• Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche
  • Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche
Band 2

Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche

Roman

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34848

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.12.2022

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

432

Beschreibung

Rezension

»Eine tolle und starke Fortsetzung, die mich begierig auf den nächsten Band blicken lässt!« ("fantasybuch.de")
»Katharina Seck nimmt die Magie des Erzählens beim Wort.« ("SPIEGEL-Bestsellerautor Kai Meyer über »Die letzte Dichterin«")
»Eine faszinierende Saga mit einer starken Heldin, die keinen Moment vergisst, wo sie herkommt und dass Magie einen Preis hat.« ("SPIEGEL-Bestsellerautorin Jennifer Benkau")
»Die Dunkeldornchroniken fesseln mit einer magischen Welt, die tief in die menschlichen Abgründe blicken lässt und zugleich eine überzeugende Liebesgeschichte erzählt.« ("C. E. Bernard")
»Katharina Seck hat eine ganz eigene, poetische Art zu erzählen bzw. zu schreiben.« ("fantasybuch.de")
»Ein tiefschürfendes, nahezu philosophisch anmutendes Buch über Kunst und Künstler [...], das zudem sehr spannend ist.« ("geisterspiegel.de über »Die letzte Dichterin«")

Details

Verkaufsrang

34848

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.12.2022

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20,4/13,7/4 cm

Gewicht

502 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-6325-8

Weitere Bände von Die Dunkeldorn-Chroniken

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Dystopische Fantasy Teil 2

SaGe am 17.02.2024

Bewertungsnummer: 2133319

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die originelle Idee und die ansprechende Art und Weise der Erzählung wird auch im 2. Band beibehalten. Schon nach ein paar Seiten wird es spannend und geheimnisvoll. Die beklemmende und angespannte Atmosphäre bleibt jedoch vehement. Im Dunkeldornschloss lockert sich zwar die angespannte Situation etwas, kehrt aber im letzten Drittel wieder schlagartig zurück und es herrscht wieder die erdrückende und aussichtslose Situation. Die Hoffnung auf eine positive Wendung stellt sich nicht ein. Die Autorin macht sich die Mühe und schreibt für jedes Kapitel eine eigene Überschrift. Das Geheimnis um den Dunkeldorn und die Dunkeldornmagier bleibt. Der zweite Band überzeugt mich nicht in dem Ausmaß wie es der erste getan hat. Der Aufenthalt im Schloss ist zu langatmig und bringt keinen nennenswerten Fortschritt oder Veränderung. Das Ende ist enttäuschend und nimmt die Hoffnung auf eine positive Wendung.
Melden

Dystopische Fantasy Teil 2

SaGe am 17.02.2024
Bewertungsnummer: 2133319
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die originelle Idee und die ansprechende Art und Weise der Erzählung wird auch im 2. Band beibehalten. Schon nach ein paar Seiten wird es spannend und geheimnisvoll. Die beklemmende und angespannte Atmosphäre bleibt jedoch vehement. Im Dunkeldornschloss lockert sich zwar die angespannte Situation etwas, kehrt aber im letzten Drittel wieder schlagartig zurück und es herrscht wieder die erdrückende und aussichtslose Situation. Die Hoffnung auf eine positive Wendung stellt sich nicht ein. Die Autorin macht sich die Mühe und schreibt für jedes Kapitel eine eigene Überschrift. Das Geheimnis um den Dunkeldorn und die Dunkeldornmagier bleibt. Der zweite Band überzeugt mich nicht in dem Ausmaß wie es der erste getan hat. Der Aufenthalt im Schloss ist zu langatmig und bringt keinen nennenswerten Fortschritt oder Veränderung. Das Ende ist enttäuschend und nimmt die Hoffnung auf eine positive Wendung.

Melden

Tragische Wendungen

Esther N. (Mitglied der Book Circle Community) am 19.01.2024

Bewertungsnummer: 2111939

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Teil ist noch düsterer als der erste Teil. Man taucht tief in die Geschichte ein und lernt die Hauptcharaktere noch besser kennen. Die Spannung ist hoch und es gibt viele Twists. Es gehen Abgründe auf und es fehlt diesem Teil die Hoffnung auf eine gute Wendung. Aus diesem Grund wäre froh, könnte ich direkt weiterhören.
Melden

Tragische Wendungen

Esther N. (Mitglied der Book Circle Community) am 19.01.2024
Bewertungsnummer: 2111939
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Teil ist noch düsterer als der erste Teil. Man taucht tief in die Geschichte ein und lernt die Hauptcharaktere noch besser kennen. Die Spannung ist hoch und es gibt viele Twists. Es gehen Abgründe auf und es fehlt diesem Teil die Hoffnung auf eine gute Wendung. Aus diesem Grund wäre froh, könnte ich direkt weiterhören.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche

von Katharina Seck

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Zoe Donath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Zoe Donath

Thalia Karlsruhe-Mühlburg

Zum Portrait

5/5

Vertraue niemandem, den sonst bringt er dir den Tod.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vertraue niemandem, den sonst bringt er dir den Tod. Auch im zweiten Teil kämpft Opal weiter und lässt sich nicht unterkriegen. Um Julian zu retten, tut sie alles auch ihr eigenes Leben aufs Spiel setzten. Was bedeutet, dass sie selbst Dunkeldornpulver nimmt, um eine Flucht zu ermöglichen. So spannend wie Band eins. Es lässt einen nicht mehr los und man kann nicht aufhören zu lesen. Außerdem passiert so viel und auch so viel, was man nicht erwartet oder vorhersehen kann, dass die Geschichte immer spannender wird.
5/5

Vertraue niemandem, den sonst bringt er dir den Tod.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vertraue niemandem, den sonst bringt er dir den Tod. Auch im zweiten Teil kämpft Opal weiter und lässt sich nicht unterkriegen. Um Julian zu retten, tut sie alles auch ihr eigenes Leben aufs Spiel setzten. Was bedeutet, dass sie selbst Dunkeldornpulver nimmt, um eine Flucht zu ermöglichen. So spannend wie Band eins. Es lässt einen nicht mehr los und man kann nicht aufhören zu lesen. Außerdem passiert so viel und auch so viel, was man nicht erwartet oder vorhersehen kann, dass die Geschichte immer spannender wird.

Zoe Donath
  • Zoe Donath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Saskia Gans

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saskia Gans

Thalia Mülheim – Forum City

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Fortsetzung "Ranken aus Asche" fällt im Vergleich zum ersten Band etwas ab. Dies liegt vor allem an der Protagonistin Opal, die hier unsympathischer und melodramatischer wirkt. Ich hoffe darauf, dass der dritte Band wieder stärker überzeugen kann.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Fortsetzung "Ranken aus Asche" fällt im Vergleich zum ersten Band etwas ab. Dies liegt vor allem an der Protagonistin Opal, die hier unsympathischer und melodramatischer wirkt. Ich hoffe darauf, dass der dritte Band wieder stärker überzeugen kann.

Saskia Gans
  • Saskia Gans
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche

von Katharina Seck

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche
  • Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche