Midnight Thief - Das Versprechen der Heilerin

Midnight Thief - Das Versprechen der Heilerin

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Midnight Thief - Das Versprechen der Heilerin

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44574

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

44574

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Piper

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

3809 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783492988650

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Magisch, dramatisch und nervenaufreibend

Susi Aly am 12.11.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich liebe seit Jahren die Geschichten von Andreas Dutter und natürlich ist auch „Midnight Thief “ sofort auf meine Liste gewandert. Ich hab mich so unglaublich darauf gefreut und dann ist doch immer wieder etwas dazwischen gekommen. Aber endlich konnte ich sie mir einverleiben und ich liebe es einfach nur. Ganz stark im Fokus steht Jane. Und ich mochte sie einfach sofort, sie ist einfach unglaublich tough, aber auch sehr mutig und zögert nicht ,auch mal gefährliche Situationen anzugehen. Daneben hat mir Archie unglaublich gut gefallen. Besonders seine Verletzlichkeit, aus der er die größte Stärke zieht. Ich liebe einfach die Dynamik zwischen den Charakteren, wie sie Konflikte austragen und selbst daran wachsen und nicht einknicken. Dabei lernen sie auch mehr über sich selbst. Insgesamt fand ich sie unglaublich gut greifbar, weil so viel Leben in ihnen steckt , die Selbstzweifel auch nicht ohne sind und das spürt man einfach auf jeder erdenklichen Ebene. Durch den unglaublich tollen Schreibstil des Autors, gelang mir der Einstieg mühelos. Es herrschte direkt eine losgelöste Atmosphäre und diese spricht wiederum ihre eigene Sprache. Das Setting empfand ich als richtig toll, denn wir werden in die Katakomben nach Paris entführt. Das hat mir unglaublich gut gefallen, weil es zur Realität Bezug hat und trotzdem unglaublich magisch und interessant gleichermaßen ist. Die Story ist alles andere als seicht. Es wird actionreich, es wird dramatisch und unglaublich nervenaufreibend. Denn Jane und ihre Freunde haben einiges durchzustehen, womit sie nie im Leben gerechnet haben, dabei werden sie vor ungeahnte Herausforderungen gestellt ,die sie jedes Mal bravourös meistern. Auch die verschiedenen Clans sind richtig interessant und bieten viel Platz für niedere Aspekte. Was dem Ganzen ein Hauch Tragik verschafft und man einfach währenddessen unglaublich mitgefiebert. Dazu gibt es eine leise und bittersüße Liebesgeschichte, die so viel fühlen und erleben lässt. Die dich innerlich zerreißt und nach mehr verlangt. Aufgelockert wird es durch humorvolle Akzente, was einfach genau meins war und mich immer wieder zum schmunzeln brachte. Dem Autor gelingen hier einige Wendungen, die ich niemals erwartet habe. Besonders das Ende hat mich richtiggehend mitgenommen und so viele Emotionen gekostet. Insgesamt eine richtig tolle Story, die sich einfach nur so unglaublich gut und richtig anfühlt. Fazit: Auch mit seinem neuesten Werk „Midnight Thief“ konnte mich Andreas Dutter wahnsinnig begeistern. Magisch, dramatisch und nervenaufreibend. Er entführt uns nach Paris und webt sehr viele Emotionen und Magie hinein, zusammen mit einer sehr bittersüßen und actionreichen Handlung ist es einfach nur ein Genuss, sich davon mitreißen zu lassen. Ich freu mich definitiv schon auf sein nächstes Projekt und empfehle euch dieses Buch sehr gerne. Ihr werdet es lieben, besonders der Humor und die Dynamik sind einfach nur grandios.

