God Save the Queen. Was wir an Elizabeth II. bewundern

God Save the Queen. Was wir an Elizabeth II. bewundern

Was wir an Elizabeth II. bewundern

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

God Save the Queen. Was wir an Elizabeth II. bewundern

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Aus Anlass des 70. Jahrestages ihrer Thronbesteigung am 6. Februar 2022 und des 96.Geburtstags am 21. April 2022 schrieben renommierte Autorinnen, Übersetzerinnen, Journalistinnen aus Politik und Feuilleton über "ihre" Queen und erzählen in diesem Band von besonderen Begegnungen, einer wichtigen Erinnerung, einer witzigen Anekdote und warum sie Queen Elizabeth II. so bewundernswert fanden, weshalb sie ihr Leben und das ihrer Familie über all die Jahre verfolgten, was den Reiz des englischen Königshauses für sie ausmacht und wieso die Königin als Frau, Ehefrau und Mutter in einer so angesehenen Führungsposition auch als ein feministisches Vorbild in unserer heutigen Gesellschaft gesehen werden kann. Die in dieser Anthologie versammelten Texte von  Ann Anders, Franziska Augstein, Pieke Biermann, Patricia Dreyer, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Sali Hughes, Thomas Kielinger, Renate von Matuschka und Gordon Tyrie sind eine Hommage an die beliebteste und am längsten regierende Königin der Welt, deren Todestag am 8.September 2022 generarionenübergreifend und weltweit betrauert wurde.
GOD SAVE THE QUEEN ist ein besonderes Lesebuch und ein Geschenkbuch für alle Fans und Bewunderer der englischen Königin Elizabeth II.

Details

Verkaufsrang

38242

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Herausgeber

Denise Schweida

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

38242

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Herausgeber

Denise Schweida

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

1915 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426464489

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"...And thank you for everything" (Paddington Bear)

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 14.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Renommierte Autorinnen, Übersetzerinnen, Journalistinnen aus Politik und Feuilleton schreiben über “ihre” Queen und erzählen in diesem Band von besonderen Begegnungen, einer wichtigen Erinnerung, einer witzigen Anekdote und warum sie Queen Elizabeth II. so bewundernswert finden, weshalb sie ihr Leben und das ihrer Familie über all die Jahre verfolgt haben, was den Reiz des englischen Königshauses für sie ausmacht und wieso die Königin als Frau, Ehefrau und Mutter in einer so angesehenen Führungsposition auch als ein feministisches Vorbild in unserer heutigen Gesellschaft gesehen werden kann. Die in dieser Anthologie versammelten Texte von z. B. Ann Anders, Franziska Augstein, Pieke Biermann, Patricia Dreyer, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Sali Hughes, Thomas Kielinger, Renate von Matuschka und Gordon Tyrie sind eine Hommage an die beliebteste und am längsten regierende Königin der Welt….“ Anfang Juni 2022 war es endlich soweit: das 70. Thronjubiläum der Queen wurde gefeiert. Es war fulminant egal ob am Fernseher oder live dabei und als sie dann endlich auf dem Balkon erschien, jubelte das gesamte Volk ihr zu. Warum aber? Was finden die Briten und auch alle andere Menschen auf der Welt die sich ein wenig für das Adelshaus interessieren so faszinierend an ihr? Fragen und Antworten liefert auf sehr sympathische und kurzweilige Weise dieses kleine Büchlein. Die verschiedenen Autoren in diesem Buch erzählen kleine Anekdoten, Wissenswertes, Spannendes und auch Informatives. Und ja, es geht wirklich nur um die Queen. Mittlerweile langweilige Parts rund um Meghan und Harry werden minimal am Rande erwähnt und das ist auch gut so. Alle Schreibstile sind locker und spritzig - hier kann man auch mal eine kleine Pause machen und sich auch mal anderen Dingen widmen ohne etwas zu verpassen. Fazit: ein schönes, kleines Büchlein mit viel Wissen rund um Queen Elizabeth II. - 5 von 5 Sterne!

