• The Atlas Six
  • The Atlas Six
  • The Atlas Six
Band 1
Atlas Band 1

The Atlas Six

Wissen ist tödlich

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Atlas Six

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

497

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.09.2022

Verlag

Fischer Tor

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

21,5/14,2/4,9 cm

Beschreibung

Rezension

Eine tolle Harry-Potter-Alternative für Erwachsene: 'The Atlas Six' von Olivie Blake ist ein ausgeklügelter Dark-Academia-Roman mit Magie. Erika Jelis Wunderweib.de 20221111

Details

Verkaufsrang

497

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.09.2022

Verlag

Fischer Tor

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

21,5/14,2/4,9 cm

Gewicht

766 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Atlas Six / 01

Übersetzer

  • Heide Franck
  • Alexandra Jordan

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-70763-8

Weitere Bände von Atlas

  • The Atlas Six
    The Atlas Six Olivie Blake

    The Atlas Six

    von Olivie Blake

    eBook

    14,99 €

    (51)

  • The Atlas Paradox
    The Atlas Paradox Olivie Blake
    Vorbesteller Neu

    The Atlas Paradox

    von Olivie Blake

    eBook

    4,99 €

    (0)

  • The Atlas Six
    The Atlas Six Olivie Blake
    Band 1

    The Atlas Six

    von Olivie Blake

    Buch

    22,00 €

    (51)

  • The Atlas Paradox
    The Atlas Paradox Olivie Blake
    Band 2 Vorbesteller

    The Atlas Paradox

    von Olivie Blake

    Buch

    24,00 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

51 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Top Buch

Sunja aus Minden am 24.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

das Buch ist fesselnd und spannend. Die Story hat mich immer wieder überrascht, aber man muss konzentriert lesen und ein wenig in die Themen interessiert sein. Bin ich, deshalb 5 Sterne! Freue mich schon aufs nächste!

Top Buch

Sunja aus Minden am 24.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

das Buch ist fesselnd und spannend. Die Story hat mich immer wieder überrascht, aber man muss konzentriert lesen und ein wenig in die Themen interessiert sein. Bin ich, deshalb 5 Sterne! Freue mich schon aufs nächste!

544 Seiten Verwirrung (2,5 Sterne)

Mara_in_Velaris am 20.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe das Buch schon eine ganze Weile im Auge gehabt und mich riesig gefreut als bekanntgegeben wurde, dass es auf deutsch übersetzt werden soll. Nach dem großen TikTok-Hype waren meine Erwartungen also dementsprechend hoch und na ja… Spoiler Alert: Sie wurden nicht erfüllt. Ich finde die Grundidee hinter dem Buch mit der Bibliothek, den Auserwählten und dem vollkommen neuartigen Magiesystem mehr als originell. Ich habe bisher nichts vergleichbares gelesen, was auch neben den vielversprechenden Rezensionen der mein Grund war, dieses Buch zu lesen. Umso bedauernswerter ist für mich der Fakt, dass genau die Story zu meinem größten Problem wurde. Um es kurz auf den Punkt zu bringen: Es war einfach nur verwirrend. Vieles wurde nicht richtig erklärt und ich habe gefühlt die erste Hälfte des Buches gebraucht bis ich das Magiesystem erstmal einigermaßen nachvollziehen konnte. Der Verlauf den die Geschichte gegen Ende genommen hat, hat mir leider auch absolut nicht gefallen und ich war zunehmend frustriert. Hinzu kommt, dass die Geschichte eher charakterbasiert ist, also der Fokus eher auf den Charakteren und deren Beziehungen zueinander liegt. Zumindest in diesem Punkt war ich auch wirklich begeistert, da jeder Charakter sehr einzigartig, interessant und tiefgründig war. Ihre Beziehungen untereinander konnte ich allerdings oft nicht nachvollziehen und ich hätte mir gerne mehr Einblicke in ihre Gefühlswelt gewünscht. Ein weiterer Kritikpunkt für mich ist der Schreibstil von Olivie Blake. Obwohl Deutsch meine Muttersprache ist gab es viele Wörter, die ich nicht kannte und das hat den Lesefluss ungemein gestört. Die Erzählsicht war aus der 3.Person, allerdings mit wechselnder Einsicht in die Gefühle der Charaktere. Das hat bei 6+ Personen teilweise ein wenig für Verwirrung meinerseits geführt und ich musste immer gut aufpassen keine Details versehentlich zu überlesen. Fazit Mich hat das Buch leider sehr enttäuscht, obwohl die Grundidee und die Charaktere mir grundlegend gefallen haben. Ich hätte mir einfach ein wenig mehr gewünscht. Mehr Hintergrundgeschichte. Mehr Einblicke in die Gefühlswelt der Protagonist:innen. Generell mehr Erklärungen von so ziemlich allem. Es war so viel Potential da :( Jemand anderem, für den die Komplexität und Verwirrung des Buches kein Problem sind, könnte dieses Buch sicherlich gefallen. Fans folgender Tropes werden hier fündig: Dark Academia Academic Rivals Morally Grey Characters (so ziemlich jeder in diesem Buch)

