• Ich kann dich fühlen
  • Ich kann dich fühlen

Trackliste

  1. Ich Kann Dich Fühlen
Artikelbild von Ich kann dich fühlen
Tess Tjagvad

1. Ich kann dich fühlen

Ich kann dich fühlen

Fort Lake 1

Hörbuch (MP3-CD)

13,39 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

13,39 €

Ich kann dich fühlen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,39 €

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Fanny Bechert + weitere

Spieldauer

11 Stunden und 40 Minuten

Erscheinungsdatum

14.03.2022

Verlag

Steinbach sprechende bücher

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Spieldauer

11 Stunden und 40 Minuten

Erscheinungsdatum

14.03.2022

Verlag

Steinbach sprechende bücher

Anzahl

2

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783869749723

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Einfach nur WOW!!!

book_lovely29 am 14.06.2022

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

"Ich mag Angst vor Nähe haben, aber insgeheim fürchte ich mich noch mehr vor keiner. Denn schlimmer als Alleinsein ist Einsamsein." Der Auftakt der Fort Lake Dilogie war einfach wundervoll! Nein, er war grandios. Und das für ein Debüt, ich bin mehr als begeistert! Für mich war dieses Buch eine absolute Überraschung. Ich liebe die Geschichte von Kat & Carter, die mich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle geschickt hat. Hier herrscht absolutes Gefühlschaos und es ist ein Auf und Ab voller Höhen und Tiefen mit unbeschreiblichen Emotionen, wundervollen Wortgefechten und einem tollen Setting. Mein Herz wurde so oft gebrochen, ich war zu Tränen gerührt, aber ich hatte auch so viele Schmetterlinge im Bauch und mein Herz ist vor Freude gehüpft. Mit Kat & Carter hat die Autorin Charaktere erschaffen, die greifbar, authentisch und so sympathisch sind. Sie machen es einem leicht, sie sofort ins Herz zu schließen und ich liebe sie mit all ihren Ecken und Kanten. Gerade weil sie so echt und greifbar sind, war ihre Geschichte für mich etwas ganz Besonderes. Carter ist ein Bad Boy wie er im Buche steht, schaut man jedoch hinter seine Fassade, kommt seine riesengroßes Herz zum Vorschein. Und Himmel, meins hat er zum Schmelzen gebracht. Beide haben eine Vergangenheit, die sie geprägt hat. Und Kat holt diese immer wieder ein, deswegen fällt es ihr auch schwer, sich zu öffnen. Viel zu schmerzhaft sind die Erinnerungen und ich konnte die Ängste, die Verzweiflung und die Zerrissenheit so sehr spüren. Denn hier gewährt uns die Autorin tiefe Einblicke in die Gefühls- und Gedankenwelt, die mich unglaublich berührt haben. Und obwohl die Geschichte der beiden so emotionsgeladen war, musste ich auch immer wieder schmunzeln. Denn wie genial war bitte der hitzige Schlagabtausch zwischen den beiden. Ich habe es geliebt. Man konnte die starke Anziehungskraft, das Knistern und das Kribbeln so deutlich spüren. Es war ein absolutes Gefühlsfeuerwerk! Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll und es war wie ein Sog, der mich immer tiefer in die Geschichte gezogen hat. Hier passt einfach alles!!! Tiefgründig, authentisch, fesselnd, emotional und absolute Suchtgefahr! Für mich war es ein unerwartetes Highlight! Und nach dem Cliffhanger will man sich einfach nur auf den zweiten Teil stürzen.