"...And thank you for everything" (Paddington Bear)

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 14.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Renommierte Autorinnen, Übersetzerinnen, Journalistinnen aus Politik und Feuilleton schreiben über “ihre” Queen und erzählen in diesem Band von besonderen Begegnungen, einer wichtigen Erinnerung, einer witzigen Anekdote und warum sie Queen Elizabeth II. so bewundernswert finden, weshalb sie ihr Leben und das ihrer Familie über all die Jahre verfolgt haben, was den Reiz des englischen Königshauses für sie ausmacht und wieso die Königin als Frau, Ehefrau und Mutter in einer so angesehenen Führungsposition auch als ein feministisches Vorbild in unserer heutigen Gesellschaft gesehen werden kann. Die in dieser Anthologie versammelten Texte von z. B. Ann Anders, Franziska Augstein, Pieke Biermann, Patricia Dreyer, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Sali Hughes, Thomas Kielinger, Renate von Matuschka und Gordon Tyrie sind eine Hommage an die beliebteste und am längsten regierende Königin der Welt….“ Anfang Juni 2022 war es endlich soweit: das 70. Thronjubiläum der Queen wurde gefeiert. Es war fulminant egal ob am Fernseher oder live dabei und als sie dann endlich auf dem Balkon erschien, jubelte das gesamte Volk ihr zu. Warum aber? Was finden die Briten und auch alle andere Menschen auf der Welt die sich ein wenig für das Adelshaus interessieren so faszinierend an ihr? Fragen und Antworten liefert auf sehr sympathische und kurzweilige Weise dieses kleine Büchlein. Die verschiedenen Autoren in diesem Buch erzählen kleine Anekdoten, Wissenswertes, Spannendes und auch Informatives. Und ja, es geht wirklich nur um die Queen. Mittlerweile langweilige Parts rund um Meghan und Harry werden minimal am Rande erwähnt und das ist auch gut so. Alle Schreibstile sind locker und spritzig - hier kann man auch mal eine kleine Pause machen und sich auch mal anderen Dingen widmen ohne etwas zu verpassen. Fazit: ein schönes, kleines Büchlein mit viel Wissen rund um Queen Elizabeth II. - 5 von 5 Sterne!

Die Queen hautnah

aebbies.buechertruhe am 10.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Anlässlich des 70. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. versammeln sich in dem Buch "God save the Queen Was wir an Queen Elizabeth II. bewundern" 10 Autoren, um ihre Erlebnisse und Eindrücke rund um die Queen mit dem Leser zu teilen. Und es gibt einiges zu berichten über die am längsten regierende Königin der Welt. So wird berichtet, wie die Queen vom Tod ihres Vaters erfuhr, wie man die Krönungszeremonie im Kino sah, welch technische Schwierigkeiten diese Übertragung damals bereiteten, man erlebt die Queen auf Reisen, welch Bedeutung die Wahl ihrer Kleiderfarbe hat, was sie beim Tode von Diana bewegte und nicht zuletzt erzählt Gloria von Thurn und Taxis ein wenig über die Geschichte des Königshauses. Mir persönlich gefiel jedes Kapitel, jedoch ist mein absolutes Highlight das von Gordon Tyrie "Die Queen in Schottland. Hier wird das ganz private Gesicht der Queen gezeigt und man merkt schnell, daß sie in ihrem Innersten ein ganz normaler Mensch ist. Hier in Schottland kann sie so sein, wie sie es sich wünscht. Kein Wunder also, daß sie sich auf Balmoral Castle so wohl fühlt. Hier ist sie eine Frau voller Witz und Charme, die sich nicht scheut, den Abwasch nach einem Grillabend selbst in die Hand zu nehmen oder ahnungslose Spaziergänger ein wenig zu "veräppeln". Wenn man immer nur die Queen der Hochglanzmagazine vor Augen hat, muß man spätestens hier sein Bild von ihr neu überdenken. Allen Berichten gleich sind ihre absolut liebevollen Beschreibungen der Queen. Man merkt, daß jeder Autor Achtung vor dieser bedeutenden Dame hat, die ihrem Volk in jedem Alter bedingungslos diente und gar nicht daran denkt, ihr Amt niederzulegen. Alle Geschichten sind vom Stil her sehr gut lesbar und verfügen über eine angenehme Länge, so daß kein Thema langatmig werden könnte. Dieses kleine, aber feine Buch ist absolut zu empfehlen. Wer ein Fan der Queen ist wird daran große Freude haben - und die Skeptiker werden merken, welch tolle Persönlichkeit sich hinter dieser Fassade verbirgt!

