Das Wunder von Bahnsteig 5

Das Wunder von Bahnsteig 5

Roman

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Wunder von Bahnsteig 5

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 21,95 €

Beschreibung


Der neue herzerwärmende Roman der SPIEGEL-Bestsellerautorin von »Montags bei Monica«.

»Schöner kann ein Wohlfühlroman nicht sein!« Sophie Cousens

Jeden Morgen nehmen sie denselben Zug nach London, die Passagiere in Wagen 3. Iona, eine Ratgeberkolumnistin und extravagante Erscheinung, hat sich sogar Namen für ihre Mitreisenden ausgedacht: Der-einsame-Teenager, Die-hübsche-Leseratte oder Der-arrogante-Breitbeinige. Als routinierte Pendler wechseln sie kein Wort miteinander. Bis sich der Breitbeinige eines Tages an einer Weintraube verschluckt und womöglich erstickt wäre, hätte ein junger Mann ihn nicht gerettet. Dieser Einsatz des Krankenpflegers Sanjay bewirkt ein Wunder: Die Menschen im Zug beginnen miteinander zu reden. Aus sechs Fremden, die nichts gemeinsam haben als ihren Arbeitsweg, wird eine Gemeinschaft, in der alle füreinander da sind. Denn Hilfe braucht jeder von ihnen ...

»Ein wunderbares Meisterwerk! Warmherzig, humorvoll, berührend und mit unvergesslichen Figuren.« Rosie Walsh

»Schöner kann ein Wohlfühlroman nicht sein.« ("Sophie Cousens")
»Clare Pooley führt uns auf bezaubernde Weise vor Augen, wie sehr wir Menschen einander brauchen!« ("Kelly Corrigan")
»Ich habe jede Minute dieser wundervollen Geschichte genossen. Eine herrlich unterhaltsame Lektüre, die Ihr Herz im Sturm erobern wird!« ("Hazel Prior")
»Dieser Roman ist die reine Wonne! Er zeigt uns unsere besten Seiten – die rührende, scheue Freundlichkeit und Großherzigkeit, die in uns allen stecken. Ich kann mir kein fröhlicheres Buch vorstellen und werde es jedem schenken, den ich kenne!« ("Jesse Q. Sutanto")
»Eine Gute-Laune-Geschichte über zufällige Freundschaften und darüber, jeden Tag beim Schopf zu packen. Der Inbegriff eines Wohlfühlbuchs, das auch noch urkomisch ist. In einer Zeit, in der uns so viel voneinander zu trennen scheint, ist Pooleys Roman wie eine Umarmung. Er zeigt, dass Unterschiede Beziehungen stärken können und wir sie sie begrüßen und feiern sollten. Eine unverzichtbare Lektüre!« ("Booklist")

Details

Verkaufsrang

5596

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.08.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/3,6 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5596

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.08.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/3,6 cm

Gewicht

472 g

Originaltitel

The People on Platform 5

Übersetzer

Stefanie Retterbush

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-20637-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wohlfühlbuch

Maily am 20.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Das Wunder von Bahnsteig 5“ ist der zweite Roman, den ich von Clare Pooley gelesen habe. Nachdem mich „Montags bei Monica“ bereits begeistern konnte, habe ich mich schon sehr auf diese Geschichte gefreut. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Iona, die jeden Tag mit dem Zug nach London reist. Im Zug sitzt sie ständig mit den selben Personen im gleichen Wagen. Für diese Mitreisenden denkt sie sich immer passende Namen aus. Nach einem tragischen Zwischenfall kommen die sechs Charaktere miteinander ins Gespräch und es entsteht so langsam eine Freundschaft zwischen ihnen. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven der unterschiedlichen Charaktere in der dritten Person erzählt. Die Charaktere sind mir mit der Zeit sehr ans Herz gewachsen und ich konnte mich sehr gut in jeden Charakter hineinversetzen. Zudem hat mir das Setting sehr gefallen. Die Geschichte spielt hauptsächlich im Zug und begeistern konnte mich auch die gezeichnete Karte mit den Bahnstationen, die in dieser Geschichte vorkommen. Außerdem passt das Cover perfekt zur Geschichte. Die Geschichte war wirklich sehr unterhaltsam und bezaubernd. Ich habe mich während dem Lesen sehr wohl gefühlt. Durch den flüssigen sowie angenehm zu lesenden Schreibstil der Autorin bin ich nur so durch die Seiten geflogen und habe das Buch innerhalb kürzester Zeit regelrecht verschlungen. Es ist ein Buch, das Mut macht und beweist, dass man nicht aufgeben darf. Außerdem zeigt es, wie aus Fremden Freunde werden und dass es schön ist, wenn man mit Menschen, die man auch zuerst nicht kennt, ins Gespräch kommt. Es ist ein Buch über Freundschaft und Zusammenhalt. „Das Wunder von Bahnsteig 5“ von Clare Pooley konnte mich absolut begeistern. Es ist ein wahres Wohlfühlbuch und hat mir wundervolle Lesestunden bereitet. Ich kann es wärmstens empfehlen. Bewertung: 5/5 Sternen

