Du oder der Rest der Welt
Band 2
Du oder ... (Trilogie) Band 2

Du oder der Rest der Welt

Die Fortsetzung der romantischen New Adult-Trilogie

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Du oder der Rest der Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21369

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.06.2022

Verlag

Cbt

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21369

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.06.2022

Verlag

Cbt

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,5/11,9/3,5 cm

Gewicht

350 g

Übersetzer

Katrin Weingran

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-31503-3

Weitere Bände von Du oder ... (Trilogie)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Super schöne Young Adult Geschichte, ich liebe Kiara und carlos

between_beautiful_words aus Zweibrücken am 27.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe diese Reihe früher so geliebt, weswegen ich auch diesen Teil erneut lesen musste. Und auch jetzt liebe ich die Reihe wieder sehr Die Neuauflage ist super schön geworden, die Farben passen gut zusammen! Ich würde also behaupten, es hat sich gelohnt In der Story haben wir Einen typischen Bad Boy, der das extreme Gegenteil zu der süßen und lieben Kiara ist. Diese Kombination verspricht schon Spannung und ganz viele Funken. Kiara war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich mag ihre Art sehr. Mit Carlos musste ich zu Beginn erst warm werden, doch seine Entwicklung ist wirklich bewundernswert. Je mehr wir von ihm erfahren, desto mehr kam seine gute Seite raus und man muss ihn einfach mögen. Außerdem spürt man immer mehr, wie sich die Verbindung zwischen den beiden bemerkbar macht. Besonders gut gefällt mir das mexikanische Flair, das man durch die Seiten hinweg spürt. Die gewisse Leidenschaft und das Temperament, das in Carlos steckt, ist sehr anziehend beim Lesen. Die Autorin hat einen sehr lockeren und amüsanten Schreibstil, gerade der erste Kuss zwischen den beiden hat für pures Schmunzeln gesorgt. Auch die humorvolle und berührende Art wie Kiaras Familie eingebunden wird, konnte mich überzeugen. Carlos und ihr kleiner Bruder waren ein Träumchen. Das gesamte Setting bekäme von mir auch volle Punktzahl, denn ich konnte es mir immer richtig gut vorstellen. Gerade die Szenen, die an der High School spielen haben für das perfekte Feeling gesorgt. Das Ende hat noch mal für ordentliche Spannung gesorgt, sodass ich extrem mit den beiden mitgefiebert habe. Generell empfehle ich das Buch sehr, es ist eine tolle Young Adult Geschichte, die sehr schön und angenehm zu lesen ist. Ich kann auch gar nicht ganz genau sagen, ob dieser Teil sogar ein Ticken besser als Band 1 war, auf jeden Fall war er sehr sehr gut und ich bin freue mich auf den dritten Teil der Reihe

Super schöne Young Adult Geschichte, ich liebe Kiara und carlos

between_beautiful_words aus Zweibrücken am 27.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe diese Reihe früher so geliebt, weswegen ich auch diesen Teil erneut lesen musste. Und auch jetzt liebe ich die Reihe wieder sehr Die Neuauflage ist super schön geworden, die Farben passen gut zusammen! Ich würde also behaupten, es hat sich gelohnt In der Story haben wir Einen typischen Bad Boy, der das extreme Gegenteil zu der süßen und lieben Kiara ist. Diese Kombination verspricht schon Spannung und ganz viele Funken. Kiara war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich mag ihre Art sehr. Mit Carlos musste ich zu Beginn erst warm werden, doch seine Entwicklung ist wirklich bewundernswert. Je mehr wir von ihm erfahren, desto mehr kam seine gute Seite raus und man muss ihn einfach mögen. Außerdem spürt man immer mehr, wie sich die Verbindung zwischen den beiden bemerkbar macht. Besonders gut gefällt mir das mexikanische Flair, das man durch die Seiten hinweg spürt. Die gewisse Leidenschaft und das Temperament, das in Carlos steckt, ist sehr anziehend beim Lesen. Die Autorin hat einen sehr lockeren und amüsanten Schreibstil, gerade der erste Kuss zwischen den beiden hat für pures Schmunzeln gesorgt. Auch die humorvolle und berührende Art wie Kiaras Familie eingebunden wird, konnte mich überzeugen. Carlos und ihr kleiner Bruder waren ein Träumchen. Das gesamte Setting bekäme von mir auch volle Punktzahl, denn ich konnte es mir immer richtig gut vorstellen. Gerade die Szenen, die an der High School spielen haben für das perfekte Feeling gesorgt. Das Ende hat noch mal für ordentliche Spannung gesorgt, sodass ich extrem mit den beiden mitgefiebert habe. Generell empfehle ich das Buch sehr, es ist eine tolle Young Adult Geschichte, die sehr schön und angenehm zu lesen ist. Ich kann auch gar nicht ganz genau sagen, ob dieser Teil sogar ein Ticken besser als Band 1 war, auf jeden Fall war er sehr sehr gut und ich bin freue mich auf den dritten Teil der Reihe

Eine süße Liebesgeschichte!

