Nachhilfe in Sachen Liebe

Nachhilfe in Sachen Liebe

Männer & andere Tücken

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Nachhilfe in Sachen Liebe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Dp Verlag

Seitenzahl

312

Maße (L/B/H)

19/12/1,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Dp Verlag

Seitenzahl

312

Maße (L/B/H)

19/12/1,6 cm

Gewicht

298 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9863760-7-9

Das meinen unsere Kund*innen

2.8

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Lektionen der Liebe

Nicole am 21.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bea's Freund macht per Anrufbeantworter Schluß mit ihr und ihre beste Freundin hat nichts besseres zu tun als eine Kontaktanzeige in einer Zeitung zu schalten. Genervt und frustriert von allen Männern kann sie auch nicht die vermeintlichen Tipps eines Beziehungsratgebers in Buchform allzu ernst nehmen. Auf einer Bahnfahrt lernt sie allerdings einen netten Mann kennen - Lars. Doch erst als sie sich Wochen später zufällig wieder begegnen knistert es gewaltig. Doch Missverständnisse und Unsicherheiten lassen Bea schnell das Weite suchen. Kann es ein Happy End für die beiden geben? Der Schreibstil war leider so gar nicht mein Fall - die Charaktere waren mir zu flach und so manches "Gespräch" der Protagonisten nicht nachvollziehbar. Gut 2/3 des Buches ist sehr langatmig und dann "welche Überraschung" kommt alles auf einmal zu einem guten Ende. Die Autorin hätte vielleicht etwas mehr Zeit den Charakteren widmen sollen um das Buch "runder" zu machen.

Lektionen der Liebe

Nicole am 21.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bea's Freund macht per Anrufbeantworter Schluß mit ihr und ihre beste Freundin hat nichts besseres zu tun als eine Kontaktanzeige in einer Zeitung zu schalten. Genervt und frustriert von allen Männern kann sie auch nicht die vermeintlichen Tipps eines Beziehungsratgebers in Buchform allzu ernst nehmen. Auf einer Bahnfahrt lernt sie allerdings einen netten Mann kennen - Lars. Doch erst als sie sich Wochen später zufällig wieder begegnen knistert es gewaltig. Doch Missverständnisse und Unsicherheiten lassen Bea schnell das Weite suchen. Kann es ein Happy End für die beiden geben? Der Schreibstil war leider so gar nicht mein Fall - die Charaktere waren mir zu flach und so manches "Gespräch" der Protagonisten nicht nachvollziehbar. Gut 2/3 des Buches ist sehr langatmig und dann "welche Überraschung" kommt alles auf einmal zu einem guten Ende. Die Autorin hätte vielleicht etwas mehr Zeit den Charakteren widmen sollen um das Buch "runder" zu machen.

Nie wieder Liebe?

Bewertung am 28.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach zweijähriger Beziehung mit Philip ist Bea wieder Single. Trotz der großen Bemühungen ihrer Freundin Em , Bea zu verkuppeln. Beschließt sie erst mal der Liebe abzuschwören und sich selbst klar zu werden was sie vom Leben will. Eigentlich ein schöner Roman über Freundschaft und Familie . Der sich wirklich gut lesen lässt. Doch mich hat das Buch erst ab der Hälfte gefesselt. Vielleicht lag es daran, das ich mit einer chaotischen Liebesgeschichte gerechnet habe voll Frauenpower. Dazu kam das ich mich mit der Haupt Protagonistin ein wenig Schwer tat .Da ich sie in vielen Punkten zu unsicher fand und ihre Entscheidungen nicht immer nachvollziehen konnte.

Nie wieder Liebe?

Bewertung am 28.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach zweijähriger Beziehung mit Philip ist Bea wieder Single. Trotz der großen Bemühungen ihrer Freundin Em , Bea zu verkuppeln. Beschließt sie erst mal der Liebe abzuschwören und sich selbst klar zu werden was sie vom Leben will. Eigentlich ein schöner Roman über Freundschaft und Familie . Der sich wirklich gut lesen lässt. Doch mich hat das Buch erst ab der Hälfte gefesselt. Vielleicht lag es daran, das ich mit einer chaotischen Liebesgeschichte gerechnet habe voll Frauenpower. Dazu kam das ich mich mit der Haupt Protagonistin ein wenig Schwer tat .Da ich sie in vielen Punkten zu unsicher fand und ihre Entscheidungen nicht immer nachvollziehen konnte.

Unsere Kund*innen meinen

Nachhilfe in Sachen Liebe

von Sigrun Dahmer

2.8

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nachhilfe in Sachen Liebe