Wohlfühlbuch

Maily am 20.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Das Wunder von Bahnsteig 5“ ist der zweite Roman, den ich von Clare Pooley gelesen habe. Nachdem mich „Montags bei Monica“ bereits begeistern konnte, habe ich mich schon sehr auf diese Geschichte gefreut. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Iona, die jeden Tag mit dem Zug nach London reist. Im Zug sitzt sie ständig mit den selben Personen im gleichen Wagen. Für diese Mitreisenden denkt sie sich immer passende Namen aus. Nach einem tragischen Zwischenfall kommen die sechs Charaktere miteinander ins Gespräch und es entsteht so langsam eine Freundschaft zwischen ihnen. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven der unterschiedlichen Charaktere in der dritten Person erzählt. Die Charaktere sind mir mit der Zeit sehr ans Herz gewachsen und ich konnte mich sehr gut in jeden Charakter hineinversetzen. Zudem hat mir das Setting sehr gefallen. Die Geschichte spielt hauptsächlich im Zug und begeistern konnte mich auch die gezeichnete Karte mit den Bahnstationen, die in dieser Geschichte vorkommen. Außerdem passt das Cover perfekt zur Geschichte. Die Geschichte war wirklich sehr unterhaltsam und bezaubernd. Ich habe mich während dem Lesen sehr wohl gefühlt. Durch den flüssigen sowie angenehm zu lesenden Schreibstil der Autorin bin ich nur so durch die Seiten geflogen und habe das Buch innerhalb kürzester Zeit regelrecht verschlungen. Es ist ein Buch, das Mut macht und beweist, dass man nicht aufgeben darf. Außerdem zeigt es, wie aus Fremden Freunde werden und dass es schön ist, wenn man mit Menschen, die man auch zuerst nicht kennt, ins Gespräch kommt. Es ist ein Buch über Freundschaft und Zusammenhalt. „Das Wunder von Bahnsteig 5“ von Clare Pooley konnte mich absolut begeistern. Es ist ein wahres Wohlfühlbuch und hat mir wundervolle Lesestunden bereitet. Ich kann es wärmstens empfehlen. Bewertung: 5/5 Sternen

Mit fremden Pendler unterwegs, einzigartige Freundschaften entstehen...so so schön

Bewertung am 16.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie schön war bitte diese Geschichte. Ich habe mich sofort wohl gefühlt, ich saß mit der 57jährigen Iona und Lulu eine französische Bulldogge im Zug, in HAMPTON COURT sind wir eingestiegen und fuhren ein paar Stationen nach LONDON WATERLOO. Ich habe den arroganten Piers, Emmie die in einer Werbeagentur ihr Geld verdient, die ihren Freund Tobi total vergöttert, Krankenpfleger Sanjay und die zurückhaltende Schülerin Martha und den langweiligen David kennengelernt. Tagtäglich fahren die Pendler morgens und abends ihre Strecke und kennen sich nur vom Sehen, denn eigentlich möchte jeder seine Ruhe haben. Zum Glück hat sich Piers an einer Weintraube verschluckt, sonst hätten diese Persönlichkeiten nie zueinander gefunden. Schlipsträger Piers hat ein Geheimnis, das sich gewaschen hat, aber auch alle anderen haben so ihre Problemchen. Es waren turbulente Momente dabei. •Ehekrisen •Mobbing •Liebeskummer •Finanzprobleme •Panikattacken In kurzen Kapiteln hat die Autorin schwierige Situationen gemeistert, Freundschaften sind entstanden, der Zusammenhalt zum Schluss einfach perfekt. Alles hat sich entzückend zusammengefügt, es war einfach köstlich, hinreißend, humorvoll. Facettenreiche Charaktere hat Clare Pooley zum Leben erweckt. Ich muss immer noch schmunzeln. Ich als Pendlerin habe die Geschichte so gefühlt. Ein Gute-Laune-Buch das regelrecht schreit... >BITTE lies mich< Ich habe jeden einzelnen Pendler tief in mein Herz geschlossen Aus fremden Menschen wurde eine tolle Gemeinschaft. Eine Leseempfehlung für >Das Wunder von Bahnsteig 5< Aber auch > Montags bei Monica< kann ich wärmstens empfehlen.

