Scholomance - Die Goldenen Enklaven
Band 3
Die Scholomance-Reihe Band 3

Scholomance - Die Goldenen Enklaven

Das furiose Finale der Dark-Fantasy-Trilogie

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Scholomance - Die Goldenen Enklaven

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

771

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

771

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

528 (Printausgabe)

Dateigröße

2876 KB

Originaltitel

Scholomance #3

Übersetzer

Doris Attwood

Sprache

Deutsch

EAN

9783641270292

Weitere Bände von Die Scholomance-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

3.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein würdiges Ende

Vanessa aus Heilbronn am 02.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

+ besondere Story mit tiefgründigen Gedanken, Charakterentwicklung - zu viele Infos teilweise Vorab zur Reihe im allgemeinen: Das besondere an dieser Reihe ist, dass sowohl die Charaktere als auch die Schule und das ganze Magiesystem ganz anders ist als gewohnt. Magie ist nichts einfach schönes, sondern sie hat ihren Preis und die Welt birgt lauter Gefahren für Zauberer und Hexen vor allem die jüngeren. Hier kommt schon ein Punkt den ich besonders gut über die Reihe hinweg bewertet habe und zwar sind unsere Protagonisten alles andere als kindliche Jugendliche, denn sie kämpfen jeden Tag hart um ihr überleben und das macht sich in ihren Gedankengängen bemerkbar. Die Protagonistin macht trotzdem noch eine weitere erstaunliche Charakterentwicklung durch, die vor allem in Band 3 heraussticht. Einige dieser Entwicklungen wurden leider von etwas zu ausführlichen Gedankengängen und Abschweifungen begleitet, die zu Unterbrechungen von spannenden Szenen geführt haben. Das Ende hingegen war vollgepackt von Spannung und Emotionen. Als positiv bewerte ich auch, dass hier die eigentliche Story um Vordergrund steht und keine Liebesgeschichte. Diese gibt es zwar im Hintergrund sie stiehlt der Story aber nicht die Show, denn wir haben es hier auch nicht mit einer rundum perfekten strahlenden Protagonistin zu tun, nein im Gegenteil unser kleiner grumpy „Weltenvernichter“ ist mir echt ans Herz gewachsen grade dadurch, dass sie nicht perfekt und immer happy ist. Fazit: Eine wirklich gute und besondere Reihe im Bereich der Zauberschulenbücher bei der ich das Gefühl hatte, dass nichts abgekupfert wurde, sondern es neue Ideen gab, die auch wichtige gesellschaftliche Themen mit aufgegriffen hat. Lediglich der Schreibstil ist etwas eigen, deshalb empfehle ich die Leseprobe auf der Verlagsseite.

Ein würdiges Ende

Vanessa aus Heilbronn am 02.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

+ besondere Story mit tiefgründigen Gedanken, Charakterentwicklung - zu viele Infos teilweise Vorab zur Reihe im allgemeinen: Das besondere an dieser Reihe ist, dass sowohl die Charaktere als auch die Schule und das ganze Magiesystem ganz anders ist als gewohnt. Magie ist nichts einfach schönes, sondern sie hat ihren Preis und die Welt birgt lauter Gefahren für Zauberer und Hexen vor allem die jüngeren. Hier kommt schon ein Punkt den ich besonders gut über die Reihe hinweg bewertet habe und zwar sind unsere Protagonisten alles andere als kindliche Jugendliche, denn sie kämpfen jeden Tag hart um ihr überleben und das macht sich in ihren Gedankengängen bemerkbar. Die Protagonistin macht trotzdem noch eine weitere erstaunliche Charakterentwicklung durch, die vor allem in Band 3 heraussticht. Einige dieser Entwicklungen wurden leider von etwas zu ausführlichen Gedankengängen und Abschweifungen begleitet, die zu Unterbrechungen von spannenden Szenen geführt haben. Das Ende hingegen war vollgepackt von Spannung und Emotionen. Als positiv bewerte ich auch, dass hier die eigentliche Story um Vordergrund steht und keine Liebesgeschichte. Diese gibt es zwar im Hintergrund sie stiehlt der Story aber nicht die Show, denn wir haben es hier auch nicht mit einer rundum perfekten strahlenden Protagonistin zu tun, nein im Gegenteil unser kleiner grumpy „Weltenvernichter“ ist mir echt ans Herz gewachsen grade dadurch, dass sie nicht perfekt und immer happy ist. Fazit: Eine wirklich gute und besondere Reihe im Bereich der Zauberschulenbücher bei der ich das Gefühl hatte, dass nichts abgekupfert wurde, sondern es neue Ideen gab, die auch wichtige gesellschaftliche Themen mit aufgegriffen hat. Lediglich der Schreibstil ist etwas eigen, deshalb empfehle ich die Leseprobe auf der Verlagsseite.

Eine herbe Enttäuschung

Stella aus Dresden am 26.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das erste Buch, das so wenig Sterne erhält und das ich doch zuende gelesen habe, in der Hoffnung, etwas von der Magie der beiden vorangegangenen Bücher zu finden. Unsympathische Charaktere, ellenlange Erklärungen- die man seitenweise umblättern kann ohne den Faden der Geschichte zu verlieren, moralisch verwerfliche Situationen und Aktionen, die die Protagonistin nicht besser machen, wenig einfühlsam was Beziehungen angeht, persönliche Lebensziele werden einfach über Bord gehauen, ein unzufriedenstellendes Ende. Alles in allem eine große Enttäuschung, nach Teil 1 und 2, die mich so gefesselt haben. Meine Empfehlung: Die Erwartungen nicht hoch ansetzen. Der Teil kommt nicht annähernd an die Vorgänger heran.

Eine herbe Enttäuschung

Stella aus Dresden am 26.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das erste Buch, das so wenig Sterne erhält und das ich doch zuende gelesen habe, in der Hoffnung, etwas von der Magie der beiden vorangegangenen Bücher zu finden. Unsympathische Charaktere, ellenlange Erklärungen- die man seitenweise umblättern kann ohne den Faden der Geschichte zu verlieren, moralisch verwerfliche Situationen und Aktionen, die die Protagonistin nicht besser machen, wenig einfühlsam was Beziehungen angeht, persönliche Lebensziele werden einfach über Bord gehauen, ein unzufriedenstellendes Ende. Alles in allem eine große Enttäuschung, nach Teil 1 und 2, die mich so gefesselt haben. Meine Empfehlung: Die Erwartungen nicht hoch ansetzen. Der Teil kommt nicht annähernd an die Vorgänger heran.

Unsere Kund*innen meinen

Scholomance – Die Goldenen Enklaven

von Naomi Novik

3.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

gelungener Abschluß

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zugegeben, der Cliffhanger am Ende von Teil 2 war echt krass, aber wie El jetzt, nach dem Endkampf in der "Scholomance" mit ihrer neuen Freiheit umgeht/gehen muss, ist ebenfalls durchaus fintenreich und spannend angelegt. Novik`s ungewöhnliches, tolles Magiekonzept sowie etliche neue Erkenntnisse, eine vergebliche ? Liebe und die fiese Prophezeiung, die immer noch über El´s Haupt schwebt, sind echte Spannungstreiber und fein, das die Beinahe-Schwarzmagierin so viele gute Freunde hat...!! Auch wenn Teil 1 mein Liebling war, ist diese ungewöhnliche, clever konstruierte Dark-(Teenie)Fantasy der Abschluß einer tollen Trilogie, die ich bestimmt irgendwann noch mal lesen werde - dann nicht mehr nur wegen der Spannung und der sarkastischen Hauptprotagonistin, sondern um die "Gesamt-Konstruktion" bis ins Detail zu erfassen ;-) Viel Vergnügen!
4/5

gelungener Abschluß

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zugegeben, der Cliffhanger am Ende von Teil 2 war echt krass, aber wie El jetzt, nach dem Endkampf in der "Scholomance" mit ihrer neuen Freiheit umgeht/gehen muss, ist ebenfalls durchaus fintenreich und spannend angelegt. Novik`s ungewöhnliches, tolles Magiekonzept sowie etliche neue Erkenntnisse, eine vergebliche ? Liebe und die fiese Prophezeiung, die immer noch über El´s Haupt schwebt, sind echte Spannungstreiber und fein, das die Beinahe-Schwarzmagierin so viele gute Freunde hat...!! Auch wenn Teil 1 mein Liebling war, ist diese ungewöhnliche, clever konstruierte Dark-(Teenie)Fantasy der Abschluß einer tollen Trilogie, die ich bestimmt irgendwann noch mal lesen werde - dann nicht mehr nur wegen der Spannung und der sarkastischen Hauptprotagonistin, sondern um die "Gesamt-Konstruktion" bis ins Detail zu erfassen ;-) Viel Vergnügen!

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stefanie Schmidt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stefanie Schmidt

Thalia Weiterstadt - Loop Weiterstadt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einmal mehr überzeugt mich Naomi Novik, dass sie einfach die Königin der komplexen, superinteressanten und sehr ungewöhnlichen Fantasyplots ist. Der dritte Teil der "Scholomance"-Serie bildet da absolut keine Ausnahme und ist einfach MEGAspannend! Ein würdiger Abschluss für El!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einmal mehr überzeugt mich Naomi Novik, dass sie einfach die Königin der komplexen, superinteressanten und sehr ungewöhnlichen Fantasyplots ist. Der dritte Teil der "Scholomance"-Serie bildet da absolut keine Ausnahme und ist einfach MEGAspannend! Ein würdiger Abschluss für El!

Stefanie Schmidt
  • Stefanie Schmidt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Scholomance – Die Goldenen Enklaven

von Naomi Novik

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Scholomance - Die Goldenen Enklaven