Akte Nordsee - Am dunklen Wasser
Band 1

Akte Nordsee - Am dunklen Wasser

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €
eBook

eBook

11,99 €

Akte Nordsee - Am dunklen Wasser

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11365

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.05.2022

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

416

Beschreibung

Rezension

"Der Auftakt zur neuen Reihe ist vielversprechend - spannend aufgebaut, interessante Charaktere - und verlangt nach Fortsetzungen." Lübecker Nachrichten, 02.10.2022

Details

Verkaufsrang

11365

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.05.2022

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,6/12,4/3,6 cm

Gewicht

408 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-404-18574-0

Weitere Bände von Fentje Jacobsen und Niklas John ermitteln

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

62 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Tolles Buch

Bewertung am 13.11.2023

Bewertungsnummer: 2067624

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe die gesamte Pia-Korritki Reihe von Eva Almstädt gelesen und war sehr erfreut, wenn auch natürlich skeptisch, diese neue Buchreihe zu finden. Das Buch hat alle Zweifel direkt weg gefegt und ich habe das Buch in kürzester Zeit verschlungen. Eva Almstädt schreibt einfach tolle, spannende Romane mit Gefühl und vielschichtigen Charakteren. Das zweite Buch liegt schon auf dem Nachttisch
Melden

Tolles Buch

Bewertung am 13.11.2023
Bewertungsnummer: 2067624
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe die gesamte Pia-Korritki Reihe von Eva Almstädt gelesen und war sehr erfreut, wenn auch natürlich skeptisch, diese neue Buchreihe zu finden. Das Buch hat alle Zweifel direkt weg gefegt und ich habe das Buch in kürzester Zeit verschlungen. Eva Almstädt schreibt einfach tolle, spannende Romane mit Gefühl und vielschichtigen Charakteren. Das zweite Buch liegt schon auf dem Nachttisch

Melden

Ein neues Ermittlerduo an der Nordsee

gerlisch am 28.12.2022

Bewertungsnummer: 1850034

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Anwältin Fentje Jacobsen lebt bei ihren Großeltern auf dem Bauernhof um sie bei der Arbeit mit den Schafen zu unterstützen. Als sie eines morgens die Weiden am Deich kontrollieren will, liegt ihr ein bewusstloser Mann zu Füßen. Als er verdächtigt wird seine Freundin ermordet zu haben, vertritt Fentje ihn und stellt Nachforschungen an. Dabei trifft sie auf den ehrgeizigen Journalisten Niklas John. Niklas wittert hier eine gute Story, doch bald merken beide, dass sie gemeinsam ein gutes Team ergeben. Auch in ihrer neuen Krimi-Serie punktet Eva Almstädt mit ihrem mitreißenden Schreibstil Einmal angefangen zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören. Die Story entfaltete sich zu einem hypnotischen Sog. Die Handlung überzeugte mit gut aufgebauten Szenen und interessanten Wendungen, die meine Überlegungen zum Fall immer wieder ins Leere laufen ließen. Der Autorin ist der Wechsel von ihrer bekannten Krimi-Serie von der Ostsee an die Nordsee gut gelungen. Auch mit ihren neuen Protagonisten sind ihr wunderbare authentische Charaktere gelungen, die ich gerne auch weiterhin verfolgen werde.
Melden

Ein neues Ermittlerduo an der Nordsee

gerlisch am 28.12.2022
Bewertungsnummer: 1850034
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Anwältin Fentje Jacobsen lebt bei ihren Großeltern auf dem Bauernhof um sie bei der Arbeit mit den Schafen zu unterstützen. Als sie eines morgens die Weiden am Deich kontrollieren will, liegt ihr ein bewusstloser Mann zu Füßen. Als er verdächtigt wird seine Freundin ermordet zu haben, vertritt Fentje ihn und stellt Nachforschungen an. Dabei trifft sie auf den ehrgeizigen Journalisten Niklas John. Niklas wittert hier eine gute Story, doch bald merken beide, dass sie gemeinsam ein gutes Team ergeben. Auch in ihrer neuen Krimi-Serie punktet Eva Almstädt mit ihrem mitreißenden Schreibstil Einmal angefangen zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören. Die Story entfaltete sich zu einem hypnotischen Sog. Die Handlung überzeugte mit gut aufgebauten Szenen und interessanten Wendungen, die meine Überlegungen zum Fall immer wieder ins Leere laufen ließen. Der Autorin ist der Wechsel von ihrer bekannten Krimi-Serie von der Ostsee an die Nordsee gut gelungen. Auch mit ihren neuen Protagonisten sind ihr wunderbare authentische Charaktere gelungen, die ich gerne auch weiterhin verfolgen werde.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Akte Nordsee - Am dunklen Wasser

von Eva Almstädt

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Marion Peußner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marion Peußner

