Nur du und ich

Nur du und ich

Thriller | Du freust dich auf ein romantisches Wochenende. Doch wirst du es überleben?

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Nur du und ich

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,99 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung

Es sollte der perfekte romantische Wochenendtrip sein. Doch nur einer wird ihn überleben.
Der renommierte Literaturprofessor Steven und seine junge, schüchterne Collegestudentin Ellie sind über beide Ohren ineinander verliebt und fahren zum ersten Mal zusammen in Urlaub. Sie freuen sich auf drei Tage in einem einsam gelegenen Ferienhaus auf Long Island. Spaziergänge am Strand, lange Abende vor dem Kamin, hemmungsloser Sex. Es klingt paradiesisch. Dass ein Schneesturm aufzieht, der die beiden von der Außenwelt abschneidet, stört sie zunächst nicht. Doch dann wird klar, dass beide ein Geheimnis hüten - und das Wochenende für einen von ihnen tödlich enden wird ...
»Heftig, angsteinflößend, kühn und wundervoll. Legen Sie für dieses Buch alles zur Seite!« Chris Whitaker

Details

Verkaufsrang

419

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

27.05.2022

Verlag

Ullstein Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

419

Erscheinungsdatum

27.05.2022

Verlag

Ullstein Verlag

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

3424 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Marie Rahn

Sprache

Deutsch

EAN

9783843728317

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

106 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Spannender Beginn, danach zunehmend langweilige Handlung, Auflösung völlig daneben gegriffen.

Bewertung am 04.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist das Erstlingswerk der genannten Autorin, was man gut merkt. Protagonisten sind ein älterer Mann mit seiner jungen Freundin, sie wollen ein Liebeswochenende in einem einsamen Haus am Meer verbringen. Im aufkommenden Sturm sind sie -natürlich- von der Aussenwelt abgeschnitten. Was anfänglich recht spannend beginnt, flacht in der Folge zunehmend ab und der Plot wird immer langweiliger und unwahrscheinlicher, bis hin zum abrupten und unwahrscheinlichen Ende. Der Autorin dürften wohl am Schluss die Ideen ausgegangen sein, anders lässt sich dieser plakative Schluss nicht erklären.

Spannender Beginn, danach zunehmend langweilige Handlung, Auflösung völlig daneben gegriffen.

Bewertung am 04.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist das Erstlingswerk der genannten Autorin, was man gut merkt. Protagonisten sind ein älterer Mann mit seiner jungen Freundin, sie wollen ein Liebeswochenende in einem einsamen Haus am Meer verbringen. Im aufkommenden Sturm sind sie -natürlich- von der Aussenwelt abgeschnitten. Was anfänglich recht spannend beginnt, flacht in der Folge zunehmend ab und der Plot wird immer langweiliger und unwahrscheinlicher, bis hin zum abrupten und unwahrscheinlichen Ende. Der Autorin dürften wohl am Schluss die Ideen ausgegangen sein, anders lässt sich dieser plakative Schluss nicht erklären.

laure van rensburg "nur du und ich"

Bewertung aus Schwarzenbach am 29.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

ein Zweikampf, spannend von Anfang bis zum tollen Ende. Wer ist der Gute und wer der Böse? Die Zeitsprünge machen es richtig faszinierend. Warte auf das nächste Buch von dieser Autorin.

laure van rensburg "nur du und ich"

Bewertung aus Schwarzenbach am 29.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

ein Zweikampf, spannend von Anfang bis zum tollen Ende. Wer ist der Gute und wer der Böse? Die Zeitsprünge machen es richtig faszinierend. Warte auf das nächste Buch von dieser Autorin.

Unsere Kund*innen meinen

Nur du und ich

von Laure Van Rensburg

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von A. Ferreira

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Ferreira

Thalia Essen

Zum Portrait

4/5

Wow.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anfangs erst etwas irreführend und fast schon vorhersehbar... dachte ich! Nach einigen Kapiteln wurde es fast fragwürdig worum es wirklich gehen sollte und ab dem Moment mit den Betäubungsmitteln nahm diese Geschichte eine schleichende und immer schneller werdende Kurve der Geheimnispreisgebung, -verwehrung und Spannungsmomente. Aus tausend Fragen wurden Gedanken von "was zum ...NEIN...(*Keuch*)." Ehe man sich versieht ließt man nachts noch bis zum Ende... Diese Entwicklung war wieder etwas neues und ich bin ein FAN. Hat mich sehr überrascht, wenn auch anfangs etwas "ruhig". Die Message am Ende war sowohl beunruhigend als auch herzerwärmend! Die Queer-representation hat mich ebenfalls sehr glücklich gemacht am Ende.
4/5

Wow.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anfangs erst etwas irreführend und fast schon vorhersehbar... dachte ich! Nach einigen Kapiteln wurde es fast fragwürdig worum es wirklich gehen sollte und ab dem Moment mit den Betäubungsmitteln nahm diese Geschichte eine schleichende und immer schneller werdende Kurve der Geheimnispreisgebung, -verwehrung und Spannungsmomente. Aus tausend Fragen wurden Gedanken von "was zum ...NEIN...(*Keuch*)." Ehe man sich versieht ließt man nachts noch bis zum Ende... Diese Entwicklung war wieder etwas neues und ich bin ein FAN. Hat mich sehr überrascht, wenn auch anfangs etwas "ruhig". Die Message am Ende war sowohl beunruhigend als auch herzerwärmend! Die Queer-representation hat mich ebenfalls sehr glücklich gemacht am Ende.

A. Ferreira
  • A. Ferreira
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kathrin Klevinghaus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Klevinghaus

Mayersche Goch

Zum Portrait

3/5

Konnte meine Erwartung nicht ganz erfüllen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hat sich hier ein sehr sensibeles Thema herausgepickt, nämlich den psychischen und emotionalen Missbrauch von Schutzbefohlenen. Die Geschichte ist intensiv und geht auch entsprechend in die Tiefe. Man hofft wirklich, dass die männliche Hauptfigur kein gutes Ende nimmt. Trotzdem hätte ich mir ein, zwei Wendungen mehr erhofft, so ist mir v.a. der dritte Teil des Buches viel zu schwach.
3/5

Konnte meine Erwartung nicht ganz erfüllen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin hat sich hier ein sehr sensibeles Thema herausgepickt, nämlich den psychischen und emotionalen Missbrauch von Schutzbefohlenen. Die Geschichte ist intensiv und geht auch entsprechend in die Tiefe. Man hofft wirklich, dass die männliche Hauptfigur kein gutes Ende nimmt. Trotzdem hätte ich mir ein, zwei Wendungen mehr erhofft, so ist mir v.a. der dritte Teil des Buches viel zu schwach.

Kathrin Klevinghaus
  • Kathrin Klevinghaus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Nur du und ich

von Laure van Rensburg

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nur du und ich