544 Seiten Verwirrung (2,5 Sterne)

Mara_in_Velaris am 20.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe das Buch schon eine ganze Weile im Auge gehabt und mich riesig gefreut als bekanntgegeben wurde, dass es auf deutsch übersetzt werden soll. Nach dem großen TikTok-Hype waren meine Erwartungen also dementsprechend hoch und na ja… Spoiler Alert: Sie wurden nicht erfüllt. Ich finde die Grundidee hinter dem Buch mit der Bibliothek, den Auserwählten und dem vollkommen neuartigen Magiesystem mehr als originell. Ich habe bisher nichts vergleichbares gelesen, was auch neben den vielversprechenden Rezensionen der mein Grund war, dieses Buch zu lesen. Umso bedauernswerter ist für mich der Fakt, dass genau die Story zu meinem größten Problem wurde. Um es kurz auf den Punkt zu bringen: Es war einfach nur verwirrend. Vieles wurde nicht richtig erklärt und ich habe gefühlt die erste Hälfte des Buches gebraucht bis ich das Magiesystem erstmal einigermaßen nachvollziehen konnte. Der Verlauf den die Geschichte gegen Ende genommen hat, hat mir leider auch absolut nicht gefallen und ich war zunehmend frustriert. Hinzu kommt, dass die Geschichte eher charakterbasiert ist, also der Fokus eher auf den Charakteren und deren Beziehungen zueinander liegt. Zumindest in diesem Punkt war ich auch wirklich begeistert, da jeder Charakter sehr einzigartig, interessant und tiefgründig war. Ihre Beziehungen untereinander konnte ich allerdings oft nicht nachvollziehen und ich hätte mir gerne mehr Einblicke in ihre Gefühlswelt gewünscht. Ein weiterer Kritikpunkt für mich ist der Schreibstil von Olivie Blake. Obwohl Deutsch meine Muttersprache ist gab es viele Wörter, die ich nicht kannte und das hat den Lesefluss ungemein gestört. Die Erzählsicht war aus der 3.Person, allerdings mit wechselnder Einsicht in die Gefühle der Charaktere. Das hat bei 6+ Personen teilweise ein wenig für Verwirrung meinerseits geführt und ich musste immer gut aufpassen keine Details versehentlich zu überlesen. Fazit Mich hat das Buch leider sehr enttäuscht, obwohl die Grundidee und die Charaktere mir grundlegend gefallen haben. Ich hätte mir einfach ein wenig mehr gewünscht. Mehr Hintergrundgeschichte. Mehr Einblicke in die Gefühlswelt der Protagonist:innen. Generell mehr Erklärungen von so ziemlich allem. Es war so viel Potential da :( Jemand anderem, für den die Komplexität und Verwirrung des Buches kein Problem sind, könnte dieses Buch sicherlich gefallen. Fans folgender Tropes werden hier fündig: Dark Academia Academic Rivals Morally Grey Characters (so ziemlich jeder in diesem Buch)

Unsere Kund*innen meinen

The Atlas Six

von Olivie Blake

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Emma-Luna Riegsinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Emma-Luna Riegsinger

Thalia Karlsruhe

Zum Portrait

4/5

Spannende Dark Academia Fantasy im mysteriösen Setting der Alexandrinischen Bibliothek

