Lotus Love: Mit der Ewigkeit ...

Lotus Love Band 1

Karla Fabry

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine Geschichte wie ein Kaminfeuer: romantisch und knisternd heiß.

Lisy will zurück ins Leben. Mitten in ihrer dunkelsten Sinnkrise findet sie Rettung durch einen Yogakurs und die große Liebe bei ihrem Yogalehrer Mick. Als dieser aber plötzlich alle Zelte abbricht und verschwindet, ist Lisys mühsam zurückeroberte Lebensfreude erneut in Gefahr. Und ihr Leben ebenfalls. Denn es gibt auch eine andere Seite der Yoga-Tradition, uralt und dunkel und gefährlich. Und Lisys Yogalehrer ist eng mit diesem blutigen Brauch verbunden. Mick fasst einen fatalen Entschluss, der Lisys Welt abermals tief erschüttert.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Diese Geschichte entführt den Leser in die Abgründe einer Tradition, in der es noch blutige Rituale gibt, in der sich Vampire und Dämonen tummeln und ein Zirkel, der den Menschen nicht nur wohlgesinnt ist.

Und sie erzählt von einer Liebe jenseits der menschlichen Vorstellungskraft, die unter dem Zeichen einer dunklen Göttin steht.

"Lotus Love" ist sinnliche Young-Adult-Fantasy, die mit diesem ersten Teil die Tore in eine Welt voller Geheimnisse, Gefahren und großer Gefühle öffnet.

"Ein ungewöhnliches Buch, das einige Überraschungen bereithält und eine ganz neue Auffassung von Vampiren, die ich bisher noch nie so gelesen habe." (@lowin1000)

Karla Fabry ist gegen Ende des 20. Jahrhunderts in einem von Veilchenduft durchströmten März geboren und lebt seit Anfang des 21. Jahrhunderts bei Stuttgart. Die eigene Fantasie aufs Papier zu bringen, war schon früh ihr großer Wunsch. "Ich finde das Genre Fantasy toll, denn da kann ich meine Welten zum Leben erwecken. Eigentlich wollte ich Fotografin werden, kam aber immer wieder zur Sprache zurück, zu den Wortbildern", sagt sie über sich. Bisher noch erschienen: die "Schattenblau"-Trilogie.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 02.11.2021
Verlag Via tolino media
Seitenzahl 315 (Printausgabe)
Dateigröße 661 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783754616864

Das meinen unsere Kund*innen

4.5/5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Spannende und emotionale Geschichte

Eine Kundin/ein Kunde aus Teistungen am 15.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Mein Fazit: Mit "Lotus Love: Mit der Ewigkeit ..." ist Karla Fabry eine spannende und zugleich emotionale Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte. Der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden. Auch die Protagonisten sind liebevoll sowie authentisch beschrieben worden. Weiterhin besticht das Buch mit Emotionen, Dramatik, Liebe und Hoffnung. Auch das Coverbild ist wundervoll passend und sehr harmonisch zum Buch. Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte. Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

5/5

Spannende und emotionale Geschichte

Eine Kundin/ein Kunde aus Teistungen am 15.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Mein Fazit: Mit "Lotus Love: Mit der Ewigkeit ..." ist Karla Fabry eine spannende und zugleich emotionale Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte. Der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden. Auch die Protagonisten sind liebevoll sowie authentisch beschrieben worden. Weiterhin besticht das Buch mit Emotionen, Dramatik, Liebe und Hoffnung. Auch das Coverbild ist wundervoll passend und sehr harmonisch zum Buch. Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte. Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

4/5

Eine ganz andere vampirstory ohne Klischee!

Lowin1000 aus Heide am 05.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension Ich durfte „Lotus Love“ Teil 1 von Karla Fabry vorablesen und muss euch sagen, das Buch ist ein Geheimtipp! Suchst du nach einem Buch, das dich überraschen kann? Das dich in eine völlig neue Thematik eintauchen lässt? Suchst du nach einem Buch das endlich keine Klischees hat? Und möchtest vielleicht die tausendste Story über Vampire lesen? Jetzt kommt das Aber?! Diese Vampire sind nicht wie in Twilight beschrieben mit Glitzerstaub oder fressen Erdbeeren auf als würden sie es massakrieren wollen wie bei Crave. Nein, der Vampir ist ganz anders, weil es mir das Gefühl gab beim lesen, dass es sowas wirklich geben könnte. Es geht hier zu allererst um die Hauptfigur Lisy. Ah Lisy ... Sie wird mir als die nachdenklichste Figur in meiner Lese Laufbahn in Erinnerung bleiben. Ich stell mir vor, wenn ich so viel denken würde, dann keine Ahnung ...würde ich heiß laufen und mein Kopf würde explodieren! Es ist vielleicht gewöhnungsbedürftig, ohne Frage, dennoch ist sie mir sympathisch da sie halt alles hinterfragt und nicht einfach zu allem gleich Ja sagt. Außer ein gewisser Herr berührt sie, da schalten die Synapsen aus und da kann schon der eine oder andere Gedanke sich verpulverisieren. Bitte verzeiht ihr! She needs love, würde Mick sagen. Mick ist die andere wichtige Figur hier und er hat mir ziemlich gut gefallen. Sehr ruhig, kein Prolet und doch ein sexy Yogalehrer. Die Parts ohne Fantasy waren interessant, da man langsam vorbereitet wird, was noch passieren wird in der Story. Die Lisy erzählt sozusagen aus der Erzählperspektive die Geschichte. Ja gut, einige Love Szenen, besonders zur Mitte hin, fand ich ein bisschen zu viel, weil sie sich kaum kennen, aber sie in der Kiste landen. Come on, wenn ihr alles was da in Twilight abging mochtet (Ich hab nur den ersten Band gelesen, war mir zu viel Schmalz), dann denke ich, werdet ihr diese Love Szenen in Ordnung finden. Es gab da eine Szene, die war mir zu abgefahren, aber das ist Geschmackssache. Es gibt hier nicht viel Tempo in der Story. Hier geht es primär darum das Lisy ihr Leben auf eine gute Bahn lenkt. Ab der zweiten Hälfte kommen wir zu dem Fantasy Anteil, was mich vollkommen in den Bann zog. Ich liebe einfach die Information rund um die Vampire und verschlinge sie. Ich kann euch sagen, dank diesem Buch mag ich wieder Vampire, die für mich eigentlich langweilig geworden sind. Das Ende ist so fies, aber Gott sei dank erscheint der zweite Band Anfang nächsten Jahres. Ich war ziemlich sauer, dass es da, wo es zur Sache geht ... I mean, mit der Story, keine Intimszene. Dass es aufhört! Einfach fies. Ein wirklicher Geheimtipp für die, die einfach raus aus den Klischees wollen und völlig andere Vampire kennen lernen wollen. Es hat auch düstere Szenen und durchaus blutige. Ich kann es euch empfehlen, wenn ihr euch einfach auf die erste Vampir Geschichte einlasst, die einfach anders ist. Danke an Karla Fabry, dass ich es vorab lesen durfte, es hat mich gut unterhalten. Alles Gute eure Jassy