Magisch, dramatisch und nervenaufreibend

Susi Aly am 12.11.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich liebe seit Jahren die Geschichten von Andreas Dutter und natürlich ist auch „Midnight Thief “ sofort auf meine Liste gewandert. Ich hab mich so unglaublich darauf gefreut und dann ist doch immer wieder etwas dazwischen gekommen. Aber endlich konnte ich sie mir einverleiben und ich liebe es einfach nur. Ganz stark im Fokus steht Jane. Und ich mochte sie einfach sofort, sie ist einfach unglaublich tough, aber auch sehr mutig und zögert nicht ,auch mal gefährliche Situationen anzugehen. Daneben hat mir Archie unglaublich gut gefallen. Besonders seine Verletzlichkeit, aus der er die größte Stärke zieht. Ich liebe einfach die Dynamik zwischen den Charakteren, wie sie Konflikte austragen und selbst daran wachsen und nicht einknicken. Dabei lernen sie auch mehr über sich selbst. Insgesamt fand ich sie unglaublich gut greifbar, weil so viel Leben in ihnen steckt , die Selbstzweifel auch nicht ohne sind und das spürt man einfach auf jeder erdenklichen Ebene. Durch den unglaublich tollen Schreibstil des Autors, gelang mir der Einstieg mühelos. Es herrschte direkt eine losgelöste Atmosphäre und diese spricht wiederum ihre eigene Sprache. Das Setting empfand ich als richtig toll, denn wir werden in die Katakomben nach Paris entführt. Das hat mir unglaublich gut gefallen, weil es zur Realität Bezug hat und trotzdem unglaublich magisch und interessant gleichermaßen ist. Die Story ist alles andere als seicht. Es wird actionreich, es wird dramatisch und unglaublich nervenaufreibend. Denn Jane und ihre Freunde haben einiges durchzustehen, womit sie nie im Leben gerechnet haben, dabei werden sie vor ungeahnte Herausforderungen gestellt ,die sie jedes Mal bravourös meistern. Auch die verschiedenen Clans sind richtig interessant und bieten viel Platz für niedere Aspekte. Was dem Ganzen ein Hauch Tragik verschafft und man einfach währenddessen unglaublich mitgefiebert. Dazu gibt es eine leise und bittersüße Liebesgeschichte, die so viel fühlen und erleben lässt. Die dich innerlich zerreißt und nach mehr verlangt. Aufgelockert wird es durch humorvolle Akzente, was einfach genau meins war und mich immer wieder zum schmunzeln brachte. Dem Autor gelingen hier einige Wendungen, die ich niemals erwartet habe. Besonders das Ende hat mich richtiggehend mitgenommen und so viele Emotionen gekostet. Insgesamt eine richtig tolle Story, die sich einfach nur so unglaublich gut und richtig anfühlt. Fazit: Auch mit seinem neuesten Werk „Midnight Thief“ konnte mich Andreas Dutter wahnsinnig begeistern. Magisch, dramatisch und nervenaufreibend. Er entführt uns nach Paris und webt sehr viele Emotionen und Magie hinein, zusammen mit einer sehr bittersüßen und actionreichen Handlung ist es einfach nur ein Genuss, sich davon mitreißen zu lassen. Ich freu mich definitiv schon auf sein nächstes Projekt und empfehle euch dieses Buch sehr gerne. Ihr werdet es lieben, besonders der Humor und die Dynamik sind einfach nur grandios.

Wilde Jagd durch Paris

tkmla am 01.06.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

„Midnight Thief – Das Versprechen der Heilerin“ von Andreas Dutter erzählt eine actionreiche Urban Fantasy, die in der Stadt der Liebe spielt. Jane wächst behütet bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf und ist von Kindheit an gewohnt, unzählige Geheimnisse zu wahren. An ihrem 19. Geburtstag will sie ein wenig rebellieren und pfeift auf die strengen Regeln ihrer Mutter. Mit ihren beiden besten Freunden schleicht sich Jane in einen angesagten Club, der leider im Gebiet einer verfeindeten Gruppierung liegt. Dort gerät sie auch prompt in einen Hinterhalt und landet im Kerker. Hier trifft sie den mysteriösen Archie, den Jane kurzerhand auf ihre Flucht mitnimmt. Doch Archie ist nicht der, der er vorgibt zu sein, und das gefährliche Spiel hat gerade erst begonnen. Paris mit seinen lebhaften Gassen und düsteren Katakomben ist das perfekte Setting für diese magische Urban Fantasy, die durchgängig ein rasantes Erzähltempo vorlegt. Man erhält beim Lesen kaum eine Atempause und muss permanent aufpassen, dass man nichts verpasst. Jane gehört zu einer Familie von Heilern und dachte bisher, dass sie selbst keine magischen Kräfte besitzt. Dies ist aber nicht die einzige Lüge, mit der sie innerhalb kürzester Zeit konfrontiert wird. Ihr bisheriges Leben fällt in Sekunden in sich zusammen und die Liste der Leute, denen Jane tatsächlich vertrauen kann, ist verdammt kurz. Archie bleibt für lange Zeit ziemlich geheimnisvoll und undurchschaubar. Ich wusste ehrlicherweise oft nicht, woran ich bei ihm bin. Er sieht gut aus und offensichtlich fühlt sich Jane sofort zu ihm hingezogen. Aber ich persönlich konnte diese Anziehung oder das Knistern nicht ganz so deutlich spüren, wie es die Story vorgibt. Trotzdem ist die Dynamik der beiden mitreißend. Man kann auf keinen Fall sagen, dass es im Laufe der Handlung irgendwann langweilig wird. Eine überraschende Wendung jagt die nächste und mir war es fast schon zu chaotisch und sprunghaft. Das Gesamtkonstrukt finde ich aber sehr gut gelungen und am Ende greifen alle Puzzleteilchen gekonnt ineinander. Mein Fazit: Das Buch ist spannend, humorvoll und voller Action. Daher gibt es von mir gern eine Leseempfehlung!

