Brave Mädchen schweigen still
Band 2

Brave Mädchen schweigen still

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Brave Mädchen schweigen still

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,49 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.03.2022

Verlag

Tolino media

Seitenzahl

296

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.03.2022

Verlag

Tolino media

Seitenzahl

296

Maße (L/B/H)

20,5/13,5/2,1 cm

Gewicht

385 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7546-4320-4

Weitere Bände von Libby Whitman

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

30 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Leseempfehlung! Band 2 der Libby Whitman Reihe war wieder ein Pageturner!

Gina1627 am 07.11.2022

Bewertungsnummer: 1821567

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Profiler-Reihen und besonders die von Dania Dicken! Sie ist für mich immer ein Garant für fesselnde und allerfeinste Thrillerkost. Ganz neu habe ich für mich ihre Libby Whitman Serie entdeckt, bei der mich der erste Band schon sehr begeistert hat und genauso erging es mir bei dem Zweiten hier! Die Nähe und Verbundenheit zu den Charakteren wird immer stärker und der eingebundene Ermittlungsfall, der sich rund um eine FLDS-Sektengemeinschaft in Utah abspielt, fand ich äußerst spannend und authentisch dargestellt. Hier spürt man, wieviel Recherchearbeit die Autorin für dieses Buch geleistet hat. Das Libby noch während ihrer Ausbildung zur FBI-Agentin in Quantico ungewollt in die Ermittlungsarbeit integriert wird, hat sie ihrer Vergangenheit zu verdanken. Die ersten 14 Jahre ihres Lebens gehörte sie dieser Sekte an und ihre Erfahrungen und Kenntnisse über diese Organisation sind für das Team goldwert. Doch bedrückende und beklemmende Erinnerungen kommen wieder bei ihr hoch, die sie bekämpfen muss. Ihr Ansporn ist der Hass gegen die Männer, die Frauen aus Eigennutz und Tradition unterdrücken und gewaltsam gefügig machen. Die Charakterdarstellung von Libby ist der Autorin hier wieder sehr gut gelungen. Ihre Beobachtungsgabe, ihr Einfühlungsvermögen, ihre Abgebrühtheit und ihre mutige und fokussierende Vorgehensweise fand ich beeindruckend. Fassungslos haben mich hingegen die kriminellen Machenschaften der Sektenführer und ihrer Gehilfen, sowie das Leid ihrer Opfer gemacht. Ein sehr schöner Bestandteil von Dania Dickens Thrillern ist jedoch auch, dass sie einen auch an dem Privatleben ihrer Charaktere teilnehmen lässt und damit eine emotionale Verbundenheit mit ihnen aufbaut. Ein toller Kontrast zu dem ganzen Thrill im Roman! Libby habe ich schon seit der Profiler-Reihe über ihre Adoptivmutter Sadie in mein Herz geschlossen, doch jetzt holt Owen, ein früherer Kollege von Libby im Eiltempo auf. Er ist ihr hinterhergereist und hat einen Job bei der Mordkommission des MRDC angenommen, als sie wegen ihrer Ausbildung nach Quantico gezogen ist. Zwischen ihnen bahnt sich so einiges Schönes an und ich bin schon gespannt darauf, wie sich alles bei den beiden weiterentwickelt. Mein Fazit: „Brave Mädchen schweigen still“ ist eine sehr gelungene Fortsetzung, die voller Spannung und schockierender und herzerwärmender Momente steckt. Ich spreche für diesen Thriller eine Leseempfehlung aus und vergebe 5 Sterne!
Melden

Leseempfehlung! Band 2 der Libby Whitman Reihe war wieder ein Pageturner!

