Papierpatronen

Papierpatronen

für Musketen und Vorderlader-Dienstgewehre

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Papierpatronen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Papierpatronen wurden bis etwa 1870 in allen Armeen verwendet. Solche Patronen waren etwas völlig Selbstverständliches, über das deshalb kaum berichtet wurde.
Das Ziel dieses kleinen Buches ist es, die Papierpatronen aus dem Dunkel der Vergangenheit zurückzuholen. Dabei geht es nicht darum, heute allgemein die Verwendung von Papierpatronen für die Nachbauten von Vorderlader-Militärgewehren zu propagieren. Es soll vielmehr helfen, Quellen zur Ladeweise und zu Schießleistungen von Gewehren von vor mehr als 150 Jahren besser zu verstehen.
Ebenso wird hier erklärt, warum in Quellen die Größe der Geschosse immer geringer ist als heute üblich, die Anfangsgeschwindigkeiten höher sind als heute erreichbar und auch, warum manche Geschosse (wie z.B. das Stauchgeschoss von Lorenz) bei der heute üblichen Ladeweise Probleme bereitet. Es soll aber auch zeigen, dass andere als die heute üblichen Ladeweisen von Musketen und Vorderlader-Dienstgewehren zu guten bis sehr guten Trefferleistungen führen.
Das Buch enthält nicht nur Daten zu den früher verwendeten Papierpatronen für britische Enfield-Gewehre und Schweizer Gewehre, sondern auch eine Anleitungen, mit denen sich heute Papierpatronen für glattläufige Musketen (am Beispiel einer Brown Bess) und für Vorderlader-Dienstgewehre (am Beispiel des württembergischen Vereinsgewehrs M.1857) herstellen lassen. Mit den im Buch enthaltenen Anleitungen lassen sich auch die Abmessungen der zum Herstellen von Papierpatronen notwendigen Papierstücke für andere Gewehrmodelle abschätzen.
Vom Autor wird im Buch auch auf Recherchen und Bilder zurückgegriffen, die er schon in Beiträgen in der Zeitschrift VISIER verwendet hat.

Wolfgang Finze:
Jahrgang 1949, Studium der Physik. Aktiver Schütze (auch mit Vorderlader- und Zündnadelgewehren), Verfasser zahlreicher Beiträge in der Zeitschrift "VISIER" und im VISIER-Special zu Waffentechnik, Waffengeschichte und zur Geschichte des Deutschen Schützenbundes. Vom Verband für Waffentechnik und Geschichte (VdW) bestellter Sachverständiger.
Bisher bei Books on Demand erschienene Titel:
- "Preußische Zündnadelgewehre: Leitfaden für angehende Sammler und Schützen", (200 Seiten, ISBN-13: 978-3739201085)
- "Preußische Zündnadelgewehre in Deutschland 1861 - 1871 und die Aptierung nach Beck: Leitfaden für Sammler (224 Seiten, ISBN-13: 978-3744894135)
- "Schießen mit preußischen Zündnadelgewehren: Tipps zur Handhabung, Pflege und zur Munition" (56 Seiten, ISBN-13: 978-3752812305)
- "Chassepot-Zündnadelgewehre: Hinweise und Tipps für Sammler und Schützen" (124 Seiten, ISBN 978-3752829136)
- Das bayerische auf Rückladung abgeänderte Gewehr M.1858 (Podewils-Gewehr): Tipps für Sammler und Schützen" (108 Seiten, ISBN 978-3749478934)
- "Mit Pulver und Blei - Schießen mit Vorderladergewehren" (164 Seiten, ISBN-13: 978-3752609615)
Herausgeber der "Edition historischer Texte zur Schießpraxis in deutschen Schützenvereinen der Zeit vor 1900". In dieser Edition sind bis jetzt folgende Titel erschienen:
- Kommentierte Neuauflagen des von Heinrich Kummer verfassten und 1862 erschienenen Buches "Der praktische Büchsenschütze" (ISBN-13: 978-3848264292)
- Neuauflage des von C.C. Beyer verfassten und 1844 erschienenen Buches "Meine Erfahrungen bei dem Scheibenschießen: Eine praktische Anleitung für angehende Scheibenschützen". (ISBN-13: 978-3738622577)
- Erfahrungen und Betrachtungen - Ausgewählte Artikel zu Waffentechnik, Munition und Schießpraxis aus der Deutschen Schützen- und Wehrzeitung der Jahre 1872 bis 1881 (ISBN-13: 978-3752876710)
Gemeinsam mit Joachim Görtz Autor des inzwischen vergriffenen Buches
- "Fremde Gewehre in Deutschen Diensten" (108 Seien, ISBN-13: 978-3831146093)

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

76

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

76

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Gewicht

124 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7543-8442-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Papierpatronen