Wilde Jagd durch Paris

tkmla am 01.06.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

„Midnight Thief – Das Versprechen der Heilerin“ von Andreas Dutter erzählt eine actionreiche Urban Fantasy, die in der Stadt der Liebe spielt. Jane wächst behütet bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf und ist von Kindheit an gewohnt, unzählige Geheimnisse zu wahren. An ihrem 19. Geburtstag will sie ein wenig rebellieren und pfeift auf die strengen Regeln ihrer Mutter. Mit ihren beiden besten Freunden schleicht sich Jane in einen angesagten Club, der leider im Gebiet einer verfeindeten Gruppierung liegt. Dort gerät sie auch prompt in einen Hinterhalt und landet im Kerker. Hier trifft sie den mysteriösen Archie, den Jane kurzerhand auf ihre Flucht mitnimmt. Doch Archie ist nicht der, der er vorgibt zu sein, und das gefährliche Spiel hat gerade erst begonnen. Paris mit seinen lebhaften Gassen und düsteren Katakomben ist das perfekte Setting für diese magische Urban Fantasy, die durchgängig ein rasantes Erzähltempo vorlegt. Man erhält beim Lesen kaum eine Atempause und muss permanent aufpassen, dass man nichts verpasst. Jane gehört zu einer Familie von Heilern und dachte bisher, dass sie selbst keine magischen Kräfte besitzt. Dies ist aber nicht die einzige Lüge, mit der sie innerhalb kürzester Zeit konfrontiert wird. Ihr bisheriges Leben fällt in Sekunden in sich zusammen und die Liste der Leute, denen Jane tatsächlich vertrauen kann, ist verdammt kurz. Archie bleibt für lange Zeit ziemlich geheimnisvoll und undurchschaubar. Ich wusste ehrlicherweise oft nicht, woran ich bei ihm bin. Er sieht gut aus und offensichtlich fühlt sich Jane sofort zu ihm hingezogen. Aber ich persönlich konnte diese Anziehung oder das Knistern nicht ganz so deutlich spüren, wie es die Story vorgibt. Trotzdem ist die Dynamik der beiden mitreißend. Man kann auf keinen Fall sagen, dass es im Laufe der Handlung irgendwann langweilig wird. Eine überraschende Wendung jagt die nächste und mir war es fast schon zu chaotisch und sprunghaft. Das Gesamtkonstrukt finde ich aber sehr gut gelungen und am Ende greifen alle Puzzleteilchen gekonnt ineinander. Mein Fazit: Das Buch ist spannend, humorvoll und voller Action. Daher gibt es von mir gern eine Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Midnight Thief - Das Versprechen der Heilerin

von Andreas Dutter

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Giuliana Pierotti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Giuliana Pierotti

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel klang irgendwie vielversprechender als der Inhalt des Buches. Musste mich bis zum Ende durchkämpfen, da mir die Handlung nicht ganz zu gesprochen hat.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel klang irgendwie vielversprechender als der Inhalt des Buches. Musste mich bis zum Ende durchkämpfen, da mir die Handlung nicht ganz zu gesprochen hat.

Giuliana Pierotti
  • Giuliana Pierotti
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Elisabeth Jäckel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elisabeth Jäckel

Thalia Riesa

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein absolut spannendes und vor allem humorvolles Fantasy Abenteuer in Paris. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und war von Jane und Archie total verzaubert! Die Welt, die der Autor hier geschaffen hat, konnte mich einfach direkt mitreißen und vor allem mitfiebern lassen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein absolut spannendes und vor allem humorvolles Fantasy Abenteuer in Paris. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und war von Jane und Archie total verzaubert! Die Welt, die der Autor hier geschaffen hat, konnte mich einfach direkt mitreißen und vor allem mitfiebern lassen.

Elisabeth Jäckel
  • Elisabeth Jäckel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Midnight Thief – Das Versprechen der Heilerin

von Andreas Dutter

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Midnight Thief - Das Versprechen der Heilerin