Einfach nur WOW!!!

book_lovely29 am 14.06.2022
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

"Ich mag Angst vor Nähe haben, aber insgeheim fürchte ich mich noch mehr vor keiner. Denn schlimmer als Alleinsein ist Einsamsein." Der Auftakt der Fort Lake Dilogie war einfach wundervoll! Nein, er war grandios. Und das für ein Debüt, ich bin mehr als begeistert! Für mich war dieses Buch eine absolute Überraschung. Ich liebe die Geschichte von Kat & Carter, die mich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle geschickt hat. Hier herrscht absolutes Gefühlschaos und es ist ein Auf und Ab voller Höhen und Tiefen mit unbeschreiblichen Emotionen, wundervollen Wortgefechten und einem tollen Setting. Mein Herz wurde so oft gebrochen, ich war zu Tränen gerührt, aber ich hatte auch so viele Schmetterlinge im Bauch und mein Herz ist vor Freude gehüpft. Mit Kat & Carter hat die Autorin Charaktere erschaffen, die greifbar, authentisch und so sympathisch sind. Sie machen es einem leicht, sie sofort ins Herz zu schließen und ich liebe sie mit all ihren Ecken und Kanten. Gerade weil sie so echt und greifbar sind, war ihre Geschichte für mich etwas ganz Besonderes. Carter ist ein Bad Boy wie er im Buche steht, schaut man jedoch hinter seine Fassade, kommt seine riesengroßes Herz zum Vorschein. Und Himmel, meins hat er zum Schmelzen gebracht. Beide haben eine Vergangenheit, die sie geprägt hat. Und Kat holt diese immer wieder ein, deswegen fällt es ihr auch schwer, sich zu öffnen. Viel zu schmerzhaft sind die Erinnerungen und ich konnte die Ängste, die Verzweiflung und die Zerrissenheit so sehr spüren. Denn hier gewährt uns die Autorin tiefe Einblicke in die Gefühls- und Gedankenwelt, die mich unglaublich berührt haben. Und obwohl die Geschichte der beiden so emotionsgeladen war, musste ich auch immer wieder schmunzeln. Denn wie genial war bitte der hitzige Schlagabtausch zwischen den beiden. Ich habe es geliebt. Man konnte die starke Anziehungskraft, das Knistern und das Kribbeln so deutlich spüren. Es war ein absolutes Gefühlsfeuerwerk! Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll und es war wie ein Sog, der mich immer tiefer in die Geschichte gezogen hat. Hier passt einfach alles!!! Tiefgründig, authentisch, fesselnd, emotional und absolute Suchtgefahr! Für mich war es ein unerwartetes Highlight! Und nach dem Cliffhanger will man sich einfach nur auf den zweiten Teil stürzen.

Eine beginnende Romanze

Klaudia K. aus Emden am 18.05.2022

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Das Hörbuch " Ich kann dich fühlen" von Tess Tjagvad ist der Auftakt zu einer wunderbaren Romanserie. Kat beginnt ihr Studium an der Fort Lake University, die sich ihr Zimmer mit der lebenslustigen Partymaus Vic teilt. Im Gegensatz zu ihrer Zimmerfreundin möchte Kat unter keinen Umständen auffallen, was einen guten Grund hat, den sie Vic jedoch erst sehr viel später verraten wird. Leider gehen Kats Pläne für eine unauffällig abgeleistete Studienzeit nicht auf, denn sie begegnet ausgerechnet dem Bad Boy des Campus: Connor, ein sehr hartnäckiger und lauter Frauenheld. Ausgerechnet Kat weckt sein Interesse und somit heftet er sich an ihre Fersen. Irgendetwas berührt ihn an Kat, die er liebevoll "Bambi" nennt. Der Leser erfährt im Lauf der Story, dass beide Dämonen und unschöne Erinnerungen mit sich schleppen, die zunächst erst erfolgreich bekämpft werden wollen bevor eine Beziehung zwischen Kat und Connor überhaupt beginnen könnte. In letzter Minute, gerade als sich Kat dem Frauenheld Connor anvertrauen will, erkennt sie, dass er nicht vertrauenswürdig ist. Wie sollen beide nun mit ihren Gefühlen umgehen? Die Hörbuchfassung des Romans wird bestens von Fanny Bechert gesprochen. Durch ihre professionelle Interpretation erhält der Roman nochmals eine Steigerung an Emotionalität, Tiefe und Kraft. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung der Geschichte um Kat und Connor. Einen herzlichen Dank an Steinbach sprechende Bücher für das sehr schöne und bestens unterhaltsame Hörbuch.

