Der Verhandlungskompass
Vorbesteller Neu

Der Verhandlungskompass

Täuschungen, Bluffs und Emotionen Ihrer Verhandlungspartner entlarven - mit den Methoden des FBI - Mit 10-Wochen-Wahrnehmungstraining und exklusiven Videos -

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Verhandlungskompass

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung


Das Wissen der gewieftesten Verhandler der Welt!

Sie verhandeln im Rahmen eines großen Projekts. Es geht um viel. Alle Augen sind auf Sie gerichtet… Doch wohin blicken Sie?

Der ehemalige BKA-Ermittler Thorsten Hofmann weiht Sie ein in die Techniken der weltbesten Verhandler von FBI und Interpol. Sie lernen, das Verhalten Ihrer Verhandlungspartner zu analysieren und zu interpretieren. Wer lügt? Wer blufft? Wer will Sie hinters Licht führen?

Erfahren Sie, wie Sie den kulturübergreifenden nonverbalen Code von mehr als 15 PINs (Points of Interests in Negotiations) erkennen und welches die jeweiligen Trigger dafür sind. Der Verhandlungskompass zeigt Ihnen einfach und praxistauglich, wie man diese in den verschiedensten Verhandlungen zielführend einsetzt. Exklusive Videobeispiele lassen die Theorie lebendig werden, und nach dem 10-wöchigen Wahrnehmungstraining entgeht Ihnen kein Täuschungssignal ihres Gegenübers mehr!

Thorsten Hofmann studierte Psychologie, Behaviour and Credibility Analysis, Kriminologie und Wirtschaftswissenschaften und wurde in verschiedenen Verhandlungssystemen ausgebildet. Er arbeitete viele Jahre als operativer Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) und von INTERPOL und war im Bereich Organisierte Kriminalität (OK) tätig, vor allem bei spektakulären Fällen von Erpressungen und Geiselnahmen im In- und Ausland. Zudem ist er Direktor des Center for Negotiation an der Quadriga Hochschule Berlin, leitet Seminare und Trainings zum Thema strategische Verhandlungsführung und berät Organisationen bei komplexen Verhandlungsprozessen.Thorsten Hofmann betreibt den vielgelesenen Verhandlung.blog und Negotiation-blog.eu in dem über die neusten Entwicklungen in der Verhandlungspraxis und -wissenschaft publiziert wird. Hofmann kommentiert regelmäßig für nationale und internationale Medien aktuelle Verhandlungsfälle aus Wirtschaft und Politik, zum Beispiel in Tagesspiegel, Handelsblatt, Deutsche Welle oder SWR.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.04.2023

Verlag

Ariston

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.04.2023

Verlag

Ariston

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

20,6/13,5/2,2 cm

Gewicht

315 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-424-20266-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Der Verhandlungskompass