Apfelfieber
Band 1

Apfelfieber

Liebesroman

Buch (Kunststoff-Einband)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Apfelfieber

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 0,00 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

49407

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

13.01.2022

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

284

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

49407

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

13.01.2022

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

284

Maße (L/B/H)

20,3/12,7/2 cm

Gewicht

345 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96714-155-9

Weitere Bände von Irland – Von Cider bis Liebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

31 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Schöne Liebesgeschichte

Bewertung am 01.04.2024

Bewertungsnummer: 2167301

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Clare O'Sullivan bekommt den Auftrag die Biografie von James Arthur Byrne zu schreiben. Vielleicht erfüllt sich damit ihr Traum ein Leben als Autorin zu führen. Ihm gehört die grösste Cider-Brauerei Irlands, er ist der begehrteste Junggeselle des Landes. Doch er ist auch der Mensch den Clare am meisten verachtet. Er hat vor Jahren bei Ihrem Vater einen Herzinfarkt ausgelöst. Auch die Reihe gefällt mir ausgesprochen gut. Ein toller Roman mit Freude, Trauer, Geheimnissen und Liebe toll verpackt. Die Schilderung wie es zu diesem Vorfall gekommen ist und die Chance die Clare wahrnehmen muss sind gut zu Lesen. Ich habe mich sofort in die Geschichte hineinversetzt gefühlt. Die Protagonisten sind authentisch und wirken lebendig. Die Handlung ist lebensnah und das Lesen das reinste Vergnügen. Ich mochte den Schlagabtausch zwischen Claire und James. Was man sehr mitbekommt, ist, dass Claires Temperatur steigt, wenn James in ihrer Nähe auftaucht. Für mich ein sehr guter Wohlfühlroman der zum Träumen von Irland verleitet. Sehr empfehlenswert.
Melden

Schöne Liebesgeschichte

Bewertung am 01.04.2024
Bewertungsnummer: 2167301
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Clare O'Sullivan bekommt den Auftrag die Biografie von James Arthur Byrne zu schreiben. Vielleicht erfüllt sich damit ihr Traum ein Leben als Autorin zu führen. Ihm gehört die grösste Cider-Brauerei Irlands, er ist der begehrteste Junggeselle des Landes. Doch er ist auch der Mensch den Clare am meisten verachtet. Er hat vor Jahren bei Ihrem Vater einen Herzinfarkt ausgelöst. Auch die Reihe gefällt mir ausgesprochen gut. Ein toller Roman mit Freude, Trauer, Geheimnissen und Liebe toll verpackt. Die Schilderung wie es zu diesem Vorfall gekommen ist und die Chance die Clare wahrnehmen muss sind gut zu Lesen. Ich habe mich sofort in die Geschichte hineinversetzt gefühlt. Die Protagonisten sind authentisch und wirken lebendig. Die Handlung ist lebensnah und das Lesen das reinste Vergnügen. Ich mochte den Schlagabtausch zwischen Claire und James. Was man sehr mitbekommt, ist, dass Claires Temperatur steigt, wenn James in ihrer Nähe auftaucht. Für mich ein sehr guter Wohlfühlroman der zum Träumen von Irland verleitet. Sehr empfehlenswert.

Melden

Vorsicht: Suchtgefahr

Bewertung am 08.12.2023

Bewertungsnummer: 2084295

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Gleich als erstes möchte ich euch waren, wenn man einmal mit der Irland Reihe angefangen hat gibt es kein Zurück mehr. Sie sind einfach zu schön geschrieben! „Apelfieber“ ist der erste Band der Irland Reihe von Madita Tietgen und ein wunderschöner authentischer Liebesroman. Man verbringt beim Lesen eine schöne Zeit in Irland und lernt so langsam die Protagonisten kennen und schließt sie direkt ins Herz. Es geht ganz viel um Liebe, Familie, Ängste, Vergangenheit und Zukunftssorgen. All das wird von der Autorin so toll beschrieben, dass man die Situationen direkt miterlebt und nachempfinden kann, wie sich die Person gefühlt hat. Mir hat die Geschichte um Clare und James sehr gut gefallen und ich möchte auch die anderen Bände unbedingt lesen. Die Autorin hat eine flüssigen Schreibstil, so dass sich das Buch sehr gut hat lesen lassen. Das Cover hat mir sehr gut gefallen und ist ansprechend gestaltet. Es passt super zu der Geschichte. Ich vergebe für diese schöne Liebesgeschichte in Irland 5 Sterne und freue mich auf die anderen Bände dieser Reihe.
Melden

Vorsicht: Suchtgefahr

Bewertung am 08.12.2023
Bewertungsnummer: 2084295
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Gleich als erstes möchte ich euch waren, wenn man einmal mit der Irland Reihe angefangen hat gibt es kein Zurück mehr. Sie sind einfach zu schön geschrieben! „Apelfieber“ ist der erste Band der Irland Reihe von Madita Tietgen und ein wunderschöner authentischer Liebesroman. Man verbringt beim Lesen eine schöne Zeit in Irland und lernt so langsam die Protagonisten kennen und schließt sie direkt ins Herz. Es geht ganz viel um Liebe, Familie, Ängste, Vergangenheit und Zukunftssorgen. All das wird von der Autorin so toll beschrieben, dass man die Situationen direkt miterlebt und nachempfinden kann, wie sich die Person gefühlt hat. Mir hat die Geschichte um Clare und James sehr gut gefallen und ich möchte auch die anderen Bände unbedingt lesen. Die Autorin hat eine flüssigen Schreibstil, so dass sich das Buch sehr gut hat lesen lassen. Das Cover hat mir sehr gut gefallen und ist ansprechend gestaltet. Es passt super zu der Geschichte. Ich vergebe für diese schöne Liebesgeschichte in Irland 5 Sterne und freue mich auf die anderen Bände dieser Reihe.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Apfelfieber

von Madita Tietgen

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Apfelfieber