book_lovely29 am 27.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Du oder der Rest der Welt" ist der zweite Band der "Du oder ..."- Trilogie und eine weitere Geschichte rund um die Fuentes Brüder. Nachdem ich mir vom ersten Band persönlich etwas mehr versprochen habe, konnte dieser mich jedoch überzeugen. Hier geht es um Carlos, dem jüngeren Bruder von Alex, der sich nach außen hart und rebellisch gibt. Ein Bad Boy wie er im Buche steht. Blickt man aber hinter seiner Fassade, dann merkt man schnell, dass er gar nicht so knallhart ist, wie er sich immer gibt. Ich sag nur harte Schale, weicher Kern! Allerdings macht er es Kira nicht leicht und immer wieder lässt er seine schlechte Laune und seine üblen Spielchen an ihr aus. Er ist nicht nur unzufrieden mit der jetzigen Situation, auch die Vergangenheit hat tiefe Spuren hinterlassen. Doch Kira gibt nicht auf und schließlich ist sie es, die immer weiter zu ihm durchdringt und sein wahres Herz zum Vorschein bringt. Sie ist ein sympathisches, bodenständiges, ruhiges und liebenswertes junges Mädchen, die nicht so viel Wert auf Äußerlichkeiten legt. Ihr Interesse gilt eher den Autos anstatt den Klamotten. Man kann gar nicht anders, als sie ins Herz zu schließen. Beide sind sehr authentische Charaktere, die ihre Ecken und Kanten haben und einfach nur zum lieb haben sind. Und wie habe die Wortgefechte zwischen den beiden gefeiert, es war einfach genial. Hier knallt es ordentlich, aber je mehr Zeit sie miteinander verbringen und sich dabei näher kommen, sprühen später nur so die Funken. Es hat Spaß gemacht, sie dabei zu begleiten und ihre Entwicklung mitzuverfolgen. Allerdings haben mir wie auch schon im ersten Band die tiefen Emotionen und Gefühle gefehlt, wobei sie hier schon greifbarer waren. Ich denke mal, dass es am Alter der Protagonisten lag und ich das Genre eher in Young Adult und nicht New Adult betiteln würde. Hier handelt es sich ganz klar um ein Jugendbuch, was mir dennoch viel Spaß gemacht hat zu lesen. Positiv zu erwähnen ist auch der flüssige und locker-leichte Schreibstil der Autorin, der es einem einfach macht in der Geschichte zu versinken. Ich habe gar nicht gemerkt, wie die Seiten dahingeflogen sind. Nur das Ende kam mir persönlich wieder etwas zu abrupt. Alles in allem ist "Du oder der Rest der Welt" ein süße Liebesgeschichte zwischen zwei Teenagern, die mir gut gefallen hat.

Eine süße Liebesgeschichte!

book_lovely29 am 27.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Du oder der Rest der Welt" ist der zweite Band der "Du oder ..."- Trilogie und eine weitere Geschichte rund um die Fuentes Brüder. Nachdem ich mir vom ersten Band persönlich etwas mehr versprochen habe, konnte dieser mich jedoch überzeugen. Hier geht es um Carlos, dem jüngeren Bruder von Alex, der sich nach außen hart und rebellisch gibt. Ein Bad Boy wie er im Buche steht. Blickt man aber hinter seiner Fassade, dann merkt man schnell, dass er gar nicht so knallhart ist, wie er sich immer gibt. Ich sag nur harte Schale, weicher Kern! Allerdings macht er es Kira nicht leicht und immer wieder lässt er seine schlechte Laune und seine üblen Spielchen an ihr aus. Er ist nicht nur unzufrieden mit der jetzigen Situation, auch die Vergangenheit hat tiefe Spuren hinterlassen. Doch Kira gibt nicht auf und schließlich ist sie es, die immer weiter zu ihm durchdringt und sein wahres Herz zum Vorschein bringt. Sie ist ein sympathisches, bodenständiges, ruhiges und liebenswertes junges Mädchen, die nicht so viel Wert auf Äußerlichkeiten legt. Ihr Interesse gilt eher den Autos anstatt den Klamotten. Man kann gar nicht anders, als sie ins Herz zu schließen. Beide sind sehr authentische Charaktere, die ihre Ecken und Kanten haben und einfach nur zum lieb haben sind. Und wie habe die Wortgefechte zwischen den beiden gefeiert, es war einfach genial. Hier knallt es ordentlich, aber je mehr Zeit sie miteinander verbringen und sich dabei näher kommen, sprühen später nur so die Funken. Es hat Spaß gemacht, sie dabei zu begleiten und ihre Entwicklung mitzuverfolgen. Allerdings haben mir wie auch schon im ersten Band die tiefen Emotionen und Gefühle gefehlt, wobei sie hier schon greifbarer waren. Ich denke mal, dass es am Alter der Protagonisten lag und ich das Genre eher in Young Adult und nicht New Adult betiteln würde. Hier handelt es sich ganz klar um ein Jugendbuch, was mir dennoch viel Spaß gemacht hat zu lesen. Positiv zu erwähnen ist auch der flüssige und locker-leichte Schreibstil der Autorin, der es einem einfach macht in der Geschichte zu versinken. Ich habe gar nicht gemerkt, wie die Seiten dahingeflogen sind. Nur das Ende kam mir persönlich wieder etwas zu abrupt. Alles in allem ist "Du oder der Rest der Welt" ein süße Liebesgeschichte zwischen zwei Teenagern, die mir gut gefallen hat.

Unsere Kund*innen meinen

Du oder der Rest der Welt

von Simone Elkeles

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Du oder der Rest der Welt