Thalia Hameln - Stadtgalerie

Zum Portrait

4/5

Eine junge Anwältin und ein erfolgreicher Journalist als Team - kann das funktionieren?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In Eva Almstädts neuer Krimireihe geht es nach Nordfriesland sn die Nordsee. Die Anwältin Fentje Jacobsen soll einen jungen Mann vertreten, der des Mordes an seiner Freundin verdächtigt wird. Hängen der Mord an der jungen Lehrerin und das Verschwinden zweier Internatsschülerinnen auf Nordstrand eventuell zusammen? Der Journalist Niklas John wittert eine große Story und stellt eigene Nachforschungen an. Irgendwann überschneiden sich die Ermittlungen der Anwältin und des Journalisten. Nach anfänglichem Misstrauen raufen sich die beiden zusammen und ermitteln gemeinsam in sehr unterschiedlichen Milieus. Dabei ergibt sich so manche gefahrvolle Situation.
4/5

Eine junge Anwältin und ein erfolgreicher Journalist als Team - kann das funktionieren?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In Eva Almstädts neuer Krimireihe geht es nach Nordfriesland sn die Nordsee. Die Anwältin Fentje Jacobsen soll einen jungen Mann vertreten, der des Mordes an seiner Freundin verdächtigt wird. Hängen der Mord an der jungen Lehrerin und das Verschwinden zweier Internatsschülerinnen auf Nordstrand eventuell zusammen? Der Journalist Niklas John wittert eine große Story und stellt eigene Nachforschungen an. Irgendwann überschneiden sich die Ermittlungen der Anwältin und des Journalisten. Nach anfänglichem Misstrauen raufen sich die beiden zusammen und ermitteln gemeinsam in sehr unterschiedlichen Milieus. Dabei ergibt sich so manche gefahrvolle Situation.

Marion Peußner
  • Marion Peußner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa Pelzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Pelzer

Thalia Mühlhausen

Zum Portrait

3/5

Der Beginn einer neuen Reihe!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fentje Jacobsen entspricht nicht dem klassischen Bild einer Rechtsanwältin. Sie betreibt ihre Kanzlei vom Bauernhof ihrer Großeltern in Nordfriesland aus. Dort rauben ihr die beginnende Demenz der Oma, eine renitente 14-jährige Nichte und der leichtsinnige Bruder den letzten Nerv. Als Fentje beauftragt wird, einen jungen Mann zu vertreten, der des Mordes an seiner Freundin verdächtigt wird, stößt sie auf einen alten, sehr ähnlichen Fall. Fast zeitgleich verschwinden zwei Schülerinnen aus einem nahe gelegenen Internat. Bei ihren Nachforschungen lernt sie den weltgewandten, ehrgeizigen Journalisten Niklas John kennen. Trotz unterschiedlicher Ziele beginnen sie gemeinsam zu ermitteln ... Eine nette Geschichte, leicht zu lesen. Genau, das richtige für zwischendurch. Spannung kommt leider erst etwas später auf. Sympathische neue Hauptdarstellerin, gerne ein bisschen mehr von ihr. Trotz allem ein unterhaltsamer Kriminalroman.
3/5

Der Beginn einer neuen Reihe!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fentje Jacobsen entspricht nicht dem klassischen Bild einer Rechtsanwältin. Sie betreibt ihre Kanzlei vom Bauernhof ihrer Großeltern in Nordfriesland aus. Dort rauben ihr die beginnende Demenz der Oma, eine renitente 14-jährige Nichte und der leichtsinnige Bruder den letzten Nerv. Als Fentje beauftragt wird, einen jungen Mann zu vertreten, der des Mordes an seiner Freundin verdächtigt wird, stößt sie auf einen alten, sehr ähnlichen Fall. Fast zeitgleich verschwinden zwei Schülerinnen aus einem nahe gelegenen Internat. Bei ihren Nachforschungen lernt sie den weltgewandten, ehrgeizigen Journalisten Niklas John kennen. Trotz unterschiedlicher Ziele beginnen sie gemeinsam zu ermitteln ... Eine nette Geschichte, leicht zu lesen. Genau, das richtige für zwischendurch. Spannung kommt leider erst etwas später auf. Sympathische neue Hauptdarstellerin, gerne ein bisschen mehr von ihr. Trotz allem ein unterhaltsamer Kriminalroman.

Lisa Pelzer
  • Lisa Pelzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Akte Nordsee - Am dunklen Wasser

von Eva Almstädt

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Akte Nordsee - Am dunklen Wasser