte, doch im Laufe der Geschichte treffen sie aufeinander und ihre Wege verflechten sich miteinander. Vermutlich konntet ihr es euch schon denken, es handelt sich bei den Sundea-Chroniken um eine Highfantasygeschichte. In dieser stehen Geheimnisse und deren Lösung, Familie und vor allem Freundschaft im Mittelpunkt. Und das ergibt einen sehr tollen Mix, der mir viel Spaß beim Lesen bereitet hat. Der Schreibstil der Autorin hat mich regelrecht durch die einzelnen Kapitel fliegen lassen und Spannung erzeugt. Meine Lieblinge waren Lille und Fuchs. Nun am Ende des ersten Bandes bin ich sehr gespannt zu erfahren, wie es mit unseren Protagonisten weitergehen wird. Von mir erhalten "Die Sundea-Chroniken - Jenseits der Wellen" eine klare Leseempfehlung.

Absolute empfehlenswerte Geschichte über Freundschaft, Familie und Geheimnissen

Juli von julisbooksandteas am 18.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Leser*in begegnet man in dieser Geschichte verschiedenen Figuren, die sich alle im Teenageralter befinden. Wir erleben die Geschichte aus den verschiedenen Perspektiven unserer Protagonisten. Diese könnten unterschiedlicher nicht sein und haben auf den ersten Blick keine Berührungspunkte, doch im Laufe der Geschichte treffen sie aufeinander und ihre Wege verflechten sich miteinander. Vermutlich konntet ihr es euch schon denken, es handelt sich bei den Sundea-Chroniken um eine Highfantasygeschichte. In dieser stehen Geheimnisse und deren Lösung, Familie und vor allem Freundschaft im Mittelpunkt. Und das ergibt einen sehr tollen Mix, der mir viel Spaß beim Lesen bereitet hat. Der Schreibstil der Autorin hat mich regelrecht durch die einzelnen Kapitel fliegen lassen und Spannung erzeugt. Meine Lieblinge waren Lille und Fuchs. Nun am Ende des ersten Bandes bin ich sehr gespannt zu erfahren, wie es mit unseren Protagonisten weitergehen wird. Von mir erhalten "Die Sundea-Chroniken - Jenseits der Wellen" eine klare Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Die Sundea Chroniken

von Finja C. Buck

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Sundea Chroniken