Eine beginnende Romanze

Klaudia K. aus Emden am 18.05.2022
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Das Hörbuch " Ich kann dich fühlen" von Tess Tjagvad ist der Auftakt zu einer wunderbaren Romanserie. Kat beginnt ihr Studium an der Fort Lake University, die sich ihr Zimmer mit der lebenslustigen Partymaus Vic teilt. Im Gegensatz zu ihrer Zimmerfreundin möchte Kat unter keinen Umständen auffallen, was einen guten Grund hat, den sie Vic jedoch erst sehr viel später verraten wird. Leider gehen Kats Pläne für eine unauffällig abgeleistete Studienzeit nicht auf, denn sie begegnet ausgerechnet dem Bad Boy des Campus: Connor, ein sehr hartnäckiger und lauter Frauenheld. Ausgerechnet Kat weckt sein Interesse und somit heftet er sich an ihre Fersen. Irgendetwas berührt ihn an Kat, die er liebevoll "Bambi" nennt. Der Leser erfährt im Lauf der Story, dass beide Dämonen und unschöne Erinnerungen mit sich schleppen, die zunächst erst erfolgreich bekämpft werden wollen bevor eine Beziehung zwischen Kat und Connor überhaupt beginnen könnte. In letzter Minute, gerade als sich Kat dem Frauenheld Connor anvertrauen will, erkennt sie, dass er nicht vertrauenswürdig ist. Wie sollen beide nun mit ihren Gefühlen umgehen? Die Hörbuchfassung des Romans wird bestens von Fanny Bechert gesprochen. Durch ihre professionelle Interpretation erhält der Roman nochmals eine Steigerung an Emotionalität, Tiefe und Kraft. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung der Geschichte um Kat und Connor. Einen herzlichen Dank an Steinbach sprechende Bücher für das sehr schöne und bestens unterhaltsame Hörbuch.

Unsere Kund*innen meinen

Ich kann dich fühlen

von Tess Tjagvad

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Annalena Rosenbrock

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annalena Rosenbrock

Thalia Bremen - Hansa Carré

Zum Portrait

5/5

Schön, Schöner, "Ich kann dich fühlen"

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein wunderschöner New Adult Roman, der einfach schön ist. Das Buch lässt sich flüssig lesen und ohne es zu merken, ist man schon ganz in der Geschichte drin und will sich gar nicht mehr davon trennen. Das Buch ist locker und humorvoll zu lesen, hat aber auch seine ernsten Momente, die das Buch einfach braucht und noch besser zu werden. Nur das Ende mit dem Cliffhanger ist etwas sehr fies, aber es gibt ja bald den nächsten Teil. Eine absolute Leseempfehlung.
5/5

Schön, Schöner, "Ich kann dich fühlen"

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein wunderschöner New Adult Roman, der einfach schön ist. Das Buch lässt sich flüssig lesen und ohne es zu merken, ist man schon ganz in der Geschichte drin und will sich gar nicht mehr davon trennen. Das Buch ist locker und humorvoll zu lesen, hat aber auch seine ernsten Momente, die das Buch einfach braucht und noch besser zu werden. Nur das Ende mit dem Cliffhanger ist etwas sehr fies, aber es gibt ja bald den nächsten Teil. Eine absolute Leseempfehlung.

Annalena Rosenbrock
  • Annalena Rosenbrock
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ich kann dich fühlen

von Tess Tjagvad

0 Rezensionen filtern

  • Ich kann dich fühlen
  • Ich kann dich fühlen
  • Ich kann dich fühlen

    1. Ich Kann Dich Fühlen