Die Queen hautnah

aebbies.buechertruhe am 10.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Anlässlich des 70. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. versammeln sich in dem Buch "God save the Queen Was wir an Queen Elizabeth II. bewundern" 10 Autoren, um ihre Erlebnisse und Eindrücke rund um die Queen mit dem Leser zu teilen. Und es gibt einiges zu berichten über die am längsten regierende Königin der Welt. So wird berichtet, wie die Queen vom Tod ihres Vaters erfuhr, wie man die Krönungszeremonie im Kino sah, welch technische Schwierigkeiten diese Übertragung damals bereiteten, man erlebt die Queen auf Reisen, welch Bedeutung die Wahl ihrer Kleiderfarbe hat, was sie beim Tode von Diana bewegte und nicht zuletzt erzählt Gloria von Thurn und Taxis ein wenig über die Geschichte des Königshauses. Mir persönlich gefiel jedes Kapitel, jedoch ist mein absolutes Highlight das von Gordon Tyrie "Die Queen in Schottland. Hier wird das ganz private Gesicht der Queen gezeigt und man merkt schnell, daß sie in ihrem Innersten ein ganz normaler Mensch ist. Hier in Schottland kann sie so sein, wie sie es sich wünscht. Kein Wunder also, daß sie sich auf Balmoral Castle so wohl fühlt. Hier ist sie eine Frau voller Witz und Charme, die sich nicht scheut, den Abwasch nach einem Grillabend selbst in die Hand zu nehmen oder ahnungslose Spaziergänger ein wenig zu "veräppeln". Wenn man immer nur die Queen der Hochglanzmagazine vor Augen hat, muß man spätestens hier sein Bild von ihr neu überdenken. Allen Berichten gleich sind ihre absolut liebevollen Beschreibungen der Queen. Man merkt, daß jeder Autor Achtung vor dieser bedeutenden Dame hat, die ihrem Volk in jedem Alter bedingungslos diente und gar nicht daran denkt, ihr Amt niederzulegen. Alle Geschichten sind vom Stil her sehr gut lesbar und verfügen über eine angenehme Länge, so daß kein Thema langatmig werden könnte. Dieses kleine, aber feine Buch ist absolut zu empfehlen. Wer ein Fan der Queen ist wird daran große Freude haben - und die Skeptiker werden merken, welch tolle Persönlichkeit sich hinter dieser Fassade verbirgt!

Unsere Kund*innen meinen

God Save the Queen. Was wir an Elizabeth II. bewundern

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sebastian Schuy

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sebastian Schuy

Thalia Mülheim - Rhein-Ruhr-Zentrum

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einzigartige Erlebnisse mit mit einer außergewöhnlichen Frau: sehr unterschiedliche berühmte Zeitgenossen berichten über ihre Begegnungen mit der Queen. Auch für mich als Fan eine interessante, neue Leseerfahrung. Dieser kleine, liebevoll gestaltete Band hat mich begeistert.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einzigartige Erlebnisse mit mit einer außergewöhnlichen Frau: sehr unterschiedliche berühmte Zeitgenossen berichten über ihre Begegnungen mit der Queen. Auch für mich als Fan eine interessante, neue Leseerfahrung. Dieser kleine, liebevoll gestaltete Band hat mich begeistert.

Sebastian Schuy
  • Sebastian Schuy
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anja Cordes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Cordes

Thalia Neuss - Rheinpark - Center Neuss

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Warum bewundern wir die Queen u. welche Bedeutung hat die königliche Familie heute? Diese u. viele andere Fragen, gehen in diesem Buch renommierte Autor/innen u. Journalist/innen nach. Sie werden einen kurzweiligen Blick hinter die Kulissen bekommen. This is for you, Lilibet!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Warum bewundern wir die Queen u. welche Bedeutung hat die königliche Familie heute? Diese u. viele andere Fragen, gehen in diesem Buch renommierte Autor/innen u. Journalist/innen nach. Sie werden einen kurzweiligen Blick hinter die Kulissen bekommen. This is for you, Lilibet!

Anja Cordes
  • Anja Cordes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

God Save the Queen. Was wir an Elizabeth II. bewundern

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • God Save the Queen. Was wir an Elizabeth II. bewundern