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die große Stärke dieses Fantasy-Romans waren für mich die toll herausgearbeiteten Charaktere und ihre Beziehungen untereinander - Flirts, Intrigen, Freundschaften, Verachtung,... die sechs jungen Magier, die in die Alexandrinische Geheimgesellschaft aufgenommen werden wollen, sind auf keinen Fall langweilig. Auch das stark an die Naturwissenschaften angelehnte Magiesystem konnte mich überzeugen und fesseln (zugegeben habe ich wenig Ahnung von Physik und Co. und weiß nicht, ob einiges am Magiesystem vielleicht den ein oder anderen MINT-Profi stören könnte). Zu Beginn der Geschichte ist das Pacing relativ langsam, da die Charaktere aber auf interessante Weise eingeführt werden, hat mich das nicht wirklich gestört. Das Ende war ein wenig verwirrend und ziemlich "abgespaced", aber ich habe jetzt auf jeden Fall Lust auf den zweiten Teil der Reihe.
4/5

Spannende Dark Academia Fantasy im mysteriösen Setting der Alexandrinischen Bibliothek

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die große Stärke dieses Fantasy-Romans waren für mich die toll herausgearbeiteten Charaktere und ihre Beziehungen untereinander - Flirts, Intrigen, Freundschaften, Verachtung,... die sechs jungen Magier, die in die Alexandrinische Geheimgesellschaft aufgenommen werden wollen, sind auf keinen Fall langweilig. Auch das stark an die Naturwissenschaften angelehnte Magiesystem konnte mich überzeugen und fesseln (zugegeben habe ich wenig Ahnung von Physik und Co. und weiß nicht, ob einiges am Magiesystem vielleicht den ein oder anderen MINT-Profi stören könnte). Zu Beginn der Geschichte ist das Pacing relativ langsam, da die Charaktere aber auf interessante Weise eingeführt werden, hat mich das nicht wirklich gestört. Das Ende war ein wenig verwirrend und ziemlich "abgespaced", aber ich habe jetzt auf jeden Fall Lust auf den zweiten Teil der Reihe.

Emma-Luna Riegsinger
  • Emma-Luna Riegsinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Zoe Donath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Zoe Donath

Thalia Karlsruhe-Mühlburg

Zum Portrait

5/5

Ein toller Beginn einer tollen Reihe. Sehr gespannt auf Band 2.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sechs Personen und alle haben ein Ziel, unter die fünf zu kommen, die weiter in der Gesellschaft bleiben dürfen. Aber was müssen sie dafür tun? Was zurücklassen? Der rote Faden ist vom Anfang bis zu Ende da, auch wenn die Sichten, aus denen die Geschichte geschrieben ist, immer wieder wechseln harmoniert alles und lässt sich in einem Rutsch lesen. Ein kurzer Klappentext, der reicht um auf das Buch aufmerksam zu werden vielleicht auch gerade deswegen, weil er nichts verrät. Sehr spannend auf seine Art und Weise. Man lernt während man liest auch ein bisschen was dazu, denn das Buch enthält einige Fakten, aber diese machen es nur noch spannender. Das Buch war mal eine komplett andere Fantasy Richtung wie ich sonst lese und hat mich vollkommen von sich überzeugt. Ich bin sehr gespannt auf den zweiten Teil.
5/5

Ein toller Beginn einer tollen Reihe. Sehr gespannt auf Band 2.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sechs Personen und alle haben ein Ziel, unter die fünf zu kommen, die weiter in der Gesellschaft bleiben dürfen. Aber was müssen sie dafür tun? Was zurücklassen? Der rote Faden ist vom Anfang bis zu Ende da, auch wenn die Sichten, aus denen die Geschichte geschrieben ist, immer wieder wechseln harmoniert alles und lässt sich in einem Rutsch lesen. Ein kurzer Klappentext, der reicht um auf das Buch aufmerksam zu werden vielleicht auch gerade deswegen, weil er nichts verrät. Sehr spannend auf seine Art und Weise. Man lernt während man liest auch ein bisschen was dazu, denn das Buch enthält einige Fakten, aber diese machen es nur noch spannender. Das Buch war mal eine komplett andere Fantasy Richtung wie ich sonst lese und hat mich vollkommen von sich überzeugt. Ich bin sehr gespannt auf den zweiten Teil.

Zoe Donath
  • Zoe Donath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Atlas Six

von Olivie Blake

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Atlas Six
  • The Atlas Six
  • The Atlas Six