• Rechtschreibung klipp und klar erklärt
  • Rechtschreibung klipp und klar erklärt

Rechtschreibung klipp und klar erklärt

Mit Leichtigkeit zu korrekten Texten

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rechtschreibung klipp und klar erklärt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.10.2022

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

21,2/13,8/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Super Merkhilfen, damit wir nicht immer über die gleichen Sachen nachgrübeln müssen. […] Mehr davon!«
Mirjana Cvjetkovic, NEUE PRESSE HANNOVER

»Annika Lamer hält, was der Titel verspricht: Sie erklärt die deutsche Rechtschreibung klipp und klar.«
MÜNCHNER MERKUR

»Kurz: Dieses Buch ist der unterhaltsame Weg zur mehr Rechtschreibsicherheit und zugleich eine spannende Auseinandersetzung mit unserer Sprache; und damit ein Muss für jede Bibliothek und Schule!«
Herbert Pardatscher-Bestle, BÜCHERRUNDSCHAU

»Das Sachbuch von Annika Lamer […] bringt Leserinnen und Lesern auf gut verständliche Art und Weise die Feinheiten der Rechtschreibung der deutschen Sprache näher.«
Huliane Dume #LESEN.BAYERN

»Ein sehr hilfreiches und zugleich gut verständliches Lehrbuch.«
Heiko Buhr, LEBENSART IM NORDEN

»Dieses Buch ist der unterhaltsame Weg zur Rechtschreibsicherheit und zugleich
eine spannende Auseinandersetzung mit der eigenen Sprache.«
Katrin Häckel, WOCHENBLAT

»Das nenne ich mal ein nützliches und praktisches Buch. Schreibtrainerin und Texterin Annika Lamer hat die vielen ungeliebten Rechtschreibregeln, die wir uns alle immer so schlecht merken können, in eine unterhaltsame Form gepackt.«
Rena Müller, RENAS WORTWELT

»Ganz egal, wo du mit deinem Rechtschreib- und Grammatikwissen stehst, mit ›Rechtschreibung klipp und klar erklärt‹ wirst du viele Aha-Effekte haben.«
Sigi Lieb, GESPRÄCHSWERT

»Dieses Buch ist anders. […] Vor allem aber ist es die unterhaltsame Herangehensweise an dieses Thema, die mit dafür sorgt, dass ich mir so manche Rechtschreibregel besser merken kann.«
Biggi Mestmäcker, MehralsText.de

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.10.2022

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

21,2/13,8/3,5 cm

Gewicht

496 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8321-8200-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gelungener Weg, ungeliebte Themen zu transportieren

Renas Wortwelt am 26.11.2022

Bewertungsnummer: 1832996

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das nenne ich mal ein nützliches und praktisches Buch. Schreibtrainerin und Texterin Annika Lamer hat die vielen ungeliebten Rechtschreibregeln, die wir uns alle immer so schlecht merken können, in eine unterhaltsame Form gepackt. Gerrit und Sina, ein offensichtlich junges Pärchen, das sich in kurzen, humorigen Dialogen über den Alltag austauscht und dabei immer wieder auf Fragen betreffend Rechtschreibung und Grammatik stößt. Die Antworten auf diese Fragen folgen dann jeweils sogleich. Und das in gut verträglichen Dosen und in gut verständlicher Form. Da werden vor allem die Regeln aufgegriffen, mit denen wir beim Schreiben immer wieder hadern, wie beispielsweise die Frage, wird das jetzt zusammen oder getrennt geschrieben, wann schreibe ich etwas groß, welcher Casus ist jetzt hier der richtige und wann verwende ich ein Apostroph. Mit vielen Beispielen, praktisch gegliedert in Themen und Unterthemen, erläutert die Autorin die Regeln, dabei verweist sie auch, wo nötig und möglich, darauf, dass gelegentlich auch verschiedene Varianten korrekt sein können. Sechs große Kapitel deckt sie in diesem Band ab: „Groß oder klein?“, „Zusammen oder getrennt?“, „Grammatikhürden“, „Anglizismen und andere Fremdwörter“, „Datums- und Zeitangaben“ und „Zeichen, Symbole und Abkürzungen“. Im Kapitel Grammatikhürden beschäftigt sie sich dann unter anderem mit dem immer wiederkehrenden Problem, ob ich ein Verb im Singular oder Plural verwende in Sätzen mit der Konstruktion sowohl – als auch oder nicht nur – sondern auch. Dabei verweist Annika Lamer, die dazu auch einen Blog betreibt und Workshops anbietet, immer auch auf die Angaben im Duden, der oft genug beide Möglichkeiten erlaubt. Das Besondere an diesem Buch ist, dass alle Regeln und Erläuterungen erstaunlich leichtfüßig vermittelt werden. Da gibt es keinen erhobenen Zeigefinger, keine Besserwisserei. Und zwischen dem trockenen Stoff dann immer wieder die unterhaltsamen Dialoge von Gerrit und Sina. Ein, wie ich finde, gelungener Weg, ungeliebte Themen zu transportieren und zu vermitteln. Annika Lamer - Rechtschreibung klipp und klar erklärt DuMont, Oktober 2022 Klappenbroschur, 351 Seiten, 20,00 €
Melden