Mit fremden Pendler unterwegs, einzigartige Freundschaften entstehen...so so schön

Bewertung am 16.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie schön war bitte diese Geschichte. Ich habe mich sofort wohl gefühlt, ich saß mit der 57jährigen Iona und Lulu eine französische Bulldogge im Zug, in HAMPTON COURT sind wir eingestiegen und fuhren ein paar Stationen nach LONDON WATERLOO. Ich habe den arroganten Piers, Emmie die in einer Werbeagentur ihr Geld verdient, die ihren Freund Tobi total vergöttert, Krankenpfleger Sanjay und die zurückhaltende Schülerin Martha und den langweiligen David kennengelernt. Tagtäglich fahren die Pendler morgens und abends ihre Strecke und kennen sich nur vom Sehen, denn eigentlich möchte jeder seine Ruhe haben. Zum Glück hat sich Piers an einer Weintraube verschluckt, sonst hätten diese Persönlichkeiten nie zueinander gefunden. Schlipsträger Piers hat ein Geheimnis, das sich gewaschen hat, aber auch alle anderen haben so ihre Problemchen. Es waren turbulente Momente dabei. •Ehekrisen •Mobbing •Liebeskummer •Finanzprobleme •Panikattacken In kurzen Kapiteln hat die Autorin schwierige Situationen gemeistert, Freundschaften sind entstanden, der Zusammenhalt zum Schluss einfach perfekt. Alles hat sich entzückend zusammengefügt, es war einfach köstlich, hinreißend, humorvoll. Facettenreiche Charaktere hat Clare Pooley zum Leben erweckt. Ich muss immer noch schmunzeln. Ich als Pendlerin habe die Geschichte so gefühlt. Ein Gute-Laune-Buch das regelrecht schreit... >BITTE lies mich< Ich habe jeden einzelnen Pendler tief in mein Herz geschlossen Aus fremden Menschen wurde eine tolle Gemeinschaft. Eine Leseempfehlung für >Das Wunder von Bahnsteig 5< Aber auch > Montags bei Monica< kann ich wärmstens empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Das Wunder von Bahnsteig 5

von Clare Pooley

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Gelegenheiten...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch im Zug kann man gelegentlich mit ziemlich Glück Menschen begegnen, mit denen gute Gespräche möglich sind. Mit sehr viel Glück kann man diese Menschen immer wieder treffen und fährt vielleicht sogar nur deshalb mit diesem Zug. Mittelpunkt ist hier die vielreisende Pendlerin Iona, von exzentrischen Naturell und auf den Schienen Vermittlerin zwischen Fremden, die ihren Rat zu allen Lebenslagen zunächst befremdet anhören, später diesen jedoch suchen. Das sorgt für ein volles Abteil rings um Iona’s Stammplatz. Schön zu lesen, herzerwärmend, wäre es doch bloß wahr! Aber vielleicht, eines Tages... Bis dahin empfohlen auch für Zugfahrten mit dem üblichen Klientel ;-)
5/5

Gelegenheiten...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch im Zug kann man gelegentlich mit ziemlich Glück Menschen begegnen, mit denen gute Gespräche möglich sind. Mit sehr viel Glück kann man diese Menschen immer wieder treffen und fährt vielleicht sogar nur deshalb mit diesem Zug. Mittelpunkt ist hier die vielreisende Pendlerin Iona, von exzentrischen Naturell und auf den Schienen Vermittlerin zwischen Fremden, die ihren Rat zu allen Lebenslagen zunächst befremdet anhören, später diesen jedoch suchen. Das sorgt für ein volles Abteil rings um Iona’s Stammplatz. Schön zu lesen, herzerwärmend, wäre es doch bloß wahr! Aber vielleicht, eines Tages... Bis dahin empfohlen auch für Zugfahrten mit dem üblichen Klientel ;-)

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von K. Kuhberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

K. Kuhberger

Thalia Passau - Stadtgalerie

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jeden Tag pendeln sie zusammen. Sie sind Fremde unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Alters. Doch eine Weintraube macht sie zu Freunden. Eine herzerwärmende und unterhaltsame Geschichte mit tollen Charakteren.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jeden Tag pendeln sie zusammen. Sie sind Fremde unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Alters. Doch eine Weintraube macht sie zu Freunden. Eine herzerwärmende und unterhaltsame Geschichte mit tollen Charakteren.

K. Kuhberger
  • K. Kuhberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Wunder von Bahnsteig 5

von Clare Pooley

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Wunder von Bahnsteig 5