Gina1627 am 07.11.2022
Bewertungsnummer: 1821567
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Profiler-Reihen und besonders die von Dania Dicken! Sie ist für mich immer ein Garant für fesselnde und allerfeinste Thrillerkost. Ganz neu habe ich für mich ihre Libby Whitman Serie entdeckt, bei der mich der erste Band schon sehr begeistert hat und genauso erging es mir bei dem Zweiten hier! Die Nähe und Verbundenheit zu den Charakteren wird immer stärker und der eingebundene Ermittlungsfall, der sich rund um eine FLDS-Sektengemeinschaft in Utah abspielt, fand ich äußerst spannend und authentisch dargestellt. Hier spürt man, wieviel Recherchearbeit die Autorin für dieses Buch geleistet hat. Das Libby noch während ihrer Ausbildung zur FBI-Agentin in Quantico ungewollt in die Ermittlungsarbeit integriert wird, hat sie ihrer Vergangenheit zu verdanken. Die ersten 14 Jahre ihres Lebens gehörte sie dieser Sekte an und ihre Erfahrungen und Kenntnisse über diese Organisation sind für das Team goldwert. Doch bedrückende und beklemmende Erinnerungen kommen wieder bei ihr hoch, die sie bekämpfen muss. Ihr Ansporn ist der Hass gegen die Männer, die Frauen aus Eigennutz und Tradition unterdrücken und gewaltsam gefügig machen. Die Charakterdarstellung von Libby ist der Autorin hier wieder sehr gut gelungen. Ihre Beobachtungsgabe, ihr Einfühlungsvermögen, ihre Abgebrühtheit und ihre mutige und fokussierende Vorgehensweise fand ich beeindruckend. Fassungslos haben mich hingegen die kriminellen Machenschaften der Sektenführer und ihrer Gehilfen, sowie das Leid ihrer Opfer gemacht. Ein sehr schöner Bestandteil von Dania Dickens Thrillern ist jedoch auch, dass sie einen auch an dem Privatleben ihrer Charaktere teilnehmen lässt und damit eine emotionale Verbundenheit mit ihnen aufbaut. Ein toller Kontrast zu dem ganzen Thrill im Roman! Libby habe ich schon seit der Profiler-Reihe über ihre Adoptivmutter Sadie in mein Herz geschlossen, doch jetzt holt Owen, ein früherer Kollege von Libby im Eiltempo auf. Er ist ihr hinterhergereist und hat einen Job bei der Mordkommission des MRDC angenommen, als sie wegen ihrer Ausbildung nach Quantico gezogen ist. Zwischen ihnen bahnt sich so einiges Schönes an und ich bin schon gespannt darauf, wie sich alles bei den beiden weiterentwickelt. Mein Fazit: „Brave Mädchen schweigen still“ ist eine sehr gelungene Fortsetzung, die voller Spannung und schockierender und herzerwärmender Momente steckt. Ich spreche für diesen Thriller eine Leseempfehlung aus und vergebe 5 Sterne!

Melden

Teil 2

Nicole Thöne aus Castrop-Rauxel am 01.05.2022

Bewertungsnummer: 1705181

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mega, kann ich nur sagen. Der Prolog wieder mal fesselnd, dass man das Buch nicht aus den Händen legen kann. Wieder viele Fragen zu Beginn, die ich mir gestellt habe, wer ist das Mädchen? Was ist mit George zurück? Charaktere wieder mega, alles im Kopf gespeichert. Infos wieder hammermässig eingearbeitet. Wobei ich mir das sicherlich nicht alles merken kann. Ist da eine Verknüpfung zu zwei anderen Reihen eingeflossen? Finde ich genial. Neues Lesefutter. Das ist ja recht schnell gegangen, noch in der Ausbildung und gleich bei den Ermittlungen helfen gegen ihre frühere Sekte. Ich kann mir vorstellen, dass ihre Freunde nicht begeistert davon sind. Die Beschreibung der Sekte finde ich richtig gut, hat mich aber auch ganz schön schockiert. Spannend bis zur letzten Seite und Wendungen, die man nicht erwartet hat. Mega Buch.
Melden

Teil 2

Nicole Thöne aus Castrop-Rauxel am 01.05.2022
Bewertungsnummer: 1705181
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mega, kann ich nur sagen. Der Prolog wieder mal fesselnd, dass man das Buch nicht aus den Händen legen kann. Wieder viele Fragen zu Beginn, die ich mir gestellt habe, wer ist das Mädchen? Was ist mit George zurück? Charaktere wieder mega, alles im Kopf gespeichert. Infos wieder hammermässig eingearbeitet. Wobei ich mir das sicherlich nicht alles merken kann. Ist da eine Verknüpfung zu zwei anderen Reihen eingeflossen? Finde ich genial. Neues Lesefutter. Das ist ja recht schnell gegangen, noch in der Ausbildung und gleich bei den Ermittlungen helfen gegen ihre frühere Sekte. Ich kann mir vorstellen, dass ihre Freunde nicht begeistert davon sind. Die Beschreibung der Sekte finde ich richtig gut, hat mich aber auch ganz schön schockiert. Spannend bis zur letzten Seite und Wendungen, die man nicht erwartet hat. Mega Buch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Brave Mädchen schweigen still

von Dania Dicken

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Ludwigshafen – Rhein-Galerie

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Band der Libby-Whitman-Reihe. Die Ermittlungen sind extrem spannend und brenzlig. Wieder hervorragend recherchiert und erzählt. Das Ende lässt auf einen spannenden und großartigen Teil 3 hoffen.
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Band der Libby-Whitman-Reihe. Die Ermittlungen sind extrem spannend und brenzlig. Wieder hervorragend recherchiert und erzählt. Das Ende lässt auf einen spannenden und großartigen Teil 3 hoffen.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Brave Mädchen schweigen still

von Dania Dicken

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Brave Mädchen schweigen still