Gelungener Weg, ungeliebte Themen zu transportieren

Renas Wortwelt am 26.11.2022
Bewertungsnummer: 1832996
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das nenne ich mal ein nützliches und praktisches Buch. Schreibtrainerin und Texterin Annika Lamer hat die vielen ungeliebten Rechtschreibregeln, die wir uns alle immer so schlecht merken können, in eine unterhaltsame Form gepackt. Gerrit und Sina, ein offensichtlich junges Pärchen, das sich in kurzen, humorigen Dialogen über den Alltag austauscht und dabei immer wieder auf Fragen betreffend Rechtschreibung und Grammatik stößt. Die Antworten auf diese Fragen folgen dann jeweils sogleich. Und das in gut verträglichen Dosen und in gut verständlicher Form. Da werden vor allem die Regeln aufgegriffen, mit denen wir beim Schreiben immer wieder hadern, wie beispielsweise die Frage, wird das jetzt zusammen oder getrennt geschrieben, wann schreibe ich etwas groß, welcher Casus ist jetzt hier der richtige und wann verwende ich ein Apostroph. Mit vielen Beispielen, praktisch gegliedert in Themen und Unterthemen, erläutert die Autorin die Regeln, dabei verweist sie auch, wo nötig und möglich, darauf, dass gelegentlich auch verschiedene Varianten korrekt sein können. Sechs große Kapitel deckt sie in diesem Band ab: „Groß oder klein?“, „Zusammen oder getrennt?“, „Grammatikhürden“, „Anglizismen und andere Fremdwörter“, „Datums- und Zeitangaben“ und „Zeichen, Symbole und Abkürzungen“. Im Kapitel Grammatikhürden beschäftigt sie sich dann unter anderem mit dem immer wiederkehrenden Problem, ob ich ein Verb im Singular oder Plural verwende in Sätzen mit der Konstruktion sowohl – als auch oder nicht nur – sondern auch. Dabei verweist Annika Lamer, die dazu auch einen Blog betreibt und Workshops anbietet, immer auch auf die Angaben im Duden, der oft genug beide Möglichkeiten erlaubt. Das Besondere an diesem Buch ist, dass alle Regeln und Erläuterungen erstaunlich leichtfüßig vermittelt werden. Da gibt es keinen erhobenen Zeigefinger, keine Besserwisserei. Und zwischen dem trockenen Stoff dann immer wieder die unterhaltsamen Dialoge von Gerrit und Sina. Ein, wie ich finde, gelungener Weg, ungeliebte Themen zu transportieren und zu vermitteln. Annika Lamer - Rechtschreibung klipp und klar erklärt DuMont, Oktober 2022 Klappenbroschur, 351 Seiten, 20,00 €

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Rechtschreibung klipp und klar erklärt

von Annika Lamer

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rechtschreibung klipp und klar erklärt
  • Rechtschreibung klipp und klar erklärt