4/5

Eine ganz andere vampirstory ohne Klischee!

Lowin1000 aus Heide am 05.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension Ich durfte „Lotus Love“ Teil 1 von Karla Fabry vorablesen und muss euch sagen, das Buch ist ein Geheimtipp! Suchst du nach einem Buch, das dich überraschen kann? Das dich in eine völlig neue Thematik eintauchen lässt? Suchst du nach einem Buch das endlich keine Klischees hat? Und möchtest vielleicht die tausendste Story über Vampire lesen? Jetzt kommt das Aber?! Diese Vampire sind nicht wie in Twilight beschrieben mit Glitzerstaub oder fressen Erdbeeren auf als würden sie es massakrieren wollen wie bei Crave. Nein, der Vampir ist ganz anders, weil es mir das Gefühl gab beim lesen, dass es sowas wirklich geben könnte. Es geht hier zu allererst um die Hauptfigur Lisy. Ah Lisy ... Sie wird mir als die nachdenklichste Figur in meiner Lese Laufbahn in Erinnerung bleiben. Ich stell mir vor, wenn ich so viel denken würde, dann keine Ahnung ...würde ich heiß laufen und mein Kopf würde explodieren! Es ist vielleicht gewöhnungsbedürftig, ohne Frage, dennoch ist sie mir sympathisch da sie halt alles hinterfragt und nicht einfach zu allem gleich Ja sagt. Außer ein gewisser Herr berührt sie, da schalten die Synapsen aus und da kann schon der eine oder andere Gedanke sich verpulverisieren. Bitte verzeiht ihr! She needs love, würde Mick sagen. Mick ist die andere wichtige Figur hier und er hat mir ziemlich gut gefallen. Sehr ruhig, kein Prolet und doch ein sexy Yogalehrer. Die Parts ohne Fantasy waren interessant, da man langsam vorbereitet wird, was noch passieren wird in der Story. Die Lisy erzählt sozusagen aus der Erzählperspektive die Geschichte. Ja gut, einige Love Szenen, besonders zur Mitte hin, fand ich ein bisschen zu viel, weil sie sich kaum kennen, aber sie in der Kiste landen. Come on, wenn ihr alles was da in Twilight abging mochtet (Ich hab nur den ersten Band gelesen, war mir zu viel Schmalz), dann denke ich, werdet ihr diese Love Szenen in Ordnung finden. Es gab da eine Szene, die war mir zu abgefahren, aber das ist Geschmackssache. Es gibt hier nicht viel Tempo in der Story. Hier geht es primär darum das Lisy ihr Leben auf eine gute Bahn lenkt. Ab der zweiten Hälfte kommen wir zu dem Fantasy Anteil, was mich vollkommen in den Bann zog. Ich liebe einfach die Information rund um die Vampire und verschlinge sie. Ich kann euch sagen, dank diesem Buch mag ich wieder Vampire, die für mich eigentlich langweilig geworden sind. Das Ende ist so fies, aber Gott sei dank erscheint der zweite Band Anfang nächsten Jahres. Ich war ziemlich sauer, dass es da, wo es zur Sache geht ... I mean, mit der Story, keine Intimszene. Dass es aufhört! Einfach fies. Ein wirklicher Geheimtipp für die, die einfach raus aus den Klischees wollen und völlig andere Vampire kennen lernen wollen. Es hat auch düstere Szenen und durchaus blutige. Ich kann es euch empfehlen, wenn ihr euch einfach auf die erste Vampir Geschichte einlasst, die einfach anders ist. Danke an Karla Fabry, dass ich es vorab lesen durfte, es hat mich gut unterhalten. Alles Gute eure Jassy

Unsere Kund*innen meinen

Lotus Love: Mit der Ewigkeit ...

von Karla Fabry

4.5/5.0

2 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0